Haupt Berühmtheit, Unterhaltung 'Breaking Bad'-Bösewicht Danny Trejo rettete ein Baby aus einem umgestürzten Auto

'Breaking Bad'-Bösewicht Danny Trejo rettete ein Baby aus einem umgestürzten Auto

Danny Trejo ist dafür bekannt, Tough Dudes mit einem großen T und D zu spielen. Sein Aussehen wirkt bedrohlich. Casting-Direktoren lieben es, ihn in die Rolle des Schweren zu versetzen.

Aber Trejo allein nach seinem Aussehen und seinen Körperteilen zu beurteilen, bedeutet, den Mann zu verkaufen. Außerhalb der Kamera ist er viel nuancierter und komplizierter als der harte Kerl, den er darstellt.



Trejo bekam die Chance, dies mit einem Vorfall zu zeigen, bei dem er das Leben eines kleinen Kindes rettete. Schauen wir uns Trejo, den Mann, genauer an und auch, wie er den Ruf eines Babys in Not beantwortet hat.

Danny Trejos Leben vor der Schauspielerei

Trejos Leben vor der Schauspielerei war schwierig. Laut einem Interview führte der Schauspieler mit Die HuffPost , sein Leben beinhaltete Kriminalität, Drogen und Alkohol. Trejo sagte, sein erster Schritt bei der Reform sei, das Gebet zu umarmen, und sagte:

Ich sagte: ‚Gott, wenn du da bist, dann wird es gut … Und wenn nicht, bin ich am Arsch.‘ Und das war mein Gebet. Ich habe es nie vergessen. Und das war nur ein kompletter Wendepunkt in meinem Leben.



Von dort schloss er sich den Anonymen Alkoholikern an und wurde nüchtern. Eine Filmproduktion aus dem Jahr 1985 namens Ausreißerzug engagierte Trejo als Berater für die Schauspieler im Film. Später wurde er eingestellt, um den Schauspieler Eric Roberts auszubilden. Dies war der Beginn eines neuen Weges für Trejo.

Danny Trejos zweiter Akt als Schauspieler

Danny Trejo | Michael Tran/FilmMagic

VERBINDUNG: 'Breaking Bad': Diese 1 explosive Todesszene begann als Witz



Während Trejo echte kriminelle Referenzen hat, fand er, dass es eine viel bessere Art zu leben war, einen in den Filmen zu spielen. Trejo ist einer der bekanntesten Schurken und harten Kerle in Hollywood. Er ist oft in den Filmen von Robert Rodriguez zu sehen und hat sogar die Möglichkeit, den Actionhelden Machete in mehreren Produktionen zu spielen.

Entsprechend IMDb , Trejo hat 402 Schauspielkredite auf seinen Namen. Das ist nicht schlecht für einen Ex-Häftling.

Während er oft als Ferse gegossen wird, hat Trejo auch große Vielseitigkeit gezeigt. Er ist ein talentierter Synchronsprecher und wird oft in Komödien gecastet, um seine Rolle als häufiger Bösewicht zu parodieren. Zum Beispiel spielte er in den 2020er Jahren Der Spongebob-Film: Schwamm auf der Flucht .



Trejo hat vielleicht eine großartige Karriere als Schauspieler, aber er hat gezeigt, dass er seine Wege sowohl außerhalb als auch auf der Leinwand geändert hat. Er ist auch im wirklichen Leben ein guter Samariter.

Wie Danny Trejo das Leben eines Babys rettete

Im Jahr 2019, CNN berichtet, dass Trejo Zeuge eines Autounfalls zwischen zwei Fahrzeugen wurde. Eines der Autos überschlug sich und enthielt entsetzlicherweise ein Baby.

Sobald Trejo den Vorfall sah, wurde er aktiv. Er brach ein Fenster ein, um zusammen mit einer anderen Zeugin namens Monica Jackson Zugang zu dem Kind zu erhalten. Sie konnten den Sicherheitsgurt zunächst nicht lösen. Schließlich gelang es ihnen, das Baby herauszuhebeln. Das Kind blieb unverletzt.



