Haupt Unterhaltung,geld & Karriere,musik,persönliche Finanzen Bruno Mars und 14 der anderen bestbezahlten Künstler in Las Vegas

Bruno Mars und 14 der anderen bestbezahlten Künstler in Las Vegas

Sie wissen, dass Sie es geschafft haben, wenn eine Residenz in Las Vegas auf dem Tisch liegt. Seit Jahren wetteifern Musiker, Zauberer und DJs um Stehplätze in einer der beliebtesten Reiseziele der Welt. Die Hoffnung ist, dass sie eine lukrative Auszahlung und ein dauerhaftes Ansehen im Unterhaltungskönigtum haben. Eine Residenz in Vegas bedeutet wenig Tourneen, weniger Shows und größere Gehaltsschecks.

Nur die Besten der Besten bekommen diese Chance ihres Lebens. Aber eines ist sicher: Ein Wohnsitz in Las Vegas entspricht einem ganzen Haufen Geld. Hier sind 15 Sterne, die die profitabelsten Deals erzielt haben.



15. Lady Gaga

Lady Gaga weiß, wie man eine Show macht. | Stuart C. Wilson/Getty Images

  • 100.000 US-Dollar pro Show

Vegas ist bekannt für übertriebene Unterhaltung, daher macht es für Lady Gaga nur Sinn, dort etwas Zeit zu investieren. Sie ist berühmt für ihre Outfits und verrückten Accessoires, aber noch bekannter für ihre Stimme. Obwohl sie noch nicht für eine dauerhafte Residenz in Las Vegas vorgesehen ist, kann sie herumkommandieren 100.000 $ für einen Auftritt in Sin City – wahrscheinlich eher, wenn sie mit Tony Bennet auf ihrer Cheek to Cheek-Tour singt.

Nächste: Der König des Landes



14. Garth Brooks

Klingt nach einem ziemlich guten Deal. | Lucy Nicholson/AFP/Getty Images

  • 100.000 US-Dollar pro Show

An einem Punkt konnte Garth Brooks 100.000 US-Dollar pro Show einbringen – und das war gerade in Chicago . Aber seine Auszahlung für einen Fünfjahresvertrag im Encore Theatre im Wynn Hotel? Er sollte insgesamt 55 Millionen US-Dollar verdienen, plus einen luxuriösen Challenger 604 mit 11 Sitzplätzen im Wert von 15 Millionen US-Dollar Super Jet um es abzudecken. Nicht schlecht für den King of Country.

Nächste: Ein magisches Duo



13. Penn & Teller

Ihr langjähriger Wohnsitz in Vegas bringt ihnen viel Geld ein. | Ethan Miller/Getty Images

  • 31,5 Millionen US-Dollar jährlich

Das Comedy- und Zauberduo unterhält The Strip seit über 20 Jahren. Penn & Teller aktueller Vegas-Show-Deal läuft bis 2018 , und das Paar wird laut Schätzungen jährlich 31,5 Millionen US-Dollar einbringen Forbes. Dies ist zum großen Teil auf ihre langjährige Vegas-Residenz im Rio zurückzuführen.

Nächste: Die neueste DJ-Mode



12. Die Kettenraucher

Ihre Hit-Singles lassen sie das große Geld einstreichen. | Theo Wargo/Getty Images

  • 38 Millionen US-Dollar im Jahr 2017

Sänger sind nicht die einzigen Künstler in Vegas, die vom Residenzboom profitieren. Jüngere Breakout-Stars wie The Chainsmokers haben kürzlich ein exklusives Dreijahresvertrag Mit dem Wynn Hotel können Fans nur die Nachtclub-Tracks hören, die sie zu Berühmtheit gebracht haben. Wie von anderen Prominenten auf dieser Liste gesehen, ist Las Vegas ein direkter Weg zum Gewinn. Das Duo steckte ein 38 Millionen US-Dollar dieses Jahr dank eingängiger Hits und Superstar-Kollaborationen.

Nächste: jenny aus dem Block



11. Jennifer Lopez

Jenny aus dem Block kann jetzt den ganzen Block kaufen. | Gustavo Caballero/Getty Images

  • 350.000 $ pro Sendung

Jennifer Lopez ist eine der bestbezahlten Künstlerinnen in Vegas und verdient 350.000 $ pro Show im The Axis Planet Hollywood. Dieser lukrative Deal garantiert J. Lo über 26 Millionen Dollar für nur 72 Shows. Es wird auch gesagt, dass es heute eine der aufregendsten Shows in Vegas ist, da sie ist bekannt für die Aufnahme von Ja Rule, Pit Bull und Ne-Yo auf der Bühne. Lopez ist angeblich wert 360 Millionen US-Dollar in Summe.

Nächste: Ein Rindfleisch mit Britney?

10. Mariah Carey

Für ihre Tickets verlangt die Diva allerdings einen saftigen Preis. | ANGELA WEISS/AFP/Getty Images

  • Angeblich über 30 Millionen US-Dollar

Obwohl die genauen Zahlen zu Mariah Careys Residenzzahltag in Vegas unbekannt sind, wird gemunkelt, dass sie einen Deal gemacht etwas größer als Britney Spears, die 2015 etwa 30 Millionen US-Dollar verdiente. Das ist seit der kräftigen Erhöhung von Spears wahrscheinlich nicht mehr der Fall. Wie auch immer, ihr Aufenthaltsaufenthalt hat ihr Mega-Millionen eingebracht. Es wird gesagt, dass während der 44 Shows von Mariah Carey die Tickets so teuer waren wie $ 250 .

Nächste: Aufgrund hoher Nachfrage wieder verfügbar

9. Rod Stewart

Seine ausverkauften Shows gaben ihnen einen Tipp. | Stuart C. Wilson/Getty Images

  • 46 Millionen US-Dollar

Im Jahr 2012 unterzeichnete Rod Stewart angeblich einen Vertrag Zweijahresvertrag 18 Konzerte im Kolosseum im Caesars Palace zu geben. Seitdem hat Rod, einer der meistverkauften Künstler aller Zeiten, erweitert seine gefeierte Vegas-Residenz bis weit ins Jahr 2017 hinein, dank kontinuierlich ausverkaufter Shows. Einige behaupten sogar, er habe es übertrieben 32 Millionen US-Dollar für nur 35 Shows im Jahr 2010.

Nächste: Der reichste DJ der Welt

8. Calvin Harris

Der DJ hat kein Problem damit, einen hochbezahlten Gig zu bekommen. | Tristan Fewings/Getty Bilder

  • 48,5 Millionen US-Dollar im Jahr 2017

Forbes hat Calvin Harris als den reichster DJ der Welt seit fünf Jahren in Folge. Er hat einen exklusiven Vertrag mit dem Wynn Hotel in Vegas, der ihm für jede Aufführung einen mittleren sechsstelligen Betrag einbringt. Harris hat sich allein im letzten Jahr auf mehr als 48,5 Millionen US-Dollar erkämpft und seine Gesamtnettovermögen beträgt 190 Millionen US-Dollar.

Nächste: Der bestbezahlte Zauberer der Welt

7. David Copperfield

Er arbeitet seit 13 Jahren in Vegas. | ATTILA KISBENEDEK/AFP/Getty Images

  • 50 Millionen US-Dollar jährlich

David Copperfield führt im berühmten MGM Grand Zaubertricks und optische Täuschungen vor und hat mehr Tickets verkauft als jeder andere Alleinunterhalter der Welt. Bereits 2013, Forbes schätzte Copperfields Jahreskartenverkauf für seine Vegas-Auftritte auf durchschnittlich 50 Millionen US-Dollar. Aber das sind nur Krümel seines Gesamtnettovermögens, von dem viele glauben, dass es weit über 800 Millionen Dollar beträgt.

