Haupt Bücher, Unterhaltung J. K. Rowlings Harry-Potter-Bücher in der richtigen Reihenfolge

J. K. Rowlings Harry-Potter-Bücher in der richtigen Reihenfolge

Autor J. K. Rowling führte die Öffentlichkeit erstmals 1997 in die Zauberwelt von Harry Potter ein.

Heute, an Harry Potters Geburtstag – und Rowlings 54. Geburtstag – kehren wir zu der legendären Serie zurück, die es gibt verkauft mehr als 500 Millionen Exemplare weltweit. Lesen Sie weiter, um die Reihenfolge der Harry-Potter-Bücher herauszufinden.



1. „Harry Potter und der Stein der Weisen“

Harry Potter und der Stein der Weisen ist laut das beliebteste Buch der Reihe Bloomsbury , Rowlings Herausgeber.

Im ersten Teil wurde das Publikum in die Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei eingeführt und entdeckte die Magie zusammen mit Harry Potter, dem Jungen, der lebte, während er sein neues Leben als Zauberer navigierte.

Seiten: 309



Erscheinungsdatum: 26. Juni 1997

Kopien der Geschichtenbücher der Harry-Potter-Reihe des Autors J. K. Rowling liegen am 6. Juli 2000 in einer Buchhandlung in Arlington, Virginia. | Alex Wong/Nachrichtenmacher

Nach Harry Potters Herausgeber , Harry Potter und der Stein der Weisen hat folgende Auszeichnungen erhalten:



  • Nestlé Smarties Book Prize 1997 Goldmedaille 9–11 Jahre
  • FCBG Children’s Book Award 1997 Gesamtsieger in der Kategorie „Longer Novel“
  • Birmingham Cable Children’s Book Award 1997
  • Young Telegraph Taschenbuch des Jahres 1998
  • Carnegie-Medaille 1998 (Kurzliste)
  • British Book Awards 1997 Kinderbuch des Jahres
  • Sheffield Kinderbuchpreis 1998
  • Whitakers Platinum Book Award 2001
  • Bei der Wahl der Reading Charity Booktrust zu den „100 besten Büchern für Kinder“ (2013) zum beliebtesten Kinderbuch der Nation gewählt (2013)

Datum der Filmpremiere: 14. November 2001

Verrottete Tomaten Spielstand : 81% Tomatometer, 82% Zuschauer-Score

2. „Harry Potter und die Kammer des Schreckens“

Erscheinungsdatum: 2. Juli 1998



Seiten: 341

Harry Potter und die Kammer des Schreckens . Urbano Delvalle/The LIFE Images Collection über Getty Images/Getty Images

Harry Potter und die Kammer des Schreckens hat folgende Auszeichnungen gewonnen:



  • Nestlé Smarties Book Prize 1998 Goldmedaille 9–11 Jahre
  • Kinderbuchpreis des Scottish Arts Council 1999
  • FCBG Children’s Book Award 1998 Gesamtsieger in der Kategorie „Longer Novel“
  • British Book Awards 1998 Kinderbuch des Jahres
  • Nordost-Buchpreis 1999
  • Buchpreis Nordostschottland 1998
  • Der Buchhändlerverband / Der Buchhändlerautor des Jahres 1998
  • Whitakers Platinum Book Award 2001

Datum der Filmpremiere: 14. November 2002

Rotten Tomatoes Score: 83 % Tomatometer, 80 % Audience Score

3. „Harry Potter und der Gefangene von Askaban“

Erscheinungsdatum: 8. Juli 1999

Seiten: 435

J. K. Rowlings Harry Potter und der Gefangene von Askaban . | Urbano Delvalle/The LIFE Images Collection über Getty Images/Getty Images

Harry Potter und der Gefangene von Askaban hat folgende Auszeichnungen gewonnen:

  • Nestlé Smarties Book Prize 1998 Goldmedaille 9–11 Jahre
  • Kinderbuchpreis des Scottish Arts Council 1999
  • FCBG Children’s Book Award 1998 Gesamtsieger in der Kategorie „Longer Novel“
  • British Book Awards 1998 Kinderbuch des Jahres
  • Nordost-Buchpreis 1999
  • Buchpreis Nordostschottland 1998
  • Der Buchhändlerverband / Der Buchhändlerautor des Jahres 1998
  • Whitakers Platinum Book Award 2001

