Haupt Unterhaltung, Tv 'Empire'-Star zu Gefängnisstrafe verurteilt

'Empire'-Star zu Gefängnisstrafe verurteilt

Reich Star Bryshere Gray wird wegen eines Vorfalls von häuslicher Gewalt gegen seine Frau im Gefängnis sitzen. Der Schauspieler akzeptiert Schuld und wird auch eine Bewährungsstrafe absitzen. Leider ist er nicht der einzige Reich star mit ernsthaften rechtlichen Problemen konfrontiert.

Jussie Smollett, Bryshere Gray und Trai Byers | FOX-Bildsammlung über Getty Images



Bryshere Gray ist Schauspieler und Rapper

Gray, auch bekannt unter seinem Bühnenminkor Yazz The Greatest oder Yazz, ist ein in Philadelphia geborener Entertainer. Er spielte als Hakeem Lyon, den jüngsten Sohn der berüchtigten Lyon-Familie im FOX-Primetime-Hit. Reich .

Quelle: YouTube

Verwandt: ‘The New Edition Story’: Ein schockierender Moment aus der Serie war eigentlich der Liebling der Darsteller



Seine Leistung auf Reich brachte ihm Nominierungen ein, darunter zwei NAACP Image Awards, drei Teen Choice Awards und einen BET Award.

Seine Schauspielkarriere hat sich seit seiner aufgeblüht Reich Debüt. Grey porträtiert Michael Bivins in der BET-Miniserie 2017 Die Geschichte der Neuauflage . Er spielte auch neben Teyana Taylor in Schatz: Steh auf und tanze – und im Indie-Drama Kanal Straße .

Bryshere Grays Frau wirft ihm häusliche Gewalt vor

Im Juli 2020 wurde Gray nach seiner Pattsituation mit einem SWAT-Team aus Arizona in Gewahrsam genommen. Die Polizei von Arizona sagt, Beamte hätten auf einen Anruf reagiert, um einer Frau zu helfen, nachdem sie behauptet hatten, sie sei stundenlang von Gray angegriffen worden.



Die Beamten stellten fest, dass die Frau zahlreiche sichtbare Verletzungen am Körper hatte. Sie identifizierte sich als Grays Frau und behauptete, er habe sie so hart erwürgt, dass sie während des mutmaßlichen Angriffs vorübergehend das Bewusstsein verlor.

Quelle: YouTube

Verwandt: Das Polizeiinterview von 'Empire' Star ist durchgesickert, in dem seine bizarre Darstellung eines Vorfalls mit häuslicher Gewalt diskutiert wird



Während die Frau in einem örtlichen Krankenhaus behandelt wurde, sagten die Polizisten, sie hätten versucht, mit Gray darüber zu sprechen, was im Haus des Paares passiert ist. Er weigerte sich angeblich, das Haus zu verlassen, verbarrikadierte sich im Inneren und drohte anscheinend mit Selbstmord.

Ein SWAT-Team und Krisenunterhändler trafen ein, um Gray zu helfen. Polizisten sagen, die Pattsituation endete gegen 7 Uhr morgens, als Grey sich vor seinem Haus den Beamten ergab.

Aus dem Polizeibericht geht hervor, dass Grays Frau der Polizei sagte, er leide an einer bipolaren Störung und ADHS, weigerte sich jedoch, seine Medikamente einzunehmen.



Der Rapper und Schauspieler wird Gefängnis und Bewährung absitzen

Laut einem Bericht von TMZ , Gray gab ein Schuldgeständnis wegen häuslicher Gewalt ein. Demzufolge wird er 10 Tage im Gefängnis absitzen. Gray muss außerdem drei Jahre auf Bewährung absolvieren. Als Teil seines Plädoyer-Deals wird der Drip-Drop-Rapper eine Entschädigung zahlen und sich für ein Behandlungsprogramm für Straftäter bei häuslicher Gewalt anmelden.

Quelle: YouTube

Während seiner Probezeit darf Grey keine illegalen Drogen oder Alkohol konsumieren. Außerdem wird er einem Drogen- und Alkoholtest unterzogen. Gray muss sich aus rechtlichen Problemen heraushalten. Er kann keine Elektroschocker, Taser oder andere Schusswaffen besitzen.

Es ist unklar, ob Grey und seine Frau noch zusammen sind.

Grays Verhaftung erfolgte kurz nach der Verhaftung seines Co-Stars und On-Screen-Bruders Jussie Smollett. Smollett wird vorgeworfen, ein Hassverbrechen für die Öffentlichkeit und eine Gehaltserhöhung in der Show vorgetäuscht zu haben.

