Haupt Berühmtheit, Unterhaltung In Eminems Fehde mit Machine Gun Kelly

In Eminems Fehde mit Machine Gun Kelly

Eminem sind Fehden mit anderen Prominenten nicht fremd. Im Laufe seiner Karriere hat Marshall Mathers jeden angesprochen, von Popstars über Schauspieler bis hin zu anderen Rappern. Einer der angesagten Künstler, die Ems Zorn zu spüren bekommen, ist Colson Baker, besser bekannt unter seinem Künstlernamen Machine Gun Kelly.

Hier sind die Details hinter ihrer Fehde, die fast ein Jahrzehnt zurückreicht.



(L): Eminem auf der Bühne der 92. Oscar-Verleihung | Craig Sjodin über Getty Images, (R): Machine Gun Kelly posiert für ein Foto bei Roc Nation THE BRUNCH | Kevin Mazur/Getty Images für Roc Nation

Was begann ihre Fehde?

Während die meisten Fans beider Männer sich dieser Fehde bewusst sind, erinnern sich viele nicht daran, wie sie begann. Nun, alles geht auf einen Kommentar zurück, den Kelly vor einigen Jahren über Ems Tochter gemacht hat.

Okay, ich habe gerade ein Bild von Eminems Tochter gesehen … und ich muss sagen, sie ist heiß wie f – auf die respektvollste Art und Weise, die möglich ist, weil Em König ist, twitterte Kelly 2012.



Anscheinend hat die Bloody Valentine-Künstlerin nicht das Memo bekommen, dass es nie eine gute Idee ist, Slim Shadys Tochter Hailie zu erwähnen, insbesondere angesichts der Tatsache, dass sie zum Zeitpunkt dieses Beitrags erst 16 Jahre alt war. Während Em nicht öffentlich auf den Tweet reagierte, behauptete Kelly, dass er aufgrund dessen, was er sagte, von Eminems Shade 45 SiriusXM-Station gesperrt wurde und bestimmte Verkaufsstellen sich weigerten, seine Aufzeichnungen zu überprüfen.

Aus irgendeinem Grund beschloss Kelly, einen Schuss auf die 8 Meilen Schauspieler Jahre später durch einen Vers auf Tech N9nes Song No Reason mit dem Text: I Pop Kirschen und Popstars, du Eis am Stiel ist nicht schwer. Kam in den Top-Charts aus dem Polizeiauto, um Sie daran zu erinnern, dass Sie nur rappen. Du bist nicht Gott und es ist mir egal, wer Riegel hat. Kelly bezog sich auf Eminems Lied Rap God (per The Sun) sowie auf den Tweet über Hailie und das weckte den schlafenden Riesen.

Hat sich Machine Gun Kelly bei Eminem entschuldigt?

Em hat über sein 2018 zurückgeschlagen Kamikaze Album mit dem Track Not Alike, in dem er rappt: Aber nächstes Mal musst du nicht Tech N9ne benutzen, wenn du mit einer Maschinenpistole auf mich losgehen willst. Und ich rede mit dir, aber du weißt schon, wer zum Teufel du bist, Kelly. Ich benutze keine Sublims und sicher, dass ich nicht schleiche-diss. Aber kommentieren Sie weiterhin meine Tochter Hailie.

MGK feuerte dann mit seinem Song Rap Devil mit den Zeilen zurück: Hartes Gerede von einem Rapper, der jährlich Millionen für Sicherheit zahlt. „Ich glaube, mein Vater ist verrückt geworden“ ja, Hailie, du hast recht. Dad ist immer sauer, wenn er im Studio sitzt und das Mikrofon anschreit. Du bist nüchtern und gelangweilt, huh (ich weiß). Ungefähr 46 Jahre alt, Hund.

Eminem schlug Kelly dann in einem Interview mit Sway zu und sagte, er wolle zunächst nicht antworten, weil das MGK berühmter machen würde. Er hatte jedoch einen Sinneswandel und ging Kelly hart in KILLSHOT-Rap nach: Wie willst du dich nach einer verdammten Waffe benennen und ein Mannbrötchen haben? Also, bevor du stirbst, lass uns sehen, wer wen übertrumpfen kann. Mit deinen kitschigen Linien (Slim du bist alt). Oh, Kelly, ooh, aber ich bin 45 und verkaufe dich immer noch. Mit 29 hatte ich drei Alben, die explodiert waren. Luxus, oh, du bist pleite, b--? Ja, ich hatte 2002 genug Geld, um es vor deinen Augen zu verbrennen, ho. Ich bin lieber 80 Jahre alt als du 20 Jahre alt.



Kelly seinerseits sagte, dass er sich vor Jahren bei Em entschuldigt habe.

Um ehrlich zu sein, wir hatten es vor sechs Jahren hinter den Kulissen gehandhabt, sagte Kelly zu Charlemagne Tha God on Der Frühstücks-Club (zum U-Bahn ). Wir haben nicht gesprochen. Ich habe mit Paul Rosenberg [Eminems Manager] und seinem Team gesprochen, weil es mit ihm so gut wie möglich ist. Was ich gesagt hatte… es begann alles mit der Tochtersache. Du weißt, was ich sagte, Schau, ich wusste nicht, wie alt sie war. Ich habe einen Kommentar abgegeben, ich habe das nicht als respektlos empfunden, aber ich bin Vater, ich habe eine 9-jährige Tochter. Ich verstehe es. Mann zu Mann? Ich habe mich entschuldigt. Kann ich den Tweet löschen? Sicher. Aber öffentliche Entschuldigung? Komm schon Mann.



