Haupt Berühmtheit, Fernsehen Ist Ellen DeGeneres wirklich gemein? Viele Hochtöner teilen nicht so schöne Geschichten über den TV-Moderator „Be Kind“

Ist Ellen DeGeneres wirklich gemein? Viele Hochtöner teilen nicht so schöne Geschichten über den TV-Moderator „Be Kind“

Ellen DeGeneres ist für vieles bekannt. Die Ellen DeGeneres-Show star liebt es zu tanzen (und ihr Publikum zum Tanzen zu bringen). Sie hat die erste offen schwule Figur im Fernsehen zur besten Sendezeit gespielt. DeGeneres ist ein urkomischer Komiker mit einer der erfolgreichsten Talkshows der Geschichte. Und natürlich beendet sie jede ihrer Episoden mit der Aufforderung an ihr Publikum, freundlich zu sein. Viele ehemalige Mitarbeiter der berühmten Talkshow-Moderatorin teilen jetzt jedoch Geschichten, die nicht gerade die Freundlichkeit widerspiegeln, die sie fördert. Fälscht Ellen DeGeneres den ganzen netten Akt für das Fernsehen? Twitter explodierte kürzlich mit Anekdoten, die genau das belegen.

Ellen DeGeneres vor der Verleihung der Presidential Medal of Freedom von Präsident Obama | Chip Somodevilla/Getty Images



Comedian nennt Ellen DeGeneres 'notorisch eine der gemeinsten Menschen der Welt'

Kevin T. Porter ist Komiker, Autor, Podcast-Produzent, und seien wir ehrlich, laut EINE GUTE ZEIT seine Webseite . Porter ist Co-Moderator mehrerer beliebter Podcasts, darunter Guter christlicher Spaß, Insider-Stimmen , Maisel Goys (in dem sie zusammenfassen Die wunderbare Frau Maisel Episoden) und Gilmore Jungs (in dem sie zusammenfassen Gilmore Girls Episoden).

Im Moment brauchen wir alle ein bisschen Freundlichkeit, schrieb Porter kürzlich auf Twitter. Weißt du, wie Ellen Degeneres immer redet! Dann twitterte er einen Aufruf für Ellen DeGeneres-Geschichten. Genauer gesagt: diejenigen, in denen sie gemein ist.

Sie ist auch notorisch eine der gemeinsten Menschen, fuhr Porter fort. Antworten Sie darauf mit den verrücktesten Geschichten, die Sie je gehört haben, dass Ellen gemein ist und ich werde jede mit 2 $ angleichen @LAFoodBank . Porter spendet sein Geld während der Coronavirus-Pandemie gnädigerweise an eine Tafel, die vielen Familien möglicherweise wenig Geld (und Lebensmittel) zur Verfügung stellt. Nicht so freundlich ist die Herangehensweise.

Aber – die Geschichten von Ellen DeGeneres kamen absolut überflutet.

Geschichten über DeGeneres porträtieren den Moderator der Talkshow nicht in einem großartigen Licht

Kevin T. Porter beim Popfest von Entertainment Weekly 2016 | Tibrina Hobson/FilmMagic



Viele Leute, die auf Porters Tweet antworteten, erzählten, wie der Moderator der Talkshow unhöflich zu ihnen war, als sie sie in einem Restaurant bedienten. Andere kamen von ehemaligen Mitarbeitern oder Freunden ehemaliger Mitarbeiter von Die Ellen DeGeneres-Show . Ein ehemaliger Mitarbeiter der Show zurückgerufen :

Ich habe ein paar Jahre für ihre Show im Digitalteam gearbeitet. Ich fürchte, ich habe keine Geschichten über negative Interaktionen mit ihr, da wir nicht mit ihr sprechen oder in irgendeiner Weise interagieren durften.

Ein ehemaliger Server erinnerte sich:



Ich arbeitete @RealFoodDaily, servierte ihr und Porsha beim Brunch. Sie schrieb einen Brief an die Besitzerin und beschwerte sich über meinen abgesplitterten Nagellack (nicht dass er auf ihrem Teller war, sondern nur, dass er auf meiner Hand war). Ich hatte bis zum Schließen in der Nacht zuvor gearbeitet und das war am nächsten Morgen, hätte mich fast gefeuert.

Arbeitete in ihrem Lieblingsrestaurant mit 3 Michelin-Sternen im College (Abendessen Rechnungen 5k + regelmäßig). weigert sich, Trinkgeld zu geben. Einmal blieben die Mitarbeiter 4 Stunden nach Schließung für sie, ein anderes Mal getwittert .

Einige Hochtöner brauchten jedoch keine persönliche Interaktion mit DeGeneres, um zu wissen, dass sie nicht so nett war. Sie brauchten nur zu schauen Die Ellen DeGeneres-Show Beispiele für ihre Gemeinheit zu finden.



Sie ist mit George W. Bush befreundet, einem Hochtöner geschnupft .

Ellen macht den Leuten Angst??? Mit den Dingen, vor denen sie notorisch Angst haben?????Alltag???? Im Live-TV???? Eine andere Person kommentiert .

‘The Ellen DeGeneres Show’: kein allzu lustiger Arbeitsplatz

Auch der Schriftsteller und Komiker Benjamin Siemon hatte einige Geschichten zu erzählen.

Sie hat eine „empfindliche Nase“, sodass jeder Kaugummi aus einer Schüssel vor ihrem Büro kauen muss, bevor er mit ihr spricht, und wenn sie denkt, dass Sie an diesem Tag riechen, müssen Sie nach Hause gehen und duschen, schrieb Siemon. In einem anderen twittern , er behauptete:

Einer neuen Mitarbeiterin wurde gesagt: „Sie wählt jeden Tag eine andere Person aus, um sie wirklich zu hassen. Es ist nicht deine Schuld, saug es einfach für den Tag auf und sie wird am nächsten Tag gemein zu jemand anderem sein.

Einige Freunde, die an ihrer Show arbeiten / arbeiteten, sagten, dass viele ihrer Mitarbeiter nicht im selben Raum wie sie sein durften! ein Hochtöner kommentiert .

Andere Hochtöner erhielten ihre Informationen durch andere Fernsehsendungen, an denen sie mitgearbeitet hatten. Ein Twitter-Nutzer fiel ein :

Ich war für das Letterman-Special unterwegs und ihre Reiterin war 50 Artikel lang und einer waren spezielle vegane Blumenkohl-Puffs, die selten verkauft werden, also musste ich zu 15 verschiedenen Lebensmittelgeschäften fahren, um sie zu finden, und sie hat sie nicht einmal angerührt

Talkshow-Moderatorin Ellen DeGeneres kommt bei den 64. Annual Primetime Emmy Awards 2012 an | Frazer Harrison/Getty Images

Noch ein anderer eingestimmt:

Als ich an @midnight arbeitete, sagte uns unser Stage Manager (der coolste Mf’er, mit dem ich je zusammengearbeitet habe) wir sollen nie für Ellen arbeiten. Er hat uns erzählt, dass sie in ihrem Büro Schilder hat, auf denen steht: Schau dem Gastgeber nicht in die Augen

Ein mutmaßlicher ehemaliger Mitarbeiter des Agenten von DeGeneres schrieb :

Ich war ein Jahr lang ihr Agenten-Manager, so viele! Das Erste, was Sie am Schreibtisch lernen, ist, wenn er mit einem anderen Kunden telefoniert feuer ihn lol

Ellen DeGeneres klingt überhaupt nicht freundlich

So viele Tweeter kommentierten ihre DeGeneres-Geschichten, dass Porter etwas überfordert war.

Nun, das ist aus dem Ruder gelaufen! er schrieb auf Twitter . Es ist jetzt schwer zu sagen, welche Geschichten echt sind oder nicht, also habe ich auf 300 aufgerundet und 600 $ gespendet!

Er unterbrach es mit einer letzten Nachricht.

Wenn Sie können, geben Sie es bitte bei Ihren örtlichen Tafeln, da sie gerade zugeschlagen werden, Porter getwittert , aber nicht bevor DeGeneres noch mehr Schatten wirft.

… ehrlich gesagt, seien Sie freundlich, besonders zu denen, die sich gerade in den am stärksten gefährdeten Positionen befinden. Aber seien Sie WIRKLICH freundlich, schrieb der Komiker. Geben Sie sich nicht mit einer billigen Imitation zufrieden.