Datum der Filmpremiere: 4. Juni 2004

Rotten Tomatoes-Score: 90% Tomatometer, 86% Audience Score

4. „Harry Potter und der Feuerkelch“

Erscheinungsdatum: 8. Juli 2000

Seiten: 734

Gili Bar-Hillel Die hebräische Version von Harry Potter und der Feuerkelch, eines der vier von ihr übersetzten Harry-Potter-Bücher, steht neben dem englischen Original in ihrem Büro am 23. Juni 2003 in Tel Aviv. | David Silverman/Getty Images

Harry Potter und der Feuerkelch hat folgende Auszeichnungen gewonnen:

  • Buchpreis des Scottish Arts Council 2001
  • Kinderbuchpreis in der Kategorie 9–11 2001 Gewinner des Hugo Award
  • Whitakers Platinum Book Award 2001

Datum der Filmpremiere: 18. November 2005

Rotten Tomatoes-Score: 88% Tomatometer, 74% Audience Score

5. „Harry Potter und der Orden des Phönix“

Erscheinungsdatum: 21. Juni 2003

Seiten: 870

Verkäuferinnen mit Hexenhüten zeigen Kopien des neuesten Harry-Potter-Buches, Harry Potter und der Orden des Phönix , wird am 21. Juni 2003 in Buchhandlungen in Manila aufgeschnappt. | JOEL NITO/AFP/Getty Images

Harry Potter und der Orden des Phönix hat folgende Auszeichnungen gewonnen:

  • WH Smith People’s Choice Book Awards, Kategorie Belletristik, 2003
  • British Book Awards Buch des Jahres (Shortlist) 2003

Datum der Filmpremiere: 11. Juli 2007

Rotten Tomatoes-Score: 78% Tomatometer, 81% Audience Score

6. „Harry Potter und der Halbblutprinz“

Erscheinungsdatum: 16. Juli 2005

Seiten: 652

Kopien der neuen Harry Potter und der Halbblutprinz , von Autor J. K. Rowling, sind in der Versandeinrichtung von Amazon.com am 11. Juli 2005 in Fernley, Nevada, zu sehen. | Justin Sullivan/Getty Images

Harry Potter und der Halbblutprinz hat folgende Auszeichnungen gewonnen:

  • Gewinner des British Book Awards, WH Smith Book of the Year 2006
  • Royal Mail Award for Scottish Children’s Books (bestes Buch für Leser im Alter von 8–12 Jahren) 2006

Datum der Filmpremiere: 15. Juli 2009

Rotten Tomatoes-Score: 83% Tomatometer, 78% Audience Score

7. 'Harry Potter und die Heiligtümer des Todes'

Erscheinungsdatum: 21. Juli 2007

Seiten: 759

Joey Tartaglia, der erste Fan im Barnes & Noble Booksellers Union Square, der den Autor J.K. Rowlings Roman Harry Potter und die Heiligtümer des Todes hält sein Exemplar des Buches am 21. Juli 2007 in New York City. | Michael Nagle/Getty Images

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes hat folgende Auszeichnungen gewonnen:

  • Buchpreis der Vereinigung unabhängiger Buchhändler (Shortlist) 2008
  • Carnegie-Medaille 2008 (Longlist)

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes Teil Datum der Filmpremiere: Teil 1 wurde am 19. November 2010 uraufgeführt und Teil 2 wurde am 15. Juli 2011 uraufgeführt.

Rotten Tomatoes-Score: Teil 1 – 77% Tomatometer, 85% Audience Score, Teil 2 – 96% Tomatometer, 89% Audience Score

Was ist J. K. Rowling schreibt jetzt?

Heute hat Rowling eine neue Serie namens Strike Series über den Privatdetektiv Cormoran Strike, die sie schreibt.

J. K. Rowling besucht die 70. EE British Academy Film Awards (BAFTA) in der Royal Albert Hall am 12. Februar 2017 in London, England. | John Phillips/Getty Images

Unter dem Pseudonym Robert Galbraith veröffentlicht, wurde Rowling kurz nach der Veröffentlichung des ersten Buches im Jahr 2013 als der wahre Autor entlarvt. Erfahren Sie hier, wie Rowlings Geheimnis ans Licht kam.