Emimens Verbindung zu MGKs Freundin Megan Fox

Die Fehde geht also weiter?

Es gab hier und da noch ein paar Dissens auf beiden Seiten, aber im Track von 2020 schien Unaccomodating Eminem einen Waffenstillstand mit einem Rap God- und Rap Devil-Hinweis auszurufen. Darin sagt der Stan-Hitmacher: Wenn sie mich fragen, ist der Krieg mit MGK beendet? Natürlich ist es das. Ich habe ihn von seinen Todsünden gereinigt. Ich bin Gott und der Herr vergibt sogar den Teufelsanbetern.

Seit 2020 ist Kelly mit Meghan Fox zusammen, die in Eminems Video Love the Way You Lie von 2010 mitgespielt hat, also kann sie vielleicht eines Tages die Dinge zwischen ihnen verbessern.

VERBINDUNG: In Eminems Fehde mit 'The Breakfast Club' -Host Charlamagne Tha God

Erst Eminem, jetzt G-Eazy. Machine Gun Kelly hat nach zwei aufeinanderfolgenden Diss-Tracks viel zu tun

MGK ist das Thema von zwei Diss-Tracks, die am selben Tag veröffentlicht wurden: Eminems 'Not Alike', gefolgt von G-Eazys 'Bad Boy'. Hören Sie sich beide Tracks unten an.

Machine Gun Kelly scheint einfach keine Pause zu machen! Heute früh war der Rapper Gegenstand von Eminems neuem Diss-Track 'Not Alike' von seinem Überraschungsalbum 'Kamikaze'.

Auf dem Album, das aus dem Nichts herauskam, schoss Em auf eine Vielzahl von Leuten. Die Rapperkollegen Lil Yachty, Lil Pump, Tyler the Creator, Joe Budden, Drake, Lil Xan und mehr waren alle am Empfänger von Slim Shadys Spitfire-Versen. Er hat auch Worte für Donald Trump, Mike Pence und die Grammy Awards.

Aber einer von Eminems bösartigsten Reimen war an Machine Gun Kelly gerichtet. Auf dem Albumschnitt „Not Alike“ rappt Eminem: „Aber das nächste Mal musst du Tech N9ne nicht benutzen, wenn du mit einer Maschinenpistole auf mich zukommen willst/Und ich rede mit dir, aber du weißt schon, wer der Verdammt bist du, Kelly/Ich benutze keine Sublims und sicher, wie verdammt, nicht schleichend/Aber kommentiere weiter meine Tochter Hailie...'

Eminems Kommentare stammen aus einem Tweet von Machine Gun Kelly aus dem Jahr 2012, in dem er kommentierte, wie attraktiv er Eminems Tochter Hailie sei. Zu dieser Zeit war sie erst 16 Jahre alt, während Kelly 21 Jahre alt war. MGKs Musik wurde nach dem Tweet von Sirius XM (genauer gesagt von Eminems Shade 45-Kanal) verboten, aber es sieht so aus, als ob Em nicht damit fertig war, Kelly eine Lektion zu erteilen. Hören Sie sich unten 'Nicht gleich' an:



Aber das ist es nicht! Als ob ein Diss-Track nicht genug wäre, starrte Kelly nur wenige Stunden später auf das Fass von G-Eazys neuem Diss-Track 'Bad Boy'. Während des dreiminütigen Tracks entfesselt G-Eazy einige rücksichtslose Reime, die direkt auf Kelly gerichtet sind.

Ich antworte niemandem, niemand kann mich kontrollieren / MGK, bitte hör auf mich zu trollen / Komm über mich hinweg, er rappt. Du willst ich sein, du bist sauer, dass du nicht so groß bist wie ich / Ich bin überall, ich bin dein Albtraum / Du wirst mich nicht los.

Machine Gun Kelly hatte Berichten zufolge auch eine Beziehung zu G-Eazys immer wieder ab und zu Freundin Halsey, und nachdem MGK kürzlich in der Show von Funk Flex aufgetreten war, um eine Kür zu zeigen, schoss MGK insbesondere auf G-Eazy mit den folgenden Worten: behalte einfach G / Nur Eazy, mit dem ich verdammt bin, ist E / Ich habe gesehen, dass sein Gehör einen hängenden Ohrring hat.

'Ich habe sein Mädchen gefickt, jetzt sieht er so aus, als wäre dieser Scheiß anmaßend / Wie kann er es wagen. Ich wage ihn. Denken Sie nicht daran zu vergleichen / Jetzt schalten Sie diesen Frat-Rap aus, ich habe es satt zu hören.

G-Eazy nahm die Strophe definitiv nicht allzu freundlich auf und feuerte nur Stunden später mit seiner eigenen Antwort zurück, um zu beweisen, dass er es geschafft hat, nett zu spielen. 'Him & I's on, wetten, du hörst Halsey zu mir singen / Can't fuck with Nobody with so viel negative Energy', feuert er seine Antwort auf 'Bad Boy'.

'Eine Säule in diesem Spiel, Bruder, ich werde hier sein bis in die Unendlichkeit / Frage mich, warum ich ein Mini-Ich unterhalte / Du bist so unter meiner Klasse, du erreichst mich, du beleidigst mich nicht.

