Haupt Berühmtheit, Unterhaltung Wie viel geben die Kardashians für Weihnachtsfeiern aus?

Wie viel geben die Kardashians für Weihnachtsfeiern aus?

Die Familie Kardashian-Jenner ist dafür bekannt, viele Dinge zu übertreiben, aber nichts kommt ihrer Vorliebe für eine klassische Weihnachtsfeier gleich. Die Familie, die durch den Erfolg von im Reality-TV berühmt wurde Mit den Kardashians Schritt halten Seit 2007 steht sie in der Öffentlichkeit. Fast jedes Jahr schmeißen sie eine extravagante Weihnachtsfeier.

Von Superstar-Gästen bis hin zu lebenden Tieren, die Kardashians geben in den Ferien immer alles und geben unglaublich viel aus, um sicherzustellen, dass die Einrichtung absolut perfekt ist.



Die Familie Kardashian veröffentlicht traditionell eine Weihnachtskarte

VERBINDUNG: 'KUWTK'-Fans haben wahrscheinlich schon ihr letztes Kardashian-Weihnachten gesehen

Seit weit über zwei Jahrzehnten setzt sich die Familie Kardashian für eine Weihnachtskarte zusammen, als Kosmopolitisch Einzelheiten. Die berühmte Familie teilt ihre Jahreskarte in den sozialen Medien, wobei die Karten unter den Fans zu einem großen Gesprächsthema werden. Von inszenierten Fotoshootings rund um ein Motorrad mit der Familie in Lederjacken bis hin zu informelleren Shootings mit der jüngeren Generation sind die Karten immer unterhaltsam.



Da viele traditionelle Aspekte der Feiertage aufgrund der Vorsichtsmaßnahmen aufgrund von COVID-19 in der Luft liegen, hat die Familie Kardashian ihre traditionelle Weihnachtskarte noch nicht veröffentlicht. Dennoch hat sich die Familie entschieden, auf andere Weise zu feiern.

Kylie Jenner war in dieser Weihnachtszeit besonders aktiv in den sozialen Medien. Sie hat ein Video veröffentlicht, in dem sie mit ihrer Tochter Stormi Webster Weihnachtskekse backt. Familienmatriarchin Kris Jenner hat ein paar Schnappschüsse von ihrem Zuhause und ihrer Weihnachtsdekoration geteilt, während Khloé Kardashian in den sozialen Medien aktiv war und mit Fans auf Twitter über Urlaubstraditionen sprach.

Wie viel geben die Kardashians für ihre Weihnachtsfeiern aus?

Die süßeste Tradition der Kardashians könnte ihre Familienweihnachtskarte sein. Aber es sind ihre Weihnachtsfeiern, die in Calabasas zum Gesprächsthema geworden sind. Jedes Jahr veranstaltet die Familie eine aufwendige Party, die normalerweise von Kris Jenner veranstaltet wird. Die Matriarchin dekoriert ihr Zuhause mit einem bestimmten Thema und passt die gesamte Einrichtung entsprechend an.

Im Laufe der Jahre haben jedoch andere Familienmitglieder die jährliche Party in ihren jeweiligen Häusern veranstaltet. Sie haben viel Geld ausgegeben, um alles absolut perfekt zu machen. 2018 veranstalteten beispielsweise Kim Kardashian West und ihr Mann Kanye West die Party bei ihnen zu Hause. Entsprechend Hypebae , kostete die Party mit dem Thema Winter Wonderland rund 1,3 Millionen US-Dollar. Dazu gehörte eine aufwendige Dekoration, ein Lichttunnel, eine Skipiste, Weihnachtsbäume im ganzen Haus und eine Aufführung von John Legend.

2019 veranstaltete Kourtney Kardashian die Party bei ihr zu Hause. Obwohl sie im Jahr zuvor nicht so aufs Ganze gegangen war wie ihre Schwester, war ihre Party immer noch unglaublich. Es zeigte eine Mini-Bar mit heißer Schokolade, ein Weihnachtsstern-Tal und Tausende von funkelnden Lichtern. Personen Schätzungen zufolge gab Kardashian fast 436.000 US-Dollar aus, um die Party zu schmeißen.



Werden die Kardashians dieses Jahr eine Weihnachtsfeier veranstalten?