Trejo sprach mit einem Fotografen am Unfallort und stellte fest, dass das Kind das Glück hatte, sich im richtigen Gerät zu befinden:

Das einzige, was das kleine Kind rettete, war sein Autositz.

Drei Unfallbeteiligte wurden zur weiteren medizinischen Versorgung ins Krankenhaus gebracht, wobei zum Glück niemand lebensgefährlich verletzt wurde. Trejo spielte eine große Rolle bei der Gewährleistung der Sicherheit des Kindes. Später erzählte er Reportern, dass er nur das tat, was er immer getan hatte: zu versuchen, den Menschen zu helfen.

Alles Gute, was mir passiert ist, ist das direkte Ergebnis davon, jemand anderem zu helfen ... Alles.

Trejo mag es vielleicht genießen, den Bösewicht vor der Kamera zu spielen, aber es besteht kein Zweifel, dass er im wirklichen Leben einer der Guten ist.

'Inmate #1': Danny Trejo verdankt seine erste Filmrolle der Gefängnis-, Box- und Drogenberatung

Es war im Gefängnis, dass Trejo ein Champion Boxer wurde und in ein 12-Schritte-Programm einstieg, das ihm half, mit seinem Drogenmissbrauchsproblem umzugehen, und diese Dinge waren direkt für seinen großen Durchbruch verantwortlich

Danny Trejo (Getty Images)

Jeder, der nicht unter einem Felsen lebt, hat von Danny Trejo gehört, auch bekannt unter seinem populären Spitznamen Machete. Der 76-Jährige ist einer der produktivsten Schauspieler Hollywoods und eine absolute Ikone. Trejo verbrachte einen großen Teil seiner Jugend damit, in und aus dem Gefängnis zu gehen. Im Gefängnis wurde Trejo ein Champion Boxer und bekam ein 12-Schritte-Programm, das ihm half, mit seinem Drogenmissbrauchsproblem umzugehen und schließlich dazu führte, dass er Berater wurde.

Was die meisten Leute nicht wissen, ist, dass diese beiden Dinge dazu führten, dass Trejo seinen großen Durchbruch im Film 'Runaway Train' hatte. In einem Interview mit CraveOnline aus dem Jahr 2007 erzählte Trejo diese Geschichte, in der er beschreibt, wie er dank seiner Entscheidung, sich der Hilfe für andere zu widmen, von einem Zustand der absoluten Hoffnungslosigkeit zu seinem aktuellen Ruhm gelangte.

„Als ich Zeit hatte, dachte ich nur, ich würde Zeit tun. Ich hatte keine Hoffnung, rauszukommen“, erinnerte sich Trejo. „Wirklich durch die Gnade Gottes bin ich schließlich aus dem Gefängnis herausgekommen. Mir ist klar, dass, wenn ich draußen bleiben würde, Drogen und Alkohol aus meinem Leben verschwinden würden und ich mein Leben der Hilfe für andere Menschen widmen musste. Das habe ich gemacht, in Schulen geredet, so bin ich zu dieser Sache gekommen. Ich war Berater.'

Danny Trejo in 'Runaway Train' (IMDb)

„Einer der Kinder, mit denen ich gearbeitet habe, rief mich an und sagte: ‚Komm mit mir ab. Bei meinem Job gibt es viele Drogen.' Ich dachte, es wäre ein normaler Job. Ich nahm diesen Job an und es war der Drehort eines Films namens 'Runaway Train' mit Jon Voight und Eric Roberts. Ich ging auf das Set und der Regisseur traf einen Typen, den ich im Gefängnis kannte, einen Typen namens Eddie Bunker, der Schriftsteller ist. Und er sagte nur: 'Hey, willst du einen Job?' 'Was muss ich tun?' 'Wir möchten, dass Sie einem der Schauspieler das Boxen beibringen.' Ich sagte: 'Was kostet es?' Er sagte: '320 Dollar pro Tag'. Ich sagte: 'Wie sehr willst du, dass dieser Kerl verprügelt wird?' Er sagte: „Du musst vorsichtig sein, denn dieser Schauspieler ist wirklich besessen. Er könnte dir Socken verpassen.' S***, für 320 Dollar, gib ihm einen Stock. Ich fing an, Eric Roberts das Boxen beizubringen. Das war der erste Film und der Regisseur mochte mich und ich kam mit Eric aus. Von diesem Tag an bis heute hat IMDb mich bei 130-einigen Filmen.'

