Haupt Unterhaltung, Musik, Fernsehen Ist ein Kinderschauspieler aus „Wonder Years“ zu Marilyn Manson herangewachsen?

Ist ein Kinderschauspieler aus „Wonder Years“ zu Marilyn Manson herangewachsen?

Marilyn Manson hat sicherlich ein ungewöhnliches Leben und eine ungewöhnliche Karriere hinter sich. Eines der seltsamsten Gerüchte über den Rockstar ist, dass er ein Darsteller der familienfreundlichen Sitcom der 1980er Jahre war Die wunderbaren Jahre . Stimmt das Gerücht? Was sagt Manson dazu?

Marilyn Manson tritt 1999 auf | Niels van Iperen/Getty Images



Die größte Verschwörungstheorie des Rocks der 1990er Jahre

Wenn Sie kein Fan des Fernsehens der 1980er Jahre sind, hier ist eine kurze Auffrischung bezüglich Die wunderbaren Jahre . Es war eine Sitcom über die Babyboomer-Generation, die sich um eine amerikanische Familie namens Arnolds drehte. Einer der Protagonisten der Show, Kevin Arnold (gespielt von Fred Savage), hatte einen Kumpel namens Paul Pfeiffer. Pfeiffer wurde von Josh Saviano gespielt.

Nach einem hartnäckigen Gerücht wuchs Saviano auf, änderte seinen Namen und rekonfigurierte seine Karriere, um satanische Rocksängerin Marilyn Manson zu werden. Eine solche Änderung wäre sicherlich dramatisch, wenn man bedenkt, wie Die wunderbaren Jahre war harmlos. Angeblich bestätigt die physische Ähnlichkeit zwischen Saviano und Manson diese Theorie. Ist es wahr?

Ist an dieser Theorie etwas Wahres?

Radio X berichtet, dass das Gerücht nicht mit der Zeitleiste von Mansons Leben übereinstimmt. Der Sänger war 19 Jahre alt, als Die wunderbaren Jahre begann. Er wäre viel zu alt gewesen, um den jugendlichen Pfeiffer zu spielen. Mansons ursprüngliche Band, Marilyn Manson & the Spooky Kids, begann ihre Auftritte, als Die wunderbaren Jahre war noch auf Sendung. Es wäre für Manson unglaublich schwer gewesen, gleichzeitig TV-Star und Rocksänger zu sein.



Marilyn Manson im schwarzen Lederoutfit | Mick Hutson/Redferns

Entsprechend Yahoo! Entertainment Saviano erinnert sich, das Gerücht zum ersten Mal von seiner Co-Star Danica McKellar gehört zu haben. McKellar spielte Winnie Cooper auf Die wunderbaren Jahre . Saviano war auf dem College, als er der Verschwörungstheorie ausgesetzt war.

Saviano fügte hinzu, dass ich zu der Zeit keine Ahnung hatte, wer [Marilyn Manson] war. Also hatte ich mit einem meiner Schulfreunde gesprochen, der wusste, wer er war. Es wurde eine immer unterhaltsamere Handlung unter mir und meinen Freunden.



Der Schauspieler bekommt regelmäßig E-Mails zu dem Gerücht, berichtet Schnupfen . Er sagte, ich antworte und sage: ‚Nein, natürlich nicht. Es bedeutet mir nicht viel. Ich finde es humorvoll. Die Kreativität und Vorstellungskraft einiger Leute zu sehen, ist ziemlich interessant. Es regt mich nicht auf, noch beleidigt es mich. Ich nehme es nur als Witz.

Was hält Marilyn Manson von all dem?

Marilyn Manson trat 1997 auf | Niels van Iperen/Getty Images

Manson reagiert ähnlich auf die Verschwörungstheorie. Entsprechend Lautdraht , sagte er Gerüchte, Geschichten … ich bin daran gewöhnt. Ich habe meine Ringe entfernen lassen. Ich war auf Die wunderbaren Jahre . Sie wissen, dass es jeden Tag eine andere Geschichte gibt. Ich amüsiere mich über sie.



Manson erklärte, warum er Gerüchte über ihn mag. Ich finde ihre Kreativität lustig. Manchmal denke ich, sie sollten kreativer sein. Ich möchte etwas Ungewöhnliches lesen. Er fügte hinzu, er möchte, dass Gerüchte über ihn die verrückten Dinge widerspiegeln, die er tatsächlich tun würde. Mansons Musik und Image mögen aggressiv sein, aber er ist sehr herzlich, wenn es um die Gerüchteküche geht.

Hat Marilyn Manson Kinder? Der wahre Grund, warum der Rocksänger einmal sagte, er wolle kein „Mädchen“-Kind

Marilyn Manson, die von Evan Rachel Woods des Missbrauchs beschuldigt wurde, sagte einmal, er würde es 'hassen', wenn sein Kind ein Mädchen wäre

Marilyn Manson (Getty Images)



Marilyn Manson wurde stark unter die Lupe genommen, nachdem seine ehemalige Verlobte Evan Rachel Woods ihn angeblich beschuldigt hatte, sie während ihrer langjährigen Affäre missbraucht zu haben. Der 'Westworld'-Star hat mehrere Vorwürfe gegen den Rocksänger erhoben, die seine Vertreter kategorisch bestritten haben.

