Haupt Unterhaltung, Tv „Dancing With the Stars“-Profis: Das sind ihre angeblichen Promi-Partner

„Dancing With the Stars“-Profis: Das sind ihre angeblichen Promi-Partner

Mit den Sternen tanzen enthüllte seine Liste der prominenten Kandidaten für die 30. Staffel. Dazu gehören Stars aus der Welt des Fernsehens, des Sports, der Musik und des Films. Auch viele der zurückkehrenden professionellen Tänzer der Serie haben ihre Rückkehr angekündigt.

Welcher Profi wird mit den kürzlich angekündigten Prominenten gepaart und wer wird es machen? Mit den Sternen tanzen Geschichte als erste professionelle Frau, die mit einer gleichgeschlechtlichen Berühmtheit tanzt?



Val Chmerkovskiy, Lindsay Arnold und Jenna Johnson | JOCE/Bauer-Griffin/MEGA/GC Images

Wer sind die Promis in der 30. Staffel von „Dancing With the Stars“?

Die Promi-Kandidaten von Mit den Sternen tanzen wurden während der 8. September-Episode von . angekündigt Guten Morgen Amerika . Die Serie bereitete die Bühne im kalifornischen Disneyland, um die Ankündigung zu machen. Jahre zuvor wurden die Profis und ihre Promi-Matches in den New Yorker Studios von GMA enthüllt. Aufgrund der COVID-19-Pandemie reisten Robin Roberts und Lara Spencer jedoch nach Kalifornien, wo die Show beheimatet ist, damit die große Besetzung sicher bleiben konnte.

Zu den Prominenten, die in dieser Saison antreten werden, gehören die Medienpersönlichkeit JoJo Siwa, die Olympiateilnehmerin Suni Lee, die Spice Girls-Sängerin Melanie C., die Wrestlerin The Miz, Bachelor Star Matt James, YouTube-Star Olivia Jade, Peleton-Trainer Cody Rigsby, The Office-Star Melora Hardin und Basketballspieler Iman Shumpert.



Ebenfalls konkurrierend sind Das Gespräch Gastgeber Amanda Kloots, Karate Kid Filmstar Martin Kove, Bling-Imperium Promi Christine Chiu, Country-Musik-Star Jimmie Allen, Echte Hausfrauen von Atlanta Star Kenya Moore und Beverly Hills 90210 Liebling, Brian Austin Green.

Wer sind die angeblichen Profipartner für die neuesten „Dancing With the Stars“-Konkurrenten?

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Dancing With The Stars #DWTS (@dancingabc)

VERBINDUNG: 'Dancing With the Stars': Hat der ehemalige 'Dance Moms' -Star JoJo Siwa einen unfairen Vorteil?



Während die Show noch nicht bekannt gegeben hat, mit welchen Profis die Prominenten tanzen werden, ist die Website Tanzteller Medien hat eine gemunkelte Liste der Matchups für diese Saison.

JoJo Siwa, die verriet, dass sie an der ersten gleichgeschlechtlichen Paarung der Serie für die Saison teilnehmen würde, wird mit der Spiegelkugel-Gewinnerin Jenna Johnson tanzen. Suni Lee ist mit Sasha Farber gepaart. Kenya Moore wird mit Brandon Armstrong tanzen. Amanda Kloots wird mit Alan Bersten tanzen.

Olivia Jade wird mit Val Chmerkovskiy zusammenarbeiten. Matt James wird mit Lindsay Arnold tanzen. Iman Shumpert wird mit Daniella Karagach auftreten. Jimmie Allen ist Partner von Emma Slater. Brian Austin Green wird mit Sharna Burgess tanzen. Christine Chiu wird mit Pasha Pashkov schwanken. Mel C paart sich mit Gleb Savchenko. Melora Hardin wird mit Artem Chigvintsev tanzen. The Miz wird mit Witney Carson tanzen. Martin Kovi wird mit Britt Stewart umziehen und Cody Rigsby wird mit Cheryl Burke tanzen.



Was können die Fans von dieser Staffel von „Dancing With the Stars“ erwarten?

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Dancing With The Stars #DWTS (@dancingabc)

VERBINDUNG: Derek Hough möchte, dass dieser Promi Gastrichter bei 'Dancing With the Stars' ist

Fans von Mit den Sternen tanzen können viele Überraschungen erwarten, da die Show 30 Staffeln auf Sendung feiert.



Die Tanzserie kehrt offiziell am Montag, 20.09.2021, um 20:00 Uhr zurück. EUROPÄISCHE SOMMERZEIT. Dies ist der übliche Slot und die Nacht für die Show. Es fügt manchmal am Dienstagabend Bonusepisoden hinzu.

Ab 18. Oktober, Staffel 18 von Die Bachelorette Premieren, daher sind in dieser Zeit keine neuen Folgen der Serie geplant.

Zurückkehren wird Show-Moderatorin und Ausführende Produzentin Tyra Banks. Während ihrer ersten Staffel der Serie flog Banks allein, als sie nicht nur jedes Paar ankündigte, mit den Richtern sprach und nach Noten fragte, sondern auch mit der Besetzung Scherze machte und Interviews nach dem Tanz führte. Ebenfalls im Ballsaal sitzen Carrie Ann Inaba, Derek Hough, Len Goodman und Bruno Tonioli als Juroren.

Mit den Sternen tanzen wird auch zum ersten Mal seit Staffel 28 vor der Coronavirus-Pandemie (COVID-19) ein Live-Publikum haben, als niemand am Set durfte, es sei denn, er war mit der Produktion verbunden.

Wer ist Lindsay Arnold? In der Erfolgsbilanz von Matt James 'DWTS'-Partner in der Show

Lindsay Arnold hat sich Staffel 29 Zeit genommen, um sich auf ihre wachsende Familie zu konzentrieren, aber jetzt ist sie für Staffel 30 wieder im Einsatz!

Lindsay Arnold besucht Dancing With The Stars Staffel 27 Cast Reveal Red Carpet (Foto von Robin Marchant/Getty Images für Buca, Inc.)