JK Rowling kündigt die Veröffentlichung von vier neuen „Harry Potter“-Geschichten im Juni an, die auf bestimmten Hogwarts-Lektionen basieren

Die neuen Geschichten sollen die Zaubererwelt des „Jungen, der lebte“ erkunden, über 20 Jahre nach der Veröffentlichung des ersten Romans

JK Rowlings neueste Ankündigung hat 'Harry Potter'-Fans in eine ausgewachsene Raserei versetzt. Die Kinderbuchautorin hat verraten, dass sie im Juni vier neue Harry-Potter-Geschichten veröffentlichen wird. Die neuen Geschichten sollen die Zaubererwelt des 'Jungen, der lebte' erkunden, über 20 Jahre nach der Veröffentlichung des ersten Romans.

Entsprechend Berichte , die Reihe von kurzen E-Books wird sich mit der 'traditionellen Folklore und Magie im Herzen der Reihe' befassen und wird voraussichtlich von Pottermore Publishing veröffentlicht. Sie sind so konzipiert, dass sie sich auf bestimmte Hogwarts-Lektionen konzentrieren, darunter Wahrsagen, Kräuterkunde und Verteidigung gegen die dunklen Künste.

Die ersten beiden Bücher „Eine Reise durch Zaubersprüche und Verteidigung gegen die dunklen Künste“ und „Eine Reise durch Zaubertränke und Kräuterkunde“ werden am 27. Juni erscheinen. „Eine Reise durch Wahrsagen und Astronomie“ und „Eine Reise durch die Pflege magischer Kreaturen “ sollen bald folgen.

Die Kinderbuchautorin hat bekannt gegeben, dass sie im Juni 2019 vier neue Harry-Potter-Geschichten veröffentlichen wird. (Foto von Pascal Le Segretain/Getty Images)

Die Pottermore-Website verspricht, dass die Bücher 'Sie noch einmal in die Vergangenheit zurückversetzen, um mehr über die traditionelle Folklore und Magie im Herzen der Harry-Potter-Geschichten zu erfahren.' Weiter heißt es: 'Bereiten Sie sich darauf vor, tiefer in die reiche Geschichte der Magie einzutauchen (sei es unsere eigene Muggelgeschichte oder die magische Welt, die von J.K. Rowling erschaffen wurde).'

Die Erklärung fügte hinzu: 'Zusätzlich zu den Ursprüngen der Magie durch Geschichte und Folklore werden die eBook-Shorts auch Notizen, Manuskriptseiten und charmante Skizzen enthalten, wie sie zuvor in 'Harry Potter: A History of Magic' zu sehen waren.

Die eBook-Shorts wurden von der British Library-Ausstellung „Harry Potter: A History of Magic“ aus dem Jahr 2017 und dem dazugehörigen Buch inspiriert. Alle vier wurden von dem in London lebenden Künstler Rohan Daniel Eason illustriert. Sie werden zunächst in Englisch, Französisch, Italienisch und Deutsch eingeführt und können bei Amazon UK und Amazon US, Apple und Kobo vorbestellt werden.

Daniel Radcliffe spielte in der Filmreihe als Harry Potter, mit Emma Watson als Hermine Granger und Rupert Grint als Ron Weasley (IMDb)

Seit der Veröffentlichung des letzten Buches im Jahr 2007 mangelt es den Fans nicht an Potter-Material. Aus den sieben Büchern entstand ein weltweites „Harry Potter“-Franchise – mit acht Blockbuster-Filmen sowie einem Themenbereich in den Universal Studios und einer Studiotour in London. Daniel Radcliffe spielte in der Filmreihe als Harry Potter, mit Emma Watson als Hermine Granger und Rupert Grint als Ron Weasley. Im Jahr 2016 debütierte im West End ein zweiteiliges Bühnenstück mit dem Titel „Harry Potter and the Cursed Child“, während im selben Jahr das Spin-off-Franchise „Fantastic Beasts“ begann.