Er macht auch Schüsse auf die angeblichen Statistiken von MGK. Ich mache Arenen Schlagzeilen und alle meine Scheiße werden Platin / Du hast noch nie eine Plakette gesehen und deine letzte Scheiße hat 30.000 / Es ist kein Wettbewerb / Ich hätte dich gehört, wenn ich anfing zu prahlen, er rappt. Ich bin Headliner, habe gehört, wie du dich für Fall Out Boy geöffnet hast / Spiel nicht mit meinem Namen, du F***er / Ich sagte, es ist kein Spielzeug / Respektiere sie wieder, ich werde dich schlagen / Bin ich nicht ein Junge.



Während Machine Gun Kelly sich vielleicht die Zeit nehmen könnte, passende Antworten auf G-Eazy und Eminem zu finden, bestätigte er vorerst Geralds Schuss auf ihn mit ein paar Posts in den sozialen Medien. Zuerst veröffentlichte MGK einen Post auf Instagram mit G-Eazy und ihm in Side-by-Side-Frames, was darauf hindeutet, dass Geralds neuer blonder Look eine Abzocke seines eigenen Stils ist.

Kelly ging dann zu Twitter, um seine oben erwähnte Freestyle-Attacke bei G-Eazy zu teilen und den Beitrag Lass es uns einfach behalten G.





Die unerklärliche Wahrheit von Eminem

Shutterstock

Eminem stürmte 1999 mit seiner Single 'My Name Is' vom Album 'The Slim Shady LP' in die Musikszene ein. Der Song und das Album gewannen beide Grammy Awards . Damit begann eine langjährige Karriere, und bis 2021 erhielt Eminem insgesamt 15 Grammys. Außerdem einen Oscar. Sein Song 'Lose Yourself' wurde als bester Originalsong für den Film '8 Mile' ausgezeichnet. Vielfalt berichtet.

Eines der Merkmale, das für Eminem am bemerkenswertesten war, war seine Rasse – ein weißer Rapper. Aber auch sein lyrischer Inhalt faszinierte und verstörte die Zuhörer. Eminems 'obszöne, fröhlich gewalttätige, spastische, urkomische und wahnsinnige Reime' führten ihn von Detroit zu Dr. Dre in Kalifornien, per Rollender Stein . Und während sein Schock-Rap viele Kontroversen auslöste, liebten die Fans Eminems Fähigkeiten. 'Es könnte alles als Aufmerksamkeit erregend angesehen werden, um eine fruchtbare Karriere aufrechtzuerhalten - wenn es technisch nicht so beeindruckend wäre.' Plakat notiert. Aus diesem Grund hielt die Publikation Eminem für den drittbesten Rapper aller Zeiten.

So schockierend die Texte von Eminem sind, so überraschend sind die Details seines Privatlebens. Von einem traumatischen Erlebnis als Kind bis zum unglaublichen Aufstieg durch den Rap-Underground, Eminem sprang wie wenige andere vom Amateur zum Profi. Aber auf dem Weg dorthin kämpfte der Rapper mit dem Druck des Ruhms, sowohl persönlich als auch gegen andere Musiker. Dies ist die unsagbare Wahrheit von Eminem.

In Eminems früher Kindheit

Evan Agostini/Getty Images

Eminems Geburtsname ist Marshall Mathers III, nach seinem Vater Marshall Mathers Jr. Sein Vater und seine Mutter, Debbie Mathers-Briggs, heirateten, als sie 15 Jahre alt war. Und das Paar begrüßte fast drei Jahre später ihr erstes Kind und ihren zukünftigen Rapper. Entsprechend Salon , Eminems Mutter 'fast gestorben, ihren ersten Sohn am Ende einer 73-stündigen Wehen zur Welt zu bringen.'

Eminem wurde in St. Joseph, Missouri, geboren, aber die Familie zog nach North Dakota. Auch seine Eltern waren Musiker. Die beiden spielten in einer Band namens Daddy Warbucks und spielten Ramada Inns entlang der Grenze zwischen Dakota und Montana Rollender Stein . Aber zwischen Eminems Eltern lief es nicht gut, und Mathers-Briggs kehrte mit ihrem zweijährigen Sohn nach Missouri zurück. Angeblich zeigte Eminems Vater so viel „unregelmäßiges Verhalten“, dass er und seine Mutter „in Eile gingen und ihre Kleidung und ihr Auto zurückließen“, beschrieb Salon.

Als kleiner Junge wuchs Eminem dann nur mit seiner Mutter und anderen Familienmitgliedern, wie der Tante seines Vaters, auf. Berichten zufolge versuchte der junge Eminem, mit seinem Vater – der in Kalifornien lebte – in Kontakt zu bleiben, indem er ihm Briefe schrieb. Aber seine Mutter gab zu, dass jeder Brief, den der Junge schrieb, per Rolling Stone zurückprallte, nicht erhalten wurde. Schließlich zogen Eminem und seine Mutter nach Detroit.