Wenn es um die Profi-Tänzer bei 'Dancing With The Stars' geht, hilft es immer, eine herausragende Erfolgsbilanz vorzuweisen. Denn auf den zierlichen Schultern dieser Tänzer ruht vieles, denn sie sind die kreative und treibende Kraft hinter ihren Duos. Und wenn es jemanden gibt, der eine konstante Erfolgsbilanz vorzuweisen hat und etwas beweisen kann, dann muss es Lindsay Arnold sein.

Arnold war eine der jüngsten Truppe-Tänzerinnen, die in der Show Profi wurden, aber das hinderte sie nicht daran, immer unter den Top 4 zu sein Staffel 30 ist zusammen mit 'The Bachelor'-Star Matt James bereit, alles zu geben. Hier ist ein Blick auf ihre bisherige Erfolgsbilanz.

WEITERLESEN

Wer ist Jojo Siwas Partner bei „DWTS“? „Dance Moms“-Star soll Geschichte schreiben

Bedeutet Matt James ‘fetter Bart’, dass er Single ist? 'The Bachelor'-Fans nennen es eine 'große Pelzmütze auf seinem Gesicht'

Wer ist Lindsay Arnold?

Lindsay Arnold Cusick ist eine professionelle Latin- und Gesellschaftstänzerin. Sie ist in Provo, Utah, geboren und aufgewachsen. Arnold war eine Kandidatin in der 9. Staffel von 'So You Think You Can Dance', nachdem sie im Alter von 18 Jahren vorgesprochen hatte. Sie schaffte es bis in die Top 8, bevor sie eliminiert wurde und wechselte später zu 'Dancing With The Stars'.



Ihre 'DWTS' Erfolgsbilanz

Arnold trat der 16. Staffel der Serie bei und war der zweitjüngste Profi-Tänzer in der Geschichte von 'DWTS'. In Staffel 16 wurde sie mit dem Profiboxer Victor Ortiz zusammengearbeitet und das Duo belegte den 8. Platz. Von Staffel 17 bis Staffel 20 war sie Teil der Tanztruppe. In Staffel 21 feierte sie ein Comeback als Pro-Tänzerin, zusammen mit dem Nationalgardisten-Mitglied Alek Skarlatos und dem Duo schaffte es bis ins Finale, wo sie den dritten Platz belegten.

In Staffel 22 wurde sie mit der Boyz II Men-Sängerin Wanya Morris gepaart und das Duo belegte den vierten Platz. In Staffel 23 wurde sie mit dem ehemaligen NFL-Spieler Calvin Johnson Jr. zusammengetan, und sie wurden Dritte. In Saison 24 wurde sie mit dem Major League Baseball Catcher David Ross gepaart und sie wurden Zweite. Staffel 25 schien Arnolds Glücksfall zu sein, da sie und der Sänger-Schauspieler Jordan Fisher die Staffel gewannen und sogar mit den besten Ergebnissen Geschichte schrieben.

In Staffel 26 wurde sie mit dem ehemaligen NBA-Spieler Kareem Abdul-Jabbar gepaart und sie belegten den 7. In Staffel 27 arbeitete sie mit dem ehemaligen NFL-Spieler DeMarcus Ware zusammen und belegte den siebten Platz. In Staffel 28 wurde sie mit dem ehemaligen Pressesprecher des Weißen Hauses, Sean Spicer, gepaart und das Duo belegte den sechsten Platz.



Sie ist bereit für Staffel 30

Arnold ist mit Samuel Cusick verheiratet, ihrem Highschool-Schatz. Das Paar knüpfte 2015 den Bund fürs Leben. Das Paar hatte letztes Jahr ihr erstes gemeinsames Kind, während Arnold sich eine Auszeit von der Show nahm, um sich auf ihre Familie zu konzentrieren. Obwohl sie Staffel 29 verpasst hat, hoffte sie, ein Teil von Staffel 30 zu sein, als sie mit ihr sprach Hollywood-Leben ungefähr gleich. 'Ich möchte ein Teil dieser Show sein, solange sie mich haben', sagte sie.

„Es ist ein so wichtiger Teil meines Lebens und ich liebe es so sehr, dass das zu 100 Prozent der Plan ist. Ich werde natürlich sehr viel Verständnis für meinen Körper und mein Baby haben und alles tun, was für mein Baby am besten ist, aber ich habe die Absicht, in der nächsten Saison wiederzukommen, und ich freue mich wirklich darauf.' Sie hat hinzugefügt.

Sie hat auch erzählt US wöchentlich dass sie ihre Kinder unterstützt, sollten sie sich entscheiden zu tanzen, aber von ihrer Seite gibt es keinen Druck. 'Wenn meine Kinder tanzen wollen, werde ich das von ganzem Herzen lieben!' Sie erklärte. 'Ich werde sagen: 'Ich habe dich abgedeckt, ich weiß, was hier zu tun ist.' Aber ich möchte nur, dass unsere Kinder und dieses Baby etwas finden, das sie gerne tun und für das sie eine Leidenschaft haben. Das wird der treibende Faktor sein.' Sie hat hinzugefügt.



Staffel 30 von 'Dancing With The Stars' wird am 20. September um 8/7 Uhr auf ABC uraufgeführt. Sie können die Episoden auch auf abc.com und Hulu streamen.

Wenn Sie einen Unterhaltungsartikel oder eine Geschichte für uns haben, kontaktieren Sie uns bitte unter (323) 421-7515

DWTS-Stars, die ihre Partner nicht ausstehen konnten

Shutterstock

'Dancing with the Stars' kann ein steiniger Weg für die prominenten Teilnehmer und ihre professionellen Tanzpartner sein. Die engen Viertel, wochenlanger harter Wettbewerb und stundenlanges Training bieten die perfekten Bedingungen für hohe Spannungen und die langjährige ABC-Wettbewerbsshow ist berüchtigt dafür, dass sich Tanzpartner entweder sehr nahe kommen – oder in einigen Fällen auch ganz nicht .

