Haupt Unterhaltung, Tv „American Pickers“: Der erste Vintage-Artikel, den Mike Wolfe bereut hat, verkauft zu werden

„American Pickers“: Der erste Vintage-Artikel, den Mike Wolfe bereut hat, verkauft zu werden

So viele Leute lieben es, Mike Wolfe dabei zuzusehen, wie sie vergessenen Müll durchwühlt, und das aus gutem Grund. Amerikanische Pflücker ist eine der beliebtesten Reality-Shows auf dem History Channel dank all der einzigartigen Funde, die Wolfe und sein Geschäftspartner Frank Fritz auf ihren Reisen durch die Vereinigten Staaten entdecken.

Die Amerikanische Pflücker Crew findet auf ihren Reisen einige einzigartige und interessante antike Gegenstände. Aber die meisten dieser Picks werden in ihrem Einzelhandelsgeschäft Antique Archaeology in Iowa zum Verkauf angeboten. Oder sie verkaufen direkt an Kunden. Selten behalten die beiden Antiquitätenexperten die Schätze für sich.



Wolfe drückte einmal sein Bedauern über einen gefundenen Gegenstand aus, den er später verkaufte. Wenn er zurück könnte, hätte er es behalten.

Die „American Pickers“ bereisen das Land auf der Suche nach versteckten Schätzen

Mike Wolfe und Frank Fritz von History Channels ‘American Pickers’ | Neilson Barnard/Getty Images

Der Eröffnungsmonolog zur Serie fasst die Amerikanische Pflücker die Absichten der Stars gut.



Wir sind Picker. Wir reisen durch die Nebenstraßen Amerikas, um rostiges Gold zu kaufen, sagt Wolfe.

Wir suchen nach erstaunlichen Dingen, die in den Garagen und Scheunen der Leute vergraben sind. Was die meisten Leute als Schrott ansehen, sehen wir als Dollarzeichen. Wir kaufen alles, von dem wir glauben, dass wir damit Geld verdienen können. Jeder Artikel, den wir auswählen, hat seine eigene Geschichte. Und die Leute, die wir treffen? Nun, sie sind eine ganz eigene Rasse. Wir verdienen unseren Lebensunterhalt damit, die Geschichte Amerikas zu erzählen… Stück für Stück.

Im Laufe der Jahre brachten diese Schatzsuchen oder Picks, wie Wolfe und Fritz sie nennen, teure und einzigartige Funde von überall her. Aber zumindest einer dieser seltenen Schätze hat das Herz des Show-Moderators wirklich erobert.



Mike Wolfe hat es bereut, Vintage-Cowboystiefel für Kinder verkauft zu haben

VERBINDUNG: Ist 'American Pickers' gefälscht? Die Stars Mike Wolfe und Frank Fritz pflücken nicht viel

Die Amerikanische Pflücker Der Gastgeber heiratete 2012 seine langjährige Freundin Jodi Faeth und begrüßte nur 7 Monate später eine kleine Tochter mit ihr, Charlie. Zuvor verzichtete er jedoch auf einen Vintage-Fund, der für sein Kind einfach perfekt gewesen wäre.

Bevor Charlie geboren wurde, hatte ich immer eine Vorliebe für Vintage-Cowboystiefel für Kinder. Ich habe einmal ein Paar gefunden, aber ich habe es verkauft und es sofort bereut, sagte Wolfe und erinnerte sich an sein größtes Bedauern Landleben . Von diesem Moment an wurden Vintage-Cowboystiefel für Kinder zu seiner kleinen Obsession.



Zum Glück konnte er dasselbe wiederfinden. Und seitdem hat Wolfe immer ein Auge für diese schwer fassbaren Stiefel. Als Jodi schwanger war, habe ich ein zweites Paar gefunden, das Amerikanische Pflücker Stern weiter. Es fühlte sich wie Schicksal an, also fing ich an, sie zu sammeln.

Der Gastgeber der „American Pickers“ empfiehlt, in Sammlungen zu investieren

Die wertvollen Schätze unter dem nutzlosen Müll zu finden, ist eine Fähigkeit, die Zeit, Übung und Hingabe erfordert. Wolfe hat es jedoch geschafft, ein paar Tipps zu geben, wie man sich entscheidet, was man kauft und was man zurücklassen sollte.