Eminems traumatische Erlebnisse als Kind

Dave Hogan/Getty Images

Als junger Mann war Eminem eine Zeit lang 'der einzige weiße Teenager in einem schwarzen Viertel des ansonsten weißen und bürgerlichen St. Clair Shores'. Salon berichtet. Er war angeblich „ein bisschen ein Einzelgänger“, was ihn auch hervorstechen ließ. Und leider wurde Eminem in der Grundschule Opfer von brutalem Mobbing. Angeblich soll DeAngelo Bailey, einer seiner Klassenkameraden, den zukünftigen Musiker so stark verprügelt haben, dass Eminem im Alter von neun Jahren ins Koma fiel. Daraufhin reichte seine Mutter eine Klage gegen die Schule ein. Angeblich war dies kein einmaliger Vorfall mit Bailey. Der Klassenkamerad soll Eminem innerhalb von vier Monaten mehrmals angegriffen haben. Und laut Anklage: 'Bailey schlug ihren Jungen so heftig, dass er Kopfschmerzen, Post-Gehirnerschütterungssyndrom, zeitweiligen Seh- und Hörverlust, Albträume, Übelkeit und eine Neigung zu asozialem Verhalten hatte.' Leider wurde der Fall letztendlich fallen gelassen.

In dem Song „Brain Damage“ auf seinem Debütalbum „The Slim Shady LP“ spricht Eminem über seinen ehemaligen Tyrannen. Während viele der Lieder des Künstlers fiktive Geschichten sind, ruft Eminem DeAngelo Bailey in der Text . Der Rapper erzählt, dass Bailey ihn so verprügelt hat, dass Eminem sich die Nase gebrochen hat. Und außerhalb der Schule rappte er über Sehstörungen und vorübergehende Taubheit.

Warum hat Eminem das Rappen verfolgt?

Barry King/Getty Images

Dass der junge Marshall Mathers III zum ersten Mal Hip-Hop hörte, war seinem Onkel Ronnie zu verdanken. Die beiden hörten sich den Filmsoundtrack zu „Breakin“ an – einem Film über Breakdance aus dem Jahr 1984. Der letzte Song auf dem Album heißt 'Reckless' und beinhaltet Ice-T-Rap über IMDb . Dies begann die Verliebtheit des Jungen und Eminem war offiziell süchtig nach Rap. 'Sobald meine Mutter gehen würde, um Bingo zu spielen, würde ich die Stereoanlage sprengen', sagte er Rollender Stein . 'Ich habe Hip-Hop einfach geliebt, als ich als Kind aufwuchs ... Es sprach mich mehr an als jede andere Musik, die ich je zuvor gehört hatte', erklärte er in einem Interview für ' Hotboxen mit Mike Tyson .' Eminem erinnerte sich daran, dass neben dem Hören von Ice-T einige seiner frühen Favoriten The Fat Boys, Run DMC und die Beastie Boys waren.

„Zuerst war ich ein Fan der Musik, bevor ich überhaupt daran dachte, zu rappen“, erklärte Eminem. Aber seine Liebe zu einem anderen Künstler weckte die Idee, eigene Texte zu schreiben. 'LL Cool J war derjenige, der mich dazu brachte, Reime zu schreiben', sagte Eminem. „Und ich war wie 12, 13 vielleicht. Und es saugte. Ich war nicht gut“, gab der Rapper zu. Entmutigt gab der Teenager auf, Raps zu schreiben. Aber als er ungefähr 15 Jahre alt war, fing Eminem wieder mit dem Schreiben an und blieb glücklicherweise dabei.

Leider beging Eminems Onkel Ronnie Selbstmord, bevor er die Karriere des Rappers sah. 'Ich habe tagelang nicht geredet', sagte Eminem dem Rolling Stone.

Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, Suizidgedanken hat, rufen Sie bitte die National Suicide Prevention Lifeline unter 1-800-273-TALK (8255) an.

Eminem dominierte die Rap-Battle-Schaltung

Kevin Winter/Getty Images

Als Eminem anfing, immer mehr Raps zu schreiben, war es für seinen Freund Proof an der Zeit, seine lyrischen Fähigkeiten auf die Probe zu stellen. Der Beweis hatte Verbindungen in der Hip-Hop-Community geknüpft, während Eminem in 'Fabriken und ähnlichem' arbeitete, sagte Eminem in einem Interview für ' Hotboxen mit Mike Tyson .' Proof lud seinen Freund zu einem Ort namens Hip-Hop-Shop ein und versprach einer Menge von etwa zehn Leuten, ihm beim Rappen zuzusehen. „Ich habe ein paar Leute herumspringen lassen“ erinnerte sich Eminem an seinen ersten Auftritt. Der Hip-Hop-Shop begann dann mit regelmäßigen Rap-Battles und Eminem gewann den ersten Wettbewerb, der dort ausgetragen wurde. Das Format suchte einfach Namen aus dem Hut, um zu sehen, wer sein Gegner sein würde. Und damit begann das beeindruckende Treiben des Rappers in der Underground-Rap-Szene. In seinen frühen 20ern erinnerte sich Eminem daran, mindestens dreimal pro Woche an verschiedenen Orten aufzutreten.

Nach Erfolgen in ganz Detroit begann Eminem, außerhalb der Stadt, in der er aufgewachsen war, an Wettkämpfen teilzunehmen. Eines von Eminems ersten großen Events war der 'Scribble Jam' 1997 in Cincinnati, Ohio. In diesem Jahr schaffte es Eminem bis ins Finale, verlor jedoch den Rap-Battle gegen einen Rapper namens Juice. Obwohl er verlor, traf Eminem eine Frau namens Wendy Day, die ihn bat, an den Los Angeles Rap Olympics teilzunehmen. Eminem hat es wieder einmal bis zum letzten Kampf geschafft. Und wieder verlor er.