Der Name meines Täters ist Brian Warner, der Welt auch als Marilyn Manson bekannt, schrieb Wood. Er fing an, mich zu pflegen, als ich ein Teenager war, und missbrauchte mich jahrelang auf schreckliche Weise. Ich wurde einer Gehirnwäsche unterzogen und zur Unterwerfung manipuliert. Ich habe es satt, in Angst vor Vergeltung, Verleumdung oder Erpressung zu leben. Ich bin hier, um diesen gefährlichen Mann zu entlarven und die vielen Industrien hervorzurufen, die ihn ermöglicht haben, bevor er noch mehr Leben ruiniert. Ich stehe bei den vielen Opfern, die nicht mehr schweigen werden.

Wenn viele auf Twitter den Sänger zuschlagen, schauen wir uns an, warum er einmal sagte, er wünsche kein eigenes weibliches Kind.

Marilyn Manson (Getty Images)

Marilyn Manson über das Vaterwerden

Manson, 52, ist einer der bekanntesten Rocksänger unserer Zeit. Die in Ohio geborene Sängerin ist vor allem für ihre Musik bekannt, die Anfang der 1990er Jahre veröffentlicht wurde. Manson fing an zu sehen Evan Rachel Woods im Jahr 2007, der ihn kürzlich des Missbrauchs beschuldigt hat. Nachdem sich Manson und Woods getrennt hatten, gab ersterer zu, dass er vielleicht ein Kind haben möchte, aber seine Aussage kam bei seinen Fans nicht so gut an.

In einem seiner Interviews sagte er, dass es ihm nichts ausmachen würde, mein wahnsinniges Genie an ein kleines Ding weiterzugeben, das Feuer entzünden und Obszönitäten atmen kann. Interessanterweise ist er der Pate von Lily-Rose Depp – der Tochter von Johnny Depp.

Wenn man den Berichten Glauben schenken darf, hat Depp einmal mit Marilyn Manson einen 24-Stunden-Koks- und Schnapsrausch gehabt, nachdem er seine Tochter Lily-Rose in der Schule abgesetzt hatte. In einem von Amber Heards angebliche Texte , sagte sie über Depp: Er wollte Lily-Rose heute Morgen absetzen und ist seitdem nicht mehr zurückgekehrt. Ich rief die Wachen an, um sicherzustellen, dass mindestens einer von ihnen hier war und Sean tat es. Ich bin mir nicht sicher, wer sie abgesetzt hat, aber ich glaube, es waren JD und Manson mit Sicherheit.

IN VERBINDUNG STEHENDE ARTIKEL

Wer ist Lindsay Usich? Treffen Sie Marilyn Mansons Frau, die er während der Sperrung von Covid-19 in einer privaten Zeremonie geheiratet hat

Evan Rachel Wood beschuldigt Ex Marilyn Manson des Missbrauchs und jahrelanger Pflege, das Internet sagt: „Er kann in der Hölle verrotten“



Hat Marilyn Manson Kinder?

Manson, der Pate von Johnny Depps Tochter, hat keine eigenen Kinder. Er sagte Der Wächter im Jahr 2015, dass er Angst vor der Aussicht hat, ein Mädchen zu bekommen.

Ich bin der Pate von Johnny Depps Tochter. Er ist mein bester Freund und ich habe ihr ihre ersten High Heels geschenkt. Leider trug sie Windeln, als ich sie ihr gab. Es war peinlich, als ich sie 14 Jahre später sah, und Johnny sagte: ‚Hey, das ist Onkel Manson. Er hat dir deine ersten High Heels geschenkt und deine Windel gewechselt.“ Das hört sich echt schlimm an. Aber es war unglaublich.

Nachdem Manson Depps Leben mit seiner Tochter gesehen hatte, fügte er hinzu, dass er auch daran dachte, ein eigenes Kind zu haben, aber er würde es 'hassen', wenn sein Kind ein Mädchen wäre. Denn wenn er ein Mädchen zeugt, muss er ihr gegenüber besonders beschützend sein. Ich würde es jedoch hassen, ein Mädchen zu sein – denn wenn es ein Mädchen ist, musst du dir um alle D**ks der Welt Sorgen machen. Wenn es ein Typ ist, ist es nur ein D ** k, um den man sich Sorgen machen muss, fügte Manson hinzu.

Evan Rachel Wood und Marilyn Manson (Getty Images)

Marilyn Mansons Privatleben

Manson und der Gitarrist Scott Daisy Berkowitz gründeten 1989 ihre erste Band. 1993 erregte die Band die Aufmerksamkeit des Plattenproduzenten Trent Reznor, der 1994 ihr Debütalbum „Portrait of an American Family“ produzierte und auf seinem Label Nothing Records veröffentlichte . Als Mansons „Antichrist Superstar“ veröffentlicht wurde, bezeichneten ihn viele als einen der umstrittensten amerikanischen Sänger, da seine Lieder angeblich die jüngere Generation beeinflussten.