Nächste: Fan-Lieblingskünstler

6. Teuer

Die Sängerin hat ihre Popularität ausgenutzt. | Ethan Miller/Getty Images

  • 60-Millionen-Dollar-Deal

Cher hat angeblich unterschrieben 60-Millionen-Dollar-Deal für eine dreijährige Residenz im Caesar's Palace im Jahr 2008. In jüngerer Zeit hat sie erweitert ihre neueste Residenz, Classic Cher, im Park Theatre im Monte Carlo Resort and Casino in Vegas aufgrund der Nachfrage und Popularität. Es ist unklar, wie viel Geld sie heute verdient, aber es ist wahrscheinlich viel mehr als ihr Gehalt von 2008.

Nächste: Ein Las Vegas-Favorit, der für jedes Ticket viel Geld verlangt

5. Britney Spears

Tickets für ihr Konzert sind die teuersten in der Gegend. | Jason Merritt/Getty Images

  • $475.000 pro Show

Pop-Ikone Britney Spears begann 2013 mit ihrer Pieces of Me-Tour eine lukrative Vegas-Residenz. Zu dieser Zeit zog sie 375.000 US-Dollar pro Show ein – und ein viel jüngeres Publikum als ihre Hauptkollegen in Vegas, Elton John und Céline Dion. Dieser beispiellose Erfolg führte zu einer Erhöhung von 150.000 US-Dollar, die sich auf $ 475.000 pro Sendung. Ein Ticket für ihr Planet Hollywood-Konzert ist das meiste teurer Sitz in der Gegend, in Höhe von unglaublichen 855 US-Dollar. Forbes berichtet, dass die jetzt drei Jahre alte Show in der Rangliste rangiert hat 103 Millionen US-Dollar in nur 240 Shows.

Nächste: Der Sänger, mit dem alles begann

4. Céline Dion

Sie war die erste, die zwei Residenzen hatte.| Frazer Harrison/Getty Images

  • $476.000 pro Show

Celine feierte kürzlich ihren 1.000-Vegas-Auftritt, für den sie verdient $ 476.000 pro Sendung. Celine verdiente 2016 allein mit ihrer Residenz im Caesars Palace 27 Millionen US-Dollar. Angesichts ihrer beeindruckenden Erfolgsbilanz und ihrer weltweiten Bekanntheit ist es nur fair, dass Celine die erste Musikerin war, die jemals zwei Residency-Shows in Vegas erhielt, A New Day und Celine. Andere Darsteller konnten nur hoffen, den anhaltenden Erfolg zu sehen, den Celine erlebt hat.

Nächste: Das Millionen-Dollar-Klavier

3. Elton John

Er verdient wahrscheinlich etwa eine halbe Million pro Show. | Dimitrios Kambouris/Getty Images

  • Ungefähr 500.000 US-Dollar pro Show

Es ist schwer zu quantifizieren, wie viel Sir Elton John als Darsteller in Vegas verdient, aber TMZ berichtete, dass die Ikone erhält 88% der Tür für jede Sendung. Die Tickets reichen von 55 bis 1.000 US-Dollar für die VIP-Behandlung, sodass Reporter seine Einnahmen pro Show auf etwa eine halbe Million US-Dollar schätzen können. Alle guten Dinge müssen jedoch ein Ende haben. Elton John wird seinen Aufenthalt in Vegas beenden im Mai 2018 endgültig.

Nächste: Die Londoner Sängerin mit großer Stimme

2. Adele

Sie verdient kein Geld mit Empfehlungen oder Werbung. | Jörn Pollex/Getty Images für das September-Management

  • 500.000 US-Dollar pro Show

Adele weigert sich bekanntlich, von Vermerken und anderen Werbegeschäften zu profitieren. Nichtsdestotrotz ist der Powerhouse-Sänger es wert 69 Millionen US-Dollar laut Forbes – obwohl diese Zahl hier bald steigen könnte. Sie ist gemunkelt um möglicherweise der Star einer der bestbezahlten Residenzen von Las Vegas zu werden. Wenn der Deal zustande kommt, würde Adele satte 500.000 US-Dollar pro Show verdienen, insgesamt 26 Millionen US-Dollar für 52 Aufführungen und einen Einjahresvertrag.

Nächste: T Hier ist eine Pop-Ikone, von der gemunkelt wird, dass sie alle Rekorde bricht und der bestbezahlte Vegas-Künstler aller Zeiten wird. Wer ist es?

1. Bruno Mars

Bruno Mars könnte der bestbezahlte Vegas-Künstler aller Zeiten werden. | Kevin C. Cox/Getty Images

  • $978.000 pro Show

Mehrere Berichte sind aufgetaucht und sagen voraus, dass Caesars Palace sich darauf vorbereitet, Bruno Mars fast anzubieten 978.000 $ pro Show in Las Vegas. Es ist unklar, ob der Sänger den Deal unterschrieben hat, aber sollte es passieren, würde Bruno der bestbezahlte Vegas-Darsteller aller Zeiten werden und einige der größten Namen der Branche schlagen. Berichten zufolge betrachten die Eigentümer die Auszahlung als Investition, da Brunos Ziehung im Wesentlichen unbegrenzt ist.

Folgen Sie Lauren auf Twitter @la_hamer .

CMT Awards 2021: Vollständige Liste der Darsteller: Gladys Knight bis Niko Moon, hier sind Stars, die die Bühne in Brand setzen werden

Kelsea Ballerini und Kane Brown werden die Nacht mit einer Darstelleraufstellung von 28 Künstlern moderieren, darunter Niko Moon, Miranda Lambert, Chris Young und Lady A

(L-R) Blanco Brown, Hailey Whitters und Dylan Scott (Fotos von Emma McIntyre/Getty Images für dcp, Emma McIntyre/Getty Images, Mike Coppola/Getty Images für Dylan Scott)

Die CMT Music Awards 2021, die einzigen von Fans gewählten Country Music Awards, werden im Juni live ausgestrahlt, wobei Kelsea Ballerini und Kane Brown die Show moderieren sollen. Ballerini wird die CMT Music Awards zum ersten Mal verleihen, während Brown zum zweiten Mal in Folge Gastgeber ist.

Brown hatte ein gutes Jahr im Jahr 2020, als er dreimal in Folge den Titel „Favorite Male Country Artist“ gewann. Ballerini trat dieses Jahr der Jury von 'The Voice' bei. Die Preise im letzten Jahr wurden von Kane Brown, Ashley McBryde und der Schauspielerin Sarah Hyland überreicht. Bei der diesjährigen Preisverleihung werden die größten Namen der Musik mit zweieinhalb Stunden ununterbrochenen Auftritten und einzigartigen Kooperationen in und um Music City geehrt.

WEITERLESEN

CMT Awards 2021: Sendetermin, Live-Streaming, Gastgeber und alles, was Sie über die von Fans gewählte Show wissen müssen

„CMT Celebrates Our Heroes: An Artists of the Year Special“: Wann, wo und wie man sich die virtuelle All-Star-Tribute ansehen kann

Die CMT Music Awards 2021 werden am Mittwoch, den 9. Juni 2021, um 20:00 Uhr ET/19:00 Uhr live ausgestrahlt. CT. Die Veranstaltung wird wie jedes Jahr live aus Nashville, Tennessee, auch bekannt als „Music CIty“, übertragen. Die Aufführungen wurden von Orten in und um Nashville wie dem Bicentennial Park in der Innenstadt und der Ruskin Cave in Dickson, Tennessee, aufgezeichnet.



Vollständige Liste der Darsteller

Für die große 20. Ausgabe der CMT Awards werden bis zu 28 Künstler auf die Bühne gehen. Sehen Sie sich unten das komplette mit Stars besetzte Line-up und ihre Auftritte an.