Ist 2020 das Ende von Ellen DeGeneres? Hier sind all die 'gemeinen' Geschichten, die die freundliche Fassade zerstört haben, auf die sie setzt

Die Anschuldigungen gegen Ellen kamen Ende 2019 auf und alles begann mit einem Interview von Dakota Johnson

(Getty Images)

In einem kürzlich veröffentlichten Bericht wurde behauptet, dass Ellen DeGeneres wegen einer Reihe von gemeinen Anschuldigungen, die gegen den Komiker erhoben wurden, am Ende war. Und das macht durchaus Sinn, denn in den letzten Monaten haben Prominente, Gäste ihrer Talkshow und sogar ihr persönlicher Bodyguard die TV-Moderatorin für ihr kaltes Auftreten verprügelt. Einer ihrer Fans auf Twitter wies sogar darauf hin, dass 2020 das Ende ihrer Fassade war, und nannte es enttäuschend.

Die Wahrheit ist jedoch, dass die Anschuldigungen gegen DeGeneres Ende 2019 aufkamen, als die amerikanische Schauspielerin Dakota Johnson im Dezember 2019 in „The Ellen Show“ zu einem Chat auftrat.

Das kontroverse Interview

Johnson kam im letzten Monat des Jahres 2019 in die Show von DeGeneres. Etwas stürmisch wurde es jedoch, als der 62-Jährige die 30-Geburtstagsfeier des 'Fifty Shades Of Grey'-Stars ins Gespräch brachte. Alles Gute zum nachträglichen Geburtstag. Wie war die Party? Ich war nicht eingeladen, sagte DeGeneres. Ihre Kommentare brachten alle zum Lachen, aber Johnson antwortete streng: Eigentlich nein, das ist nicht die Wahrheit, Ellen. Sie wurden eingeladen.

Ich habe dich eingeladen und du bist nicht gekommen, wiederholte die Schauspielerin. Darauf wirkte DeGeneres etwas überrascht und schlug zurück und sagte: Diesmal hast du mich eingeladen? Bist du sicher? Ich glaube nicht. Als der Produzent jedoch bestätigte, dass Johnson sie eingeladen hatte, sie aber nicht ging, sagte DeGeneres: Es war wahrscheinlich in Malibu, das ist zu weit für mich.

Dakota Johnson (Getty Images)

Nach dem Interview stellte sich heraus, dass DeGeneres die Party verpasste, weil sie zu diesem Zeitpunkt in Texas war und bei einem NFL-Spiel kontrovers neben dem ehemaligen US-Präsidenten George W. Bush saß. Sie wurde dafür heftig kritisiert, da viele darauf hinwiesen, dass sie eine prominente schwule, liberale und freimütige LGBTQ-Aktivistin ist, es nicht gut für das öffentliche Image von DeGeneres war, neben dem ehemaligen Präsidenten zu sitzen, der einst eine Verfassungsänderung gegen die gleichgeschlechtliche Ehe gebilligt hatte.

Sogar der Schauspieler John Cusack schlug DeGeneres zu und beschuldigte sie, Massenmörder durch die Verbindung mit Bush zu normalisieren, der in den USA in einen Krieg mit dem Irak eintrat, in dem später widerlegten Glauben, Massenvernichtungswaffen zu besitzen.

Später ging DeGeneres jedoch auf die harsche Kritik ein und sagte: Ich bin mit George Bush befreundet. Tatsächlich bin ich mit vielen Leuten befreundet, die nicht die gleichen Überzeugungen teilen wie ich. Wir sind alle verschieden und ich glaube, wir haben vergessen, dass es in Ordnung ist, dass wir alle verschieden sind.

Der berüchtigte Twitter-Thread

Ein weiterer Albtraum für die Schauspielerin kam erst im März dieses Jahres, als der Schriftsteller und Komiker Kevin T Porter twitterte: Im Moment brauchen wir alle ein wenig Freundlichkeit. Wissen Sie, wie Ellen DeGeneres immer spricht! Sie ist auch notorisch einer der gemeinsten Menschen, die es gibt. Antworten Sie darauf mit den verrücktesten Geschichten, die Sie je über Ellen gehört haben, die gemein sind, und ich werde jede mit 2 $ an @LAFoodBank abgleichen.

Bald ging Porters Tweet viral mit Tausenden von Antworten, die in der Post eingingen. Die Leute begannen, ihre nicht so schönen Erfahrungen mit DeGeneres zu teilen. TV-Autor Benjamin Siemon antwortete auch auf Porters Social-Media-Beitrag und schrieb: Sie hat eine „empfindliche Nase“, sodass jeder Kaugummi aus einer Schüssel vor ihrem Büro kauen muss, bevor er mit ihr spricht, und wenn sie denkt, dass Sie an diesem Tag riechen, müssen Sie nach Hause gehen und Dusche.

Einer neuen Mitarbeiterin wurde gesagt: „Jeden Tag wählt sie jemand anderen aus, um ihn wirklich zu hassen. Es ist nicht deine Schuld, saug es einfach für den Tag auf und sie wird am nächsten Tag gemein zu jemand anderem sein.“ Sie glaubten es nicht, aber es war am Ende völlig wahr.

Ein weiterer prominenter Name, der zu dem Thread beigetragen hat, war Chris Farah, der behauptete, dass sie wegen DeGeneres fast von ihrem Job gefeuert worden wäre. Sie ging zu Twitter, um zu teilen: „Ich habe @RealFoodDaily gearbeitet, ihr und [Portia de Rossi] beim Brunch serviert. Sie schrieb dem Besitzer einen Brief und beschwerte sich über meinen abgesplitterten Nagellack. Nicht, dass es auf ihrem Teller war, sondern nur, dass es auf meiner Hand war. Ich hatte bis zum Ende der Nacht zuvor gearbeitet und das war am nächsten Morgen, hätte mich fast gefeuert.'

Entgiftung (Getty Images)

Während Sänger Detox teilte: Eine alte Freundin arbeitete an ihrem Los und lächelte und sagte eines Tages 'Guten Tag' zu ihr und sie wurde aus den Fugen. 'Was glaubst du wer du bist? Du siehst mich nicht an“, yada yada. Sie sagte, Portia sei bei ihr und schien verlegen zu sein und versuchte, sie zu beruhigen. Hat meine Meinung über sie für immer geändert.

'Teletubbies nach Einbruch der Dunkelheit'

DeGeneres war im April erneut von Kontroversen umgeben, als der niederländische Schönheitsguru Nikkie de Jager alias NikkieTutorials behauptete, dass sie anders behandelt wurde als die anderen Gäste der Show und 'The Ellen DeGeneres Show' mit 'Teletubbies after dark' verglich.

Nikkie outete sich Anfang des Jahres als Transgender und wurde schon bald als Gast in der Show eingeladen, was schon immer einer ihrer Träume gewesen war. Berichten zufolge wurde sie jedoch von ihrer Behandlung im Studio enttäuscht, wo sie von einem „wütenden, überarbeiteten Praktikanten“ begrüßt wurde. Sie behauptete, dass DeGeneres sie nicht einmal begrüßte, als sie zu einem Interviewer sagte: Es ist wirklich schön, dass Sie herübergekommen sind und mich begrüßt haben ... Sie hat es nicht getan.

NikkieTutorials (Getty Images)

Die Beauty-Vloggerin behauptete auch, dass sie in der Show auch bei der Toilettenbenutzung diskriminiert wurde. Jeder Gast bei Ellen hatte eine eigene Toilette, ich nicht. Ich konnte nicht einmal die nächste Toilette benutzen, weil sie den Jonas Brothers vorbehalten war... Sie durften, ich nicht, dachte ich, behauptete Nikkie.

Der Quarantäne-Witz

Im April verärgerte DeGeneres ihre Fans, als sie ihre Talkshow angesichts der Covid-19-Pandemie bequem von zu Hause aus moderierte. Sie begann ihr Programm sehr freundlich und dankte dem medizinischen Personal und allen anderen an vorderster Front der Coronavirus-Krise. Als sie später jedoch versuchte, ihre Rede auf eine leichtere Seite zu lenken, scherzte sie: Das ist wie im Gefängnis zu sein, was es ist. Vor allem, weil ich seit 10 Tagen die gleichen Klamotten trage und alle hier schwul sind!

Ihr Humor kam jedoch bei vielen nicht gut an, da mehrere Fans zu Twitter gingen, um DeGeneres für ihr Privileg zu verprügeln. Meine 19-jährige Tochter gilt als „unentbehrliche Angestellte“. Sie ist eine Fast-Food-Mitarbeiterin. Sie ist JEDEN TAG ausgesetzt. Niemand GAF ​​über Ellens Privileg Pampers a$$ steckte in ihrer Villa fest. Zeigen Sie mir @ellen, wie Sie die Zeilen im Lebensmittelgeschäft bearbeiten. KEINE Maske, KEINE Handschuhe. Dann könnte es mich interessieren, twitterte ein wütender Social-Media-Nutzer.