Abgesehen von seinen kontroversen Texten und Tätowierungen ist Manson für seine publik gemachten Beziehungen bekannt. Zuvor war er mit der Burlesque-Tänzerin und Kostümbildnerin Dita Von Teese verheiratet. Ihre Beziehung dauerte fünf Jahre, als das Model die Scheidung einreichte und unüberbrückbare Differenzen anführte. Das starke Trinken und das distanzierte Verhalten des Sängers wurden jedoch auch als einer der Hauptgründe für die Trennung genannt.

Wenn Sie einen Unterhaltungsartikel oder eine Geschichte für uns haben, kontaktieren Sie uns bitte unter (323) 421-7515

Wo sind die Mitglieder der Manson-Familie jetzt?

Youtube

Die Manson Family ist keine typische Brut, wenn man bedenkt, dass die Gruppe das berüchtigte Südkalifornien der späten 60er Jahre hat Verbrechen Spree. Geführt von Mastermind Charles Manson , die Mission der Gruppe gipfelte 1969 in einem schrecklichen Mordrausch abc Nachrichten , 'Schauspielerin Sharon Tate, die im 8 1/2 Monat schwanger war, und vier weitere – darunter der Promi-Friseur Jay Sebring, die Kaffee-Erbin Abigail Folger, der Filmemacher Voityck Frykowksi und der 18-jährige Steven Parent – ​​wurden im Haus in Beverly Hills brutal ermordet von Tate und ihrem Mann, dem Regisseur Roman Polanski.' Berichten zufolge gab es „169 Stichwunden zwischen den fünf“. In der nächsten Nacht wählte die Gruppe nach dem Zufallsprinzip das Haus der „reichen Lebensmittelhändler Rosemary und Leno LaBianca“ aus, um das Gemetzel fortzusetzen, berichtete abc Nachrichten .

Wohlgemerkt, Manson und seine Anhänger wurden als „Familie“ bezeichnet, aber sie waren nicht unbedingt blutsverwandt. Die meisten von Mansons loyalen, einer Gehirnwäsche unterzogenen Unterstützer wurden wegen ihrer Rolle bei diesen grausamen Morden (auf Lebenszeit) ins Gefängnis gesteckt. Sie wären hingerichtet worden, wenn Kalifornien nicht gewesen wäre vorübergehend abgeschafft mit der Todesstrafe in den frühen 70er Jahren. Fast 50 Jahre später treten immer noch viele Mitglieder der Manson-Familie, wenn auch unter der Obhut des kalifornischen Strafvollzugs. Werfen wir einen Blick darauf, wo die wichtigsten Mitglieder der Familie jetzt sind.

Susan Atkins

Youtube

Susan Atkins, eines der hingebungsvollsten Mitglieder der Manson-Familie, gehörte ebenfalls zu den gewalttätigsten und trug zu den Morden an Gary Hinman und Sharon Tate im Jahr 1969 bei Biografie .

Nach einer schwierigen Kindheit (sie hatte alkoholkranke Eltern und wurde von einem Verwandten sexuell missbraucht, so Die New York Times ), verließ sie im Alter von 18 Jahren ihr Zuhause und schloss sich bald der Manson-Gruppe an. Im Oktober 1968 brachte Atkins, den Manson in „Sadie Mae Glutz“ umbenannt hatte, einen Sohn zur Welt, den Manson mit dem Namen Zezozose Zadfrack Glutz sattelte. Entsprechend LAist , Manson wird nicht als Vater von Zezozose angesehen. Ein Mann namens Bruce Hall, der kurzzeitig Mitglied der Manson-Familie war, könnte der leibliche Vater sein.

Nach der Verurteilung von Atkins wurde ihr Kind zur Adoption freigegeben und, wie Atkins in einem 2002 Interview mit Diane Sawyer hatte Atkins keinen weiteren Kontakt. Sie sagte, ihr Sohn sei von „diesem“ „unversehrt“ geblieben – was ihre Lebensentscheidungen und deren Folgen bedeutet, und sie sagte, sie sei dankbar dafür. Atkins ist verstorben 2009 im Alter von 61 Jahren an Hirntumor, während er eine lebenslange Haftstrafe verbüßte.

Leslie Van Houten

Getty Images

Leslie Van Houtens Eltern ließen sich scheiden, als sie 14 Jahre alt war, und das warf den jungen Teenager Berichten zufolge in eine psychologische Schleife. Entsprechend NBC-Nachrichten , nahm sie einen Hippie-Lebensstil an und hing mit Außenseitern in ihrer Vorstadtschule von Los Angeles ab, bevor sie sich im Alter von 17 Jahren mit ihrem Freund auf den Weg machte, um nach San Francisco zu wandern – Hippie-Zentrale im Jahr 1967 für die ' Sommer der Liebe .' Sie lebte in Kalifornien auf Wanderschaft, lernte Manson kennen und verfiel offenbar in seinen Bann.

Entsprechend NPR Die 19-jährige Van Houten spielte eine aktive Rolle bei den Morden an den LaBiancas im August 1969. Berichten zufolge hielt sie Rosemary LaBianca fest, während andere Familienmitglieder sie wiederholt erstachen. Dann stach Van Houten ein Dutzend Mal auf das Opfer ein und schmierte Blut an die Wände. Van Houten wurde für ihre Verbrechen zum Tode verurteilt (später zu lebenslanger Haft.)