Ausrichten

Zu den vorgestellten Acts auf der Ram Trucks Side Stage gehören die folgenden Songs:

Blanco Brown: 'Niemand ist mehr Country'

Dylan Scott: 'Niemand'

Hailey Whitters: 'Fillin' My Cup'

Lainey Wilson: 'Dinge, die ein Mann wissen sollte'

Niko Moon: 'Gute Zeit'

Tenille Arts: „So jemand“

Sänger Niko Moon im Konzert im Gramercy Theatre am 04. März 2020 in New York City. (Foto von Arturo Holmes/Getty Images)

Andere Darsteller

Lauren Alaina

Kelsea Ballerini

Gabby Barrett

Dierks Bentley

Breland

John Osborne (L) und T.J. Osborne (R) von den Brothers Osborne tritt während der Halbzeit des Spiels zwischen den Chicago Bears und der Chicago Bears Show im Ford Field am 28. November 2019 in Detroit, Michigan auf. (Foto von Leon Halip/Getty Images)

Brüder Osborne

Luke Bryan

Luke Kämme

Mickey Guyton

Jack Ingram

Paul Klein

Gladys Ritter

Die Country-Künstlerin Miranda Lambert tritt am 24. Januar 2020 in der Bridgestone Arena in Nashville, Tennessee, auf. (Foto von Jason Kempin/Getty Images für Essential Broadcast Media)

Miranda Lambert

Dame A

BRAUCHEN

Jon Pardi

Carly Pearce

Carrie Underwood tritt am 19. Dezember 2020 in New York City während der Global Citizen Prize Awards Special zu Ehren von Changemakers In 2020 Shaping The World We Want auf. (Foto von Getty Images/Getty Images für Global Citizen)

Jon Randall

Thomas Rhett

Chris Stapleton

Carrie underwood

Chris Young

Singer/Songwriter Chris Young tritt während eines Stopps der Raised on Country World Tour 2019 in der MGM Grand Garden Arena am 17. August 2019 in Las Vegas, Nevada, auf. (Foto von Ethan Miller/Getty Images)

So live streamen

Die CMT Music Awards 2021 werden auf CMT ausgestrahlt und gleichzeitig über MTV, MTV2, Logo, Paramount Network und TV Land übertragen. Wenn Sie nicht in den USA ansässig sind, können Sie mit einem VPN die Zeremonie auf diesen Streaming-Plattformen verfolgen:

Fubo TV: Holen Sie sich eine siebentägige kostenlose Testversion und es kostet 44,99 USD pro Monat.
Hulu+ Live TV: Holen Sie sich eine siebentägige kostenlose Testversion und ein monatlicher Plan kostet 54,99 USD.
Philo TV: Sie können eine siebentägige kostenlose Testversion erhalten und ein monatlicher Plan kostet 20 US-Dollar.
YouTube TV: Sie können eine fünftägige kostenlose Testversion in Anspruch nehmen und ein monatlicher Plan kostet Sie 49,99 USD.

Alte Hollywood-Stars, die Verbindungen zum Mob hatten

Harry Kerr/Getty Images

Was ist dein Lieblings-Mob-Film? Stehst du auf Klassiker, wie die Geschichte der mächtigen Corleone-Familie in Der Pate Trilogie , oder bevorzugen Sie etwas, das sich mit den Versuchen der Strafverfolgungsbehörden befasst, kriminelle Syndikate auszuschalten, wie Donnie Brasco ? Vielleicht faszinieren Sie der Aufstieg und Fall von Mafia-Figuren, die Sie in Filmen wie Guten Tag, oder vielleicht bist du gespannt, das ganze zu sehen Soprane Serie wieder von Anfang bis Ende. Es kann fesselnd sein, der Mafia zuzusehen, wie sie auf dem Bildschirm operiert – besonders wenn die Geschichten von großen Stars wie Al Pacino erzählt werden, Robert De Niro , und der verstorbene James Gandolfini – es gibt zufällig eine Handvoll berühmter Leute, die im wirklichen Leben tatsächlich mit der organisierten Kriminalität und ihren zwielichtigen Gestalten zu tun haben.

Ehrlich gesagt, wurde ein Gangster, John 'Handsome Johnny' Rosselli, der zufällig mit Al Capone durch die Reihen aufgestiegen war, damit beauftragt, Hollywood zu infiltrieren Vize . Seine Aufgabe sei es, „als Botschafter der Mafia“ zu fungieren und mit „berüchtigten Mafiosos, Hollywood-Geldmännern, Stars und Sternchen“ zu interagieren. Außerdem war er nicht der einzige, der Beziehungen zu den Reichen und Schönen aufbaute.

Von Vegas-Sängern, die fragwürdigen Charakteren ein wenig zu nahe kamen, bis hin zu einem beliebten Schauspieler, der tatsächlich Zeuge eines berüchtigten Mafia-Hits wurde, werden Sie von diesen alten Hollywood-Stars schockiert sein, die Verbindungen zum Mob und zum Film hatten, aber dennoch wahr sind Geschichten hinter diesen Verbindungen.

Frank Sinatra feierte mit dem 'Paten von Las Vegas'

Hulton-Archiv/Getty Images

Frank Sinatras Leben als Schlagersänger in Vegas brachte ihn in den perfekten Ort, um mit Gangstern umzugehen, und genau das tat er während seiner Jahre in der Unterhaltungsindustrie. Es gab zwar „Vorwürfe, er sei selbst ein „Träger“ für den Mob gewesen, so NPR , das wurde nicht unbedingt jemals verifiziert, aber seine Verbindung mit berüchtigten Untergrundfiguren war für jeden, der sich auskennt, ziemlich offensichtlich.

Der Hollywood-Mafia-Partner John 'Handsome Johnny' Rosselli war 'der virtuelle Pate von Las Vegas in den 50er und 60er Jahren'. Vize erklärt, was bedeutete, dass er 'die meisten großen Showbiz-Stars kannte'. Dazu gehörte natürlich auch Sinatra, der anscheinend mit Rosselli „feierte“. Rosselli war jedoch sicherlich nicht das einzige Mitglied der organisierten Kriminalität, mit dem der Sänger in Verbindung stand. Geschichte.com stellt fest, dass „er eng befreundet war“ mit „Chicago-Mob-Boss Sam Giancana“ und an „einer sich drehenden Besetzung von Charakteren beteiligt war, die mit der Unterwelt verbunden sind“. Ehrlich gesagt, seine 'Verbindungen zu bekannten Mafia-Mitgliedern' waren so bekannt, dass das FBI eine Akte über Sinatra hatte, die sich 'wie ein Leitfaden für die organisierten Kriminalität der Ära liest'.

Trotzdem bestritt Sinatra immer, dass er mit dem Mob in Verbindung stand, was dazu führte, dass die Ermittler Sinatras private Behauptungen lächerlich machten, er hätte nicht gewusst, wer Lucky Luciano, Meyer Lansky oder Bugsy Siegel waren. Am Ende konnten (oder wollten) die Strafverfolgungsbehörden dem Star jedoch nichts anhängen und ihn letztendlich „vom Haken lassen“.

Wayne Newton sah sich einer 'Mafia-Todesdrohung' ausgesetzt

Ethan Miller/Getty Images

Während viele Stars bestreiten, mit organisierter Kriminalität in Verbindung gebracht zu werden, war Wayne Newton ehrlich über die Tatsache, dass er Guido Penosi gekannt hatte, 'ein angebliches Mitglied der Carlo Gambino-Verbrecherfamilie von New York', pro die Las Vegas Sonne . Der Sänger 'beharrte jedoch darauf, dass er nicht wusste, dass Penosi angebliche Mob-Verbindungen hatte'. Wie der Sänger dem erzählte Las Vegas Sonne im Jahr 2000: „Es war lächerlich. ... Was weiß ich über die Mafia?' Das war die große Frage.

Als 1980 Berichte veröffentlicht wurden, in denen Newton beschuldigt wurde, sein Miteigentum am Aladdin Hotel (das später Planet Hollywood wurde) als „Frontmann“ für die Mafia genutzt zu haben, gab es auch Gerüchte, dass der Star „die Bohnen verschüttet“ hat über die Mafia an die Strafverfolgungsbehörden.' Während Newton beharrte, dass er nichts von Fehlverhalten wusste, bestand die Gefahr darin, dass, wie er erklärte, „die Gangster nicht wussten, dass ich nichts über sie wusste“.