Ein anderer kommentierte: Hey, Ellen, geh freiwillig in einen Lebensmittelladen oder eine Tafel. Gehen Sie an die Front, wenn es einfach zu schwierig ist, in Ihrem Herrenhaus abgesondert zu werden. Nicht zu glauben.

Der unfreundliche Chef

Ein ehemaliger Leibwächter von DeGeneres, der beauftragt wurde, sie und ihre Familie zu schützen, während sie die Oscar-Verleihung 2014 veranstaltete, behauptete Anfang Mai, er könne die jüngsten Anschuldigungen anderer über ihr unfreundliches und egoistisches Verhalten bestätigen.

Ellen warf mir so ziemlich nur einen Seitenblick aus ihren Augen zu und sagte nicht einmal „Hallo“ oder „Danke, dass du meine Mutter, meine Frau und mich beschützt hast“. Es war sehr kalt und es war sehr schlau und es war irgendwie erniedrigend, wie sie andere Menschen behandelt als diejenigen, die in ihrem Kreis sind “, verriet Tom Majercak.

Ich halte ihre Hände und führe sie durch Einzelpersonen und große Gruppen von Menschen. Ellen ist die einzige Person, der ich zugeteilt wurde – und ich wurde einigen Prominenten zugeteilt –, die sich nie die Zeit genommen hat, mir Hallo zu sagen, fügte Majercak hinzu.

Wenn Sie einen Unterhaltungsartikel oder eine Geschichte für uns haben, kontaktieren Sie uns bitte unter (323) 421-7515

Warum Ellen nicht so ist, wie sie scheint

Alberto E. Rodriguez/Getty Images

Ellen DeGeneres hat in der Unterhaltungsindustrie gearbeitet für über 30 Jahre . Während dieser Zeit hat sie Millionen von treuen Fans gewonnen, während Unzählige Grenzen durchbrechen und mehrere prestigeträchtige Auszeichnungen gewinnen . Nach ihren Beitrag als Stand-up-Comic bezahlen und starrte auf ihre eigene Sitcom , sie moderiert seit langem eine der beliebtesten Talkshows, Die Ellen DeGeneres-Show . Grundsätzlich ist DeGeneres eine der bekanntesten Figuren auf Fernsehen , und regelmäßige Zuschauer haben wahrscheinlich das Gefühl, sie im Laufe der Jahre ziemlich gut kennengelernt zu haben.

Aber die öffentliche Person, die wir sehen, wenn die Kameras laufen, ist möglicherweise nicht das, was dieses Multitalent hinter den Kulissen wirklich ist. Die meisten von uns sind unbestreitbar komplizierter, als andere vielleicht annehmen, und wie DeGeneres in ihrem Netflix-Comedy-Special betonte Zuordenbar 2019: 'Wir neigen dazu, Menschen zu stereotypisieren.' Das ist sicherlich wahr, aber vielleicht noch mehr, wenn es um einige unserer beliebtesten berühmten Gesichter geht. Von DeGeneres' unerwarteter launischer Seite bis zur überraschenden Wahrheit über ihre beliebten Tanzweisen , lesen Sie weiter, um herauszufinden, warum Ellen nicht so ist, wie sie scheint.

Wurde Ellen von ihrer TV-Persönlichkeit eingesperrt?

Matt Winkelmeyer/Getty Images

Wenn du fragst Ellen DeGeneres und lange Ehefrau Portia de Rossi , hinter diesem liebenswerten Komiker steckt viel mehr als das, was man auf den ersten Blick sieht Die Ellen DeGeneres-Show . 'Die Talkshow bin ich, aber ich spiele auch einen Charakter eines Talkshow-Moderators', sagte der Titelstar Die New York Times im Jahr 2018. Von den Unterschieden zwischen dem wahren Selbst ihrer Frau und der öffentlichen Person enthüllte die Schauspielerin de Rossi, dass sie „komplizierter ist, als sie in der Show erscheint. Es gibt mehr Emotionen.'

Manchmal können diese Emotionen sogar dem durchweg knackigeren Bild und dem Ruf von DeGeneres, nett zu sein, widersprechen. Bekannt dafür, ihr Publikum daran zu erinnern 'seid nett zueinander' Am Ende ihrer Show gab der Comic zu Zuordenbar dass sie verständlicherweise ihre schlechten Tage haben kann wie jeder andere auch. Sie fuhr fort, den „Nachteil“ ihrer Unterschrift zu erklären: „Ich kann jetzt nie etwas Unfreundliches tun. Ich bin das 'sei nett' Mädchen.' Als Beispiel bemerkte der sofort erkennbare Star, dass sie das Gefühl hat, nicht einmal hupen zu können, wenn sie im Straßenverkehr jemals wütend wird. 'Ich sollte nicht einmal eine Hupe in meinem Auto haben', sagte DeGeneres. 'Ich kann nie hupen.'

Sie tanzt nicht so gerne, wie man denkt

Lisa Maree Williams/Getty Images

Ellen DeGeneres kann mit den Besten von ihnen spielen, moderieren und einen urkomischen Witz machen ... bitte sie nur nicht darum tanzen . Die mehrfache Silbentrennung eröffnete ihre geliebten Markenzeichen während a Zuordenbar Bit. Sie nannte es einen „Fehler“ und enthüllte, dass sie es bereut, jemals ihre skurrile Choreografie auf gespielt zu haben Die Ellen DeGeneres-Show. „Ich bin keine Tänzerin. Ich habe nur aus Spaß getanzt“, erklärte der Stand-up-Comedian. 'Und dann habe ich am zweiten Tag getanzt und am dritten Tag, und ich war eingesperrt.'

Während DeGeneres gezwungen war, in jeder Episode zu grooven, bis sie endlich einen Weg fand, es auslaufen zu lassen, gab DeGeneres zuvor zu Die New York Times das sie still wird von Fans gebeten, bei zufälligen Begegnungen aus der Bewegung zu kommen. Während ihres Specials witzelte sie unterdessen: „Baryshnikov wird nicht so oft zum Tanzen aufgefordert, wie ich zum Tanzen aufgefordert werde. Immer wenn die Leute mich irgendwo sehen, sagen sie: 'Tanz, Ellen, tanz!' Ich sagte: 'Ich mache eine Mammographie. Ich kann mich gerade nicht bewegen.''

Ja, Ellen DeGeneres verwendet Obszönitäten

Kevin Winter/Getty Images

Während sie ihre familienfreundliche Talkshow tagsüber in einem großen Fernsehsender moderierte, musste DeGeneres verständlicherweise aufpassen, was sie sagt, wenn es darum ging, sich in irgendeiner Weise auszudrücken, die Zuschauer beleidigen oder Branchensponsoren verärgern könnte. Während sie war nicht immer erfolgreich wenn sie den Mund hält, schließt diese Selbstzensur offensichtlich den Gebrauch von schlechter Sprache ein.

Das heißt, DeGeneres hat einmal gestanden Die Ellen DeGeneres-Show dass sie nach einem Missgeschick im Jahr 2017, bei dem sie zwei Gläser Wein genoss, in eine Tür fiel und ihren ausgerenkten Finger „richtig schnappen“ musste, jedes erdenkliche Schimpfwort benutzte und sogar „drei neue erfand“ wieder an Ort und Stelle' bei der Krankenhaus . Autsch! Während Sie Ihrer Fantasie freien Lauf lassen müssen, wenn es darum geht, was sie in dieser besonderen Situation gesagt haben könnte, können Sie den Stern sehen Genau genommen schwöre auf sie 2019 Netflix-Spezial – was war bestimmt nicht etwas, was Fans gewohnt waren zu hören. Während einer Geschichte über das Tragen von Socken mit Löchern zu jemandem, der eine unerwartete Schuhe-Aus-Politik hat, gab DeGeneres zu, dass es die Art von Umstand ist, die sie denken lässt: „Ich muss hier raus. ' Oh mein!

Du wirst Ellens Alter nie erraten

Kevin Winter/Getty Images

Während einige Promis waren beim Lügen über ihr Alter erwischt Das muss Ellen DeGeneres nicht ... nämlich weil niemand glaubt, wie alt der immer jugendliche TV-Star tatsächlich ist. Als DeGeneres 2018 60 Jahre alt wurde, gingen eine Reihe von Fans in die Twittersphäre, um ihrem Unglauben Ausdruck zu verleihen. 'Ellen [DeGeneres] wird diese Woche 60 und ich bin erschüttert. Als ob ich nicht die einzige sein kann, die die ganze Zeit dachte, sie wäre vielleicht 45,' eine Person schrieb , während ein anderer getwittert , '[Ellen DeGeneres] 60 in 4 Tagen zu werden ist die größte Lüge, die ich je gehört habe. SCHAU DIR DIESES KIND AN.'