'Dancing with the Stars' hat uns einige bezaubernde Romanzen beschert zwischen Prominenten und professionellen Tänzern im Laufe der Jahre, darunter Kym Johnson und Robert Herjavec, und Artem Chigvintsev und Nikki Bella . Auch die Profis sind nicht gefeit, durch die Show Romantik zu finden, da Maksim Chmerkovkiy und Peta Murgatroyd , Val Chmerkovskiy und Jenna Johnson, Daniella Karagh und Pasha Pashkov sowie Emma Slater und Sasha Farber fanden alle ihre Liebe in der Serie.

Aber was passiert, wenn die Dinge anders laufen und die gemeinsame Zeit im Tanzstudio in Verachtung umschlägt? Lesen Sie weiter, um mehr über einige der berüchtigtsten Fehden und kurzlebigen Konflikte zu erfahren, die jemals in 'Dancing with the Stars' aufgetreten sind.

Cheryl Burke sagte 'böse' Dinge über Ian Ziering

Michael Zagaris/Getty Images

Cheryl Burkes Fehde mit Ian Ziering ist wahrscheinlich einer der bekanntesten in der Geschichte von 'Dancing with the Stars'. Burke und Ziering tanzten 2007 in der vierten Staffel der Show zusammen, und Burke machte fast ein Jahrzehnt später sehr deutlich, dass sie nicht der größte Fan des 'Beverly Hills, 90210'-Stars war.

Sprechen im Podcast „Angeblich“ im Jahr 2016 (via TMZ ), Burke hielt sich nicht zurück. 'Denken Sie daran, Zeit damit zu verbringen, etwa acht bis zehn Stunden am Tag, sieben Tage die Woche, drei Monate lang', sagte Burke über Ziering und behauptete, mit ihm zu konkurrieren, 'hat [sie] dazu gebracht, [ihre] Handgelenke aufzuschlitzen. ' Sie fügte hinzu, dass die Dinge so schlimm seien, dass sie die Produzenten aufforderte, sie zu beseitigen, aber ihr Antrag wurde abgelehnt. „Ich schwöre, jedes Mal, wenn ich gefragt habe, haben wir einfach weitergemacht. Wir würden bis zum Ende durchhalten“, sagte sie.

2021 entschuldigte sich Burke für die oben genannten Äußerungen. Die professionelle Tänzerin sagte am 'Ziemlich durcheinander' Podcast, dass sie 'wirklich' bedauerte, was sie gesagt hatte, und dass sie sich mit Ziering 'wiedergutmachen' wollte, und fügte hinzu, sie sei 'völlig aus der Reihe'. Burke entschuldigte sich und gab zu, dass sie Ziering als „Boxsack“ benutzte, und fügte hinzu: „Ich habe es auf die nächste Stufe der Gemeinheit gebracht. Ich war so böse und ich bin hier, um mich öffentlich bei Ian und seiner Familie zu entschuldigen.' Burke teilte auch mit, dass sie für ihre Kommentare 'viel Respekt vor sich selbst verloren' und bemerkte: 'Es verfolgt mich bis heute.'

Mischa Barton tanzte nicht gerne mit Artem Chigvintsev

Araya Doheny/Getty Images

Mischa Barton machte sehr deutlich, dass sie nicht die beste Zeit hatte, mit Artem Chigvintsev in 'Dancing with the Stars' zu tanzen. Die beiden traten 2016 in der 22. Staffel und dem ehemaligen 'The O.C.' star fuhr fort, die Serie zu schlagen, während er andeutete, dass sie und die professionelle Tänzerin nicht miteinander auskamen.

Barton schauderte, als das Thema 'DWTS' in einem Interview mit . zur Sprache kam Der Ringer wie sie zugab, hatte sie keine Ahnung, dass es so schlimm sein würde. Sie behauptete, sie sei von Chigvintsev „verraten“ worden und sagte, dass sie sich zum Teil für die Show angemeldet habe, weil ihr gesagt wurde, dass sie mehr kreative Kontrolle über ihre Kostüme bekommen würde. »Das ist nicht passiert. Es war nicht kollaborativ wie ein Choreograf an einem Filmset“, sagte sie und fügte hinzu, dass sie „dadurch verwirrt war“. Barton fuhr fort, ihre Erfahrung mit der Teilnahme an den Tributen von Panem zu vergleichen, bevor sie es als 'schrecklich' bezeichnete, da sie zugab, dass sie 'so froh war, rausgeworfen zu werden'.

Nach ihrer Eliminierung behauptete eine Quelle, Online-Radar dass Barton sich gegenüber ihren Co-Stars „so unhöflich“ benahm und angeblich „nicht einmal von jemandem Abschied nehmen wollte“. Der Insider sagte auch, Barton schien vom ersten Tag an nie daran interessiert gewesen zu sein. Ein Vertreter des Stars bestritt jedoch die Ansprüche an die Spiegel und sagte, der Bericht sei 'absolut nicht wahr'.

Jaleel White soll bei Kym Johnson „ausgeflippt“ sein

Der Hollywood-Reporter/YouTube

Es gab Gerüchte über Drama zwischen Kym Johnson und ihrem Promi-Partner Jaleel Weiß im Jahr 2012. Eine Quelle erzählte Uns wöchentlich dass der 'Family Matters'-Star anscheinend während der Proben bei Johnson 'durchgeknallt' ist und die Dinge 'aufgeheizt' wurden. Laut „Dancing with the Star“-Insider von Us Weekly trat White aus Versehen auf Johnsons Fuß, woraufhin er ihr angeblich „ins Gesicht“ stand und ihr vorwarf, „sich wie ein Baby zu benehmen“. Die Quelle behauptete sogar, der Schauspieler habe sie „angeschrien“ und „sie als „Idiotin“ bezeichnet“.