Im September 2017 standen Van Houten und ihr Anwalt zum 21. Mal vor einem kalifornischen Bewährungsausschuss. Das war das zweite Mal, dass ein Gremium ihre Freilassung empfahl ... und das zweite Mal, dass Gouverneur Jerry Brown Van Houten befahl, hinter Gittern zu bleiben, und erklärte, dass ihre Jahrzehnte hinter Gittern und der Missbrauch, der ihr von Manson zugefügt wurde, „aufgewogen wurden durch die“ negative Faktoren, die zeigen, dass sie für eine Bewährung ungeeignet ist.'

Charles 'Tex' Watson

Youtube

Jeder kriminelle Oberherr und Sektenführer braucht eine rechte Hand, und für Charles Manson war dieser treue Leutnant Charles Watson, der den Spitznamen 'Tex' trug, weil er aus Texas stammte. Entsprechend Texas monatlich , Watson 'erschoss und erstach Tate, ein Landsmann aus Dallas; ihre drei Hausgäste; und ein Teenager, der vorbeigekommen war.' Er half auch, das Leben von Leno und Rosemary LaBianca zu beenden. Nach den Morden, als die Behörden die Manson-Familie einkreisten, floh Watson Berichten zufolge aus Kalifornien nach Texas, kehrte jedoch schließlich nach Los Angeles zurück, um sich der Musik zu stellen. Nach einem kurzen Aufenthalt in einer psychiatrischen Einrichtung wurde Watson anprobiert sieben Fälle von Mord , für seine Verbrechen verurteilt und zum Tode verurteilt (später in eine lebenslange Haftstrafe umgewandelt, als Kalifornien die Todesstrafe abschaffte).

Watson schaffte es immer noch, im Gefängnis ein 'Familienvater' zu werden, und heiratete Ende der 70er Jahre eine Frau namens Kristin Joan Svege, berichtete Chiffre Zeitschrift. Durch eheliche Besuche brachte das Paar vier Kinder hervor, während Watson inhaftiert war, aber mehr wurde 1996 unmöglich gemacht, als das kalifornische Korrektursystem Ehebesuche für Gefangene verbot, die lebenslange Haftstrafen verbüßen. Watson und Svege haben sich 2003 getrennt und er bleibt hinter Gittern.

Linda Kasabian

Youtube

Linda Kasabian diente als Ausguck für die Manson-Familie, während Mitglieder die LaBiancas, Sharon Tate und andere ermordeten, und sie entging der Gefängniszeit, indem sie als Zeugin des Staates aussagte Rollender Stein . Zum Zeitpunkt der Morde war Kasabian Berichten zufolge gerade erst der Bande beigetreten und war einen Monat zuvor mit ihrer einjährigen Tochter Tanya im Schlepptau auf der Ranch der Familie angekommen. Linda hatte sich offenbar mit ihrem Mann Robert Kasabian gestritten. Am selben Tag kam sie in der Kommune an LAist , Linda hat mit Tex Watson geschlafen. Am nächsten Tag soll sie mit Manson geschlafen haben. Anfang August erfuhr sie, dass sie schwanger war, der Vater könnte also Robert, Watson oder Manson gewesen sein. Sie gebar einen Sohn namens Angel.

Ein paar Tage nach den Tate-LaBianca-Morden löste sich Linda aus der Familie und vereinte sich mit ihrem Mann. Was die Kinder betrifft, so wurde Tanya (deren Name manchmal Tonya buchstabiert wird) Berichten zufolge in eine Pflegefamilie gegeben, aber Linda erhielt später das Sorgerecht zurück. Angel wurde zur Adoption freigegeben, so LAist . Zum Zeitpunkt dieses Schreibens im Jahr 2018 ist Angel Berichten zufolge Ende vierzig und laut der Tägliche Post , er nennt sich Nathan und versucht, ein Privatleben zu führen. Linda lebt Berichten zufolge als Linda Chiochios in Tacoma, Washington. Sie wurde mehrmals wegen Straftaten wie Meth-Besitz, DUI und unsittlicher Exposition festgenommen, berichtete die Nachrichten ., machte aber einen seltenen, teilweise verkleideten Auftritt auf Larry King Live (Bild rechts) im Jahr 2009.

Dianne See

Youtube

Dianne Lake war das jüngste Mitglied der Familie. Entsprechend Nachrichtenwoche , lernte sie Charles Manson kennen, als sie gerade 14 Jahre alt war. Wie konnte ein Kind in eine so schlechte Szene reinfallen? Laut ihren Memoiren von 2017 Familienmitglied (über Nachrichtenwoche ) umarmten ihre Eltern die Gegenkultur der 60er Jahre und ermutigten sie und ihre Geschwister, Drogen zu nehmen, was sie emotional so verwundbar machte, dass sie für Manson eine leichte Wahl war.