Wolfe forderte die Fans auf, nach Multiples zu suchen und Mini-Momente zu schaffen, anstatt nur ein paar zufällige, zusammenhangslose Antiquitäten zusammenzustellen. Dies trägt auch dazu bei, Ihr Zuhause schön zu dekorieren.



Sie können richtig cool sein, wenn sie richtig gemacht werden. Ich zeige gerne Objekte mit ähnlichen Texturen, Zeiträumen und Genres für visuelle Kontinuität. In meinem Büro hat jedes Regal ein Thema: Fahrräder, Motorräder, Luftfahrt und Autos, erklärte Wolfe. Es ist jedoch leicht, über Bord zu gehen, also bleibe ich gerne nur an einer Stelle.

Und wenn es um den einen Gegenstand geht, der entkommen ist, hören Sie nie auf, danach zu suchen. Vor allem, wenn es sich um Vintage Cowboystiefel für Kinder handelt.

Ikonischer Aerosmith-Tourenwagen, der in den 70er Jahren verlassen wurde und im Wald entdeckt wurde

Aerosmith-Tour Van entdeckt - Die Entdeckung wurde von Mike Wolfe und Frank Fritz gemacht, den Moderatoren der 'American Pickers' des History Channel.

Bevor sie als 'Amerikas größte Rock-and-Roll-Band' anerkannt wurden, Aerosmith war im Grunde eine fünfköpfige Band, die auch als 'The Bad Boys from Boston' bezeichnet wurde und versuchte, sich in der Rockmusikszene der 1970er Jahre einen Namen zu machen. In ihrem Bestreben, ihre Präsenz spürbar zu machen, verbrachten die ursprünglichen Mitglieder - Joe Perry, Tom Hamilton, Steven Tyler, Joey Kramer und Ray Tabano (der später durch Brad Whitford ersetzt wurde) - ihre frühen Tage damit, New England zu bereisen und in kleineren Konzerten zu spielen Massen.

Das ist fast vier Jahrzehnte her. Obwohl sich seither viel verändert hat, ist ein ikonisches und nostalgisches Erinnerungsstück an die Band, das kürzlich entdeckt wurde, ihr alter Tour-Van - ein 1964 International Harvester Metro, in einem heruntergekommenen Zustand, aber mit dem funky Cartoon-Mann und dem seitlich noch intakte farbige Aerosmith-Inschrift.



Die Entdeckung wurde von Mike Wolfe und Frank Fritz gemacht, den Moderatoren von History Channels 'American Pickers' - einer Reality-Serie, die den antiken und Sammlersammlern in den Vereinigten Staaten folgt, wie sie verschiedene Artikel für den Weiterverkauf, für Kunden oder 'picken', oder für ihre persönlichen Sammlungen. Auf der Suche nach Dingen aus der Vergangenheit stießen Wolfe und Fritz dieses Mal jedoch auf 'ein Stück amerikanische Rock'n'Roll-Geschichte'.

Berichten zufolge, Der alte Reisebus wurde in den Wäldern in der Nähe einer kleinen Stadt in Massachusetts gefunden, möglicherweise nachdem er in den 70er Jahren verlassen wurde. Als das Duo 'American Pickers' in Chesterfield (100 Meilen westlich von Boston) versuchte, den Besitzer des Lieferwagens ausfindig zu machen, stellten Wolfe und Fritz fest, dass er einem Grundstücksbesitzer namens Phil gehört. „Dieser Typ ist tief im Wald, er ist aus dem Netz, und ich denke mir immer wieder, was zum Teufel soll dieser Van hier machen?“, sagt Wolfe und inspiziert den Van. Wie sich herausstellte, gelangte der Transporter in den Besitz des Grundstückseigentümers, als dieser das Grundstück kaufte, auf dem die International Harvester Metro stand.

Tatsächlich kostete der Abruf einen hohen Preis – satte 25.000 US-Dollar für ein Stück Rock'n'Roll-Geschichte.