Zu dieser Zeit gab DeGeneres selbst zu Hoda Kotb von der Heute Zeigen Sie, dass es schrecklich klingt, 60 zu werden. Stolz nahm sie jedoch den altersbedingten Meilenstein zur Kenntnis in ihrer Show Sie sagte zu ihrer jubelnden Menge: 'Es ist passiert. Ich bin jetzt 60 Jahre alt. Ich tat es!' Zwei Jahre vor dem großen 6: 0 teilte DeGeneres in ihr ihre wichtigsten Anti-Aging-Tipps mit CoverGirl + Olay-Kampagne . 'Nichts lässt dich jünger aussehen als ein Lächeln und glücklich sein, weißt du?' Sie sagte, bevor sie scherzte: 'Ich meine, wenn man sich Babys ansieht, lächeln und lachen sie immer und ihre Haut ist makellos.' Guter Punkt!

Bringt Poker ihr Temperament zum Vorschein?

Jason Merritt/Getty Images

Es wird gemunkelt, dass es nicht nur Spaß und Spiel gibt, wenn Sie mit einer Ellen DeGeneres spielen. Entsprechend Online-Radar , der TV-Star veranstaltet angeblich ein 'High-Stakes-Pokerspiel' in ihrem kalifornischen Haus (bevor Sie fragen: Ja, es ist legal) mit einigen ihrer berühmten Kumpels – einschließlich Chelsea-Handler , Olivia Munn , Amy Schumer und Melissa Etheridge.

Eine vom Klatschblatt zitierte Quelle behauptete jedoch im Jahr 2018, dass die Promis, die an der Kartenspielaktion teilnehmen, darauf vorbereitet sein müssen, dass sich die lockere Atmosphäre von DeGeneres im Handumdrehen ändert. 'Ellen meint es SEHR ernst mit dem Spiel', behauptete der Insider. 'Wenn sie die Beherrschung verliert, haben die Leute Angst!' Die Quelle fügte hinzu: „Wenn alle ankommen, macht Ellen immer Clowns. Dann wird sie nicht nur sehr konzentriert, sondern auch sehr DUNKEL.'

Obwohl DeGeneres und ihr Team nie öffentlich auf diese Geschichte geantwortet haben, sollte darauf hingewiesen werden, dass Klatsch Cop war schnell, den Bericht zu entlarven. Eine andere Quelle nannte es 'Unsinn' und sagte der Site, dass die beliebte Komikerin zwar anscheinend gerne mit ihren beliebten Freunden Poker spielt, aber 'einfach keinen geheimen Pokerring in ihrem Haus betreibt'.

Ellen DeGeneres vs. ihr Schreibpersonal?

Chip Somodevilla/Getty Images

Wenn es jemanden in Hollywood gibt, der Ellen DeGeneres nicht mag, heißt es, dass es diejenigen sein könnten, die hinter den Drehbüchern und Witzen des Stars stehen. Um die Zeit des 2007 Schriftstellerstreik , eine ehemalige Assistentin eines Autors aus der kurzlebigen Sitcom, Die Ellen-Show Sie behauptete anonym in einem seitdem gelöschten Blog-Beitrag, dass die Komikerin ihre Autoren „wie Scheiße“ behandelt habe (via Gaffer ).

„Die Leute neigen dazu, enttäuscht zu sein, wenn ich die Frage ‚Wie war Ellen wirklich?' antworte. Frage, indem sie vorschlägt, dass sie eine sehr talentierte Schauspielerin sein muss, um Amerika davon zu überzeugen, dass sie nett ist “, schrieb die Bloggerin. Die Person behauptete, dass DeGeneres die Leute 'mit ihrem Charme und ihrem komischen Timing' während der Proben gewinnen würde, und fügte hinzu: 'Dann würde die Regisseurin schreien, ihr Gesicht würde fallen, und sie würde die Autoren wütend anstarren.' schreibst du weiter diese unlustigen Witze?' sie würde zischen.'

Es ist zwar nicht bekannt, ob diese Behauptungen tatsächlich wahr sind, Termin berichtet, dass viele Mitglieder der Writers Guild of America, East, „äußerst enttäuscht“ waren, als DeGeneres die Streikposten überquerte und ihre Show inmitten des Streiks weiter aufnahm. Entsprechend Heute , erklärte die Moderatorin damals in ihrer Show: „Ich unterstütze (die Autoren) und hoffe, dass sie alles bekommen, was sie verlangen. Und ich hoffe, es klappt bald.'

Sie machte einen ahnungslosen Gast 'unwohl'

Kevin Winter, Paul Archuleta/Getty Images

Hollywoods A-Listen-Stars tauchen regelmäßig auf Die Ellen DeGeneres-Show Projekte zu promoten und mit der berühmten Persönlichkeit zu plaudern, als wäre sie ihre beste Freundin. Allerdings hat nicht jeder die Interaktion mit dem beliebten Fernsehmoderator genossen.

Der Junggeselle 's eigene Corinne Olympios setzte sich für eine Interview mit DeGeneres im Jahr 2017, kurz nach seinem Auftritt in der erfolgreichen ABC-Show. Allerdings ist die Reality-Show Die Kandidatin gab später zu, dass sie sich bei DeGeneres während ihrer kurzen gemeinsamen Zeit 'so unwohl' gefühlt hatte. Nachdem ich es erzählt habe Der Morgenatem dass sie 'Ellen so sehr' liebt', gab Olympios zu, dass sie 'dass dachte, es wäre wie ein Gespräch mit Dory' (DeGeneres' animierte Findet Nemo Charakter), behauptete aber, DeGeneres sei 'sehr aggressiv' und 'sehr kalt' gewesen, als sie sich zum ersten Mal trafen. Dies war, bevor die Kameras anfingen zu laufen – und vielleicht bevor die Moderatorin in ihre On-Air-Persönlichkeit wechselte. 'Ich glaube nicht, dass ich sie vor der Show sehen sollte, weil alle sehr nervös wurden, als wir uns begegneten', erklärte Olympios. 'Und man konnte sagen, dass sie sagten: 'Oh, s**t.''

Ellen DeGeneres und ihre Kathy Griffin Fehde

Kevin Winter, Andrew H. Walker/Getty Images

Obwohl es so aussehen mag, als wäre jede Berühmtheit in Hollywood ein Fan von Ellen DeGeneres, gibt es ein paar sterne der sie einfach nicht ausstehen kann. Und wenn es um die gegenseitige Feindseligkeit zwischen DeGeneres und Komikerkollegen geht Kathy Griffin Irgendwann wurde es so schlimm, dass die beiden sich in einen Volltreffer verstrickten Fehde .

'Ich bin mir fast sicher, dass mich ein bestimmter beliebter Talkshow-Moderator bei den Emmy Awards einmal aus einer Backstage-Umkleidekabine geworfen hat', schrieb Griffin nicht ganz so subtil in ihrem Buch von 2016: Kathy Griffins Promi-Run-Ins: Mein A-Z-Index . Sie fügte hinzu: 'Ich kann es nicht beweisen, aber diese Person mit kurzen blonden Haaren hat eine gemeine Ader, von der ganz Hollywood weiß.' Nachdem Griffin ein Interview über das Buch geführt hatte und sagte, sie wünschte, DeGeneres würde sie mehr unterstützen, erzählte sie Betreten dass DeGeneres „wütend“ und „blöde“ über die ganze Situation war.

DeGeneres ihrerseits sagte zuvor IN Zeitschrift dass Griffin „sehr gemein“ war. Sie fügte hinzu: „Ich weiß, dass es ihr sehr wichtig war, in der Show zu sein, und wir haben sie nicht gebucht. Sie hat eine ganze Sache gemacht, die ich ihr aus der Show verbannt habe. Ich habe sie nicht aus der Show verbannt, denn zuerst muss man in der Show sein, um gesperrt zu werden.'

Sie hatte Mühe, herauszukommen

Kevin Winter/Getty Images

Obwohl er eine inspirierende Ikone in der LGBTQ+-Community ist, rauskommen war für DeGeneres nicht so einfach, wie man meinen könnte. Kurz danach Ihr Charakter kam heraus In ihrer Titel-Sitcom enthüllte die Schauspielerin-Komikerin, dass sie in einem 1997er lesbisch war Zeit Titelgeschichte einer Zeitschrift. Während sie zunächst Unterstützung erhielt, kam bald eine Welle von Gegenreaktionen, die fast ihre Karriere beendete. Ein Jahr später, Gegen wurde kurzerhand abgesagt und DeGeneres fand sich innerhalb der Branche entfremdet.