Lake war nicht an den Tate-LaBianca-Morden beteiligt, aber sie wusste angeblich genug über sie (zusammen mit dem schrecklichen Innenleben des Manson-Kollektivs), dass sie als Starzeugin bei Mansons Prozess diente, der dazu führte sein Todesurteil. Der Polizeidetektiv Jack Gardiner und seine Frau nahmen Lake als Pflegekind auf, und von dort aus wuchs sie ziemlich normal auf. Sie beendete die Schule, heiratete und gründete eine Familie ... während sie versuchte, diese sehr dunkle Zeit ihres Lebens hinter sich zu lassen. Berichten zufolge schrieb sie die Memoiren, um zu heilen und anderen zu helfen. 'Menschen, die als Kinder Opfer wurden, können diese Schande als Erwachsene wie ein schreckliches Gewicht mit sich herumtragen, und sie müssen es nicht', sagte Lake.

Patricia krenwinkel

Youtube

Einer von Sharon Tates Partygästen dazu Eine schreckliche Nacht im Jahr 1969 war Abigail Folger, die Erbin des Folgers-Kaffeevermögens. Laut Los Angeles Zeiten , Folgers starb durch die Hand der Manson-Anhängerin Patricia Krenwinkel, die später aussagte, dass sie sie mit einem Messer verfolgt und 28 Mal erstochen hat. Als die Manson-Familie ihre Schreckensherrschaft im Haus der LaBiancas fortsetzte, Gerichtsdokumente deutete an, dass Krenwinkel auf Befehl handelte, Rosemary LaBianca zu töten. (Sie benutzte auch das Blut der Toten, um 'Tod allen Schweinen' und 'Helter Skelter' an die Wände zu schreiben.)

Wie die anderen an den Morden beteiligten Mitglieder der Manson-Familie erhielt Krenwinkel ein Todesurteil, das später in lebenslange Haft umgewandelt wurde. Als Susan Atkins 2009 starb, wurde Krenwinkel zum dienstälteste weibliche Insassin in Kalifornien. In den letzten 40 Jahren wurde Krenwinkel die Bewährung verweigert 14 mal . Ihre nächste Anhörung zur Bewährung ist geplant für 2022 .

Lynette 'Queaky' Fromme

Youtube

Fromme war als Kind eine professionelle Tänzerin und verließ ihr Zuhause nach der High School nach Venice Beach, Kalifornien, wo sie Charles Manson kennenlernte und ein lebenslanger Akolyth wurde Biografie . In den späten 60er Jahren zog sie auf die Spahn-Ranch, auf der die Familie lebte, wo sie ihren Spitznamen 'Squeaky' erhielt, angeblich wegen des Geräusches, das sie machte, wenn Landbesitzer George Spahn sie berührte.

Fromme war nicht in die Tate LaBianca-Morde verwickelt, also entging sie der Strafverfolgung und der Gefängnisstrafe (dafür), aber sie war während Mansons Prozess ständig im Gerichtsgebäude präsent. Sie hielt „regelmäßig Mahnwache außerhalb des Gerichtsgebäudes und argumentierte gegen seine Inhaftierung“, berichtete Nachrichtenwoche .

1975 landete Fromme hinter Gittern, weil er angeblich eine Waffe auf US-Präsident Gerald Ford gerichtet hatte. Bei ihrem Prozess sagte sie, sie habe nur mit dem Präsidenten sprechen wollen und nur die Entladepistole benutzt, um seine Aufmerksamkeit zu erregen. Sie erregte seine Aufmerksamkeit, in Ordnung, und wurde zu Leben im Gefängnis dafür. 1987 entkam sie kurzzeitig und wurde nur wenige Kilometer von der Justizvollzugsanstalt entfernt aufgefunden. Im Jahr 2009 wurde sie auf Bewährung entlassen und hat seitdem Berichten zufolge ein ruhiges Leben geführt, obwohl wann Inside-Ausgabe (über die Beobachter-Versand ) fand sie 2010 bei einem Walmart in Rom, N.Y., sie versuchte, die Kamera niederzuschlagen.

Charles Manson… und seine Söhne

Getty Images

Charles Manson wurde für seine Rolle bei den oben genannten Morden zum Tode verurteilt, aber nachdem der Oberste Gerichtshof des Staates Kalifornien die Todesstrafe für verfassungswidrig entschieden hatte, verbrachte er stattdessen den Rest seines Lebens im Gefängnis (über die Los Angeles Zeiten ). Vor Beginn seiner langen Inhaftierung und vor seinem Tod im November 2017 im Alter von 83 Jahren soll Manson drei Söhne gezeugt haben.

Entsprechend Nachrichtenwoche , Charles Manson, Jr. wurde von Rosalie Jean Willis, der ersten Frau des älteren Manson, geboren, nachdem sie 1955 geheiratet hatten. Manson, Jr. nahm den Namen seines Stiefvaters an, als seine Mutter später wieder heiratete und sich selbst in Jay White umtaufte. 1993 nahm sich White das Leben – in der Sterbeurkunde wird die Ursache als selbst zugefügte Schusswunde aufgeführt. 'Er konnte es einfach nicht lassen', sagte Whites Sohn Jason Freeman CNN , was er als 'Familienfluch' bezeichnete, weil er mit den Mansons verwandt war. 'Er konnte nicht leben, wer sein Vater war.'

Wie eine Art Böses George Foreman , benannte Charles Manson auch seinen zweiten Sohn nach sich. Charles Luther Manson wurde Berichten zufolge 1959 von Mansons zweiter Frau Leona „Candy“ Stevens geboren Internationale Geschäftszeiten . Zum Zeitpunkt dieses Schreibens ist sein Aufenthaltsort unbekannt.