Für Newton wurde es noch schlimmer, als er 'als Zeuge der Regierung im Prozess gegen die angeblichen Gangster Guido Penosi und Frank Piccolo aufgeführt wurde'. AP berichtet, was zu einer 'Mafia-Todesdrohung' führte. Der Sänger, der von den Behörden sogar eine kugelsichere Weste erhielt, um ihn vor einem Treffer zu schützen, soll seiner Frau gesagt haben: 'Ich bin ein toter Mann.' Zum Glück für den Star überlebte er die Tortur, obwohl er wahrscheinlich jede Verbindung zum organisierten Verbrechen überdenken musste.

War Marilyn Monroe in einen berüchtigten Mafioso verliebt?

Abendstandard/Getty Images

John 'Handsome Johnny' Rosselli war vielleicht mit Frank Sinatra befreundet, aber er könnte eine bedeutendere Beziehung zu Marilyn Monroe gehabt haben. Das Paar wurde von Produzent Joseph Schenck vorgestellt, der Vize Notizen war auch ein Schwerverbrecher. In einem Interview hatte das Outlet mit Lee Server, dem Autor von SCHÖNER JOHNNY, Es stellt sich heraus, dass der Filmstar und der Gangster 'eine Zeit lang nahe standen, nach Meinung einiger ein Liebespaar'. Während er darauf hinwies, dass er das Gerücht nicht bestätigen konnte, erklärte Server, dass es Gerüchte gab, dass Rosselli „Monroe zu ihrer ersten prominenten Rolle in“ verholfen habe Damen des Chores in Kolumbien.'

Monroes Verbindung zu einem Mitglied der organisierten Kriminalität mag in ihren frühen Tagen zum Start ihrer Karriere beigetragen haben, aber es stellt sich heraus, dass sie während der Zeit mit einem anderen Gangster verwechselt worden sein könnte ihre letzten Tage sowie. Tatsächlich „verbrachte sie ihre letzte Nacht lebend in Frank Sinatras Lodge mit einem Mafia-Boss“, so die Aufnahmen von George Masters, Monroes Friseur- und Make-up-Stylistin (via Tägliche Post ).

Die Schauspielerin soll in den berüchtigten Sam Giancana verliebt sein, der in der Cal-Neva Lodge in Lake Tahoe, Nevada, 'offenbar versucht hat, sie davon zu überzeugen, ihre Affäre mit Präsident John F. Kennedy nicht öffentlich zu machen'. Sie wissen nie, was passiert ist, während sie zusammen waren, Monroe flog am nächsten Morgen früh nach Los Angeles und wurde in dieser Nacht tot aufgefunden.

Die familiären Verbindungen von Joe DiMaggio sind beunruhigend

Stf/Getty Images

Joe DiMaggio war zwar kein Schauspieler oder Sänger, aber der Baseballspieler war dank seiner Ehe mit Marilyn Monroe sicherlich Teil der Hollywood-Szene. Und obwohl er als Yankees-Schläger bekannt war, Internationale Geschäftszeiten erklärt, dass DiMaggio möglicherweise eine dunkle Seite hatte, die auf Gangster-ähnliche Tendenzen hindeutete. Tatsächlich glauben einige, dass Joltin' Joe so besessen von der Idee war, dass die Kennedys seine Ex-Frau Marilyn Monroe töten ließen, dass er einen Auftragsmörder oder Männer aus Rache den Präsidenten töten ließen. Obwohl diese Behauptung wahrscheinlich nicht bewiesen werden kann, stellt sich heraus, dass DiMaggio auch eine starke Verbindung zu einer der berühmtesten Mafia-Familien hatte.

Die DiMaggios waren eng mit den Gambinos verbunden, die 'die Welt der organisierten Kriminalität in New York City praktisch dominierten', so Die New York Times . Wie von der offenbart Times Herald-Rekord 2002 wurden die Familien durch Mischehen zusammengeführt, „die vor mehr als 100 Jahren in Italien begannen und nach Amerika weitergingen“.

Im selben Jahr hielten die Verwandten sogar ein Wiedersehen ab, bei dem „[s]echs Generationen und mehr als 150 Menschen“ zusammenkamen. Während der Veranstaltung wird die Times Herald-Rekord bemerkte, dass 'einige der DiMaggio-Cousins ​​nach möglichen lauernden Mafia-Typen suchten' oder sogar nach dem FBI. Ehrlich gesagt scheint es nicht so, als ob die Polizei das Schlimmste wäre, was hätte passieren können.

James Caan verteidigte einen Mafia-Boss

Frederick M. Brown/Getty Images

James Caan hat auf der Leinwand oft eine Mafia-Figur gespielt, wie Sonny Corleone in Der Pate, Spaldoni in den 1990er Jahren Dick Tracy , und Frank Vitale im Jahr 1999 Micky blaue Augen . Wie sich herausstellt, kann seine Authentizität auf dem Bildschirm darauf zurückzuführen sein, dass er echte Gangster kennt.

'Andrew 'Andy Mush' Russo, der angeblich amtierende Straßenboss der Familie Colombo, hat einen kaltherzigen und blutigen Ruf, aber er hat mindestens einen großen Freund, der ihn verteidigt: Schauspieler James Caan.' Gothamist bemerkte im Jahr 2011, als Russo 'in [einer] massiven kriminellen Razzia festgenommen wurde'. Wie der Schauspieler dem verriet New Yorker Post , 'Meine Freundschaft mit Andrew Russo reicht über 35 Jahre zurück, und ich kannte ihn nur als einen so guten Freund, wie jeder für mich und meine Familie sein könnte.' Darüber hinaus bot Caan auch an, die Kaution für Russo zu bezahlen, und schrieb eine Notiz an das Gericht: „Mein Sohn Scott ist sein Patensohn. [Russo] war immer der Erste, der mich anrief, wenn ein Mitglied meiner Familie krank oder in Schwierigkeiten war, und hat sich immer wie ein Bruder um mich gekümmert.'

Obwohl Russo seine Zeit hinter Gittern verbüßte, ein Richter ordnete an, ihn aus dem Gefängnis zu entlassen Zwei Monate Anfang 2013, als er 78 Jahre alt war, sagte er zu Russos Enkelin: 'Dein Mohn wird bald zu Hause sein.' Dies war sicherlich eine Entwicklung, die sowohl Russos Familie als auch Caan gefiel.

Der Mob verwandelte Debbie Reynolds in eine „reiche Frau“

Gareth Cattermole/Getty Images

Debbie Reynolds Es mag kein Name sein, den Sie erwarten, auf einer Liste von Stars zu stehen, die mit Mafia-Figuren in Verbindung stehen, aber es stellt sich heraus, dass die Schauspielerin mehr als einmal mit dem Mob eingeholt wurde, zum Guten oder zum Schlechten.

Wir müssen zurück ins Jahr 1960 gehen, um die Verbindung des ikonischen Starlets zum Mob zu bestimmen, als der Mafia-Anwalt Sidney Korshak 'sein Bel Air-Haus erwarb' über eine Urkunde, die 'Korshak gewährt wurde ... von Karl's Shoe Stores, Limited, ' entsprechend Eitelkeitsmesse . Wenn Sie sich fragen, was das mit Debbie Reynolds zu tun hat, sie war mit dem Karl von Karl's Shoe Stores verheiratet. Korshak war auch teilweise dafür verantwortlich, dass Reynolds 'eine wohlhabende Frau war, die angeblich einen Millionendeal für ihr Debüt in Las Vegas aushandelte'. Nach Angaben des FBI war er sogar 'bei der Eröffnungsvorstellung der Debbie Reynolds-Show im Riviera Hotel in Las Vegas, Nevada, im Januar 1963 anwesend'.