„Es hat meine Gefühle verletzt. In jeder Late-Night-Show wurden auf meine Kosten Witze gemacht, die Leute machten sich über mich lustig. Ich war also wirklich deprimiert“, erinnerte sich DeGeneres an Dax Shepards Sessel Experte Podcast im Jahr 2018. „Aus diesem Grund und weil die Show abgesagt wurde, wurde ich als Versager in diesem Geschäft angesehen. Also würde mich niemand anfassen. Ich hatte keinen Agenten, ich hatte keine Chance auf einen Job, ich hatte nichts.'

Mehr als zwei Jahrzehnte später ist DeGeneres „dankbar“ für das Leben, das sie dorthin geführt hat, wo sie heute ist. 'Ich kann nicht glauben, dass ich in der Lage war, das zu erreichen, was ich erreicht habe, alles zu verlieren und dann mit 60 Jahren an diesem Punkt in meinem Leben anzukommen', sagte sie. „Mit 45 neu anzufangen. Niemand fängt mit 45 in diesem Geschäft neu an, geschweige denn eine Frau. Ich bin wirklich dankbar, dass ich diese Erfahrung gemacht habe und sie hat mich zu einer stärkeren Person gemacht.“

Ellen ist noch reicher als du denkst

Dave Kotinsky / Getty Images

Dass DeGeneres viel Geld verdient, überrascht nicht, da sie ist eine Berühmtheit, aber Sie wissen vielleicht nicht, wie reich sie ist, wenn man bedenkt, dass sie nicht für einen verschwenderischen Lebensstil bekannt ist. Das Mehrfach-Bindestrich hat jede Extravaganz weitgehend verschwiegen, und während der Star in ihrer Show dazu neigt, einfache Blazer und lässige Turnschuhe zu tragen, spiegelt ihre unprätentiöse Garderobe nicht unbedingt ihr Vermögen wider.

Dank ihres Hosting-Auftritts, ihres Netflix-Specials, ihrer Produktionsarbeit und ihrer Lizenzgebühren sowie ihrer Angewohnheit, Luxusimmobilien zu kaufen und zu verkaufen – die das ausmachen, was Geschäftseingeweihter gilt als „Immobilienimperium“ – Forbes berichtet, dass DeGeneres einen geschätzten Wert von 330 Millionen US-Dollar hat, was sie auf Platz 63 auf ihrer Liste der Amerikas Selfmade-Frauen 2019 . Sie angeblich brachte allein im Jahr 2018 87 Millionen US-Dollar ein und verfügt über ein geschätztes Nettovermögen, das deutlich höher ist als bei anderen auf der Liste, einschließlich des Industrieunternehmens Reese Witherspoon (#77 mit 240 Millionen US-Dollar) und geschichtsträchtiger Athlet Serena Williams (#80 mit 225 Millionen US-Dollar).

'Ich war arm, als ich aufgewachsen bin', DeGeneres einmal enthüllt während sie mit der lustigen Dame Ali Wong über ihre Einstellung zum Reichtum diskutiert. 'Ich dachte nur ... 'Ich werde immer nur bekommen, was ich will ... weil ich weiß, dass es eine Fülle gibt und ich immer genug haben werde.' So lebe ich mein Leben. Du solltest dein Leben nicht in Angst vor Geld führen, weil du das manifestieren wirst.'

Sie hat einige Elite-Verbindungen

Alberto E. Rodriguez/Getty Images

Der Berühmtheitsstatus und der umwerfende Reichtum von DeGeneres gehen mit ernsthaften Verbindungen einher. Während sie ihr Publikum regelmäßig mit kostenlosen Sachen bei Die Ellen DeGeneres-Show , ist die Komikerin auch in der Lage, ihre berühmten Freunde mit hochpreisigen Gegenständen zu verkuppeln.

Wann Migos Rapper Offset erschien In der Show im Jahr 2019 erinnerte er sich daran, wie der einflussreiche Moderator einige Fäden gezogen hatte, nachdem er bei einem früheren Auftritt seinen Plan erwähnt hatte, ein auffälliges neues Fahrzeug zu kaufen. »Du warst der Auslöser dafür, dass ich einen Bentley-Truck bekommen habe«, sagte er. „... ich hatte an diesem Tag 200.000 Dollar. Und dann hatte ich dir gesagt, dass ich versuche, einen Bentley-Truck zu bekommen. Du sagtest: 'Nun, ich habe Leute bei Bentley.' Das nächste, was ich weiß, ist das Auto draußen. Danach ging ich zum Händler und kaufte es aus der Steckdose.'

Sogar die Mutter von Schauspieler David Spade weiß, dass DeGeneres die richtige Person ist, wenn Sie eine Hollywood-würdige Verbindung brauchen. Der Schauspieler sagte der Talkshow-Moderator Als seine Mutter versuchte, Prominente zu gewinnen, um Geld für ihr Hundeheim zu sammeln, machte sie ihrem Sohn diesen Vorschlag: „Vielleicht könnte Ellen Lady Gaga bitten, zu kommen. Und sie müsste nicht einmal all diese verrückten Kostüme mitbringen.' Hey, ein Versuch war es wert!

War Ellen DeGeneres untreu?

Evan Agostini/Getty Images

Ellen DeGeneres und Portia de Rossi mögen heutzutage ein beliebtes Promi-Paar sein, aber als das Paar 2004 zusammenkam, verursachte dies einen kleinen Skandal, da zu dieser Zeit keine der Frauen Single war. Während de Rossi mit der Filmemacherin Francesca Gregorini zusammen war (die ihre Trennung später als 'ziemlich erschütternd' bezeichnete, während sie mit sprach Der Anwalt ), DeGeneres stand in einer ernsthaften Beziehung mit der Schauspielerin, Regisseurin und Fotografin Alexandra Hedison (via E! Nachrichten ). Beide beschlossen jedoch, mit ihren Partnern aufzuhören und angeblich zusammengezogen nur zwei Wochen später.

Kurz nach ihrer Trennung erschienen DeGeneres und Hedison zusammen auf dem Cover von Der Anwalt — das Interview und das Fotoshooting waren einen Monat zuvor durchgeführt worden. Das Paar veröffentlicht Aussagen über die Veröffentlichung, wobei DeGeneres sagte: „Das Einzige, was ich an dieser Titelgeschichte bedauere, ist, dass es für die Leute verwirrend sein wird, zu lesen und nicht zu verstehen, was vor sich geht … bittersüß sein?' Hedison gab zu: 'Ich hätte diese Geschichte nie gemacht, wenn ich gedacht hätte, dass wir heute nicht zusammen wären.'

Während die Umstände zu dieser Zeit schwierig waren, war Hedison ging weiter zu heiraten Schauspielerin-Regisseurin Jodie Foster im Jahr 2014 und Gregorini begannen miteinander auszugehen Produzent Morgan Marling im selben Jahr. Was DeGeneres und de Rossi angeht? Nun, sie waren glücklich verheiratet seit 2008.

Was Sie nie über Ellen DeGeneres wussten

Kathy Hutchins/Shutterstock

Ellen DeGeneres ist dank ihrer langjährigen Talkshow 'The Ellen DeGeneres Show' ein bekannter Name. Seit Jahren sehen Fans ihr beim Tanzen zu, interviewen Promis und beschenken Gäste. Im Laufe ihrer Karriere war sie mit mehr als einer Kontroverse konfrontiert, wurde aber von ihren vielen Fans geliebt, und es ist leicht, das Gefühl zu haben, dass wir sie kennen, nachdem wir sie so lange in unsere Häuser eingeladen haben. Aber DeGeneres hat mehr zu bieten, als man auf den ersten Blick sieht, und es gibt viel über den Fernsehstar, das selbst ihre größten Fans noch entdecken müssen.

Geboren am 26. Januar 1958, legte die gebürtige Louisiana den Traum, Tierärztin zu werden, beiseite und trat als Anwaltssekretärin ins Berufsleben ein, bevor sie sich in ihren Zwanzigern der Stand-up-Comedy zuwandte Biografie . Bald landete sie Schauspielauftritte, einschließlich ihrer eigenen Sitcom, und etablierte sich schnell als eine der charismatischsten komödiantischen Persönlichkeiten ihrer Generation. Heute ist sie eine der erfolgreichsten Promis da draußen mit einem geschätzten Nettovermögen von 500 Millionen US-Dollar (via Promi-Net Worth ). Glaubst du, du kennst Ellen DeGeneres? Denk nochmal.