Mansons dritter angeblicher Sohn, Valentine Michael Manson, wurde 1968 als Sohn von Mary Brunner, einem frühen Mitglied der Familie, geboren Internationale Geschäftszeiten . Berichten zufolge wurde er von seinen Großeltern mütterlicherseits in Wisconsin unter dem Namen Michael Brunner aufgezogen.

Welche Verbindung hat Chris Evans zu Marilyn Manson?

Mike Windle/Getty Images

Heutzutage ist Chris Evans dafür bekannt, Captain America in 11 Blockbuster-Filmen zu spielen. Aber bevor er dem Marvel Cinematic Universe beitrat, war er ein Jobb-Schauspieler mit einer Reihe von weniger bekannten – aber immer noch bemerkenswerten – Rollen auf seinen Namen. Unter diesen sticht 'Not Another Teen Movie' heraus, weil Evans darin urkomisch ist. Der Film ist auch einer der besten Beiträge in der viel geschmähten Parodie-Filmreihe (im Vergleich zu 'Disaster Movie' oder 'Vampires Suck' ist es ein Meisterwerk). Wie Uns wöchentlich merkt an, dass 'Not Another Teen Movie' Evans auf die Landkarte gebracht hat. Und in den Jahren seit der Veröffentlichung im Jahr 2001 hat er sich oft darüber geäußert, was es für ihn bedeutete.

Insbesondere eine Szene in 'Not Another Teen Movie', in der es um ein Stück Obst geht, kommt aus offensichtlichen Gründen weiterhin in Interviews vor. Zum Beispiel beim Sprechen mit Sie 2017 witzelte der Schauspieler: 'Ich weiß nicht, ob Sie es jemals gesehen haben, aber ich musste mir eine Banane in den Hintern stecken.' Weit davon entfernt, sich für seine bescheidenen Anfänge zu schämen, argumentierte der MCU-Star jedoch: „Zu der Zeit sind Sie einfach so glücklich, einen Job zu haben. Ich habe es mir nur angeschaut und gesagt: ‚Wen interessiert's? Ich verdiene mir meine Strips.'' 'Not Another Teen Movie' verband Evans auch auf eine angemessen seltsame Weise mit niemand Geringerem als Marilyn Manson.

Chris Evans ist in einem Musikvideo von Marilyn Manson zu sehen

DFree/Shutterstock

In Ungnade gefallene Schockrockerin Marilyn Manson (via BBC ) hat ein Cover von Soft Cell Hit ' Verdorbene Liebe ,“ speziell für „Not Another Teen Movie“, und die Stars Chris Evans, Jaime Pressly, Eric Christian Olsen, Chyler Leigh und Deon Richmond wurden alle dazu gebracht, im begleitenden Musikvideo zu erscheinen. Der Clip zeigt Manson und seine Gothic-Kumpel, die auf einer coolen Kinderparty absteigen und Evans vor allem aus dem Weg drängen, als sie das Haus betreten (via Youtube ). Evans sieht in dem Video auffallend jung aus, und es ist urkomisch, jetzt darauf zurückzublicken, wenn man bedenkt, dass er Captain America ist.

Obwohl 'Not Another Teen Movie' nicht gerade ein kritischer Hit war, schaffte es nur 29% auf Verrottete Tomaten , der Film hat bis heute viele Fans. Kleine weiße Lügen nannte es einen 'Teenager-Klassiker', was sogar darauf hindeutete, dass Evans niemals für die Rolle von Captain America ausgewählt worden wäre, wenn er nicht seine Starrolle als Jake Wyler (eine freche Version von Freddie Prinze Jr.s Charakter Zack Siler, in ' Sie ist das alles '). Evans selbst gab 2014 in einem Interview mit zu Der Wrap , dass der Film 'nicht gerade eine anspruchsvolle Kunst war'. Aber damals hatte der Schauspieler das Gefühl, damit den Jackpot geknackt zu haben.

Offensichtlich hat Evans, wenn nichts anderes, in 'Not Another Teen Movie' und dem dazugehörigen Musikvideo auftrat, Evans als jemanden markiert, den man sich unbedingt ansehen sollte.

Marilyn Manson prahlte damit, dass er MURDER Ex inszeniert habe, indem er sie in Brand gesteckt habe und nur aufgehört habe, weil Zeuge ihn am Tatort gesehen habe

MARILYN Manson gab zu, dass er geplant hatte, seine Ex-Geliebte zu ermorden, indem er sie in Brand setzte, und gab den Plan erst auf, als ein Zeuge ihn am Tatort entdeckte.

Am Montag haben sich fünf Frauen, darunter die Ex-Verlobte und Schauspielerin Evan Rachel Wood, gemeldet, um Marilyn, 52, des Missbrauchs zu beschuldigen.

elf

Marilyn Manson prahlte in seinen Memoiren von 1998 mit der Verschwörung, einen Ex-Liebhaber zu ermordenBildnachweis: Getty Images – Getty

elf

Marilyns Ex-Verlobte Evan Rachel Wood war eine von fünf Frauen, die sich am Montag vorstellten, um ihn des Missbrauchs zu beschuldigenBildnachweis: Getty Images – Getty

Jahrzehnte vor den Vorwürfen enthüllte der Sänger in seiner Autobiografie von 1998, The Long Hard Road Out of Hell, dass er einen Mordplan gegen eine ehemalige Flamme ausdachte, um sich nach ihrer bösen Trennung zu rächen.