Der Beginn der Beziehung zwischen Eminem und Dr. Dre

Frank Micelotta Archiv/Getty Images

Nachdem er die Rap-Olympiade verloren hatte, 'geht dieses Kind Dean Geistlinger auf [ihn] zu' und bat Eminem um seine CD, erinnerte sich der Rapper während ' Hotboxen mit Mike Tyson .' Geistlinger arbeitete mit Jimmy Iovine zusammen, einem Plattenmanager in Los Angeles. Nachdem er Eminems CD erhalten hatte, gab Iovine die Demo an den Rapper und Produzenten Dr. Dre weiter. Währenddessen kehrte Eminem nach Detroit zurück, am Boden zerstört, weil er seinen zweiten großen Rap-Battle verloren hatte. Und zu allem Überfluss hatte Eminem nicht einmal ein Zuhause, in das er zurückkehren konnte. Am Tag vor seinem Flug nach Los Angeles zu den Rap-Olympiaden fand Eminem heraus, dass er vertrieben wurde. Aber zum Glück erhielt Eminem kurz nach seiner Rückkehr aus Kalifornien den Anruf, der sein Leben verändern sollte. 'Das wird gleich passieren', erinnerte sich Eminem, während er im Interview bis zu den Tränen emotional wirkte.

Als Mitarbeiter und Mentor lud Dr. Dre Eminem in sein Heimstudio ein, um gemeinsam an der Musik zu arbeiten. Dr. Dre spielte Eminem einen Beat, an dem er arbeitete, und der neue Rapper träumte sofort einen Signature-Hook. In einem Clip von ' Die Trotzigen ', erinnerte sich Dr. Dre, 'vielleicht vergingen zwei oder drei Sekunden und er sagte nur: 'Hallo! Ich heiße! My name is!'' Dies bezieht sich natürlich auf Eminems zukünftige Lead-Single 'My Name Is'. In einem anderen Interview , beschrieb Eminem eine ähnliche Einstellung zu seiner ersten Studio-Session und erinnerte sich: 'Der Beat begann mit mir zu sprechen.'

Eminems erschreckende Gesundheitsangst

Kevin Winter/Getty Images

Von Anfang an in Eminems Karriere rappte er über Drogenmissbrauch. Sein Debütalbum 'The Slim Shady LP' ist gefüllt mit Text über Halluzinogene („Meine Schuld“), Alkohol und Schlaftabletten („Wenn ich hätte“). Und während es schwierig ist zu bestimmen, was in den Texten des Rappers auf Realität oder Fantasie basiert, gab Eminem später Drogenkonsum in seinem Privatleben zu. 'Früher habe ich Tabletten bekommen, wo immer ich konnte', gab er zu Die New York Times . „Ich habe einfach alles genommen, was mir irgendjemand gegeben hat“, fügte der Rapper hinzu. Der Missbrauch ging weiter und wie Eminem in einem anderen Interview mit erklärt hat Die New York Times , 'Ich war die schlimmste Art von Süchtigen, ein funktionierender Süchtiger.' Der Rapper sagt: 'Ich war an einem Punkt so tief in meiner Sucht, dass ich mir nicht vorstellen konnte, ohne irgendeine Art von Drogen etwas zu tun.' Dann, im Jahr 2007, erreichte Eminem den Tiefpunkt mit seinem Drogenmissbrauch und einer Überdosis Methadon.

Berichten zufolge begann Eminem einen Monat nach der Überdosierung wieder mit der Einnahme weiterer Pillen. Aber zu seiner Ehre hat sich Eminem in ein Krankenhaus zur Reha eingewiesen. Als Teil seiner Reise zur Genesung besuchte Eminem Konzertvideos und Interviews auf dem Höhepunkt seines Drogenkonsums. 'Ich möchte sehen, wie ich aussah, als ich Drogen nahm, also gehe ich nie wieder darauf zurück', erklärte der Rapper. Laut Eminem war es auch der Hauptgrund für die Selbstverbesserung, nüchtern zu bleiben, um sich um seine Kinder zu kümmern (via Die New York Times ).

Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, mit Suchtproblemen zu kämpfen hat, steht Hilfe zur Verfügung. Besuche den Website der Verwaltung für Drogenmissbrauch und psychische Gesundheit oder kontaktieren Sie die National Helpline von SAMHSA unter 1-800-662-HELP (4357).

Das Rindfleisch zwischen Eminem und Machine Gun Kelly

Scott Gries, Matt Winkelmeyer/Getty Images

Eminem ebnete nach ihm den Weg für viele weiße Rapper – wie der verstorbene Lil Peep und Louisville-Rapper Jack Harlow . Aber Eminem fehdete öffentlich mit Rapper und Punkmusiker Machine Gun Kelly. Wie detailliert von Geier , das Problem begann teilweise mit einem Tweet von MGK aus dem Jahr 2012. Er bezeichnete Eminems Tochter Hailie als „heiß wie zum Teufel“, als sie erst sechzehn Jahre alt war. Auf Eminems Song „Not Alike“ von seinem Album „Kamikaze“ erwähnt er MGK namentlich und den Vorfall mit Hailie. Um dem entgegenzuwirken, schrieb MGK einen Song namens 'Rap Devil'. In dem Lied sagte MGK, dass Eminem 'frühzeitig versucht hat, seine Karriere zu sabotieren'. MGK behauptete, dass Eminem, sein Lieblingsrapper, ihm verboten habe. Schatten 45 ,' Eminems Hip-Hop-Kanal im SiriusXM-Radio.