Reynolds' Interaktionen mit Mafia-Typen waren jedoch nicht immer so vorteilhaft. Mitte der 60er Jahre beschäftigte sich ihre Firma Harmony Productions mit dem Hersteller einer sogenannten Scopitone-Jukebox. Aber bis 1966 NPR erklärt, dass „gerade als große Künstler wie Johnny Mathis und Roger Miller anfingen, sich anzumelden, wichtige Scopitone-Spieler beschuldigt wurden, Verbindungen zur Mafia zu haben“, was bedeutete, dass „[s]ale ins Stocken geraten“ und das Unternehmen scheiterte, was wahrscheinlich verloren ging Reynolds einen hübschen Cent.

Hatte Tony Bennett eine Affäre mit der Freundin eines Gangsters?

Jp Yim/Getty Images

Genau wie Frank Sinatra und Wayne Newton, Tony Bennett ist ein weiterer Vegas-Sänger mit angeblichen Mob-Verbindungen. Seine Verbindung zur Welt der organisierten Kriminalität ist jedoch etwas anders. Während die anderen Stars verschiedene Mafia-Männer kannten, wurde Bennett mit einer Frau erwischt, die mit der kriminellen Unterwelt verbunden war.

Laut Nachrichten , David Evanier, der Autor von All die Dinge, die du bist: Das Leben von Tony Bennett , behauptet, dass 'der legendäre Schlagersänger eine enge Begegnung der schmerzhaften Art mit den Gelben Seiten von Las Vegas hatte, nachdem er einen eifersüchtigen Weisen dazu gebracht hatte, rot zu sehen.' Hä? Was genau bedeutet das? Nun, es stellt sich heraus, dass Bennett, während er Ende der 70er und Anfang der 80er von seiner zweiten Frau Sandra Grant getrennt war, „unerklärlicherweise anfing, die Freundin des guten Kerls Anthony Spilotro zu sehen, der Joe Pescis bösartige Figur Nicky Santoro inspirierte“. in Martin Scorseses Film von 1995 Kasino . '

Es überrascht nicht, dass diese Beziehung nicht funktioniert hat. Als Spilotro herausfand, was los war, hämmerte er Tony mit einem Telefonbuch über den Kopf und legte ihn auf den Boden. Das war sicherlich unangenehm, aber seien wir ehrlich: Das Ergebnis hätte viel schlimmer ausfallen können! Ehrlich gesagt wurde Spilotro selbst '1986 zusammengeschlagen ... Der Legende nach wurde er lebendig begraben'. Huch!

Liza Minnellis rassiger Abend

Andrew H. Walker/Getty Images

Liza Minnelli spielte eine abenteuerlustige Frau, die das Beste aus ihrem Leben machen wollte, als sie im Klassiker von 1972 als Sally Bowles auftrat Kabarett . Im wirklichen Leben war sie offenbar genauso bereit, sich auf Kunststücke der Lebensfreude einzulassen, selbst wenn das bedeutete, sich auf einen Gangster einzulassen.

Berichten zufolge war die Schauspielerin einst mit Gianni Russo befreundet, der mit dem Mafia-Boss Frank Costello verbunden war New Yorker Post . Russo kannte auch viele Stars wie Elvis Presley ('Russo ging in Deckung, als der König das Pistolenspiel auf dem Bildschirm mit echten Waffen nachahmte'), Zsa Zsa Gabor (mit der er ein 'seltsames Date' hatte) und Frank Sinatra ('Er hat versucht, mich zu schlagen; ich packte sein dünnes Handgelenk und sagte: 'Ich reiß dir den Arm ab und steck ihn dir in den Arsch.'').

Wenn es nicht schon klar ist, 'Russo hatte [d] ein Leben genossen, das teils Scorsese-Merkmal, teils manifestes Schicksal und teils Hautfilm ist'. Ein solches Beispiel der letzteren Sorte könnte Minnelli betreffen, mit der Russo behauptete, 'Dreier gehabt zu haben ... nachdem beide das gleiche Showgirl in Vegas mochten'. Anscheinend blieb damals, was (angeblich) in Vegas passierte, nicht in Vegas.

George Raft war aus Kindertagen mit berühmten Gangstern befreundet

Hulton-Archiv/Getty Images

George Rafts Name ist heutzutage vielleicht nicht der bekannteste, aber während des goldenen Zeitalters von Hollywood war er ein bekannter Schauspieler, der in klassische Filme wie 1932 Narbengesicht , 1959 Manche mögen es heiß mit Marilyn Monroe und 1960 Ozeans 11 neben Rattenpaket Mitglieder Frank Sinatra, Dean Martin und Sammy Davis Jr.

Als Kind wuchs Raft im New Yorker Stadtteil Hell's Kitchen auf, wo er Turner-Klassiker stellt fest, dass er „ein Freund aus Kindertagen“ des Gangsters Bugsy Siegel war, der „durch Schmuggel, Glücksspiel und rücksichtslose Ermordungen ein kriminelles Imperium aufbaute, bevor er in Las Vegas ein Geschäft eröffnete“. Biografie . Raft war auch mit dem Jungen befreundet, der zum 'irischen Verbrecherboss von New York', Owney Madden, heranwachsen würde.

Ehrlich gesagt, als 'der älteste von neun Jungen' und jemand, der in einem 'harten Viertel' aufgewachsen ist, wäre Raft, wenn er nicht den Weg ins Showbusiness gefunden hätte, vielleicht seinen Freunden in die Unterwelt gefolgt, da er anscheinend 'nahegekommen' ist selbst ein kriminelles Leben führen.' Stattdessen trat er in die Fußstapfen früherer Stars wie Broadway und Leinwandsensation Ruby Keeler ebenso gut wie 'Song-and-Dance-Mann' Ray Bolger , auf den Raft 'stolz hinweisen würde', stammte aus 'dem gleichen Block' wie er. Es mag den Anschein haben, dass es sicherer war, Schauspieler zu werden, als Gangster zu werden, aber es ist ziemlich klar, dass die beiden Welten eng miteinander verflochten waren.

Die atemberaubende Verwandlung von Céline Dion

Ron Wolfson/Getty Images

Céline Dion hat im Laufe ihrer Karriere internationale Bekanntheit erlangt, die nur wenige Künstler jemals erreichen könnten. Die französisch-kanadische Sängerin war in den 80er Jahren als Teenager erstmals erfolgreich. Mit ihrem überlebensgroßen Gesang und ihrem Auftrittsstil dauerte es nicht lange, bis die junge Sängerin internationalen Ruhm erlangte. Ihre ikonischen Auftritte im Titellied in Die Schöne und das Biest und 'Mein Herz wird weitergehen' in Titanic haben ihr den Status einer zertifizierten Legende verliehen.

Auch wenn Dion bis heute einer der größten Musicalstars der Welt ist, war ihr Weg zu Ruhm und Reichtum nicht ganz so klar, wie es scheinen mag. Von ihren bescheidenen Anfängen in der Kleinstadt Quebec bis zu ihren Berührungen mit Tragödien war ihr Weg manchmal holprig. Trotzdem hat sie sich über alles erhoben und ist stärker denn je hervorgegangen. Hier ist die atemberaubende Verwandlung von Céline Dion.

Céline Dion wuchs in Charlemagne, Quebec in einer großen Familie mit bescheidenen Mitteln auf

Instagram

Céline Dion wurde geboren am 30. März 1968 , in der Kleinstadt Charlemagne, Quebec, Kanada an Adhémar und Therese Dion. Die Dion-Familie hatte es nicht gerade leicht, aber sie waren eine widerstandsfähige, optimistische Truppe. Dion war das jüngste von 14 Kindern. 'Wir hatten nicht viel Geld', sagte der Sänger Frauenwoche , 'aber ich habe uns nie für arm gehalten, weil meine Eltern großartige Überlebende waren und sie mir das auch eingeflößt haben.'

So wie es klingt, haben ihre Eltern sicherlich das Beste aus einer schwierigen (oder zumindest einer überfüllten) Situation gemacht. Sie erinnerte sich an Eitelkeitsmesse , 'Meine Mutter war brillant genug, um ein Kissen in eine Schublade zu legen, in dem ein Baby schlafen konnte. Wir waren sicher und warm und haben uns umsorgt.' Für Dion und ihre Schwestern war Geldmangel nie ein Thema. Wie sie es ausdrückte: „Uns wurde Liebe, Zuneigung und Unterstützung geschenkt. Was brauchten wir noch?'