Wenn Sie einen Unterhaltungsartikel oder eine Geschichte für uns haben, kontaktieren Sie uns bitte unter (323) 421-7515

Der wahre Grund, warum Johnny Depp bei Phantastische Tierwesen aussteigt

Jeff Spicer/Getty Images

Johnny Depp ist nach einem Rechtsstreit nicht mehr Teil der Harry Potter Universum. Am 2. November 2020, Die New York Times berichtet, dass er seinen Verleumdungskampf gegen . verloren hat Die Sonne. Im Jahr 2018 verklagte der Schauspieler den Herausgeber der Boulevardzeitung News Group Newspapers und ihren Chefredakteur Dan Wootton wegen Verleumdung. Depp hat die Klage danach eingereicht Die Sonne veröffentlichte einen Artikel, der ursprünglich die Schlagzeile „Gone Potty“ trug: Wie kann JK Rowling „aufrichtig glücklich“ sein, indem er Ehefrau Beater Johnny Depp im neuen Casting Phantastische Tierwesen Film?' (zum CNBC ). Die Geschichte, in der behauptet wird, Depp sei gewalttätig gegenüber Amber Heard, als sie noch verheiratet waren . Entsprechend Die New York Times , schrieb der Richter, der den Verleumdungsfall abwies: 'Ich akzeptiere, dass Herr Depp sie in Angst um ihr Leben gebracht hat.' Der Richter nannte die Behauptung der Zeitung auch „im Wesentlichen wahr“. Depp hat abgelehnt die Missbrauchsvorwürfe.

Vielfalt Im August 2020 berichtet, dass Gerüchten zufolge Depps Rolle in J. K. Rowling 'S Phantastische Tierwesen Film-Franchise könnte in Gefahr sein, wenn das Urteil nicht zu seinen Gunsten ausfällt. Nachdem die Entscheidung im Verleumdungsfall gefallen war und nach der Hauptrolle in der Harry Potter ausgründen Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind und seine Fortsetzung Grindelwalds Verbrechen , Depp bestätigte, dass er im dritten Film nicht mehr erscheinen würde. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie die Situation gehandhabt wurde.

Johnny Depp wurde gebeten, von der Rolle der Phantastischen Tierwesen zurückzutreten

Atsushi Tomura / Getty Images

Am 6. November 2020 wird Warner Bros., das Studio, das die Phantastische Tierwesen Filme, gab bekannt, wo es um den Schauspieler, der Grindelwald spielte, stand. 'Johnny Depp wird das verlassen' Phantastische Tierwesen Franchise“, begann die Aussage des Studios, per Vielfalt . „Wir danken Johnny für seine bisherige Arbeit an den Filmen. Phantastische Tierwesen 3 befindet sich derzeit in Produktion und die Rolle von Gellert Grindelwald wird neu besetzt. Der Film wird im Sommer 2022 weltweit in die Kinos kommen.' Depp hat geteilt in ein Instagram-Post dass er von seiner Rolle in der Phantastische Tierwesen Film-Franchise, nachdem sie gebeten wurde, diese Rolle aufzugeben.

Depp hat geschrieben dass er von Warner Bros. zum Rücktritt aufgefordert wurde. und hat 'diese Bitte respektiert und ihr zugestimmt'. Er ging auch auf die Entscheidung des Richters ein. „Abschließend möchte ich dies sagen. Das surreale Urteil des Gerichts in Großbritannien wird meinen Kampf um die Wahrheit nicht ändern, und ich bestätige, dass ich vorhabe, Berufung einzulegen“, fuhr er fort. „Meine Entschlossenheit bleibt stark und ich beabsichtige zu beweisen, dass die Anschuldigungen gegen mich falsch sind. Mein Leben und meine Karriere werden von diesem Moment nicht bestimmt.'

Depp hat auch eine Klage gegen Ex-Frau eingereicht Bernstein gehört wegen Verleumdung in den USA wegen eines Meinungsartikels, für den sie geschrieben hat Die Washington Post . Entsprechend Termin , der Prozess soll im Mai 2021 beginnen.

Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, mit häuslicher Gewalt zu tun hat, können Sie die Nationale Hotline für häusliche Gewalt unter 1-800-799-7233 oder TTY 1-800-787-3224 anrufen. Weitere Informationen, Ressourcen und Unterstützung finden Sie auch unter www.thehotline.org.

Was die Besetzung von Harry Potter und der Stein der Weisen jetzt vorhat

Getty Images/Getty Images

Sofern Sie sich nicht unter einem Tarnumhang versteckt haben, wussten Sie wahrscheinlich davon JK Rowlings 'Harry Potter'-Serie in den frühen Morgenstunden. Bereits ein globales Phänomen, US-Verlag Scholastiker berichtete, dass das vierte Buch, 'Harry Potter und der Feuerkelch', an seinem ersten Verkaufswochenende im Jahr 2000 satte 3 Millionen Exemplare verkaufte der erste Film kam im November 2001 in die Kinos. Die Besetzung bestand aus einer charmanten Gruppe junger Leute neben britischen Filmikonen wie Maggie Smith und Alan Rickman. BoxOfficeMojo berichtet, dass es weltweit über 1 Milliarde US-Dollar verdiente und es in der Die 100 umsatzstärksten Filme aller Zeiten.