Kris Jenner (R) feiert 2019 mit Chrissy Teigen Weihnachten

VERBINDUNG: Kanye West gab Kim Kardashian West einmal ein Weihnachtsgeschenk, von dem er wusste, dass ihre Fans es hassen würden

Im Zuge von COVID-19 passen viele Stars ihre Urlaubspläne an – und die Kardashians sind keine Ausnahme. Khloé Kardashian ging kürzlich auf Twitter und beantwortete Fanfragen, ob sie dieses Jahr ihre jährliche Party feiern werden. Es muss natürlich viel kleiner sein, schrieb Kardashian. Und damit komme ich total gut zurecht! Aber wir feiern definitiv Weihnachten! Es muss nur klein und sicher sein. Vielleicht vorher Schnelltest machen. Wir müssen uns überlegen, was am sichersten ist.



Ob sich die Familie zu den Feiertagen versammeln wird, ist derzeit noch unklar. Aber es ist wahrscheinlich, dass Fans, egal wie sie feiern, in den sozialen Medien von der Situation erfahren.

Caitlyn Jenner besucht zum ersten Mal seit der Familienfehde die Kardashian-Weihnachtsfeier mit Sophia Hutchins

Sieht so aus, als wäre Caitlyn Jenner dieses Jahr endlich auf die Gästeliste der Kardashian-Jenner-Heiligabendparty aufgenommen worden!

Caitlyn Jenner (Quelle: Getty Images)

Nennen Sie es ein Weihnachtswunder, wenn Sie möchten, denn dieses Jahr sah die Kardashian-Jenner-Jahresfeier am Heiligabend Caitlyn Jenner teilnehmen die mit Stars besetzte Party mit der angeblichen Freundin Sophia Hutchins. Es war eine weitere Premiere für das angebliche Paar, denn Caitlyn hatte schon lange nicht mehr an den Familienfeiern teilgenommen.

Da Kim Kardashian dieses Jahr für die Weihnachtsfeier verantwortlich war, nachdem sie die Matriarchin der Kardashian-Familie Kris Jenner übernommen hatte, scheint es, dass der KKW-Schönheitsmogul für ihren Ex-Stiefvater Caitlyn eingetreten ist und sie zu den Feierlichkeiten am Montagabend eingeladen hat .

Der Transgender-Star ging zu Instagram und teilte einige Videos und Bilder von der Party sowie einige herzliche Nachrichten über die Zeit mit der Familie. So glücklich, letzte Nacht bei der Familie zu sein! Junge, Junge!!! @kimkardashian und Kanye wissen, wie man ein Winterwunderland macht !! Schön, alle zu sehen und mit euch allen eine so besondere Zeit des Jahres zu feiern! Ich liebe euch alle, schrieb Caitlyn.

Das Überraschendste an der ehemaligen Olympiateilnehmerin, die sich vor ihrer Verwandlung als Bruce Jenner identifizierte, war, dass sie ihre Töchter Kylie Jenner und Kendall Jenner sowie Kim, Kourtney, Khloe und sogar ihre Ex-Frau markierte Kris, in der Post.

Caitlyn Jenner und Sophia Hutchins besuchen die Eröffnung des Badgley Mischka Los Angeles Flagship Store am 13. Dezember 2018 in Los Angeles, Kalifornien. (Foto von JB Lacroix/Getty Images)

Nach der schieren Menge an Bildern zu urteilen, die der Reality-TV-Star in den sozialen Medien gepostet hat, scheint es für Caitlyn ein paar arbeitsreiche Tage zu sein. Ein Bild zeigte Caitlyn und ihre Geschäftspartnerin Sophia, die mit Kendall auf den verschneiten Pisten posierten.

Ein weiteres Bild zeigte den Reality-TV-Star, der in der Kardashian-Fotokabine modelliert, wo sie ein Foto mit dem Weihnachtsmann gemacht hat. Für die Party zog der 69-jährige Star ein festliches weißes Top und eine Jacke mit rotem Fell an den Ärmeln an und kombinierte es mit einer roten Hose. Dies war das erste Mal, dass der Star seit ihrer Trennung von Kris im Jahr 2014 an der Weihnachtsfeier von Kar-Jenner teilnahm.

Caitlyn Jenner, Kris Jenner, Khloe Kardashian, Kylie Jenner und Kendall Jenner nehmen am 11. Februar 2016 in New York City an der 3. Staffel von Kanye West Yeezy teil. (Foto von Dimitrios Kambouris/Getty Images für Yeezy Staffel 3)

Kris und Caitlyn nannten es kurz vor den Feiertagen im Jahr 2013, aber Caitlyn blieb immer in der Nähe der Familie, bis sie sich nach Caitlyns Bombe Vanity Fair-Interview zerstritten. Damals sprangen die Kardashian-Schwestern zur Verteidigung ihrer Mutter, als sie einige von Caitlyns Kommentaren zu Kris nicht mochten, was zu einer Fehde zwischen den Familien führte.