Tatsächlich stellte Eminem später in einem Interview mit Sway dass die Kommentare über seine Tochter ihn zwar ärgerten, es aber diese angebliche Sabotage war, die ihn dazu veranlasste, den Vers „Nicht gleich“ zu schreiben. Eminem bestritt die Behauptung und sagte ausdrücklich, dass er sich nicht genug für die Musik von MGK interessiere, um angeblich 'seine Karriere zu behindern'. MGK sagte in a twittern dass er für sich selbst gegen Eminem aufstand, um 'sich vor jemandem zu verteidigen, den er ein Idol nannte'.

Eminem veröffentlichte dann das Lied ' Killshot ,' mit Artwork aus der Single mit dem Cartoon-Gesicht von MGK. Entsprechend Plakat , das Video zur Single wurde 38,1 Millionen Mal 'in den ersten 24 Stunden' angesehen, was es zum größten Hip-Hop-Debüt und zum drittgrößten Gesamtdebüt in der YouTube-Geschichte macht.

Wie kam Eminem zu seinem Namen?

Dave J. Hogan/Getty Images

Eminem kann viele Namen haben, aber sein erster war Marshall Mathers III. Eines seiner frühesten Projekte als Musiker war das Mitglied der Gruppe New Jacks. Entsprechend Genius , erschien der Rapper auf dem Album als MC Double M – wahrscheinlich unter Bezugnahme auf seine eigenen Initialen. Um 1990 begann der junge Mann mit einem seiner Freunde, Jay Fields, aufzunehmen. Laut Fields begann der weiße Rapper, sich M & M zu nennen, über Salon . Dann wurde dieser aus zwei Buchstaben bestehende Künstlername zu Eminem verlängert.

Während sein Künstlername Eminem war, bezeichnete sich der Rapper auch als Slim Shady. Zwei seiner frühesten Singles, „My Name Is“ und „The Real Slim Shady“, zeigen beide, wie wichtig der Spitzname für den Künstler ist. Bizarre, einer von Eminems Freunden und Gruppenkollegen in der Band D12, erklärte in einem Interview mit ' Vlad TV ' der Ursprung von Slim Shady. Die Prämisse der Gruppe war, dass jedes Mitglied ein Alter Ego hat. Nach Eminems erstem Aufnahmeprojekt 'Infinite' wurde er Berichten zufolge kritisiert, dass er auf dem Album zu weich war. Als Ergebnis wählte Eminem den Namen „Slim Shady“ als sein Alter Ego.

'Nach dieser Platte wurde jeder Reim, den ich schrieb, wütender und wütender', sagte Eminem Rollender Stein über 'Unendlich'. Und der Name Slim Shady sei ihm laut dem Rapper gerade beim Toilettengang eingefallen. „Boom, der Name ist mir eingefallen, und mir fielen sofort all diese Worte ein, um sich darauf zu reimen“, sagte er.

Eminems Ärger mit dem Gesetz

Bill Pugliano/Getty Images

Im Jahr 2000 hatte Eminem gerade sein zweites Album „The Marshall Mathers LP“ veröffentlicht. Nach der ersten Woche in den Läden verkaufte sich das Album über 1,76 Millionen US-Dollar, was 'für einen Solokünstler den größten einwöchigen Verkauf in der Geschichte von SoundScan bedeutet'. MTV berichtet. Auf dem Album war 'ein erweiterter Oralsex-Sketch', der sich an die Musikgruppe 'Insane Clown Posse' richtete. Die Insane Clown Posse, die ebenfalls aus Detroit stammte, hatte Eminem zuvor bei einem ihrer Songs beleidigt. Dieses böse Blut zwischen den beiden Künstlern führte zu einer Auseinandersetzung in einem Autohaus in Royal Oak, Michigan. Berichten zufolge schwenkte Eminem eine Handfeuerwaffe, nachdem er sich mit Douglas Dail, einem Mitarbeiter des Plattenlabels von Insane Clown Posse, gestritten hatte. Am selben Tag war Eminem in einen weiteren Vorfall in einem Nachtclub verwickelt, der ihm 'Anklage wegen Körperverletzung mit einer tödlichen Waffe und des Tragens einer versteckten Waffe ohne Lizenz' einbrachte. Eminem bekannte sich der Waffenvorwürfe aus den beiden Vorfällen schuldig und erhielt eine Bewährungsstrafe über MTV .

Im Rückblick auf sein damaliges Verhalten erinnerte sich Eminem daran, dass Berühmtheit seine Entscheidungen beeinflusste. 'Ruhm traf mich wie eine Tonne Ziegelsteine', sagte er Die New York Times . 'Ich wurde einfach in alle Richtungen gezogen, machte alles unter der Sonne, zwei Shows am Tag, tourte ständig, Radiointerviews ohne Unterbrechung, und ich war einfach in Alkohol und Drogen und Kämpfe verstrickt und habe einfach nur ausgeflippt und dumme Dinge getan.' Ich hätte es nicht tun sollen“, erklärte Eminem.

Eminem verurteilte Donald Trump öffentlich

Christopher Polk/Getty Images

Für die BET Hip-Hop Awards 2017 hat Eminem ein Freestyle-Video für die Show aufgenommen. In dem Clip namens ' Der Sturm “, kritisiert Eminem emotional den damaligen Präsidenten Donald Trump. Ohne Takt, nur Schweigen verurteilt der Rapper den Politiker wegen Rassismus und anderen Aktionen. Nach vier Minuten sagt Eminem: „Jeder Fan von mir, der ihn unterstützt, ich ziehe eine Grenze in den Sand. Sie sind entweder dafür oder dagegen.'