In einem Auszug aus den Memoiren, die exklusiv von The Sun erhalten wurden, schrieb Marilyn, deren richtiger Name Brian Warner ist, über Nancy, von der er behauptete, sie habe sich selbst in die Band Marilyn Manson & the Spooky Kids gedrängt, indem sie für sie eine Requisite auf der Bühne war.

Er behauptete: Als wir das erste Mal zusammen auftraten, habe ich gesungen, während ich sie die ganze Zeit an der Leine gehalten habe – natürlich um ein Argument für unsere patriarchalische Gesellschaft zu machen, nicht weil es mich erregte, eine spärlich bekleidete Frau über die Bühne zu zerren eine Lederleine.

Kurz darauf bat mich Nancy, ihr ins Gesicht zu schlagen, also fing ich an, ihr bei jeder Show immer gröbere Schläge zu verpassen. Es muss einen Hirnschaden verursacht haben, denn sie begann sich in mich zu verlieben.

elf

Marilyn behauptete, er habe seine Freundin mit einer Frau namens Nancy betrogen, die mit seiner Band auf der Bühne standBildnachweis: PA:Presseverband

Er fuhr fort von ihren Possen auf der Bühne: Ich machte mit ihr rum und lutschte an ihren Titten, und sie ging auf die Knie und streichelte alles, was sie dort unten fand, ohne mit meiner Freundin, ihrem Freund oder dem Gesetz in Konflikt zu geraten.

„Während eines Konzerts haben wir sie in einen Käfig gesperrt, und als die Band ‚People Who Died‘ von der Jim Carroll Band spielte, drehte ich eine Kettensäge auf und versuchte, durch das Metall zu schleifen.

Obwohl er zu dieser Zeit eine Freundin hatte, wurden die beiden intim.

Als er ihr sagte, er wolle sie aus der Band entfernen und ihre Beziehung beenden, behauptete er, sie habe geschrien, geweint und ihn bedroht.

elf

Als Marilyn sich von ihr trennte, behauptete er, sie würde ihre Shows absagen und die Fans bedrohenKredit: AFP oder Lizenzgeber

Er behauptete, Nancy habe Clubs angerufen und ihre Shows abgesagt, sei bei Konzerten aufgetaucht, um Menschen im Publikum zu bedrohen, habe die Frau, die sie ersetzt habe, angegriffen, gemeinsame Freunde angerufen, um seinen Namen zu verschmieren, und ihm obszöne Nachrichten und Pakete geschickt.

Die Rockerin sagte über ihre Possen: Noch nie in meinem Leben hatte mich jemand so heftig wütend gemacht. Sie ruinierte mein Leben, als wir zusammen schliefen, und jetzt, wo wir es nicht waren, zerstörte sie es noch gründlicher. Jede Nacht, wenn ich nach Hause kam, wartete eine neue Morddrohung auf mich.

Schließlich rief ich sie an und legte es auf die Leitung: 'Du wirst nicht nur nicht mehr in der Band sein, sondern wenn du die Stadt nicht verlässt, werde ich dich töten lassen.' Ich habe nicht übertrieben. Ich war wütend, hatte nichts zu verlieren und war so emotional in der Situation gefangen, dass ich keine Perspektive hatte.

Er schrieb, dass er es zwar nicht für richtig hielt, ein Menschenleben zu nehmen, aber es auch nicht für fair hielt, mir die Chance zu verweigern, jemanden sterben zu lassen, besonders jemanden, dessen Existenz der Welt so wenig bedeutete und zu ihr selbst.

elf

Marilyn behauptete, er habe „ernsthaft an Mord gedacht“Bildnachweis: Reuters

Er schrieb, dass es zu dieser Zeit, ein Leben zu nehmen, eine notwendige Wachstums- und Lernerfahrung zu sein schien, wie der Verlust der Jungfräulichkeit oder die Geburt eines Kindes.

Marilyn begann dann, Wege zu planen, den Mord durchzuführen, von der Einstellung eines Menschen, der sie für fünfzig Dollar umbrachte, bis hin zur Vergiftung ihres Essens.

Die Sängerin fuhr fort: Dies war das erste Mal, dass ich ernsthaft über Mord nachgedacht habe. Ich war mir nicht sicher, was ich tun sollte… Ich würde keine andere Alternative akzeptieren. Sie musste sterben. In meinen Gedanken baute ich sie zu einem Symbol auf, einer Repräsentation für jeden, der jemals versucht hatte, mich zu besitzen oder meinen Geist zu kontrollieren, sei es durch Christentum oder Sex, und ich wollte Rache – Entschädigung – für den Jungen, den sie verdreht und zerstört hatten .