Auf KUWTK wurde Kris nach dem VF-Interview in Tränen ausgebrochen und weinte zu Kim: Er kann sich selbst ficken. Ich wünschte ehrlich, ich hätte diesen Mann nie kennengelernt. Ich meine, fick dich einfach, Bruce. Es wird jedoch davon ausgegangen, dass sich die Luft zwischen den beiden Streitparteien geklärt hat, zumal Kims Ehemann Kanye West im August SMS mit Caitlyn geteilt hat.

Bruce Jenner und Kris Jenner nehmen am 5. Januar 2011 am Cocktailempfang der Comcast Entertainment Group Television Critics Association im The Langham Hotel in Pasadena, Kalifornien, teil. (Foto von Frederick M. Brown/Getty Images)

Der wahre Grund, warum die jährliche Kardashian-Heiligabendparty abgesagt wird

Frazer Harrison/Getty Images

Fans warten das ganze Jahr darauf, die atemberaubende Mode zu bestaunen und über die Possen der VIPs in den sozialen Medien zu lachen, aber dieses Jahr Kardashian-Heiligabendparty wurde leider abgesagt. Die Kardashians hatten große Hoffnungen, dass die jährliche Veranstaltung reibungslos ablaufen würde, und sogar Khloe Kardashian sagte einem Fan, dass sie alles tun würden, um die Party voranzutreiben. „Ich bete nicht! Ich denke, es muss natürlich viel kleiner sein. Und damit bin ich vollkommen einverstanden!' Khloe hat weiter geschrieben Twitter im November 2020, nachdem ein Anhänger gefragt hatte, ob seine Party inmitten der Coronavirus-Pandemie weitergehen würde. „Aber wir feiern definitiv Weihnachten! Es muss nur klein und sicher sein. Vielleicht vorher Schnelltest machen. Wir müssen uns überlegen, was am sichersten ist.'

Zu dieser Zeit wurde Khloe verprügelt, weil er überhaupt in Erwägung gezogen hatte, ein gesellschaftliches Treffen mit mehr als 10 Personen abzuhalten. 'Warum ist es für euch alle so schwer, einfach zu Hause zu bleiben[?] nicht das Ende der Welt, um keine Party zu haben, verdammt', einer Twitter-Nutzer hat geantwortet . „Ich liebe dich Klo, aber ist das die beste Verwendung der Tests, die wir haben? Sie können also feiern? Behalten Sie es einfach bei der Familie. Wir alle bringen dieses Jahr Opfer“, ein weiterer hinzugefügt . Scrollen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, warum die Familie Kardashian ihre jährliche Weihnachtsfeier abgesagt hat.

Sicherheit hatte Vorrang vor der Kardashian-Weihnachtsfeier

Dimitrios Kambouris/Getty Images

Die Kardashians haben vielleicht die Daumen gedrückt, wenn es um ihre jährliche Weihnachtsfeier-Tradition ging, aber leider müssen sie dieses Jahr aufgrund der Coronavirus-Pandemie aussetzen. „Die Covid-Fälle geraten in Kalifornien außer Kontrolle. Also haben wir beschlossen, dass wir dieses Jahr keine Weihnachtsfeier machen. Khloe Kardashian enthüllt über Twitter am 6. Dezember 2020. „Es ist das erste Mal seit 1978, dass wir keine Weihnachtsfeier mehr veranstalten, glaube ich. Gesundheit und Sicherheit geht jedoch vor! Es ist ein Muss, diese Pandemie ernst zu nehmen.“ Während Khloe das erste Kardashian-Jenner-Mitglied ist, das sich über die abgesagte Veranstaltung äußert, stellen wir uns vor, dass es für die lebenslustige Familie keine leichte Entscheidung war.

Die Absage der Weihnachtsfeier kommt natürlich danach Kim Kardashians umstrittene Geburtstagsparty im Oktober 2020. Die Make-up-Mogul flog trotz Reisebeschränkungen aufgrund der anhaltenden Pandemie ihren gesamten inneren Kreis auf eine private Insel, um ihren besonderen Tag zu feiern. Auch die Familie wurde nachfolgend kritisiert Kendall Jenners Halloween-Geburtstagsfeier wo Gäste gesehen wurden, die keine Masken oder soziale Distanzierung trugen. Unabhängig vom Verhalten ihrer Familie während des Virusausbruchs sagte Khloe, sie sei „so über 2020“ in einem Folge-Tweet . 'Nächstes Jahr wird unsere Weihnachtsfeier so ein verdammtes Feuer!' Sie hat hinzugefügt. 'Covid ist besser bis zum nächsten Weihnachten weg.'