Gemäß Uns soll Johnson angeblich angefangen haben zu weinen und eine Quelle behauptete, White habe „auf die Produzenten losgegangen und darüber geschrien, wie sie ihn mit einem „dummen“ Partner zusammengebracht haben.“ Aber es war nicht nur Johnson, den White gehabt haben soll ein Problem mit. Der professionelle Tänzer Mark Ballas soll eingegriffen haben, nachdem er den Aufruhr gehört hatte, als er mit der Promi-Partnerin Katherine Jenkins probte, was zu einem weiteren Streit führte. White soll Ballas gesagt haben: 'Du erinnerst mich an diesen nervigen Sitcom-Nachbarn, der in alle Angelegenheiten einsteigt!'

In Bezug auf die Berichte sagte ein Sprecher von White UND , '[White und Kym Johnson] verstehen sich großartig' und forderten die Fans auf, die nächste Show einzuschalten.

Maksim Chmerkovskiys Beziehung zu Kirstie Alley wurde sauer

Shutterstock

Es lief gut für Maksim Chmerkovskiy und Kirstie Alley als es um ihre Beziehung zu 'Dancing with the Stars' ging, aber während viele andere sich während der engen Nachbarschaft und der ständigen Zeit miteinander zerstritten, wurde diese Beziehung tatsächlich nach dem Wettbewerb sauer. Die beiden tanzten 2011 während der 15. Staffel zusammen, aber erst 2014 bestätigte Chmerkovskiy, dass sie nicht mehr die besten Bedingungen haben.

Erscheinen bei 'Watch What Happens Live' (via abc Nachrichten ), behauptete Chmerkovskiy, Alley habe „aufgehört, mit [ihm] auszukommen“ und schlug vor, dass dies auf ihre Verbindung zu Scientology und seine Freundschaft mit Leah Remini zurückzuführen sei, die seit dem Abbruch der Verbindungen zu der Organisation sehr freimütig ist. „Ich denke, die Welt von ihr. Ich beurteile Menschen nicht nach ihrer Religion. Ich bin jüdisch. Ich glaube nicht wirklich an Science-Fiction, was auch immer“, sagte er. Alley reagierte anscheinend auf Twitter, Schreiben , 'Sehr geehrter Herr..nachdem Sie mich verarscht haben, gibt es wirklich keinen Grund, 'Ich wünsche Ihnen das Beste' hinzuzufügen.. Es ist rhetorisch.'

Chmerkovskiy berührte auch ihre Reibung mit Uns wöchentlich im Jahr 2016 auf die Frage, was untergegangen ist. „Scientology ist passiert. Dafür können Sie Leah Remini danken. An einen Freund wurde eine Nachricht geschickt, in der mir mitgeteilt wurde, dass ich „getrennt“ sei, wie in „Ich darf nicht länger Kirsties Freund sein“, behauptete er. „Ich finde es lächerlich, dass ein erwachsener Mensch sich von jemandem ‚trennt‘. Aber jeder hat das Recht auf seinen eigenen Wahnsinn.'

Berichten zufolge kollidierten Maksim Chmerkovskiy und Vanessa Lachey

Bruce Glikas/Getty Images

Eine weitere Saison, ein weiteres Drama für Maksim Chmerkovskiy. Der Profi-Tänzer war Berichten zufolge auch nicht einer Meinung mit seiner Partnerin Vanessa Lachey aus „Dancing with the Stars“, und es wurde anscheinend während der 25. Staffel 2017 zwischen den beiden so schlimm, dass Chmerkovskiy unter Spannungen nicht an einer Show teilnahm. Eine Quelle behauptete Uns wöchentlich im Oktober 2017, dass zwischen den beiden hinter der Bühne angeblich „viel gekämpft“ wurde und sie „gut für die Kameras spielten, aber beide sind miserabel, wenn sie miteinander gepaart werden“.

Als der Profi die Episode übersprang, sagten die Co-Moderatoren Tom Bergeron und Erin Andrews den Zuschauern, dass ein „persönliches Problem“ ihn am Tanzen hinderte, sodass Lachey stattdessen mit seinem Kollegen Alan Bersten auftrat. Damals, Personen behauptete, es gebe „ein großes Chemieproblem“ zwischen ihr und Chmerkovskiy und berichtete, dass letzterer sich angeblich geweigert habe, zu proben. Eine Quelle fügte hinzu: 'Sie haben beide große Persönlichkeiten und das ist nicht immer das beste Rezept für eine gute Partnerschaft' und verdoppelte die Berichte, dass sie 'viel gekämpft' hatten.

Chmerkovskiy kehrte in der folgenden Woche auf die Tanzfläche zurück und entschuldigte sich öffentlich über die sozialen Medien bei Lachey. 'Ich musste letzte Woche die Show verlassen, um mich um einige persönliche Probleme zu kümmern', sagte er getwittert . 'Ich übernehme die volle Verantwortung für meine Abwesenheit und möchte mich bei meiner Partnerin Vanessa entschuldigen.'

Maksim Chmerkovskiy und Hope Solo 'hatten keine gute Zeit'

Jamie McCarthy/Getty Images

Maksim Chmerkovskiy kann sich mit seinen prominenten Partnern einfach nicht verstehen, und sein vielleicht größtes Drama ereignete sich mit dem Fußballspieler Hope Solo. Sie tanzten zusammen in der 13. Staffel von 'Dancing with the Stars' und in ihren 2012er Memoiren 'Solo: A Memoir of Hope' beschuldigte Solo Chmerkovskiy, während des Trainings die Grenze überschritten zu haben. „Er hat mich von Anfang an bei den Proben misshandelt, mich geschubst, mir auf den Bauch geschlagen, die Arme grob gebeugt. Maks war grob und gemein zu mir, schleuderte mich und schubste mich herum “, schrieb sie (via UND ). Solo fuhr fort, indem er behauptete, dass die anderen Tänzer sahen, wie er mit ihr körperlich wurde, und sie waren „schockiert“, da sie behauptete, er „wollte [ihren] Kopf in einer bestimmten Position. Um das zu erreichen, schlug er ihr ins Gesicht. Schwer.'