Zwanzig Jahre später sind die Kinder, die die Zaubererwelt zum Leben erweckten, erwachsen geworden, viele von ihnen direkt vor unseren Augen. Im Laufe von 10 Jahren spielte die Hauptdarstellerin in insgesamt acht Filmen mit IMDb . 'Ich bin wahrscheinlich Ron so lange wie Rupert', sagte Rupert Grint einmal zu AP (via Wüstennachrichten ). Hier ist ein Blick darauf, was die Originalbesetzung des Films in den letzten zwei Jahrzehnten gemacht hat.

Daniel Radcliffe agiert weiter

Warner Bros, Noam Galai/Getty Images

Nachdem Danielle Radcliffe bereits ein paar Schauspielrollen auf dem Buckel hatte, ergatterte sie trotz einer Komplikation die Hauptrolle in 'Harry Potter und der Stein der Weisen': Er hatte bereits beschlossen, mit der Schauspielerei aufzuhören. Entsprechend HuffPost , Regisseur Christopher Columbus beäugte Radcliffe für die Rolle, nachdem er ihn in 'David Copperfield' gesehen hatte, aber Radcliffe hatte 'sich selbst aus dem Rennen genommen'. Ein zufälliges Treffen mit dem Produzenten des Films überzeugte ihn zum Vorsprechen, und der Rest war Hogwarts-Geschichte.

Radcliffe verbrachte zehn Jahre damit, die Blockbuster-Serie zu drehen, und spielte nebenbei in anderen Projekten mit, bis er 2007 mit seiner Rolle in 'Equus' ins Theater wechselte (via Die New York Times ). Er hat in Filmen wie 'Victor Frankenstein' und 'Imperium' mitgespielt und spielt derzeit in der Serie 'Miracle Workers', wie auf seinem vermerkt IMDb Seite.

Obwohl er seit zwei Jahrzehnten im Rampenlicht steht, hat Radcliffe keine Social-Media-Konten und sagt, er sei nicht „mental stark“ genug, um mit der Flut von Liebe und Hass umzugehen, die mit Twitter und Instagram einhergeht. USA heute berichtet, und er schreibt seinen Eltern zu dafür, dass er ihn während seiner 'Potter'-Jahre auf dem Boden gehalten hat. Pro Sie , begann er sich mit Erin Darke zu treffen, nachdem er sich 2012 am Set von 'Kill Your Darlings' getroffen hatte, aber abgesehen von wiederkehrenden Hochzeitsgerüchten vermeiden sie es weitgehend, Boulevardfutter zu sein. »Wir sind ihnen langweilig. Neunzig Prozent der Paparazzi-Fotos von uns bekommen Kaffee', sagte Darke Geier . 'Man kann nur so viele Fotos von zwei Leuten verkaufen, die auf ein Uber warten.'

Emma Watson verkörpert eine ernsthafte Hermine-Energie

Warner Bros., er wurde unterdrückt/Getty Images

Emma Watson war 11 Jahre alt, als sie als Hermine Granger in 'Harry Potter und der Stein der Weisen' debütierte, eine Rolle, die fast wie für sie gemacht schien. Watson kämpfte zunächst gegen die Ähnlichkeiten, die sie mit dem klugen Charakter teilte. 'Ich habe das Gefühl, dass ich lange Zeit damit verbracht habe, so zu tun, als wäre ich nicht wie Hermine', sagte sie Gloria Steinem (via HuffPost ). 'Und natürlich war ich ziemlich wie Hermine.'

Aber als Erwachsener Watson erkennt, dass der Vergleich ein Kompliment ist, und sie verkörpert weiterhin die Energie von Hermine. Zusammen mit akademisch erreichen und weiter an einer Ivy League Universität zu studieren (via Zeit ), ist sie Aktivistin geworden, nimmt sich sogar ein Jahr Auszeit, um ein feministisches Buch lesen jede Woche und werde aktiver in ihrem beliebten Online-Buchclub, Unser gemeinsames Regal . 2014 wurde sie zur UN-Botschafter des guten Willens , mit Schwerpunkt auf der HeForShe-Kampagne.