Ellen DeGeneres hatte eine schwierige Kindheit

Featureflash Fotoagentur/Shutterstock

Ellen DeGeneres scheint fast immer glücklich zu sein, wenn wir sie im Fernsehen sehen, aber es stellt sich heraus, dass ihr Leben nicht immer voller Freude war. Im Interview mit Parade , enthüllte die TV-Persönlichkeit, dass ihre Kindheit ziemlich behütet war und dass sie keine 'tiefen Emotionen von meinen Eltern' sah. Das Beispiel ihrer Eltern führte dazu, dass DeGeneres es schwer fand, zu lernen, sich selbst „auszudrücken“, zumal andere Gefühle als Glück in ihrem Zuhause nicht „genehmigt“ wurden.

DeGeneres' Eltern trennten sich, als sie 13 Jahre alt war, erschütterte ihre Welt und drängte sie in die Rolle der Hausmeisterin. 'Ich wurde sozusagen die Eltern und kümmerte mich um meine Mutter', sagte sie und enthüllte, dass ihre Mutter eine Reihe von Beziehungen zu 'schrecklichen Männern' hatte.

DeGeneres 'Mutter würde schließlich wieder heiraten, aber kurz darauf wurde Brustkrebs diagnostiziert. Während es für das junge Mädchen eine schwierige Zeit war, führte sie dazu, dass sie ihre komödiantischen Fähigkeiten entwickelte. »Ich musste sie zum Lachen bringen«, sagte sie. „[Meine Komödie] begann damit, dass ich versuchte, sie glücklich zu machen. Es fühlte sich wirklich gut an, die Macht zu haben, Menschen glücklich zu machen.'

Ellen DeGeneres hat mit ihrer selbstbetitelten Sitcom Geschichte geschrieben

Ron Wolfson/Getty Images

1994 bekam Ellen DeGeneres eine Rolle in einer Sitcom mit dem ursprünglichen Titel 'Diese Freunde von mir'. Pro Wöchentliche Unterhaltung , DeGeneres leitete die Show 'als Ellen Morgan, ein alleinstehendes Mädchen, das ein Buchladen-Café leitet und ihre reichliche Freizeit mit ihren drei Amigos verbringt.' Die Show wurde später in 'Ellen' umbenannt und schrieb 1997 Geschichte, als die Figur von Ellen als lesbisch herauskam, was die Sitcom zur 'ersten Prime-Time-Show mit einer offen schwulen Hauptfigur' machte, wie von Britannica .

Es war ein geschichtsträchtiger Moment, der DeGeneres' Platz im Popkultur-Lexikon festigte. Pro Geschichte , kam der Charakter in einer einstündigen Episode heraus, die mehr als 42 Millionen Fans zugeschaltet haben. In einer Zeit, in der gleichgeschlechtliche Beziehungen im Fernsehen noch etwas tabu waren, machte die Show den Grundstein, normalisierte LGBTQIA+-Charaktere im Fernsehen und öffnete Türen für Shows wie 'Will & Grace' und 'Modern Family', in denen gleichgeschlechtliche Beziehungen prominent vertreten waren. wie bemerkt von Biografie .

Ellen DeGeneres sah sich nach ihrem Coming-out viel Gegenreaktionen ausgesetzt

Stewart Cook/Getty Images

Nur wenige Wochen bevor Ellen DeGeneres' Charakter in 'Ellen' im Jahr 1997 herauskam, trat die Schauspielerin selbst der Öffentlichkeit vor. Es hätte ein befreiender Moment für DeGeneres sein sollen, aber ihr Coming-out wurde von Kritik aus der Öffentlichkeit begleitet. Während Prominente, die heutzutage herauskommen, von den Fans oft gefeiert und akzeptiert werden, waren die 90er Jahre eine ganz andere Zeit. Schwule Geschichte schreiben berichtet, dass „die Gegenreaktion Hassmails [und] Todesdrohungen beinhaltete“, während religiöse Konservative sie als „Ellen DeGenerate“ bezeichneten (via Eitelkeitsmesse ).

Ihre Sitcom wurde im folgenden Jahr abgesetzt. Die New York Times berichteten zu der Zeit, dass die Einschaltquoten der Show gesunken waren, aber viele Fans vermuteten, dass die Absage letztendlich auf Homophobie zurückzuführen war, was zu Protesten von Homosexuellenrechtsgruppen führte. Eine Zeitlang schien es, als würde sich ihre Karriere nicht erholen. DeGeneres blieb jedoch optimistisch und erzählte Guter Haushalt dass 'alles zu verlieren' ihr klar gemacht hat, dass all dieses Zeug sehr flüchtig ist. Sie erklärte: 'Wenn der Erfolg wirklich davon abhängt, dass jemand Sie mag oder nicht mag ... es ist einfach keine gesunde Lebensweise.'

Natürlich war es letztendlich DeGeneres, die das letzte Lachen hatte, und ihr Stern stieg schließlich höher als je zuvor.

Ellen DeGeneres ist Bestsellerautorin und begeisterte Leserin

Frederick M. Brown/Getty Images

Dank ihres Status als eine der bekanntesten Fernsehpersönlichkeiten ist vielen Menschen möglicherweise nicht bewusst, dass Ellen DeGeneres auch einige ernsthafte Schreibkünste hat und eine Bestsellerautorin ist. DeGeneres produziert seit den 90er Jahren Bücher; Ihr erstes Buch, 'My Point ... and I Do Have One', war 1995 sofort ein Bestseller, wie von Die Sprecher-Rezension . Andere Titel, wie auf aufgeführt Amazonas , enthalten 'Ernsthaft ... ich scherze', 'Das lustige Ding ist ...' und 'Zuhause'.

DeGeneres ist nicht nur eine Bestsellerautorin – sie liebt es auch, Bücher zu lesen. Sie hat ihren Fans im Laufe der Jahre viele Buchempfehlungen gegeben, per Radikale Reads , mit einigen ihrer Favoriten, darunter „The Four Agreements“, „My Gentle Barn: Creating a Sanctuary, Where Animals Heal and Children Learn to Hope“, „The Art of Racing in the Rain“ und „The Stieglitz“.

Ellen DeGeneres und Portia de Rossi haben die süßeste Liebesgeschichte

Tinseltown/Shutterstock

Ellen DeGeneres und ihre Frau, die 'Arrested Development'-Schauspielerin Portia de Rossi, sind seit 2008 verheiratet und haben den Bund fürs Leben geschlossen, nachdem der Bundesstaat Kalifornien in diesem Jahr endlich die gleichgeschlechtliche Ehe legalisiert hatte. Pro Personen , sie sind seit 2004 zusammen und ihre Romanze ist bis heute stark. »Alles Gute zum Jubiläum, Portia. Ich bin das glücklichste Mädchen der Welt, weil ich mein Leben mit dir teilen kann “, schrieb DeGeneres und Instagram Foto der beiden an ihrem 13. Hochzeitstag.

Es war ein langer Weg, um dorthin zu gelangen, wo sie heute sind. Als sich die beiden Promis im Jahr 2000 trafen, war de Rossi noch nicht herausgekommen. Sie wusste jedoch von Anfang an, dass DeGeneres die Liebe ihres Lebens war. De Rossi enthüllte in einem Interview mit Oprah dass sie wusste, dass sie verliebt war, 'als ich sie zum ersten Mal sah', aber dass sie drei Jahre warten musste, um ihre Gefühle bekannt zu machen, da sie befürchtete, dass das Coming-out ihre Schauspielkarriere beenden würde.

Als ihre Gefühle zum Ausdruck kamen, nahm ihre Beziehung schnell Fahrt auf und der Rest ist Geschichte. “Wir haben das Glück, uns zu haben”, sagte DeGeneres 2021 in einem Interview mit Personen . 'Wir praktizieren viel Dankbarkeit.'

So denkt Ellen DeGeneres wirklich über ihre Tätigkeit als American Idol-Richterin

s_bukley/Shutterstock

Hardcore-Fans von 'American Idol' erinnern sich vielleicht an Ellen DeGeneres' kurze Zeit als Jurorin in der Show, aber gelegentliche Zuschauer haben ihren Lauf beim Gesangswettbewerb möglicherweise verpasst. DeGeneres war nur eine Saison in der Show und ersetzte die erfahrene Moderatorin Paula Abdul in Staffel 9, wie von Nächster Fernseher . Sie verneigte sich am Ende der Saison und kündigte ihren Rücktritt in einem Jahr 2010 an twittern , schreibend: 'Dim the Lights ... Ich habe mich selbst von 'American Idol' abgewählt.''

Während DeGeneres damals in einer Erklärung sagte, dass „Idol“ nicht die „richtige Passform“ für sie sei, so Reuters , öffnete sie Jahre später, wie sehr sie diese Erfahrung hasste. Bei einem Auftritt im Jahr 2015 in der 'Howard Stern Show' (via E! Nachrichten ), sagte sie, dass der Beitritt zur Show 'eine der schlimmsten Entscheidungen war, die ich getroffen habe'. Sie erklärte, dass sie mit großen Hoffnungen in die Show gegangen sei, aber dann erkannte, dass 'ich dieser Person das Herz nicht brechen kann', und fügte hinzu: 'Lass das jemand anderen tun.'