Chmerkovskiy bestritt die Vorwürfe und hatte nichts Gutes zu sagen, als er nach Solo gefragt wurde 'Angeblich' Podcast im Jahr 2015. 'Sie ist nur eine beschissene Person. Menschen können schlecht oder gut sein oder was auch immer. Sie können ein beschissenes Leben führen, wenn Sie aufwachsen. Sie können eine harte Erziehung haben. Sie können Geschichte haben. Du kannst alles haben. Aber wenn du nur ein schlechter Mensch bist, weißt du was ich meine? Dafür gibt es keine Entschuldigung«, sagte er.

Chmerkovskiy ging auch auf Solo on 'Die wirkliche' im selben Monat. 'Wir hatten keine gute Zeit in der Show und sie ist gut dokumentiert', betonte er. 'Ich mag sie nicht und das ist das Ende.'

Artem Chigvintsev hat sich bei Strictly Come Dancing mit seinem Partner zerstritten

Steve Thorne/Getty Images

Es ist nicht nur bei 'Dancing with the Stars', wo das Drama untergeht. In der britischen Version der Show 'Strictly Come Dancing' wurde Artem Chigvintsev beschuldigt, mit einem seiner Partner körperlich gesehen zu haben. Chigvintsev, der in beiden Versionen des Wettbewerbs getanzt hat, befand sich 2015 am Ende einiger ziemlich schwerwiegender Vorwürfe, als der britische Fernsehmoderator Fern Britton – sein Tanzpartner im Jahr 2012 – bei einer von der Times veranstalteten Veranstaltung sagte (via Huffington Post ), 'Er würde auf meine Füße schauen und mich einfach treten oder schubsen.' Sie behauptete auch, er sagte Dinge wie „Du stehst nur da und bewegst dich nicht, ich tanze um dich herum“ und „Halt dein Gesicht. Geh nach Hause, bevor ich dich töte.'

Britton fügte hinzu: 'Ich würde sagen, 'Oh, bitte töte mich einfach, es wäre einfacher.' Oder was war sein anderes? 'Wenn du jetzt eine Tasse Tee trinken gehst, werde ich wie eine Atombombe explodieren.' Ich dachte, nun, da werde ich ihn nicht korrigieren.'

Chigvintsev bestritt die Vorwürfe. 'Die jüngsten Aussagen von Fern Britton, die keine mir bekannte Situation widerspiegeln, sind schwer zu ignorieren', sagte er in einer Erklärung Digitaler Spion . 'Ich glaube, ich habe Fern mit Respekt und aufrichtiger Sorgfalt behandelt, und diese Behauptungen über mich sind das Gegenteil von allem, an das ich glaube und der Person, die ich bin.' Er fügte hinzu: 'Ich kann mir nicht vorstellen, was zu solchen Äußerungen geführt hat, die mich schockieren.'

Tony Dovolani scherzte über seine Saison mit Kate Gosselin

Shutterstock

Die Zusammenarbeit mit Kate Gosselin in der 10. Staffel von 'Dancing with the Stars' war offensichtlich kein Highlight für Tony Dovolani. Das hat die Profitänzerin bei einem Auftritt in der Talkshow von Anderson Cooper sehr deutlich gemacht 'Anders' Nachdem der Gastgeber sagte: „Ich habe immer Mitleid mit dir, weil du mit Kate Gosselin festgefahren bist. Ich erinnere mich, dass ich ihr beim Tanzen zugesehen habe. Ich bin immer noch traumatisiert von dieser Erfahrung.' Dovolani lachte und sagte, sie hätten nicht getanzt. Dabei beließen sie es nicht. Nachdem Cooper gefragt hatte, ob Dovolani nach der Saison 'einen langen Urlaub' brauche, antwortete der 'DWTS'-Profi: 'Es war eine Menge Therapie erforderlich.'

In einem inzwischen gelöschten Blogbeitrag für CouponCabin.com (via UND! ), gab Gosselin zu, dass sie von den Kommentaren ihres ehemaligen Tänzers 'überrascht' war. 'Ich finde es schade, dass Tony nur einen negativen Eindruck von unserer gemeinsamen Zeit hinterlassen hat, besonders nachdem wir SO viele Stunden, Tage, Nächte und Wochen damit verbracht haben, hart zusammen zu arbeiten und unser Bestes im Wettbewerb zu geben', schrieb sie und bemerkte dass es ihr wirklich Spaß gemacht hat. „Ich hatte einen sehr positiven Eindruck von der gesamten Erfahrung! Ich habe die Herausforderung und die [Kameradschaft] sehr genossen.“

Gosselin bemerkte auch, dass sie während der Wettbewerbsserie 'viele lebenslange Freunde gefunden hat, viele tolle Erinnerungen hat und viel über sich selbst gelernt hat'. Sie sagte, sie habe 'keinen Moment bereut', und fügte hinzu: 'Ich wünsche Tony und seinen zukünftigen Tanzpartnern nur das Beste für die kommenden Spielzeiten.'

Peta Murgatroyd hat ihre erste Probe mit Nyle DiMarco gemacht

Shutterstock

Okay, dieser hier ist nicht einmal annähernd an einer langjährigen Fehde, aber es ist ein Beispiel dafür, dass Partner eine Saison mit dem falschen Fuß beginnen. Peta Murgatroyd und Nyle DiMarco hatten einen unsicheren Start, als sie 2016 in der 22. Staffel von 'Dancing with the Stars' antraten. Obwohl sie sich nach dem Kennenlernen anscheinend gut verstanden, teilte DiMarco, der gehörlos ist, in einem April 2016 Interview mit Zeit dass die Dinge anfangs etwas holprig waren, weil sein Partner nicht sicher war, wie er ihm die Choreographie zur Musik beibringen sollte. 'Sie hat unsere erste Probe abgesagt', teilte er mit.

Er erklärte, dass sie eine Weile gebraucht hätten, um eine Lehrmethode zu finden, die für beide funktionierte. „Ich bin eigentlich sehr visuell. Was auch immer Peta tut und mir zeigt, wie man tanzt, ich kann all diese kleinen, kleinen Details aufnehmen“, erklärte er Time. DiMarco bewies, dass es keine harten Gefühle in Bezug auf die abgesagte Probe gab, fügte hinzu: „Peta bringt die Aufführung heraus. Sie ist eine Darstellerin. Ich habe das Gefühl, die Musik zu sehen und zu sehen, wie der Charakter der Musik tatsächlich fließt. Für mich ist das Musik in meinen Augen.' Besser hätte ihre Saison nicht enden können: Das Paar gewann den Wettbewerb.