Céline Dion ist in einem sehr musikalischen Elternhaus aufgewachsen und wurde von ihren Geschwistern inspiriert

Unabhängige Nachrichten und Medien/Getty Images

Während Freundlichkeit und Unterstützung ein großer Teil von Céline Dions Erziehung waren, war ein weiteres wichtiges Merkmal ihrer Erziehung die Musik. Wie sie einmal verriet Lothringen , ihre Liebe zum Singen begann schon in jungen Jahren. Auf die Frage, wie sie ihre Kindheit verbracht habe, antwortete sie: 'Ich saß auf dem Küchentisch, weil das meine Bühne war und ich für meine Geschwister gesungen habe.'

Anscheinend war diese Art von Verhalten im Dion-Haushalt ziemlich normal. Tatsächlich, wie der Sänger erklärte Sie , sie und ihre Geschwister traten als Truppe auf, ähnlich wie die Kinder in Der Klang von Musik , schon als Baby.

Wie Dion einmal sagte Personen , das musikalische Talent ihrer Mutter war für sie als Kind eine besondere Inspiration. „Sie war eine großartige Musikerin und sie liebte es zu singen“, erinnert sie sich. Tatsächlich hat ihre Mutter sogar ihr erstes Lied geschrieben!

Im Alter von 12 Jahren schickte die Mutter von Céline Dion ein Tonband mit ihrem Gesang an den Musikmanager René Angélil

Dave Benett/Getty Images

Obwohl Céline Dion in einem überfüllten, geschäftigen Haus voller Musik und Musiker aufwuchs, stach ihr Talent von Anfang an hervor. Tatsächlich war Dions Mutter Thérese so angetan von den Kraftwerkspfeifen ihres Jüngsten, dass sie Céline ein Lied schrieb: Es war nur ein Traum ', das sie aufnahm und umgehend an den in Quebec ansässigen Musikmanager René Angélil schickte.

Angélil war verständlicherweise überwältigt von der Gesangsfähigkeit des jungen Mädchens. Wie Dion einmal sagte Personen , sie wurde eingeladen, für ihn persönlich vorzusprechen. „Während ich sang, fing er an zu weinen“, erinnert sie sich. 'Da wusste ich, dass ich einen guten Job gemacht hatte' (via Guter Haushalt ).

Natürlich war die Begegnung mit Angélil ein bedeutsamer Wendepunkt in Dions Leben. Er wurde nicht nur ihr lebenslanger Manager, er wurde schließlich ihr Ehemann.

Céline Dion veröffentlichte ihr Debütalbum 1981 im Alter von nur 13 Jahren

Joan Adlen Photography / Getty Images

Obwohl René Angélil ein etablierter Manager war, hatte er Schwierigkeiten, Céline Dion, seinen neuen Schützling, finanziell zu unterstützen. Also, als die Montreal Gazette berichtete, brach er alle Verbindungen zu seinen anderen Kunden ab, verpfändete sein Haus und finanzierte ihr erstes Album selbst.

Nachdem er ihr Album finanziert hatte, gab Céline Dion im Alter von 13 Jahren mit dem Album ihr professionelles Debüt in der Musikbranche Die Stimme des guten Gottes . Wie in einer Biographie des Generalgouverneurs von Kanada Webseite , das französische Album machte sie schnell zu einem Star in Quebec und in anderen französischen Nationen auf der ganzen Welt.

Für Dion war es ein Traum, ein professioneller, anerkannter Sänger zu werden. Wie sie sagte Montreal Gazette , 'Der einzige Traum, den ich je hatte, war, berühmt zu sein, mein ganzes Leben lang zu singen und um die ganze Welt zu reisen, um aufzutreten.' Mit dem Erfolg ihres ersten Albums war sie auf einem guten Weg.

Céline Dion begann heimlich mit René Angélil auszugehen und heiratete ihn schließlich

Manny Hernandez/Getty Images

Wie bereits erwähnt, wurde René Angélil zu einer enorm wichtigen Figur im Leben von Céline Dion. Er half ihr nicht nur, ihre Träume zu verwirklichen, eine professionelle Sängerin zu werden, sondern entwickelte auch eine romantische Beziehung zu ihr, als sie älter wurde.

Wie sie es erklärte Zugang zu Hollywood , 'Also mit 17, 18 Jahren begannen sich meine Gefühle für ihn zu ändern. Ich habe ihn irgendwie anders gesehen.' Anscheinend hat ihre Mutter es früh herausgefunden und versucht, die Beziehung aufgrund des Altersunterschieds von 26 Jahren und [Angélils] komplizierter Beziehungsgeschichte zu verhindern. Aber schließlich gab sie nach. »Sie hatte keine Wahl«, sagte Dion. 'Liebe hat gewonnen.'

Entsprechend Guter Haushalt , Dion war 19 Jahre alt, als sie und Angélil ihr erstes richtiges Date hatten; Es dauerte jedoch weitere fünf Jahre, bis das Paar seine Beziehung in einer Nachricht in den Notizen von Dions Album öffentlich machte Die Farbe meiner Liebe . Das Paar heiratete 1994 in einer extravaganten Affäre, die im kanadischen Fernsehen ausgestrahlt wurde.

Die Beziehung war eindeutig der richtige Weg für Dion. Wie sie später erzählte Eitelkeitsmesse 2012 war er „der erste und einzige Mann meines Lebens“.

Céline Dion erlangte internationale Berühmtheit, als sie den Titelsong von Die Schöne und das Biest aufführte

Russell Einhorn/Getty Images

Während Céline Dions Karriere in den 80er Jahren definitiv an Fahrt gewann, dauerte es erst mit ihrem berühmten Auftritt in der Die Schöne und das Biest Soundtrack, dass sie die Dinge wirklich in Bewegung gebracht hat. Als Dion das sang Titelsong mit Peabo Bryson war sie plötzlich ein echter internationaler Star und holte ihren ersten ab Grammy Award für ihre Leistung und sogar Auftritte bei der Oscars .

In einem Interview von 2012 für Unterhaltung heute Abend , erklärte Dion, wie wichtig das Lied für sie gewesen sei. »Dieses Lied hat mir in gewisser Weise einen Namen gegeben«, sagte sie. Sie fuhr fort zu erklären, dass, obwohl sie vor kurzem angefangen hatte, auf Englisch zu singen, nur wenige englische Hörer wussten, wer sie war. Die Schöne und das Biest , sagte sie, 'setz mich auf die Karte.'

Jahre später spielte Dion einen weiteren Song namens 'How Does a Moment Last Forever' für das Live-Action-Remake des Films. Wie sie es erklärte Unterhaltung heute Abend , sie war 'verliebt' in den ersten Film. Außerdem räumte sie ein, wie wichtig das Lied für ihre Karriere war. ' Die Schöne und das Biest hat mich dahin gebracht, wo ich heute bin“, sagte sie.

In den 90er Jahren wuchs Céline Dions Ruhm bis zu ihrem ikonischen Auftritt im Titanic-Soundtrack

Tim Mosenfelder/Getty Images

Es scheint, dass in den 90er Jahren alles um das Singen von Filmsoundtracks für Céline Dion ging. Nach ihrem ikonischen Turn on the Die Schöne und das Biest Soundtrack festigte sich Dion mit dem epischen 'My Heart Will Go On' aus dem Titanic Tonspur. Wie Der Atlantik wies darauf hin, dass das Lied 'auf dem Vermächtnis des Films eingeprägt' wurde.