Ellen DeGeneres hält sich für „zu brutal ehrlich“

Tinseltown/Shutterstock

Ellen DeGeneres hat sich einen Namen als Straight-Shooter gemacht. Dies mag zwar eine nützliche Eigenschaft sein, da sie in einer so halsabschneiderischen Branche arbeitet, aber sie ist die erste, die zugibt, dass sie manchmal zu ihrem eigenen Besten etwas zu unverblümt ist. Im Interview mit Der Hollywood-Reporter , eröffnete sie ihre offene Persönlichkeit und sagte, dass sie 'vielleicht zu brutal ehrlich' sei. DeGeneres fuhr fort: 'Das ist eine Sache, die Ihnen jeder meiner Freunde sagen wird. Ich bin ehrlich zu einem Fehler und ich werde Ihnen sagen, wie ich mich fühle.'

Lassen Sie sich jedoch nicht von der frechen Haltung täuschen. DeGeneres hat in ihrer jahrzehntelangen Karriere außergewöhnliche Höhen und Tiefen erlebt, aber die Kritik, mit der sie konfrontiert wurde, ist ihr nie aus dem Ruder gelaufen – und damit ist sie einverstanden. 'Ich habe eine sehr dünne Haut und Dinge beeinflussen mich', sagte sie und fügte hinzu, dass sie 'stolz' auf diese Eigenschaft sei. Laut DeGeneres: 'Ich liebe es, dass ich emotional bin.' Obwohl es ihr wichtig ist, „was die Leute über mich denken und sagen“, erkennt sie die Notwendigkeit, es nicht an sich heranzulassen und sagt: „Du musst auch daraus lernen“.

Aus diesem Grund wurde Ellen DeGeneres als Dory in Finding Nemo . besetzt

Featureflash Fotoagentur/Shutterstock

Eine der denkwürdigsten Rollen von Ellen DeGeneres ist die Rolle von Dory in dem beliebten Pixar-Film 'Findet Nemo'. Während 'Finding Nemo' natürlich animiert ist, ist DeGeneres dennoch unvergesslich und eminent erkennbar, indem er den chronisch vergesslichen Fisch äußert, der Marlin hilft, seinen vermissten Sohn zu finden. Während DeGeneres hat nicht viele Sprechrollen auf dem Buckel , die Rolle fiel ihr in den Schoß. „Ich musste nicht einmal vorsprechen“, sagte sie bei „Lorraine“ (via Digitaler Spion ). 'Sie dachten, ich sehe aus wie ein Fisch und sagten: 'Du solltest in diesem Film mitspielen, weil wir diese Sache mit Fisch machen und du einem Fisch sehr ähnlich siehst.''

Es ist nicht gerade der schmeichelhafteste Grund, eine Rolle zu bekommen, aber DeGeneres hat einen guten Sinn für Humor und akzeptiert die Rolle. Sie hatte offensichtlich auch viel Spaß dabei, denn jahrelang beschwerte sie sich in ihrer Talkshow, dass der Film eine Fortsetzung längst überfällig sei, wie von Zeit , was deutlich machte, dass sie Dory noch einmal besuchen wollte. Eine Fortsetzung wurde 2016 endlich veröffentlicht, 13 Jahre nach der Veröffentlichung von 'Finding Nemo'. Im Nachgang ' Findet Dory '' DeGeneres wurde vom Kumpel zur Hauptdarstellerin. 'Ich denke, [die Leute lieben] Dory, die beharrlich ist und jemandem hilft, obwohl sie wirklich in keiner Weise in der Lage ist, jemandem zu helfen, und sie tut es immer noch', sagte sie Wöchentliche Unterhaltung ihres ikonischen Charakters.

Ellen DeGeneres verlässt sich auf ihren Glauben, um sie durch schwere Zeiten zu bringen

Kathy Hutchins/Shutterstock

Ellen DeGeneres ist nicht sehr offen über ihre religiösen Neigungen, aber ihr Glaube ist ihr sehr wichtig. Sie hat es erklärt Guter Haushalt dass sie, obwohl sie als Christin erzogen wurde und in der Sonntagsschule aufwuchs, die Religion nicht mehr praktizierte. Das heißt aber nicht, dass sie keinen Glauben hat. 'Ich glaube an Gott und dass es eine höhere Macht und Intelligenz gibt, die größer ist als wir und auf die wir uns verlassen können', sagte sie und fügte hinzu, dass sie nicht glaube, dass die Menschen 'alles unter Kontrolle haben'. Sie fügte hinzu, dass diese „Idee“ für sie eine große „Unterstützung“ ist und ihr geholfen hat, einige schwierige Zeiten in ihrem Leben zu überstehen.

DeGeneres' Glaube ist für sie zutiefst persönlich und sie erkennt, dass nicht jeder Glaube die gleiche Form annimmt. „Ich denke, alles, was für Sie funktioniert, ist richtig“, sagte sie einmal (via Spickzettel). Sie fügte hinzu, dass sie weder an den Himmel noch an die Hölle glaube, sondern dass beides hier auf Erden erschaffen wurde. „Du hast die Wahl, in Freude zu leben oder nicht“, sagte sie.

Deshalb sieht sich Ellen DeGeneres nicht als Aktivistin

Chip Somodevilla/Getty Images

Ellen DeGeneres hat einer Reihe von Anliegen, an die sie glaubt, ihre Stimme und ihre Plattform verliehen und ist eine bekannte Verfechterin der LGBTQIA+-Community. Pro Archiv der politischen Kommunikation von Frauen der Iowa State University , sie hat auch mit Anti-Mobbing-Kampagnen sowie Tierrettungsaktionen gearbeitet. Sogar der ehemalige Präsident Barack Obama verlieh ihr die Presidential Medal of Freedom 2016 für ihren Einsatz.

Trotz all der Arbeit, die sie geleistet hat, sieht sie sich jedoch nicht als Aktivistin. Sie kann ihr Ruder einstecken, wenn sie es für notwendig hält, aber wie sie sagte Guter Haushalt , sie sucht keine 'Kontroversen' und ist 'kein politischer Mensch'. Stattdessen sieht sie sich selbst als „eine Person mit Mitgefühl“ und sagt: „Mir liegt die Gleichberechtigung leidenschaftlich am Herzen. Die Menschenrechte liegen mir am Herzen. Ich interessiere mich für Tierrechte.' DeGeneres' ultimatives Ziel sei es, 'das Beste zu sein, was ich kann - besser zu sein als gestern und morgen besser.'

Wenn Ellen DeGeneres nicht ins Showbusiness gegangen wäre, würde sie das für ihren Lebensunterhalt tun wollen

Featureflash Fotoagentur/Shutterstock

Es ist klar, dass Ellen DeGeneres eine geborene Entertainerin ist, aber das bedeutet nicht, dass sie nicht über die 'Was-wäre-wenn' ihrer Karriere nachgedacht hat. Wenn sie nicht in die darstellenden Künste gegangen wäre, weiß sie genau, was sie tun würde – und es ist immer noch in einem kreativen Bereich. Wie sie sagte Guter Haushalt , sie hat eine Leidenschaft für Innenarchitektur und hat ihr Können beim Einrichten von Häusern und ihrem persönlichen Flair eingesetzt. 'Designen ist mein Hobby', sagte sie und fügte hinzu, dass sie, wenn sie sich aus dem Showbusiness zurückzieht, 'wahrscheinlich nur Designarbeit machen wird'.

DeGeneres erklärte dem Outlet, was sie am Design so liebt. „Ich schaue mir gerne etwas an, das optimiert werden muss und weiß, was es sein könnte“, sagte sie und fügte hinzu, dass sie gerne mit der „leeren Leinwand“ arbeite und sie besser mache.

Deshalb ist Ellen DeGeneres Veganerin geworden

Kathy Hutchins/Shutterstock

Es ist bekannt, dass Ellen DeGeneres Tierliebhaberin ist, aber was viele Leute nicht wissen, ist, dass sie auch Veganerin ist. Während Menschen aus allen möglichen Gründen vegan werden, wobei einige Bedenken hinsichtlich der Umwelt, des Tierschutzes oder ihrer Gesundheit zum Ausdruck brachten, war für DeGeneres definitiv das Wohl der Tiere die Hauptmotivation. Sie sagte Oprah dass sie tierische Produkte aus ihrem Speiseplan gestrichen hat, nachdem sie 'Filmmaterial gesehen hat, was in den Schlachthöfen und auf den Milchviehbetrieben wirklich vor sich geht'.