Watson hat sich zu einem gefragten Schauspieler entwickelt, der seit dem Abschluss der 'Potter'-Serie in Blockbuster-Filmen mitspielt, darunter 'Little Women' und die Live-Action 'Die Schöne und das Biest' (per IMDb ). Watson steht seit ihrer Kindheit in der Öffentlichkeit und beschließt, einige Teile ihres Lebens für sich selbst zu behalten, einschließlich ihrer romantischen Beziehungen. 'Ich möchte konsequent sein: Ich kann in einem Interview nicht über meinen Freund sprechen und dann erwarten, dass die Leute keine Paparazzi-Fotos von mir machen, die vor meinem Haus herumlaufen', sagte sie Eitelkeitsmesse . 'Sie können nicht beides haben.'

Rupert Grint wurde Vater

Arnaldo Magnani, Michael Loccisano/Getty Images

Nachdem Rupert Grint in allen acht 'Harry Potter'-Filmen als Ron Weasley, Harrys bester Freund, mitgespielt hatte, spielte er weiterhin in Filmen und auf der kleinen Leinwand. Aber eine Rolle, die er in letzter Zeit übernommen hat, war die lebensveränderndste, seit er nach Gryffindor sortiert wurde. Im Jahr 2020 wurden Grint und ihre langjährige Freundin Georgia Groome Eltern laut Personen . Groome, der auch in einer Adaption eines beliebten YA-Buches „Angus, Thongs and Perfect Snogging“ mitspielte, brachte am Mittwoch während der Quarantäne ihre Tochter zur Welt.

Grint kehrte zurück, um die TV-Serie 'Servant' zu drehen, nachdem er Vater geworden war, was seine Herangehensweise an seine Rolle veränderte. 'Es ist sehr seltsam. Es hat definitiv meine Perspektive auf die Dinge verändert, aber auch auf eine hilfreiche Weise ... Es war etwas, von dem ich nie wirklich eine Ahnung hatte, es war diese Art von Liebe, es ist eine ganz andere Liebe “, sagte er ComicBuch .

Er öffnete sich für Glanz über das Leben als Vater, was ihn dazu inspiriert hat, mit dem Rauchen aufzuhören. Im Gegensatz zu vielen frischgebackenen Eltern fühlt er sich entspannter und schläft als reformierter Schlafloser tatsächlich besser . Zwanzig Jahre nach dem Start seiner Karriere als Kinderschauspieler kennt er die Opfer, die mit der Schauspielerei einhergehen, nur zu gut, sagte aber, er würde Mittwoch nicht davon abhalten, es auszuprobieren. „Ich hatte eine großartige Erfahrung und bereue nichts“, sagte er. 'Ich würde wollen, dass sie macht, was sie will, aber ich denke, ich wäre eine echte Bühnenmutter.'

Richard Harris starb 2002 an Krebs

Warner Bros./YouTube, Gareth Davies/Getty Images

Der irische Schauspieler Richard Harris spielte im ersten Film die Rolle des Schulleiters von Hogwarts, Albus Dumbledore, eine Besetzung, die fast nicht stattgefunden hätte. Die Geschichte besagt, dass er die Rolle zunächst ablehnte, aber kam, als seine 11-jährige Enkelin ihm sagte, sie würde nie wieder mit ihm sprechen, wenn er es nicht täte Unabhängig berichtet.

Trotz seiner anfänglichen Vorbehalte ging er mit voller Wucht in die Rolle und bestaunte die Welt, die sich JK Rowling ausgedacht hatte. 'Ich denke, es ist magisch', sagte er in einer Interview . »Ich habe gesagt, eines Tages würde ich gerne in ihren Kopf kriechen. Kriechen Sie in ihren Kopf und sehen Sie, was da drin vor sich geht.'

Leider starb Harris 2002 im Alter von 72 Jahren an Lymphdrüsenkrebs Die New York Times berichtet. Vor seinem Tod porträtierte er Dumbledore im zweiten 'Potter'-Film , 'Harry Potter und die Kammer des Schreckens.' Die Rolle von Dumbledore wurde von Michael Gambon in späteren Filmen übernommen, aber Harris' erste Darstellung wird im Potter-Vers für immer geschätzt.