Er behauptete, er und ein Freund hätten den perfekten Mord ohne Beweise geplant.

elf

Er schrieb, dass er vorhabe, Brandstiftung zu begehenBildnachweis: Reuters

Marilyn enthüllte sogar, dass die Männer ihr gefolgt waren, ihr Haus ausgekleidet und ihre Routine herausgefunden hatten, bevor sie sich auf Brandstiftung einließen.

In der Nacht des geplanten Mordes füllte er eine Umhängetasche mit Kerosin, Streichhölzern und Lumpen.

Als sie sich Nancys Haus näherten, kam ein Mann auf sie zu, um Drogen zu verkaufen.

Marilyn schrieb: Aber Hollywood folgte uns weiter bis zu Nancys Tür. [Mein Freund] und ich sahen uns an. Wir haben nicht erwartet, dass es in dieser verlassenen Gegend einen Zeugen gibt. Der Blick, den wir einander zuwarfen, war ein Fragezeichen: Töten wir ihn auch? Oder geben wir den Plan für heute Abend auf?

Als sich die Männer zum zweiten Mal Nancys Haus näherten, hörten sie Sirenen, die sie zur Flucht zwangen.

elf

Marilyn und ein Freund flohen, als sie Sirenen hörtenKredit: Rex-Funktionen

Er schrieb: Ich werde mich immer fragen, ob Hollywood eine Art Bote war, ein Vorzeichen für die besseren Dinge, die ich erreichen musste. Denn nach dieser Nacht wurde ich zu paranoid, um Nancy zu töten, zu viel Angst davor, erwischt und ins Gefängnis geschickt zu werden. Ich wachte mit der Tatsache auf, dass ich zu vielen Leuten von meinem Hass auf sie erzählt hatte und selbst der beste Plan, den [meine Freundin] und ich mir ausgedacht hatten, war nicht gut genug, um uns vor zufälligen Ereignissen wie vorbeifahrenden Polizeiautos zu schützen.

Als er Nancy Jahre später in einem Club begegnete, behauptete er, sie sei mit seiner neuen Freundin in Streit geraten.

Er schrieb: Der alte Hass stieg wieder auf, und ich wollte ihr etwas Abscheuliches und Dauerhafteres antun, aber ich konnte nicht herausfinden, wo sie wohnte.

Am Montag beschuldigte Marilyns Ex-Verlobte Rachel, 33, die Sängerin, sie als Teenager gepflegt zu haben.

elf

Evan beschuldigte ihren Ex, sie als Teenager 'gepflegt' zu haben, da sie behauptete, jahrelange Misshandlungen ertragen zu habenBildnachweis: Getty Images

Die Westworld-Schauspielerin schrieb auf Instagram: Der Name meines Täters ist Brian Warner, der Welt auch als Marilyn Manson bekannt.

Er fing an, mich zu pflegen, als ich ein Teenager war, und missbrauchte mich jahrelang auf schreckliche Weise. Ich wurde einer Gehirnwäsche unterzogen und zur Unterwerfung manipuliert. Ich habe es satt, in Angst vor Vergeltung, Verleumdung oder Erpressung zu leben.

„Ich bin hier, um diesen gefährlichen Mann zu entlarven und die vielen Industrien zu nennen, die ihn ermöglicht haben, bevor er noch mehr Leben ruiniert. Ich stehe bei den vielen Opfern, die nicht mehr schweigen werden.

Jenna Jameson, die zugab, in den 90er Jahren eine Affäre mit Marilyn gehabt zu haben, behauptete, er wolle ihren Körper einmal bei lebendigem Leib verbrennen.

elf

Auch Ashley Lindsay Morgan meldete sich als mutmaßliches OpferBildnachweis: Instagram

elf

Ashley Walters ist eine weitere AnklägerinBildnachweis: Instagram

Sie sagte Tägliche Post : „Wir sind nicht lange ausgegangen, weil ich es abgebrochen habe, nachdem er nonchalant gesagt hat, er habe davon geträumt, mich bei lebendigem Leib zu verbrennen. Sexuell beißt er gern.

Der ehemalige Pornostar sagte, dass der Sex während ihrer Beziehung zwar einvernehmlich war, sie aber ihre Beziehung beendete, „als er anfing, heftig mit mir zu sprechen, war ich wie ... auf Wiedersehen Brian. Auch die blauen Flecken von ihm, die mich gebissen haben, waren kein Spaß.

Die anderen Frauen – eine Künstlerin, die nur als Gabriella, Ashley Walters, Sarah McNeilly und Ashley Lindsay Morgan bekannt ist – haben ähnliche Vorwürfe gegen ihn erhoben.

elf

Marilyn bestritt die Vorwürfe gegen ihnBildnachweis: Getty Images – Getty

Marilyn antwortete auf die Behauptungen in einem Instagram-Statement, das lautete: Offensichtlich sind mein Leben und meine Kunst schon lange Magnete für Kontroversen, aber diese jüngsten Behauptungen über mich sind schreckliche Verzerrungen der Realität.

„Meine intimen Beziehungen waren immer einvernehmlich mit gleichgesinnten Partnern. Unabhängig davon, wie – und warum – andere jetzt die Vergangenheit falsch darstellen, das ist die Wahrheit.“

Marilyn wurde seitdem von seinem Plattenlabel und seiner Booking-Agentur fallen gelassen.