Die Wahrheit über die jährliche Weihnachtsfeier der Kardashian-Familie

Kevin Mazur/Getty Images

Die Kardashians machen keine halben Sachen. Ihr auffälliger Lebensstil hat uns dazu geführt, sie über 19 Staffeln der Hit-Shows zu sehen. Mit den Kardashians Schritt halten, und es macht die fünf Schwestern weiterhin zu den berühmtesten Frauen der Welt. Langjährige Fans der Familie werden wissen, dass sie festliche Feiern richtig machen, mit ihrer jährlichen Weihnachtsfeier, die in der Show ausführlich dokumentiert ist, oft wegen der Streitigkeiten um die Wahl des Veranstaltungsortes, des Essens oder der Dekoration.

Dieses Jahr ist alles anders. Die meisten von uns werden nicht riskieren, unsere Familien über Weihnachten zu sehen, aber wir sind keine Kardashianer. Wenn man bedenkt, dass Kim kürzlich alle, die sie liebte, auf eine private Insel entführte, um ihren 40 die COVID-19-Pandemie. Und doch gibt es Dinge, die selbst die Kardashians nicht kontrollieren können.

Die festliche Veranstaltung ist eine der größten im Kardashian-Kalender

Instagram

Wie Personen Anmerkungen, Matriarch Kris Jenner hat die Tradition der Weihnachtsfeier bereits in den siebziger Jahren gegründet. Aber KUWTK Fans werden wissen, Kim übernahm 2018 die Hosting-Aufgaben und veranstaltete ein äußerst aufwendiges Winterwunderland-Themen-Event bei ihr zu Hause, einfach weil, wie sie damals argumentierte, mehr Platz vorhanden war. Die Feierlichkeiten inklusive Rodeln eine eigens für diesen Anlass geschaffene Skipiste mit Kunstschnee hinunter, eine Kunstinstallation mit einem Tal aus Whoville-Bäumen, a Lichttunnel , und ein Live Band .

Ein Veranstaltungsexperte schätzt, dass die Feier rund 1,3 Millionen US-Dollar gekostet hat Personen . Letztes Jahr gab es mehr Drama, als Kourtney etwas gegen ihren Willen die Hosting-Aufgaben übernahm. Damals hat Floristin Ashley Greer geraten Personen dass die Kosten für die verschiedenen Ausstattungen, einschließlich eine Mini-Bar mit heißer Schokolade, die in einem Chalet untergebracht war, das wiederum speziell für die Veranstaltung kreiert wurde, kostete über 436.000 US-Dollar.

COVID hat die Weihnachtsfeier von Kardashian getötet

Instagram

Khloé Kardashian blieb noch im November optimistisch, erzählend Als Fan auf Twitter hoffte sie, dass die Party noch stattfinden würde, wenn auch in kleinerem Umfang. Am 7. Dezember ist sie jedoch Bestätigt es würde dieses Jahr keine Weihnachtsfeier geben, bei der einfach erklärt wird: 'Covid hat die Macht übernommen.' Kardashian weiter ausgearbeitet 'Es ist das erste Mal seit 1978, dass wir keine Weihnachtsfeier mehr veranstalten, glaube ich. Gesundheit und Sicherheit geht jedoch vor! Es ist ein Muss, diese Pandemie ernst zu nehmen.“ Die KUWTK Stern versprochen nächstes Jahr würde alles aus dem Wasser blasen und raten: 'Covid ist besser bis nächstes Weihnachten weg.'

Wie Personen Berichten zufolge hat Südkalifornien, wo die berühmte Familie lebt, kürzlich für drei Wochen eine neue 'Sicherer zu Hause'-Verordnung eingeführt, die 'alle öffentlichen und privaten Versammlungen einer beliebigen Anzahl von Personen aus mehr als einem Haushalt' verbietet. Eine Quelle in der Nähe der Kardashians bestätigte, dass sie dieses Jahr wahrscheinlich nur mit der Familie feiern würden.

Khloe Kardashian schlug zu, nachdem sie bestätigt hatte, dass die jährliche Familienweihnachtsfeier trotz Coronavirus-Pandemie stattfinden wird

KHLOE Kardashian wurde von den Fans dafür kritisiert, dass sie versprochen hatten, inmitten der anhaltenden Coronavirus-Pandemie eine Familienweihnachtsfeier zu veranstalten.