Das heißt nicht, dass es keine gab irgendein Drama in dieser Saison. Entsprechend Online-Radar , kann DiMarco mit einigen der anderen 'DWTS'-Profis uneins gewesen sein oder auch nicht.

Kym Johnson hatte Berichten zufolge mit David Hasselhoffs „Diva“ -Verhalten zu kämpfen

Shutterstock

'Dancing with the Stars' nimmt bekanntlich viel Zeit in Anspruch, und es hört sich so an, als ob einige Stars mit ihren kostbaren Stunden etwas weniger flexibel waren als andere. Berichten zufolge hatte es Kym Johnson anscheinend schwer, Studiozeit mit David Hasselhoff zu finden, als sie in Staffel 11 zusammenarbeiteten. Eine Quelle erzählte Uns wöchentlich dass 'Kym dachte, Hoff als Partner zu bekommen, wäre ein ziemlicher Coup, aber dann erkannte sie schnell, dass es ein Fehler war.' Der Insider behauptete auch, Hasselhoffs Team 'würde 20 Mal am Tag Mitarbeiter anrufen, die Probenzeiten ändern, Drehs absagen und sogar Dinge wie Kamerawinkel und Posen vorschlagen'.

Was auch immer hinter den Kulissen vor sich ging oder nicht, die Paarung dauerte nicht allzu lange; Johnson und Hasselhoff waren das erste Paar, das in dieser Saison abgewählt wurde. Sprechen mit Zugang zu Hollywood , der 'Baywatch' -Alaun ging nicht auf die Gerüchte über Terminkonflikte ein, gab aber zu, dass er sich für seinen Profi-Partner 'schlecht' fühlte. 'Es war eine großartige Fahrt und ich fühle mich schlecht für Kym, weil sie so hart gearbeitet hat, um mich dorthin zu bringen, wo ich hin wollte', sagte er.

Jennifer Grey und Derek Hough gerieten in Streit

Shutterstock

Auch der ortsansässige rundum nette Kerl von 'Dancing with the Stars' hat mit seinen Partnern ein kleines Drama erlebt. Derek Hough hatte im Oktober 2010 einen Blowout-Kampf mit Jennifer Gray, über den beide während eines gemeinsamen Interviews mit Personen . Obwohl es dramatisch wurde, spielten sie die Spannung herunter. „Sagen wir einfach, wir sind Menschen. Ich bin sehr sensibel und weißt du, er war frustriert. Na und? Wir sind Menschen. Wie auch immer. Es ist keine so große Sache“, sagte Gray und fügte hinzu, dass es wie „Tier in Käfigen“ sei, in der Show zu sein und stundenlang zu proben.

Was die beiden stumpfen Köpfe ausmachte, erklärte Gray, dass Hough wollte, dass sie etwas Bestimmtes tat, von dem sie dachte, dass sie es tat, aber er fühlte sich anders. 'Er sagte: 'Geh einfach! Nur gehen!' Und ich sagte: 'Ich versuche zu laufen!'', erinnerte sich der 'Dirty Dancing'-Star. Und es hört sich so an, als ob die Dinge ziemlich angespannt wurden, bevor sie besser wurden. Hough fügte hinzu: 'Ich verliere selten, selten, selten die Beherrschung oder so etwas ... Ich habe gesehen, wie diese ihre schon einmal verloren hat - beängstigend!'

Glücklicherweise gelang es den beiden, sich zu versöhnen und gewannen die elfte Staffel trotz Grey erleidet eine schlimme Verletzung .

Wie sie wirklich Partner beim Tanzen mit den Stars auswählen

David Livingston/Getty Images

'Dancing With The Stars'-Fans wissen, dass die Reality-TV-Tanzwettbewerbsserie eine riesige Produktion ist. Die Sets, die Lichter, die Kostüme, der Glamour, die Musik und alles andere, was es braucht, um jede Woche die Show durchzuziehen, ist etwas, das Fans gerne sehen, wenn sie montagabends zusammengebaut werden. Hinter den Kulissen passiert jedoch so viel, was die Zuschauer nicht zu sehen bekommen. Entsprechend Uns wöchentlich 'DWTS'-Manager haben das letzte Wort in fast jedem Aspekt der Show, einschließlich des Glam-Teams.

'Unser Team ist preisgekrönt und fantastisch', sagte Produzentin Deena Katz Glanz im Jahr 2015. 'Kirstie Alley hatte eine wirklich schwere Zeit damit und hat wirklich dagegen gekämpft', sagte sie. „Jetzt benutzt Kirstie unsere Visagistin für sie. Ich habe diese Angst, aber sie müssen einfach einen Sprung mit all dem machen. Wir versprechen, dass sie großartig aussehen werden.'

Die Produktion gibt auch während der Proben viele Notizen. „Wir geben eine Reihe von Notizen von Lichtern, es könnte eine Aufführung geben, die zu dunkel ist, oder es kann eine einfache Garderobennotiz sein, dass wir die Farbe dieser Krawatte hassen, sollten wir ihm eine andere Krawatte geben? Es kann alles Mögliche sein“, sagte der ausführende Produzent Joe Sungkur Geschäftseingeweihter im Jahr 2018.

Darüber hinaus erhalten die Produzenten auch das letzte Wort darüber, welche Stars mit den professionellen Tänzern zusammenarbeiten.