Er behauptete, er sei auf einer Straße in Chicago angegriffen worden, die als homophobe und rassistische Beleidigungen bezeichnet und geschlagen worden sei. Die Polizei sagt, dass Videoaufnahmen und die Aussage des Verdächtigen beweisen, dass Smollett den Angriff inszeniert hat.

Smollett behauptet, er sei unschuldig und behauptet, das Hassverbrechen habe stattgefunden.

Tiana Brown alias Serayah McNeill von Empire enthüllt, dass die Besetzung „verwirrt“ ist und nicht wusste, wie sie auf den Jussie-Smollett-Skandal reagieren sollte

„Empire“ hat gerade die letzte Folge von Jussie Smollett ausgestrahlt, woraufhin seine Co-Stars einen offenen Brief schrieben, um ihn zurückzubringen, nachdem er beschuldigt wurde, einen Angriff auf sich selbst inszeniert zu haben

Vor etwa einer Woche strahlte „Empire“ seine letzte Episode mit Jussie Smollett aus – dem Schauspieler, der kürzlich beschuldigt wurde, ein Hassverbrechen auf sich selbst zu inszenieren. Nach der Episode schrieben seine Co-Stars, darunter Taraji P. Henson und Terrence Howard, einen offenen Brief, um Smollett wieder in die Show zu bringen, und sein Darstellerkollege Serayah McNeill gab uns einen kleinen Einblick, wie die Besetzung insgesamt ist tun, um den Skandal aufzuarbeiten.

(LR) Executive Producer Brian Grazer, Executive Producer Sanaa Hamri und die Schauspieler Terrence Howard, Jussie Smollett, Bryshere 'Yazz' Gray, Trai Byers und Kaitlin Doubleday besuchen das 33. jährliche PALEYFEST Los Angeles 'Empire' des Paley Center For Media im Dolby Theater am 11. März 2016 in Hollywood, Kalifornien. (Quelle: Getty Images)

MEA WorldWide (MEAWW) hat den 'Empire'-Star, der die Rolle der Tiana Brown in der Show spielt, bei der Premiere von 'The Last Summer' getroffen und in einem exklusiven Interview mit uns verraten, wie herausfordernd das jüngste Szenario ist für die Darsteller gewesen. 'Ich glaube, alle sind gerade verwirrt und wussten wirklich nicht, wie sie reagieren sollen und ob sie reagieren sollen', sagte die Schauspielerin, bevor sie schnell hinzufügte: 'Aber ich denke, der gemeinsame Nenner ist die Unterstützung.'



McNeill ließ uns auch wissen, was die Fans in Bezug auf die Zukunft der Show erwarten können, da die fünfte Staffel kürzlich ihren Höhepunkt erreichte. 'Hoffentlich ist Tiana in der sechsten Staffel da, um sie zu repräsentieren und alles wird glatter, und wir können eine weitere großartige, tolle Staffel haben', sagte sie uns, nachdem sie angesprochen hatte, dass sie keine Ahnung hatte, wie beliebt die Show in den kommenden Jahren werden würde, wenn Sie begab sich zuerst auf die Reise, Tiana zu spielen.

'Absolut nicht!' Die Schauspielerin bemerkte, als sie gefragt wurde, ob sie vorausgesehen habe, dass 'Empire' so an Fahrt gewinnt, wie es bei leidenschaftlichen Fans auf der ganzen Welt der Fall war. »Ich hatte keine Ahnung, was ›Empire' ist«, sagte sie. 'Ich wusste, wer Lee Daniels (Schöpfer) war, und Taraji und Terrence auch, und deshalb dachte ich: 'Oh mein Gott, das ist riesig..., es ist eine riesige Chance!' Aber ich hatte keine Ahnung. Niemand sonst wusste es, also gab es nichts, worüber ich die nächste Person fragen konnte. Ich denke, es war nur Schicksal für uns alle. Es war auch eine so frische Besetzung. Für viele von uns in der Show war es auch das erste Mal, dass dies geschieht.'

Serayah McNeill nimmt am 29. April 2019 in Los Angeles, Kalifornien, an einer Sondervorführung von Netflixs 'The Last Summer' im TCL Chinese Theatre teil. (Quelle: Getty Images)

McNeill spielt die Rolle eines Aufnahmekünstlers in der Show und wurde ab der zweiten Staffel regelmäßig in der Serie. Wenn es um ihre Inspirationen aus dem wirklichen Leben geht, schwärmte sie davon, wie sie 'Halle Berry, Anita Baker, Toni Braxton, Céline Dion und Michael Jackson immer geliebt hat'.