Maggie Smith wurde ein Crawley

Warner Bros., David M. Benett/Getty Images

Es ist schwer vorstellbar, wer einen perfekteren Professor McGonagall hätte abgeben können als Dame Maggie Smith. Aber die Rolle war ihr vielleicht etwas zu einfach. „Ich bin zutiefst dankbar für die Arbeit in ‚Potter‘ und tatsächlich ‚Downton [Abbey]‘, aber es war nicht das, was man als befriedigend bezeichnen würde. Ich hatte nicht wirklich das Gefühl, dass ich in diesen Dingen schauspielere', sagte sie Abendstandard . Obwohl die Rolle ihr schauspielerisches Handwerk nicht gerade förderte, sagte sie, dass es ihr geholfen hat, sich mit ihren Enkeln zu verbinden.

Während er in allen acht 'Potter'-Filmen auftrat, war Smith damit beschäftigt, in Filmen wie 'Gosford Park' und 'Becoming Jane' (per IMDb ). Als das Franchise im Jahr 2011 endete, arbeitete sie weiter an Filmen, trat aber auch als Matriarchin Violet Crawley in der sehr erfolgreichen Serie 'Downton Abbey' auf die kleine Leinwand.

Die Schauspielerin hat im Laufe der Jahre immer mehr Auszeichnungen gesammelt, was sie zu einem Anwärter auf den seltenen EGOT-Status macht. Sie hat gewonnen Paar Oscars in den 70er Jahren mehrere Emmys , und ein Tony 1990 für das Stück 'Lettice und Liebstöckel'. Hoffentlich ist ein Grammy in ihrer Zukunft!

Harry Potter-Star Tom Felton erkundete seine musikalische Seite

Warner Bros., Dave J. Hogan/Getty Images

Tom Felton verkörperte Slytherin in seiner Darstellung von Harry Potters Schulhoffeind Draco Malfoy in vollen Zügen. In den acht Filmen gewann er die MTV Movie Awards. Bester Bösewicht zweimal ehren , in den Jahren 2009 und 2010, und sehr stark an die Komplexität des Bösen angelehnt. 'Obwohl er als schleimiger Tyrann bekannt ist, ist er in gewisser Weise nicht wirklich schurkisch', sagte er MTV-Nachrichten . »Da ist tatsächlich ein süßer kleiner Junge. Sie hassen mich gerne!'

Nach einer Pause vom Rampenlicht IMDb Berichten zufolge spielte Felton weiter, nachdem er seine Hogwarts-Roben aufgehängt hatte, und trat in Fernsehsendungen wie 'Mord im Ersten', 'The Flash' und 'Origin' sowie in Filmen wie 'Rise of the Planet of the Apes' auf. Pro RadioX , er schöpfte auch seine musikalische Seite aus, spielte Songs auf seinen Social-Media-Konten und veröffentlichte Singles und EPs, die er als 'alternativ, akustisch und leicht zuhörend' bezeichnet. Sein neuestes Album „ YoOHoO ' kam 2021 heraus. Felton hält immer noch gerne Kontakt mit Fans des Potter-Verses und seiner interaktiven #dracotok Hashtag hat zum Zeitpunkt des Schreibens fast 22 Milliarden Aufrufe auf TikTok.

Robbie Coltrane ist im Fernsehen und im Film zu sehen (und zu hören)

Warner Bros./YouTube, Gustavo Caballero/Getty Images

Hagrid von JK Rowling war ein Halbriese, und es würde einen Darsteller mit enormem Charakter brauchen, um seine Fußstapfen zu füllen. Der schottische Schauspieler Robbie Coltrane tat dies mit Begeisterung und übernahm die Rolle in allen acht Filmen. Seit das 'Potter'-Franchise abgeschlossen ist, Coltrane wurde nicht in vielen Hollywood-Rollen gecastet, aber agiert weiter. Vor allem seine erkennbare Stimme ist zu hören in 'The Grüffelo' und als schottischer Lord Dingwall in Pixars 'Brave'.

In 2006, U-Bahn berichtete, dass die Königin Coltrane als Officer of the Most Excellent Order of the British Empire (OBE) ehrte. Nachdem er den Titel erhalten hatte, hielt er die Dinge leicht und bemerkte: 'Wenn Sie 25 Jahre lang etwas getan haben, beginnen die Leute, Sie zu bemerken.'