Kompatibilität ist der Schlüssel

David Livingston/Getty Images

Uns wöchentlich stellt fest, dass die Teilnehmer von „Dancing With The Stars“ nicht oft wählen können, welche professionelle Tänzerin sie als Partner bekommen. Stattdessen verbringt die Produktion einige Zeit mit den Stars und verbündet sie mit dem Profi-Tänzer, von dem sie glauben, dass er ihnen so erfolgreich wie möglich sein wird. „Es gibt einige Promis, die Wünsche haben und wir sagen immer, dass wir das nicht garantieren können. Deshalb treffen wir alle Prominenten und kennen alle Tänzer, weil einige Promis denken, sie wüssten es besser“, gab Casting-Produzentin Deena Katz zuvor zu Glanz . „Wir werden niemals versuchen, Leute zusammenzubringen, von denen wir glauben, dass sie nicht miteinander auskommen. Wir wollen immer die beste Paarung, weil wir sie so gut kennen.“

Im Jahr 2015 gab der ehemalige 'DWTS'-Showrunner Rob Wade zu, dass die Show in Bezug auf die Paarungen strategisch ist. „Wir bringen keine Leute zusammen, die nicht miteinander auskommen. Es ist zu intensiv. Es ist nicht wie 'Der Bachelor' oder so, das könnten wir nicht. Das wäre einfach eine miserable Erfahrung für die Berühmtheit, für uns und den Zuschauer“, sagte er. 'Man möchte nicht zwei Leute sehen, die sich nicht mögen, und ehrlich gesagt haben wir den Fehler gemacht, Leute zusammenzubringen, die sich nicht so gut verstanden haben.' Der ehemalige professionelle Tänzer Mark Ballas gestand auch, dass die 'Größe und Größe' eines Kandidaten auch berücksichtigt wird, wenn Produzenten ihn mit ihren Partnern zusammenbringen.

Nach so vielen Staffeln scheint es, als ob die 'DWTS'-Produktion ein oder zwei Dinge darüber weiß, wie man Partner auswählt.

Dancing with the Stars 2021 Paare: Wer sind die Partner der Promis?

SEASON 30 von Dancing with the Stars startete am Montag, den 20. September.

Die offiziellen Paarungen wurden enthüllt, und ein Paar schrieb Geschichte, indem es die ersten gleichgeschlechtlichen Partner der Show war.

16

JoJo Siwa ist bei Dancing with the Stars

Wer sind die Dancing with the Stars-Paare?

Mike The Miz Mizanin und Witney Carson

16

The Miz und Carson erzielten 24 von 40 PunktenBildnachweis: Getty Images

Nach 16 Jahren On/Off im Wrestling-Ring wird The Miz nun eine neue Art von Wettkampf bieten.

Witney Carson ist ein professioneller lateinamerikanischer Standardtänzer.

Das Paar erzielte in der ersten Nacht des Wettbewerbs 24 von 40 Punkten.

Suni Lee und Sasha Farber

16

Lee und Farber erzielten 28 von 40 PunktenBildnachweis: Getty Images

Nach drei Medaillengewinnen bei den diesjährigen Olympischen Spielen fordert sich die Profiturnerin Suni Lee weiterhin selbst heraus. Sie gab bekannt, dass sie nicht tanzen kann, und ihr Partner sagte, er sei aufgeregt, ihr zu helfen, sie zu öffnen.

Das Paar beeindruckte die Jury am ersten Abend und erzielte 28 von 40 Punkten. Sie belegten mit Amanda Kloots und Alan Bersten den zweiten Platz.

JoJo Siwa und Jenna Johnson

16

Siwa und Johnson erzielten 29 von 40 Punkten

Jojo Siwa und Jenna Johnson schrieben als erste gleichgeschlechtliche Partner in der Show Geschichte. Siwa kam Anfang des Jahres heraus, als sie ihre Freundin Kylie enthüllte. Der Popstar sagte, sie sei „stolz“, die LGBTQ+-Community bei Dancing with the Stars zu repräsentieren.

Das Paar erzielte in der ersten Nacht auch die höchste Punktzahl und erhielt 29 von 40 Punkten, trotz Jenna Johnsons kleinem Ausrutscher während der Routine des Paares.

Amanda Kloots and Alan Bersten

16

Kloots und Bersten erzielten 28 von 40 PunktenBildnachweis: Getty Images

Als ehemaliges Mitglied der Rockettes-Truppe und Berufserfahrung als Tänzer in mehreren Broadway-Musicals, Amanda Kloots ist kein Unbekannter im Tanzen. Kloots sagte, ihr Grund für die Teilnahme am Wettbewerb sei, ihren verstorbenen Ehemann Nick Cordero zu ehren, der letztes Jahr an den Folgen von Covid-19 starb.

'Ich bin mit Tanzen aufgewachsen, habe 17 Jahre lang Broadway gespielt und dann alles, was mir passiert ist, die Pandemie und der Verlust meines Mannes, diese Gelegenheit ist eine Art, mich selbst wiederzufinden und jeden Tag seine Anwesenheit zu spüren', sagte Kloots ihr Partner Alan Berson.

Verfolgen Sie die neuesten Nachrichten und Geschichten zu Dancing with the Stars

Olivia Jade und Val Chmerkovskiy

16

Jade und Chmerkovskiy erzielten 25 von 40 PunktenBildnachweis: Getty Images

Olivia Jade ist ins Rampenlicht zurückgekehrt, um ihre Vergangenheit neu zu schreiben. Nachdem sie in einen College-Zulassungsskandal mit ihren Eltern verwickelt war, wurde sie in der Show als „Lifestyle-Influencerin“ bezeichnet.

Trotz Kontroversen um die Entscheidung der Show, Jade einen Platz zu geben, erzielte das Paar in der ersten Nacht 25 von 40 Punkten.

Jimmie Allen und Emma Slater

16

Allen und Slater erzielten 22 von 40 PunktenBildnachweis: Getty Images

Der Country-Star gab zu, 'zu Tode nervös' zu sein, wenn er bei Dancing with the Stars antritt. Obwohl er bereits vor der Show auf der Bühne getanzt hat, sagte Jimmie Allen, dass dieser Wettbewerb völlig anders ist.

Das Paar verdiente in der ersten Nacht 22 von 40 Punkten, und Allen geteilt mit ABC Audio dass er Raum zum Wachsen sieht.