Während sich diejenigen über die Authentizität des Fahrzeugs wunderten, ließen die 'American Pickers' Aerosmith-Gründungsmitglied Tabano persönlich die Punkte verbinden. „Ich habe gerade zurückblicken lassen, als wir die Band gründeten“, sagte der ehemalige Gitarrist der Band, als er den Van zum ersten Mal sah. Tabano fügte hinzu, dass der Lieferwagen ihn an „bescheidene Anfänge“ erinnerte.

So viel ist Mike Wolfe von American Pickers wirklich wert

Shutterstock

Der History Channel ist voll von interessanten und informativen Shows, darunter 'Amerikanische Pflücker.' Gastgeber Mike Wolfe, Frank Fritz , und Danielle Colby reisen quer durch die Vereinigten Staaten auf der Suche nach versteckten Edelsteinen, die sie in wertvolle Gegenstände verwandeln. Das Trio wühlt sich durch Lagerhallen, alte Lagerhallen, Schrottplätze und mehr und lernt die Besitzer dahinter kennen neu gefundene Artikel . Zum IMDb 'American Pickers' ist seit mehr als einem Jahrzehnt auf Sendung und ist immer noch stark.

Die Show hat in 22 Staffeln mehr als 330 Episoden ausgestrahlt, was eine bemerkenswerte Leistung ist. Angesichts der langen Sendezeit werden die Gastgeber mit Sicherheit viel Geld aus der Show ziehen, aber könnte einer von ihnen mehr verdienen als der andere?

Scrollen Sie weiter, um herauszufinden, wie viel Geld Mike Wolfe mit 'American Pickers' verdient und wie viel er wert ist. Sie werden von der Antwort überrascht sein.

Mike Wolfe ist mehr wert als du denkst

Rick Diamond/Getty Images

Mike Wolfe moderiert nicht nur 'American Pickers', sondern ist auch Schöpfer und ausführender Produzent der Show. Laut seiner offizielle Website , Mike schuf die Schatzsuche-Show basierend auf seinem Kindheitshobby und schrieb: 'Allein auf einer Landstraße, einen kleinen Camcorder tragend und überzeugt, dass in den Scheunen und Dachböden Amerikas Vintage-Schätze und unbezahlbare Geschichten zu finden sind, hat Mike die ersten Minuten von 'American Pickers''. Er bezeichnet seine Show als 'Blockbuster' und ist seitdem als Executive Producer für andere Shows wie 'Going Cambo' und 'Nashville Flipped' tätig.

Neben dem Aufbau seines Medienimperiums hat Mike besitzt Antike Archäologie , zwei Antiquitätenläden, die in 'American Pickers' prominent vertreten sind und in denen seine Co-Moderatoren Frank Fritz und Danielle Colby arbeiten. Darüber hinaus hat Mike zwei Bücher über die amerikanische Ernte für Erwachsene und Kinder veröffentlicht: American Pickers Guide to Picking ' und ' Kid Pickers: Wie man aus Schrott einen Schatz macht . ' Promi-Net Worth schätzt, dass Mike ein Nettovermögen von 7 Millionen US-Dollar hat, wobei das meiste Geld aus seinen Medienproduktionen stammt.

Geld zu verdienen bedeutet für Mike jedoch, auf sich selbst zu setzen. Er sagte Schnelles Unternehmen 2015 sagte mir die Geschichte vor etwa vier Jahren etwas, und ich werde es nie vergessen: 'Wir sind nicht im Mike Wolfe-Geschäft, wir sind im 'American Pickers'-Geschäft'', worauf er antwortete , 'Ich steige besser schnell in das Geschäft von Mike Wolfe ein und verstehe, was dieses Geschäft ist.' Das und mehr ist ihm offensichtlich gelungen.

Mike Wolfe und Frank Fritz von American Pickers - Was ist wirklich zwischen ihnen passiert?

Taylor Hill/Getty Images

Es waren dramatische Monate für die Moderatoren der Reality-TV-Serie 'American Pickers'. Die letzte Folge, in der Frank Fritz auftrat, war laut The Sun im März 2020. Zu dieser Zeit wurde den Fans mitgeteilt, dass Fritz nach einer Rückenverletzung eine Pause von der Serie einlegte, die eine Operation erforderte, bei der 'ein paar Stäbchen eingesetzt wurden' sowie '185 Stiche'.