Als Antwort auf einen Fan, der fragte, ob es dieses Jahr abgesagt würde, teilte Khloe mit: „Ich bete nicht! Ich denke, es muss natürlich viel kleiner sein. Und damit bin ich vollkommen einverstanden!'

10

Khloe hat versprochen, dass die jährliche Bash stattfinden wirdBildnachweis: Instagram

Sie fügte hinzu: „Aber wir feiern definitiv Weihnachten!

„Es muss nur klein und sicher sein. Vielleicht vorher Schnelltest machen. Wir müssen uns überlegen, was am sichersten ist.'

Aber die Fans waren nicht beeindruckt, und einer fragte sich, ob die Kardashians die Möglichkeit hätten, Party zu machen, sei der beste Nutzen der verfügbaren Tests.

„Ich liebe dich Klo, aber ist das die beste Verwendung der Tests, die wir haben? Also kannst du feiern?' fragte ein Fan.

10

Khloe teilte ihre Hoffnungen für die Zukunft der BashBildnachweis: Twitter

10

Aber sie wurde sofort kritisiertBildnachweis: Twitter

10

'Es ist nicht das Ende der Welt', knallten FansBildnachweis: Twitter

10

Andere erinnerten sie daran, auch Opfer zu bringenBildnachweis: Twitter

10

COVID-Zahlen steigen weiterBildnachweis: Twitter

»Behalten Sie es einfach bei der Familie. Wir alle bringen dieses Jahr Opfer.'

'Ernsthaft? Sie bitten, sich selbst etwas zu verweigern? Auf keinen Fall. Dieses COVID-Zeug ist für sie eine solche Unannehmlichkeit “, kommentierte ein anderer.

'Warum fällt es euch allen so schwer, einfach zu Hause zu bleiben', fragte ein Fan.

Die Kritik kommt nur wenige Wochen, nachdem Schwester Kim Kardashian eine Reihe von Gegenreaktionen erlebt hatte, weil sie dokumentiert hatte, wie sie ihren 40. Geburtstag mit mehr als 30 ihrer engsten Freunde und Familie auf einer Privatinsel feierte.

10

Die Party war Gastgeber für ikonische Kardashian-MomenteBildnachweis: Instagram

10

Khloe teilte mit, dass es 2020 möglicherweise kleiner als normal sein könnteBildnachweis: Instagram

Die KKW Beauty-Mogulin wurde wegen ihrer „ekelhaften Zurschaustellung von Reichtum“ kritisiert, als sie eine Reihe von Familienfotos von der Insel Tahiti teilte.

Die Mutter von vier Kindern sagte damals: Nach 2 Wochen mit mehreren Gesundheitstests und der Bitte, alle in Quarantäne zu stellen, überraschte ich meinen engsten Kreis mit einem Ausflug auf eine private Insel, auf der wir nur für einen kurzen Moment so tun konnten, als ob die Dinge normal wären Zeit.

Wir haben getanzt, Fahrrad gefahren, in der Nähe von Walen geschwommen, Kajak gefahren, einen Film am Strand geschaut und vieles mehr.

Die Fans waren empört über Kims keinen Kontakt mehr, da viele aufgrund der globalen Pandemie immer noch arbeitslos sind oder um ihr Leben kämpfen.

10

Die Familie wurde heftig kritisiert, weil sie zu Kims 40. Geburtstag weggegangen warBildnachweis: Kimkardashian/Instagram

10

Sie nahm eine Reihe von Freunden und Familie mit auf eine abgelegene InselBildnachweis: Instagram

Ein Kritiker twitterte: Es macht mir nichts aus, dass sie auf diese Reise gegangen sind, aber die Kühnheit, es für alle sichtbar zu posten, ist so realitätsfremd.

Die Reichen haben wirklich kein Mitleid mit den Armen und haben nicht den gesunden Menschenverstand, um zu sehen, wie schlecht es ist, den Menschen dies ins Gesicht zu schieben.

Ein anderer tobte: Diese auffällige Zurschaustellung von Reichtum ist verdammt widerlich, vor allem, wenn so viele leiden. Sie kann diese Dinge tun, weil andere mit so wenig leben. Verteile ihr Vermögen jetzt neu.

KUWTK-Fans kritisieren Khloe Kardashians „unerträglichen“ Umgang mit Covid in vollem Glamour, während Mutter Kris um kranke Tochter weint