Iman Shumpert und Daniella Karagach

16

Shumpert und Karagch erzielten 21 von 40 PunktenBildnachweis: Getty Images

Der ehemalige NBA-Champion Iman Shumpert nahm eine neue Herausforderung an, als er sich entschied, an Dancing with the Stars teilzunehmen. Im Gegensatz zu vielen großen Athleten, die in der Show antreten, beeindruckte Shumpert die Zuschauer mit seiner Beinarbeit.

Für ihren ersten Tanz performten Shumpert und Daniella Karagch den Jive zu Outkasts 'Hey Ya'. Das Paar erzielte 21 von 40 Punkten, und Fans der Show sind Enttäuschung ausdrücken bei den Richtern.

Cody Rigsby und Cheryl Burke

16

Rigsby und Burke erzielten 24 von 40 PunktenBildnachweis: Getty Images

Fitnessstar Cody Rigsby hilft Menschen, die Schwierigkeiten beim Training haben, zu motivieren. Er wurde gepaart, um mit Pro Cheryl Burke zu konkurrieren. Das Paar erzielte in der ersten Nacht 24 von 40 Punkten.

Burke verriet jedoch unter Tränen auf Instagram, dass bei ihr Covid-19 diagnostiziert wurde und sie aus dem Wettbewerb aussteigen muss.

Kenia Moore und Brandon Armstrong

16

Moore und Armstrong erzielten 26 von 40 PunktenBildnachweis: Getty Images

Der Star der Real Housewives of Atlanta, Kenya Moore, wird in dieser Saison mit dem professionellen Tänzer Brandon Armstrong tanzen. Der Star postete auf ihrem Instagram, wie sie gerne mit ihrem Partner tanzt. 'Ich habe jetzt einen Freund fürs Leben', schrieb sie. 'Unsere Chemie ist so stark und ich kann es kaum erwarten, ins Studio zu gehen, um sein Gesicht [jeden Tag] zu sehen.'

Das Paar erzielte am ersten Abend der Show 26 von 40 Punkten.

Martin Kove und Britt Stewart

16

Kove und Stewart erzielten 13 von 40 PunktenBildnachweis: Getty Images

Martin Kove, der für seine Rolle in The Karate Kid bekannt ist, wird in dieser Saison mit Britt Steward gepaart. Der 75-Jährige beschloss, seine Karate-Moves gegen Dance-Moves einzutauschen.

Leider erzielte das Paar 13 von 40 Punkten, was eine der niedrigsten Punktzahlen in der Geschichte der Show ist.

Matt James und Lindsay Arnold

16

James und Arnold erzielten 24 von 40 PunktenBildnachweis: Getty Images

Der ehemalige Bachelor Matt James nimmt den Wettbewerb mit der Unterstützung seiner Freundin Rachael Kirkconnell an. Der Stern erzählte Seite Sechs dass seine Freundin ihn 'in Form bringt'.

James und seine Partnerin Lindsay Arnold erzielten 24 von 40 Punkten und erhielten viel positives Feedback von der Jury.

Melora Hardin und Artem Chigvintsev

16

Hardin und Chigvintsev erzielten 26 von 40 PunktenBildnachweis: Getty Images

Die Office-Schauspielerin und Emmy-nominierte Melora Hardin wurde in dieser Saison mit dem Profi-Tänzer Artem Chigvintsev zusammengearbeitet.

Hardin vermutete, dass ihr Outfit für die erste Nacht eine Hommage an eine Episode von The Office war. Ich dachte, es sei wahrscheinlich kein Zufall, dass sie mein Set rot gemacht haben und sie mich rot tragen ließen, weil ich denke, dass die Leute Jan aus der Dinnerparty-Folge wirklich lieben, sagte Hardin. Dieses rote Hemd, das sie trug, das ich trug, war irgendwie ikonisch.

Das Paar erzielte am ersten Abend der Show beeindruckende 26 von 40 Punkten.

Melanie C und Gleb Savchenko

16

Melanie C und Savchenko erzielten 27 von 40 PunktenBildnachweis: Getty Images

Spice Girls-Star Melanie C tanzte den Cha-Cha zu dem Klassiker ihrer Gruppe Wannabe. Ihr Partner Gleb Savchenko ist ein russischer Tänzer, Choreograf und Model.

Das Paar erzielte 27 von 40 Punkten.

Brian Austin Green und Sharna Burgess

16

Green und Burgess erzielten 24 von 40 PunktenBildnachweis: Getty Images

Der Schauspieler Brian Austin Green, der vor allem für seine Rolle als David Silver in Beverly Hills 90210 bekannt ist, tritt mit seiner Pro-Partnerin und Freundin Sharna Burgess auf die Tanzfläche.

Das Paar schrieb auch in der Show Geschichte, da es das erste Paar ist, das als Paar am Wettbewerb teilnimmt. Das Paar erzielte 24 von 40 Punkten.

Christine Chiu und Pasha Pashkov

16

Chiu und Pashkov erzielten 25 von 40 PunktenBildnachweis: Getty Images

Bling Empire-Star Christine Chiu debütierte mit ihrem Partner Pasha Pashkov. Chiu gab nach ihrem ersten Auftritt bekannt, dass sie sich während der Proben eine Rippe ausgerenkt hat.

Obwohl Chiu die erste Verletzung der Saison erlitt, erhielt das Paar 25 von 40 Punkten.

Wie kann ich Dancing with the Stars sehen?

Dancing with the Stars Staffel 30 wird jeden Montag um 20 Uhr ET auf ABC uraufgeführt.

Dancing with the Stars ist auch bei den meisten Online-Live-TV-Diensten wie FuboTV, Hulu With Live TV, YouTube TV und AT&T TV Now verfügbar.

Auf die Show kann auch über ein VPN zugegriffen werden.

Wir bezahlen für Ihre Geschichten!

Haben Sie eine Geschichte für das US-Sun-Team?

Mailen Sie uns an exclusive@the-sun.com oder anrufen 212 416 4552 .

Like uns auf Facebook unter www.facebook.com/TheSunUS und folgen Sie uns von unserem Haupt-Twitter-Account unter @TheSunUS