Während seiner Zeit außerhalb der Show verlor Fritz auch 65 Pfund und ging wegen Alkoholsucht in die Reha. Mit einer Familiengeschichte von Alkoholsucht war der Reality-TV-Co-Moderator stolz darauf, zu sagen, dass er laut The Sun „jetzt seit 11 Monaten nüchtern“ ist. Während viele Fans dachten, dass Fritz zur Serie zurückkehren würde, wurde berichtet, dass er aus der Show gefeuert wurde.

Der andere Moderator der Serie, Mike Wolfe, machte eine Ankündigung am Instagram nach der Nachricht, dass er 'Frank vermissen wird' und betet 'um das Allerbeste und alles Gute für ihn auf dem nächsten Teil seiner Reise'. Es scheint jedoch, dass die Beziehungen zwischen diesen beiden nicht so solide sind, wie es scheint.

Frank glaubt, dass Mikes Aussage zu seinem Abgang 'Bulls ** t' ist

Neilson Barnard/Getty Images

Nach dem Instagram-Post von Mike Wolfe hat sein ehemaliger Co-Moderator von 'American Pickers', Frank Fritz, zurückgeschossen. Entsprechend Kinomischung , glaubt er, dass Wolfes Social-Media-Erklärung komplett 'bulls**t' ist. Fritz glaubt sogar, dass es nicht einmal vom Reality-TV-Moderator geschrieben wurde und dass die beiden 'war nie Freunde in der Grundschule.' Er sagte sogar, dass er nicht an zehn Jahre glaubt, dass [Wolfe] fünf nette Dinge zu [ihm] gesagt hat.

Jetzt hat sich Danielle Colby, ein Star der 'American Pickers', gemeldet, um Wolfe zu verteidigen. Colby hat gesagt, dass sie 'wirklich traurig' und 'unglaublich traurig über [Fritzs] Kämpfe' ist, aber sie glaubt auch, dass 'Frank [hat] sich selbst so viel Schmerz zugefügt hat, dass es im Laufe der Jahre schwer war, zuzusehen' (via Personen ).

Während Fritz und Wolfe die Show seit ihrer Premiere im Jahr 2010 gemeinsam moderiert haben und sich 'seit etwa 40 Jahren kennen', sagte Fritz, dass er und Wolfe seit zwei Jahren nicht mehr miteinander gesprochen haben. Er sagte sogar, nach seiner Operation habe Wolfe nicht angerufen, um zu fragen, wie es ihm gehe. Ob Sie Fritz oder Wolfe glauben, es ist traurig für die Fans der Show, zu sehen, dass diese beiden Co-Moderatoren nicht mehr miteinander auskommen.

American Pickers-Star Mike Wolfe nimmt neue Freundin Leticia Cline mit, während sie Vintage-Bikes vorführt

AMERICAN Pickers-Star Mike Wolfe nahm seine neue Freundin Leticia Cline mit, um eine Sammlung von Vintage-Bikes und anderen Fundstücken zu präsentieren.

Mike, 57, und Leticia, 42, machten ihre Romanze im August während einer Reise in seine Heimatstadt Le Claire in Iowa auf exklusiven Fotos von The Sun an die Öffentlichkeit.

5

Mike Wolfe hat am Freitag seine neue Freundin Leticia Cline zum Pflücken gebrachtBildnachweis: Coleman-Rayner

5

Leticia hat in einem ihrer Schnappschüsse ein antikes Fahrrad gezeigtBildnachweis: Instagram

Am Freitag hat Leticia Videos zu ihrer Instagram-Story von Vintage-Bikes, Motorrädern, Schildern, Dosen und weiteren Funden gepostet.

Im Hintergrund war Mikes Stimme zu hören, die erklärte, wie seine Hand durch einen Hundebiss verletzt wurde.

ERNSTE ROMANTIK

Zwei wurden in den letzten Monaten ernst, als sie kürzlich mit Mikes American Pickers-Co-Star Danielle Colby fotografiert wurde.