Vegan zu werden war keine leichte Sache für DeGeneres, die sagte, sie esse gerne Fleisch, aber sie wusste, dass sie ihrem Gewissen folgen musste. Sie verzichtete zwar den Tieren zuliebe auf tierische Produkte, fühlte sich jedoch „gesünder und lebte ohne Grausamkeiten“ und fügte hinzu, dass die Ernährungsumstellung einige zusätzliche Vorteile mit sich bringe. 'Ich war seitdem nicht mehr krank, ich bin nicht mehr so ​​müde und habe abgenommen', sagte sie. 2018 gab sie jedoch zu, Fisch und Eier zu essen und nach acht Jahren nicht mehr vegan zu leben.

Der wahre Grund, warum Ellen DeGeneres ihre Show beendet hat

Dave Kotinsky / Getty Images

Im Mai 2021 gab Ellen DeGeneres bekannt, dass „The Ellen DeGeneres Show“ im Jahr 2022 am Ende der 19. Staffel endet. Die Show war einige Zeit in heißem Wasser geraten, nachdem Vorwürfe erhoben wurden, dass DeGeneres ein feindliches Arbeitsumfeld geschaffen habe. Aber es war nicht die Untersuchung ihrer Show, die zum Abschluss ihrer Serie führte. DeGeneres enthüllt Der Hollywood-Reporter dass sie tatsächlich schon seit einiger Zeit darüber nachgedacht hatte, die Show zu beenden, und gehofft hatte, dass Staffel 16 ihre letzte sein könnte, aber dass 'Partner und Sender mehr Engagement brauchen'.

Warum hat sie sich schließlich entschieden, zurückzutreten? Sie hatte einfach das Gefühl, dass es der richtige Zeitpunkt war. 'Ich bin ein kreativer Mensch, und wenn man ein kreativer Mensch ist, muss man ständig herausgefordert werden ... und so großartig diese Show ist und so viel Spaß sie auch macht, es ist einfach keine Herausforderung mehr', sie gestand.

Ellen DeGeneres will zum Film zurückkehren

Jon Kopaloff/Getty Images

Während Ellen DeGeneres heutzutage vor allem für 'The Ellen DeGeneres Show' bekannt ist, hat sie auch viele Filmrollen auf dem Buckel. Ihr Lebenslauf enthält Teile in 'Coneheads', 'Mr. Falsch“, „Auf Wiedersehen Lover“, „Der Liebesbrief“ und natürlich Dory in „Finding Nemo“ und „Finding Dory“. Ihre Filmkarriere trat in den Hintergrund, als ihre Fernsehkarriere begann; Ihre letzte Live-Action-Filmrolle war 2002 in 'Reaching Normal'. Das folgende Jahr, ' Die Ellen DeGeneres-Show “ debütierte.

DeGeneres könnte jedoch noch ein moderner Filmstar werden und bekundet in einem Interview mit . sein Interesse an einer Rückkehr zum Film Der Hollywood-Reporter . Wie sie erklärte, hatte sie das Gefühl, dass sie sich auf ihre Talkshow konzentrieren musste und dass sie ihren Fokus nicht aufteilen konnte, indem sie auch weiterhin schauspielerte. »Ich dachte, das sei der einzige Weg«, sagte sie. Sie fügte hinzu, dass sie wirklich gerne wieder ins Kino gehen würde, aber das kann sie nur tun, wenn ihr Zeitplan etwas freier wird.

Ellen DeGeneres 'Talkshow-Einschaltquoten erreichten den Tiefpunkt der Saison und sinken weiter, da sie behauptet, sie sei 'gemein' zu Stars und Mitarbeitern

Die Tages-Talkshow von ELLEN Degeneres hat in der zweiten Woche in Folge ein Saisontief erreicht, da anhaltende Gerüchte laut werden, dass der Moderator gemein zu Mitarbeitern und anderen Stars ist.

Die Zuschauerzahlen der Ellen Show gingen in den letzten Wochen zurück, nachdem Kollegen und YouTuber NikkieTutorials behaupteten, der Star sei gemein.

5

Die Einschaltquoten der Ellen Show haben ihr Saisontief erreichtBildnachweis: Getty Images

5

Ellen hat in ihrer kalifornischen Villa inmitten der Quarantäne gedrehtBildnachweis: Twitter

Die Serie kam hinter Dr. Phil und Live mit Kelly und Ryan für die Syndikationsbewertungen am Tag, so NextTV .

Ellen, 62, und ihr langjähriger Hit hatten die zweite Woche in Folge ihre niedrige Bewertung von 1,5.

Die Zahl liegt knapp unter den Zahlen der letzten Woche, die gegenüber der Vorwoche um 6% gesunken waren.

Bevor die Vorwürfe in diesem Jahr erhoben wurden, lagen Ellens Einschaltquoten für ihren Tagesslot konstant bei 2,0, wobei die vorherigen Staffeln durchschnittlich 4,5 Millionen Zuschauer erreichten.

Ein Fan teilte eine negative Geschichte über Ellen und ihre Frau Portia de RossiKredit: Rex-Funktionen

Während die Bewertungen des Finding Dory-Stars weiter sinken, hat ihr NBC-Pendant, The Kelly Clarkson Show, einen Anstieg der Zahlen verzeichnet.

Im März fragte der Komiker Kevin T. Porter die Fans nach ihren verrücktesten Geschichten über Ellen, um während der Coronavirus-Krise Geld für wohltätige Zwecke zu sammeln.

Kevin behauptete, sie sei notorisch eine der gemeinsten Menschen der Welt“ und bat seine Anhänger, „darauf mit den verrücktesten Geschichten zu antworten, die Sie über Ellens Gemeinheit gehört haben.

Der lustige Mann fügte hinzu, dass er jede echte Geschichte mit zwei Dollar an die Lebensmittelbank von Los Angeles bringen wird.

Comedian Kevin T. Porter fragte nach den Geschichten und wurde mit Antworten bombardiertBildnachweis: Twitter

Er sagte den Fans, dass er für jede „echte“ Geschichte, die er bekommt, Geld für wohltätige Zwecke spenden würdeBildnachweis: Twitter

Der Komiker Chris Farah behauptete, sie wäre wegen des Talkshow-Moderators fast von ihrem Job gefeuert worden.

Sie twitterte: Ich habe @RealFoodDaily gearbeitet, ihr & [Portia de Rossi] beim Brunch serviert. Sie schrieb dem Besitzer einen Brief und beschwerte sich über meinen abgesplitterten Nagellack.

Nicht, dass es auf ihrem Teller war, sondern nur, dass es auf meiner Hand war. Ich hatte bis zum Schließen in der Nacht zuvor gearbeitet und das war am nächsten Morgen, hätte mich fast gefeuert.

In der Zwischenzeit behauptete der Fernsehautor Benjamin Siemon, dass Ellen laut Geschichten, die er gehört hat, nicht immer die netteste zu ihren Kollegen ist.

5

Ellen wurde von Fans und ehemaligen Kollegen zugeschlagenBildnachweis: Getty Images

5

Nikkie Tutorials behauptete, dass sie anders behandelt wurde, als sie Ellens Show besuchteBildnachweis: Getty Images – Getty

Er behauptete: Sie hat eine „empfindliche Nase“, sodass jeder Kaugummi aus einer Schüssel vor ihrem Büro kauen muss, bevor er mit ihr spricht.

Und wenn sie denkt, dass du an diesem Tag riechst, musst du nach Hause gehen und duschen.

Dann, letzten Monat, hat YouTuber Nikkie Tutorials – deren richtiger Name Nikkie de Jager ist – die TV-Persönlichkeit verprügelt, nachdem sie in ihre Show gegangen war und behauptete, sie werde anders behandelt als die anderen Gäste.

5

Nikkie behauptete, sie hätte kein eigenes Badezimmer, wie es Ellens Gäste normalerweise habenBildnachweis: Die Ellen DeGeneres Show

Gemäß Uns wöchentlichSie behauptete von ihrem Auftritt im Januar: „Vielleicht bin ich naiv, aber ich habe erwartet, dass sie mich mit Konfetti begrüßen:“ Willkommen bei der Ellen DeGeneres Show!“

„Aber stattdessen wurde ich von einem wütenden Praktikanten begrüßt, der etwas überarbeitet war. Ich habe eine Disney-Show erwartet, aber nach Einbruch der Dunkelheit habe ich Teletubbies bekommen.

Der Online-Star empfahl dann den Leuten, 'Ihre Idole nicht zu treffen', da sie enttäuscht war, als sie ihres traf.

YouTuber NikkieTutorials bespricht, wie sie mit Ellen DeGeneres dazu erpresst wurde, sich als Transe zu outen