Als Folge der Kür begannen 'eine Reihe eingefleischter Fans, den MC einzuschalten'. Plakat berichtet. Als Antwort darauf wandte sich Eminem auf seinem Album „Revival“ mit dem Song „Chloraseptic“ an diese Fans. Er behauptete aufgrund seiner Haltung, Eminem habe seine Fangemeinde halbiert. Im Gespräch mit Billboard verteidigte Eminem seine Entscheidung, sich gegen Trump auszusprechen. „Es ist meine künstlerische Freiheit, mich auszudrücken“, sagte er. 'Wenn ich am Ende des Tages die Hälfte meiner Fangemeinde verloren habe, dann soll es so sein, denn ich habe das Gefühl, dass ich für das eingetreten bin, was richtig war und auf der richtigen Seite bin', sagte er.

Später stand Eminem unter der strengen Beobachtung der Regierung. Der Geheimdienst besuchte den Rapper wegen 'unangemessenen Verhaltens', BuzzFeed berichtet. Laut Dokumenten, die für den Artikel erhalten wurden, meldete ein Mitarbeiter von TMZ Eminem als Text zu seinem Lied 'Framed'. Laut dem Mitarbeiter enthielt das Lied 'einen unangemessenen Kommentar gegenüber Präsident Donald Trump und einen drohenden Kommentar gegenüber Ivanka Trump'.

Die väterliche Seite von Eminem

Bill Pugliano/Getty Images

Eminems älteste Tochter ist Hailie Mathers, die 2020 25 Jahre alt wurde . Er sprach seit seinem Debütalbum 'The Slim Shady LP' über sein kleines Mädchen, wie auf dem Song ' '97 Bonnie & Clyde .' Einige Jahre später, im Jahr 2002, sprach Eminem darüber, wie es ist, Vater zu sein. 'Meine Tochter wird erwachsen und ich versuche, ihr ein Beispiel zu geben', sagte er Die New York Times . Zum Zeitpunkt des Interviews behauptete Eminem, sie habe ein normales Leben geführt und sei wie ihr Vater „in der zehnten Potenz“ und fügte hinzu: „Sie hat eine solche Persönlichkeit. Sie rennt im Haus herum und erfindet kleine Sprüche und Floskeln.'

Als Hailie älter wurde, verehrte Eminem immer noch sein erstes Kind. 'Sie hat mich mit Sicherheit stolz gemacht', gab er in einem Interview zu ' Hotboxen mit Mike Tyson .' Die Rapperin erklärte, wie sie das College mit einem GPA von 3,9 abgeschlossen hat. Neben Hailie gab Eminem bekannt, dass er geholfen hat, eine Nichte aufzuziehen. Er sagte, die junge Frau sei 'für mich ziemlich wie eine Tochter' und zum Zeitpunkt des Interviews 26 Jahre alt. Und der Rapper erklärte, dass er auch eine weitere Tochter hatte, die 17 Jahre alt war. 'Wenn ich an meine Leistungen denke, bin ich wahrscheinlich am stolzesten', sagte Eminem, 'in der Lage zu sein, Kinder großzuziehen.' Er lobte auch seine Kinder für die Unterstützung während seiner gesamten Karriere – „sie haben mir durch so viele Dinge geholfen“, sagte er Die New York Times .

Die Geschichte hinter 8 Mile

Shutterstock

Der Film '8 Mile' zeigte Eminem in seiner ersten Schauspielrolle, in der er die Rolle des Jimmy spielte. Und 'trotz Beteuerungen des Stars und aller anderen, die mit dem Film zu tun haben' Die New York Times berichtete, die Geschichte sei 'in biografischen Umrissen näher an Marshall Mathers III. als nicht'. Eminem stellte klar, dass er seine Kindheit in einem Schmelztiegel der Kulturen an der „Grenze dessen verbrachte, was Vorort von Stadt trennt“ in Detroit. Der Rapper sagte: „Ich hatte die Freunde, die rassistische Redneck-Väter und Stiefväter hatten. Ich hatte schwarze Freunde. Es ist nur amerikanische Kultur.''

Berichten zufolge wollte Eminem die Geschichte während der Dreharbeiten glaubwürdig machen und ging sogar so weit, in Detroit echte Rapper zu bekommen, egal was es kostet. Zum Beispiel war Gerald L. 'Strike' Sanders, der in dem Film Lyckety-Splyt spielte, zu dieser Zeit mit dem Gesetz in Konflikt geraten. Laut dem Rapper hat Eminem 'mich bei meinem versuchten Mordfall gerettet', sagte er Grantland . Angeblich hat Eminem Proof Geld gegeben, um Strike zu helfen.

Für die Rap-Battle-Szenen modellierte die Crew den Veranstaltungsort nach dem Ort, an dem Eminem aufwuchs, um zu rappen. Aber er gab zu, dass die Situation mit einer Reihe von Kameras anders war. Eminem sagte: 'Ich wusste nicht nur, wem ich gegenüberstand, sondern ich kannte auch das Szenario.' Der Rapper fügte hinzu: „In einem echten Battle-Turnier wusste ich damals nicht, wer meine Gegner waren. Ich habe einfach ein paar Punchlines gestapelt und hauptsächlich Freestyle über den Typen vor mir gemacht.'