Wie Dion in einem Interview für die Amerikanisches Filminstitut , wurde sie vom Songwriter James Horner angesprochen, das Lied zu singen. Nachdem er erklärt hatte, wie sich das Lied in die berührenden Szenen der sinkenden Titanic einfügen würde, sang Dion eine Demo des Liedes. „Es fühlte sich unglaublich an“, erinnert sie sich. Als James Cameron, der Regisseur des Films, das Lied hörte, sagte Dion: 'Er verliebte sich in ihn.' Der Rest ist natürlich Geschichte. Das Lied wurde 'synonym' mit dem Film, da Plakat Leg es. Außerdem hielt es den Soundtrack des Films 16 Wochen lang nach seiner Veröffentlichung auf Platz eins!

Mutter zu werden ist das, was Céline Dion als ihre größte Leistung bezeichnet

Ron Wolfson/Getty Images

Céline Dion hatte drei Kinder mit René Angélil – Rene-Charles im Jahr 2001 und Zwillinge Eddy und Nelson im Jahr 2010. Kinder zu bekommen war für Dion und Angélil nicht einfach gewesen. Am Ende setzte sie bei beiden Schwangerschaften eine In-vitro-Fertilisation ein. Als Rene-Charles endlich geboren wurde, war es eine große Freude und Erleichterung. Wie ihr Geburtshelfer erzählte Personen , 'Alle haben nur Freudentränen geweint.' Ihr Freund David Foster fügte hinzu: „Das war ihr Traum. Es ist größer als jede Hit-Platte, größer als alles andere für sie.'

Den Geräuschen der Dinge nach war Dion wirklich überglücklich, Mutter zu werden. Im Interview mit Frauenwoche , verriet sie: 'Meine größte Belohnung sind meine Kinder.' Sie fuhr fort: „Wenn du keine Mutter bist, weißt du nicht, was du vermisst oder was es wirklich ist. Es fühlte sich für mich an, dass mit all meinen Kindern ein anderes Herz in mir wuchs.' Sie fügte hinzu, dass die Nabelschnur zwar bei jeder Geburt ihrer Kinder physisch durchtrennt wurde, sie aber das Gefühl hatte, dass die starke Bindung bestehen blieb. Wie sie es ausdrückte: 'Wenn du einmal Mutter bist, bist du eine Mutter fürs Leben.'

Céline Dion hat ihre Karriere zwei Mal unterbrochen, um sich auf ihre Familie zu konzentrieren

Tim Mosenfelder/Getty Images

Nachdem Céline Dion ihre Zwillinge zur Welt gebracht hatte, nahm sie vier Jahre Pause von ihrer Karriere, um sich um ihre Familie zu kümmern. Diese erste Karrierepause begann, nachdem sie Zwillinge bekommen hatte und bei ihrem Ehemann René Angélil Kehlkopfkrebs diagnostiziert wurde (via BBC ). 2011 kehrte sie mit ihrer Show in Las Vegas zu ihrer Karriere zurück.

Dann, im Jahr 2014, kündigte Dion eine weitere Pause an. Ihr Mann, René Angélil, hatte mit Kehlkopfkrebs zu kämpfen und war kürzlich schwer operiert worden. Dion schrieb auf ihrer Website: 'Ich möchte jedes Gramm meiner Kraft und Energie der Heilung meines Mannes widmen und dafür ist es wichtig für mich, ihm und unseren Kindern diese Zeit zu widmen' (via Der Telegraph ). Die Entscheidung, eine Pause einzulegen, bedeutete, ihren Aufenthalt in Las Vegas abzubrechen und eine geplante Asien-Tournee abzusagen.

Céline Dion verbrachte Jahre in Las Vegas, was ihr Stabilität gab

Ron Wolfson/Getty Images

Nach Jahren der Welttournee fand Céline Dion schließlich eine gewisse Stabilität, indem sie eine Residenz in Las Vegas aufnahm. Ihre Show Ein neuer Tag wurde 2003 in Vegas eröffnet und lief fünf Jahre lang erfolgreich. Dion schien perfekt in die Stadt zu passen. Tatsächlich war die Show 2019 immer noch die finanziell erfolgreichste, die die Stadt je gesehen hatte. Zuerst sagte Dion Sie , das Konzept einer Residenz in Las Vegas beunruhigte ihre Fans und Kollegen. 'Die Leute dachten, wir wären absolut eine Panzerfaust, weil wir hier auftreten!' Sie sagte.

Die Residenz erwies sich jedoch als großer Erfolg. Für Dion bedeutete es den Anschein eines stabilen Familienlebens, wie sie erzählte CBS-Uhr (über Personen ). Bis 2019 wurde Dion in Las Vegas angesiedelt. 'Ich denke nicht einmal daran, zu gehen', sagte sie Sie . 'Ich denke, ich kann so lange bleiben, wie ich will, wenn Las Vegas will, dass ich bleibe.' Leider müssen alle guten Dinge ein Ende haben, und Dion beendete ihre achtjährige Las Vegas Residency im Jahr 2019.

Der Ehemann und Manager von Céline Dion, René Angélil, starb 2016

Barry King/Getty Images

2016 starb der Ehemann und Manager von Céline Dion, René Angélil. Dion war untröstlich. Im Jahr 2021 postete sie zu seinem fünfjährigen Todestag eine bewegende Hommage an ihren verstorbenen Ehemann. Wie sie gestanden hat Die Sonne , 'Ich denke, ich werde wahrscheinlich für den Rest meines Lebens trauern.' Und wie sie sagte Heute einige Jahre später hatte sie keine Pläne, jemanden neu zu finden. »Ich verabrede mich nicht«, sagte sie. 'Ich bin noch nicht bereit für ein Date.'

Allerdings, wie sie sagte Q auf CBC 2019 konnte sie die schwierige Zeit mutig meistern: „Den Vater meiner Kinder, meinen Mann, meinen Manager, den Menschen zu verlieren, den ich am meisten auf der Welt liebe und auf den ich mich verlassen kann, ohne etwas zu hinterfragen seit ich 12 Jahre alt bin – diese Person zu verlieren war eine große Sache für mich.' 2019 veröffentlichte Dion das Album Mut . Wie sie über den Titelsong auf dem Album erklärte: 'Ich glaube nicht, dass ein Song zu diesem Zeitpunkt meines Lebens passender hätte geschrieben werden können als dieser, der meine innere Stärke in die Hand nimmt.'

Im Laufe der Jahre hat Céline Dion ihren eigenen einzigartigen Sinn für Mode entwickelt

Bill Greenblatt/Getty Images

Während Céline Dion vor allem für ihre unvergessliche Stimme bekannt ist, hat sich die Sängerin auch als Trendsetterin einen Namen gemacht. Wie Sie berichtet, entdeckte der Sänger den Stylisten Law Roach durch seine Arbeit mit Zendaya auf Instagram. Er kleidete sie berühmt in a Titanic Hoodie im Wert von 885 US-Dollar, der online ein großer Hit war. Seitdem hat Roach Dion geholfen, mehrere futuristische, gewagte Looks zu kreieren.

Wie Guten Morgen Amerika berichtete im Jahr 2019, Dion führte ständig die Liste der bestangezogensten an und hatte sogar Pläne angekündigt, in ihrem Haus einen „Modespielplatz“ zu bauen. In einem anderen Interview für Guten Morgen Amerika , Dion, der lancierte eine geschlechtsneutrale Bekleidungslinie für Kinder 2018 öffnete sie sich über ihren Stil. »Ich ziehe mich für mich an, so wie ich mich fühle«, sagte sie. 'Ich möchte das Gefühl haben, dass ich mich großartig fühle, dass ich mich stark fühle, dass ich mich mit meinen Entscheidungen mit Hilfe vieler Menschen gut fühle.' Eines ist sicher – der einzigartige Modesinn dieses Stars ist schwer zu ignorieren!