Im August genossen Mike und Leticia einen Tag voller Besorgungen und der Teilnahme an einer lokalen Parade in Iowa.

Sie lächelten alle, als sie mit seinem Border Collie-Hund Francie spazieren ging.

Die beiden wurden auch gesehen, wie sie sich einen heißen Kuss teilten, als Leticia für den nächsten Halt in ihren Van stieg.

Das Playboy- und Maxim-Model wurde dann fotografiert, wie sie einen Wagen voller Lebensmittel schob, während ihr Freund anhielt, um Selfies mit den Fans zu machen.

Das Paar nahm auch an einer lokalen Parade teil, die Teil des Tugfest-Festivals ist.

Einen Tag später wurden sie beim Tugfest Tug-Of-War Festival in Iowa gesichtet.

Die Kandidatin von Beauty and the Geek hat die Mutter des American Pickers-Stars bereits kennengelernt, als seine Mutter Rita zum Festival zu ihnen kam.

Mike und Leticia teilten sich während der Ausflüge sogar heiße Küsse.

Das glückliche Trio genoss später das Tauziehen über den Mississippi zwischen Le Claire und der Stadt Port Byron, Illinois, von einem VIP-Zelt aus.

Die neue Romanze kommt, nachdem Mikes Ex Jodi im November 2020 nach 10 Jahren Ehe die Scheidung von ihm eingereicht hat.

Sie teilen sich die neunjährige Tochter Charlie Faeth Wolfe.

FRANK'S FEUER

Mike bringt Leticia zum Pflücken mit, nachdem sein Co-Star Frank Fritz aus der History Channel-Show gefeuert wurde.

Frank, 57, erschien zuletzt während einer Episode im März 2020 bei American Pickers, als er sich eine Auszeit nahm, um sich von einer Rückenoperation zu erholen, bei der er 185 Stiche und zwei Stäbchen in seiner Wirbelsäule hatte.

Während seiner Zeit außerhalb der Show verlor Frank 65 Pfund, da er einen gesünderen Lebensstil führt und vom Alkohol nüchtern ist.

Er erzählte The Sun, dass er 77 Tage lang in Iowa wegen Alkoholsucht in eine Reha gegangen ist und 11 Monate nüchtern ist.

Obwohl Frank seinen Wunsch äußerte, zur History-Show zurückzukehren, gab Mike bekannt, dass Frank im Juli auf Instagram aus der Show gefeuert worden war.

Frank erzählte The Sun zuvor von ihrem Zerfall: Ich habe seit zwei Jahren nicht mehr mit Mike gesprochen. Er wusste, dass mein Rücken durcheinander war, aber er rief mich nicht an und fragte, wie es mir ging. Ist einfach so.

„Die Show ist zu 1.000 Prozent auf ihn ausgerichtet. Ich kann mich nicht einmal so weit nach unten beugen, um dir zu zeigen, wie viel.

'Das ist in Ordnung. Es ist, als hätten Sie Aerosmith und Steven Tyler und er ist der Frontmann. Ich habe meinen Platz gefunden, ich bin Zweiter und er ist die Nummer eins in der Show. Das ist kein Problem für mich, vielleicht hat er ein Problem.

Trotz ihrer Fehde sagte Mike, der Antique Archaeology in Nashville besitzt, The Sun zuvor, dass er seinen langjährigen Freund gerne wieder in der History-Serie sehen würde.

Mike sagte: Wir alle kümmern uns um Frank und wir wollen ihn wieder in der Serie haben. Ich würde gerne wieder mit ihm sprechen, wir würden es sehr gerne, aber er kann es einfach nicht richtig machen.

„Frank macht persönlich viel mit Süchten durch. Es ist bedauerlich, dass er Entscheidungen getroffen hat, die ihn so haben, wie er ist.

5

Das Paar fand auch Räder, Schilder und weitere PicksBildnachweis: Instagram

5

Mike und Leticia gingen im August mit ihrer Romanze an die ÖffentlichkeitBildnachweis: Coleman-Rayner

5

Frank wurde im Juli von American Pickers gefeuertBildnachweis: Zachary Maxwell Stertz/Geschichte