Eminems Beziehung zu Brittany Murphy

Frank Micelotta, Frazer Harrison/Getty Images

Im Film '8 Mile' ist der verstorbene Schauspielerin Brittany Murphy spielte das Liebesinteresse auf dem Bildschirm für Eminems Charakter. Aber außerhalb der Dreharbeiten spekulierten die Medien, dass der Schauspieler und der Rapper eine romantische Beziehung hatten. 'Ich und Brittany wurden Freunde', sagte Eminem in einem Interview für MTV . Aber auf die Frage, ob er mit seinem Co-Star involviert sei, sagte Eminem 'Ich werde es nie erzählen', in der gleichen Stimme, die Murphy in dem Film 'Sag kein Wort' verwendet hat.

In einem anderen Interview für MTV , beschrieb Murphy ihre Seite der Geschichte. „Marshall ist“, begann sie, „einer der lustigsten, ehrlichsten, professionellsten und fleißigsten Schauspieler, mit denen ich je zusammengearbeitet habe, wenn nicht sogar der meiste.“ Sie fügte hinzu, dass der Rapper ihrer Meinung nach 'so ein harter Arbeiter war, er bläst mich um.'

Nachdem Murphy plötzlich gestorben war, beschrieb Eminem, wie er sich fühlte, seinen Freund zu verlieren. 'Es ist verrückt, weil wir uns irgendwann sehr nahe standen und sie ein wirklich guter Mensch war', sagte er Stimmung . Eminem erklärte weiter, wie verrückt es war, ihre Tragödie und andere ähnliche Tragödien in der Unterhaltungsindustrie zu sehen.

Eminems weichere Seite

Don Zulaica/Getty Images

Außerhalb seines öffentlichen Images mit grafischen Texten und Kontroversen half Eminem anderen durch philanthropische Bemühungen. Seine bekannteste Leistung ist Die Marshall Mathers Foundation . Der Rapper gründete die Wohltätigkeitsorganisation im Jahr 2002, um „benachteiligten und gefährdeten Jugendlichen vor allem in Detroit, Michigan und den umliegenden Gemeinden zu helfen“. Fast 20 Jahre später engagierte Eminem seinen Freund, Mitarbeiter und Rapper Royce da 5'9', um bei den wohltätigen Bemühungen zu helfen. Wie berichtet von Die Detroit-Nachrichten , Royce da 5'9' wurde der 'Direktor für Initiativen für soziales Engagement und soziale Gerechtigkeit' der Stiftung.

Außerdem halfen beide Männer während der COVD-19-Pandemie aus. Eminem spendete an Krankenhäuser in Detroit Mahlzeiten, die er in Anlehnung an eine Zeile aus dem Lied „Lose Yourself“ „Mom's Spaghetti“ nannte. Im Jahr 2020 hat Eminem der Stadt Detroit über die Marshall Mathers Foundation 250.000 US-Dollar zugesagt. Twitter-Gründer Jack Dorsey zu dieser Spende hinzugefügt und 750.000 US-Dollar geschenkt, Die Detroit-Nachrichten berichtet.

Schon früh in seiner Karriere half Eminem anderen Organisationen, Spenden für wohltätige Zwecke zu sammeln. 2005 arbeitete er mit der Eight Mile Boulevard Association zusammen, um Kindern im südöstlichen Teil von Michigan zu helfen. Der Rapper signierte und personalisierte Steine, die dann 'mit einer Kopie des Films 8 Mile und einem Echtheitszertifikat bei eBay versteigert' wurden PR-Web .

Wie viel ist Eminem wert?

David M. Benett/Getty Images

In seiner langen Karriere in den Charts war Eminem einer der erfolgreichsten Künstler aller Zeiten. Ab 2021 ist die Recording Industry Association of America (RIAA) platzierte Eminem mit 46,5 Millionen Einheiten in den Top 30 der Musik-Acts in Bezug auf zertifizierte Einheiten. Dazu gehörten zwei Alben, „The Marshall Mathers LP“ und „The Eminem Show“, die mit Diamanten ausgezeichnet wurden – mindestens zehnmal Platin. Und neben seiner Musik tragen auch Eminems schauspielerische Auftritte in „8 Mile“ und dessen Smash-Hit „Lose Yourself“ zu seinem beeindruckenden Bankkonto bei. Entsprechend Promi-Net Worth , Eminem war ab 2021 230 Millionen US-Dollar wert.

Einer der größten ersten Käufe von Eminem war eine spektakuläre Villa außerhalb von Detroit. Der Rapper kaufte das Haus 2003 von Charles Conaway, dem ehemaligen Vorsitzenden und CEO von Kmart, über Die New York Times . Der Rapper kaufte das Haus für 4,8 Millionen US-Dollar, ein Schnäppchen, wenn man bedenkt, dass der Kaufpreis 1 Million US-Dollar unter dem Angebotspreis lag. Zum Zeitpunkt des Verkaufs wurde gegen Conaway wegen finanzieller Probleme ermittelt, während er Kmart leitete. Das Haus verfügte über einen „zweistöckigen, 1.500 Quadratmeter großen Unterhaltungsraum mit seltener Holzvertäfelung“ in Oakland County, Michigan. Und dies war ein ziemliches Upgrade für Eminem, der von einem 'Steinkolonialen im Wert von 1,48 Millionen US-Dollar' wechselte. Entsprechend CBS , hat der Rapper das Haus 2017 für knapp 2 Millionen Dollar gelistet.