Nun, seitdem war es eine verdammt lange Reise und heute ist Danny Trejo eine Legende. Aber er wäre nicht der Star geworden, der er heute ist, ohne die dunklen Tage, die er im System verbracht hat, und der Schauspieler spricht ausführlich über diese Reise in der kommenden Dokumentation 'Inmate #1: The Rise of Danny Trejo'.

Sehen Sie sich die Dokumentation an, wenn sie am 7. Juli auf Digital HD veröffentlicht wird.

Wenn Sie einen Unterhaltungsartikel oder eine Geschichte für uns haben, kontaktieren Sie uns bitte unter (323) 421-7515

Danny Trejo rettet ein Kind, das in einem umgestürzten Auto gefangen ist

Emma Mcintyre/Getty Images

Machete Stern Danny Trejo ist am besten dafür bekannt, den Heavy auf der großen Leinwand zu spielen, aber im wirklichen Leben ist er ein Held.

Am 7. August 2019 halfen der Schauspieler und ein anderer Zuschauer dabei, ein Kind mit besonderen Bedürfnissen zu retten, das in einem umgestürzten Auto in Sylmar, Kalifornien, eingeschlossen war (via ABC7 ). Die Autounfall Ereignete sich, als ein Fahrer angeblich eine rote Ampel überfahren und in ein anderes Auto krachte, das mit dem Kind und seiner darin eingeschlossenen Großmutter überschlug.

Trejo rannte dann zu den Trümmern, konnte den Kindersitz jedoch nicht aus seinem Winkel lösen. Da kroch eine junge Frau von der anderen Seite herein, um die Schnalle zu öffnen, damit Trejo das Kind aus dem Wrack ziehen konnte.

Trejo enthüllte, dass seine Arbeit mit Kindern mit besonderen Bedürfnissen ihm half, das Kind ruhig zu halten, während Rettungskräfte versuchten, seine Großmutter vom Fahrersitz zu befreien. 'Er war in Panik', der 75-jähriger Schauspieler erklärt. 'Ich sagte 'OK, wir müssen unsere Superkräfte einsetzen.' Also schrie er 'Superkräfte' und wir fingen an 'Superkräfte' zu schreien. Ich sagte, mach das mit den Muskeln. Er sagte „Muskeln“. Er fügte hinzu: „Wir haben eine Art Band. Ich habe ihn immer weg von dem Unfall gerichtet.'

Glücklicherweise berichtete die Feuerwehr von Los Angeles, dass bei dem Unfall „keine lebensgefährlichen Verletzungen“ entstanden seien.

In einem Video, das an seinen Beamten gepostet wurde Instagram , Trejo stand am Tatort und beschrieb den Unfall und die Hilfe, die er von der anderen Umstehenden erhielt, die zum Zeitpunkt dieses Schreibens nur als junge Frau identifiziert wurde. »Ich konnte das Baby nicht rausholen«, erklärte Trejo. „Ich konnte den Sicherheitsgurt nicht lösen, also stieg sie ein und öffnete den Sicherheitsgurt. Ich habe das Baby draußen aus dem anderen herausgezogen.' Er fügte hinzu, dass 'sein Autositz' das Leben des Kindes wirklich rettete.

Auf die Frage, ob er sich selbst als Held betrachte, antwortete Trejo auf die einzige Weise, die ein nationaler Schatz könnte. 'Alles Gute, was mir passiert ist, ist das direkte Ergebnis davon, dass ich jemand anderem geholfen habe', sagte Trejo.

Amerika, es sollte selbstverständlich sein, dass Trejos nächster Film heißen sollte Machete speichert . Du weißt, du würdest es sehen.