Céline Dion ist zu einer Ikone der jüngeren Generationen geworden

Kevin Winter/Getty Images

Auch wenn Céline Dions Ruhm in den 90er Jahren ihren Höhepunkt erreichte, ist sie sicherlich nicht aus dem Bewusstsein der Öffentlichkeit verschwunden. Tatsächlich erfreute sie sich in den letzten Jahren einer Wiederbelebung der Popularität bei der jüngeren Generation. Wie Der Telegraph 2017 berichtet, ist Dion mit zunehmendem Alter zu einer zeitlosen Ikone geworden. Wie die Veröffentlichung darauf hinwies, wurde Dion viele Jahre lang als übertrieben verspottet. Als ihr Mann jedoch starb, begannen die Leute, ihre mitreißenden, emotionalen Balladen ernster zu nehmen. Dions extravaganter Lebensstil und Performance-Stil haben auch zu ihrem Ikonenstatus beigetragen.

Und wie Sie bemerkt, dass ihre Fans in den sozialen Medien ein Gemeinschaftsgefühl aufbauen konnten, wo Dion begonnen hat, mehr von ihrem aufregenden Leben zu teilen. Während Dion einst von ihrer Arbeit besessen war, ist sie gelassener geworden und verbringt mehr Zeit damit, das Leben zu genießen. „Jetzt“, sagte sie, „entdecke ich mich immer mehr. Ich bin eine Frau, die ihr Schicksal selbst in die Hand nimmt, voller Energie und verliebt in das Leben.' Kein Wunder, dass eine ganz neue Generation von Fans ihre Lebensfreude so ansteckend fand.

2018 wurde Céline Dion 50 – und fühlte sich besser denn je

Simone Joyner/Getty Images

Céline Dion wurde 2018 50 Jahre alt – und statt langsamer zu werden, beschleunigte sie. Wie sie verriet Die Sonne , 'Um ehrlich zu sein, ich denke, ich bin gerade am besten in meinem Leben und ich möchte wirklich jeden Moment davon genießen und annehmen.' Sie fügte hinzu: „Es ist alles neu. Es ist, als hätte ich einen zweiten Wind – 50 war großartig für mich.“ Wie Dion weiter erklärte, hatte sie die Erinnerung an ihren verstorbenen Ehemann Rene Angelil nicht vergessen – „er ist immer in mir“, sagte sie.

Mit ihrem neuen Leben und ihrer neuen Unabhängigkeit hatte sie jedoch ihren eigenen aufregenden neuen Weg als Modeikone, Geschäftsfrau und natürlich als singender Superstar beschreiten können. Eines ist glasklar – Dion fängt gerade erst an und wir werden in Zukunft sicher noch viel mehr von ihr sehen.

Lily Allen HEIRATET von Elvis in der winzigen Hochzeit in Las Vegas mit Stranger Things-Star David Harbor

LILY Allen wurde von einem Elvis-Imitator in einer kleinen Kapelle in Las Vegas mit ihrem Liebhaber von Stranger Things verheiratet, wie The Sun verraten kann.

Die 35-jährige Sängerin hat am Montag mit David Harbour in der prominenten Graceland Wedding Chapel unter ihrem früheren Ehenamen Lily Cooper den Bund fürs Leben geschlossen.

️ Lesen Sie unseren Showbiz-Live-Blog für die neuesten Promi-News und Klatsch

13

Lily Allen und David Harbour wurden von Elvis in Las Vegas geheiratetBildnachweis: Getty Images – Getty

Lily, die kürzlich in Davids Heimatstadt New York gesehen wurde, wie sie einen riesigen Verlobungsring schwingt, heiratete David am Montag in der Elvis-Themenkapelle, wie ihre Hochzeitsurkunde zeigt.

Die Zeremonie wurde von Brendan Paul durchgeführt, dem Besitzer der Kapelle und einem der berühmtesten Elvis-Imitatoren in Sin City.

Eine Dame in Brendans Haus in Vegas sagte gegenüber The Sun: Er kann sich aus Datenschutzgründen nicht dazu äußern, aber er ist wirklich als Elvis bekannt.

Lilys erste Ehe – mit dem Baumeister und Dekorateur Sam Cooper – war eine ganz andere Angelegenheit.

13

Das Paar heiratete in der Graceland Wedding Chapel in Las VegasKredit: Rex-Funktionen

13

Der Star wurde mit ihrem ehemaligen Ehenamen Lily Cooper gefesseltKredit: Die Sonne

13

Der legendäre Elvis-Imitator Brendan Paul heiratete Lily und DavidBildnachweis: Getty Images – Getty

13

Das Paar, das mit dem Elvis-Imitator verliebt aussiehtBildnachweis: Instagram

Das Paar heiratete im Sommer 2011 in der St. James' Church in Cranham, Gloucester, und das Paar begrüßte später in diesem Jahr ihr zweites Kind Marnie Rose.

Gäste von Lily's in der Kapelle, die etwa 30 Personen Platz bietet, hätten Gesichtsmasken tragen müssen, aber der Sänger und David taten es nicht.

Am Montag gab es vier weitere Hochzeiten in der Kapelle, als Lily den Bund fürs Leben geschlossen hatte, darunter eine mit hawaiianischem Thema, bei der eine Hula-Tänzerin und Brendan als Elvis sang.

David und Lily gaben im August 2019 zum ersten Mal bekannt, dass sie ein Paar an einem Theaterabend in London waren – Monate nachdem er sich von Alison Sudol getrennt hatte.

13

Lily Allen knabbert in ihrem Hochzeitskleid an einem BurgerBildnachweis: Instagram

13

Das glückliche Paar zusammenBildnachweis: Instagram

13

Lily löste Gerüchte aus, dass sie verlobt war, als sie im Mai einen funkelnden Ring zeigte

13

Das Paar hat sich letztes Jahr bei einem Basketballspiel in New York gemütlich gemachtBildnachweis: Getty Images – Getty

13

Der winzige Veranstaltungsort bietet Platz für bis zu 30 Gäste - die Masken tragen müsstenBildnachweis: Getty Images – Getty

Sie bestätigte, dass es auf der After-Party für eine Ausgabe von Saturday Night Live, die er gepostet hatte, ernst war, postete eine Aufnahme seines prallen Bizeps und schrieb: 'Meins.'

Schauspieler David wurde in Stranger Things als Jim Hopper berühmt, hatte aber auch Rollen in Brokeback Mountain, Bond-Film Quantum of Solace und Superhelden-Film Hellboy.

Die Graceland Wedding Chapel hat eine lange Geschichte von Promi-Hochzeiten.

Rocker Jon Bon Jovi heiratete dort Dorothea in einer nächtlichen Zeremonie unter seinem richtigen Namen, John Bongiovi im Jahr 1989. Das Paar, das immer noch zusammen ist, hat vier Kinder.

13

Lily hatte 2011 eine kirchliche Hochzeit mit Ex Sam Cooper in GloucestershireBildnachweis: PA:Presseverband

13

Promis wie Jon Bon Jovi haben sich auch in der berühmten Kapelle verabredetBildnachweis: Getty Images – Getty

13

David als Jim Hopper an der Seite von Winona Ryder in Stranger ThingsBildnachweis: PA:Presseverband

Billy Ray Cyrus und die Schauspielerin Andie McDowell haben dort seitdem ihre Gelübde erneuert.

Andere Prominente, die die Kapelle besucht haben, waren Johnny Depp, Jay Leno und Leslie Mann.

Es kam auch in dem Film Fools Rush mit Matthew Perry und Salma Hayek vor.

Alle Hochzeitszeremonien werden für die Paare gefilmt und auch damit die Lieben die Zeremonie live verfolgen können.

Die Kapelle wurde vor 73 Jahren von schottischen Einwanderern erbaut und erstmals nach Gretna Green benannt, dem Ort in Schottland, an dem Teenager den Bund fürs Leben schließen können.

Elvis selbst machte dort 1967 laut Website der Kapelle einen unangekündigten Besuch, nur damit er sich umschauen konnte.

Nach seinem Tod im Jahr 1977 wurde die Kapelle ihm zu Ehren umbenannt und fand später die allererste Elvis-Hochzeit in Las Vegas statt.

Lily Allen weint über das Arbeitsmanifest auf Twitter