In jüngerer Zeit sprang er ins Getümmel, als Rowling wegen ihrer Tweets über das Geschlecht der Transphobie beschuldigt wurde. nicht wie andere Darsteller , er stand auf der Seite des Autors und erzählte Radio Times (via Rosa Nachrichten ) hatte er eine 'mürrische alte Mann'-Perspektive: 'Ich weiß nicht warum, aber es gibt eine ganze Twitter-Generation von Leuten, die herumhängen und darauf warten, beleidigt zu werden.'

Alan Rickman, der Snape spielte, starb 2016 an Krebs

Warner Bros., Tristan Fewings/Getty Images

Severus Snape war eine Schlüsselfigur im Potter-Vers, und nur ein Schauspieler wie Alan Rickman konnte jemals eine solche Rolle einnehmen. Die LA Times berichtet, dass JK Rowling, die zu Beginn der Dreharbeiten noch an der Serie schrieb, Rickman allein die Spoiler von Snapes Handlungsbogen enthüllte. „Man kann sehen, dass da immer mehr los war – ein Blick, ein Ausdruck, ein Gefühl – dieser Hinweis auf das, was noch kommen wird“, sagte Produzent David Heyman.

Während der Dreharbeiten zu den folgenden Filmen spielte er auch in Blockbustern wie 'Tatsächlich Liebe' und 'Sweeney Todd' (per IMDb ), aber nur ausgewählte Projekte ausgewählt, nachdem die Serie abgeschlossen wurde. Personen berichtet, dass Rickman Rima Horton, seine 40-jährige Freundin, 2012 in einer geheimen Hochzeit geheiratet hat. Das Paar hielt die Zeremonie privat, und er erwähnte sie erst drei Jahre später öffentlich. 'Es war toll, weil niemand da war', sagte er der deutschen Zeitung Bild .

Rickman hielt auch einige traurigere Nachrichten in seiner Nähe. Im Jahr 2016 starb er im Alter von 69 Jahren an Bauchspeicheldrüsenkrebs und gab die Enddiagnose nur seinen Freunden und seiner Familie bekannt Unabhängig . 'Potter'-Fans, die um die plötzliche Nachricht trauern, besuchten den Bahnsteig 9 3/4 des Bahnhofs Kings Cross, wo sie Zeichen hinterließen, um den Schauspieler zu ehren, der ihren Lieblingstränkelehrer zum Leben erweckte (per DAS HIER ), während seine costars ausgedrückte Trauer über seinen Abgang. 'Ich bin so glücklich, mit einem so besonderen Mann und Schauspieler gearbeitet und Zeit verbracht zu haben', twitterte Emma Watson.

Matthew Lewis hatte ein Glühen

Warner Bros., Miro Vrlik Fotografie/Shutterstock

Für JK Rowling war es nicht einfach, all die 'Potter'-Stars aufwachsen zu sehen. Wann Matthew Lewis , der Neville Longbottom spielte, erschien in Haltungsmagazin Sie entblößte seine Bauchmuskeln, während sie enge Whites trug, und reagierte mit einem leichten Schock, nachdem sie auf den Link geklickt hatte. '@Mattdavelewis Nicht so schlimm wie Dan in 'Equus' zu sehen, aber nah dran', sie getwittert , bezogen auf das Stück, in dem Radcliffe nackt erschien. 'Warnen Sie mich das nächste Mal, um Gottes willen.'

Lewis hat als Kind den schlichten und ungeschickten Neville perfekt gespielt und trug falsche Zähne und Prothetik für den Teil, also wurde sein 'Aufglühen' nach Potter zum Stoff für Meme für Fans. Der Satz ' Longbottoming “ wurde geboren, um eine solche Verwandlung vom Entlein zum Schwan zu beschreiben.

Wenn er es nicht ist Spaß machen Bei Fans, die wegen seines Aussehens verrückt werden, war Lewis ein vielbeschäftigter Typ. Nachdem er in allen acht 'Potter'-Filmen aufgetreten war, IMDb berichtet, dass Lewis in einigen Filmen mitgewirkt hat, darunter „Me Before You“, „Terminal“ und „Baby Done“. Er war auch im Fernsehen erfolgreich, mit wiederkehrenden Rollen in Shows wie 'Happy Valley', 'Girlfriends' und 'All Creatures Great and Small'. Und außerhalb von Hollywood heiratete Lewis 2018 Angela Jones, seine Freundin von zwei Jahren (per Seite sechs ). Auch wenn er immer schneidigere Rollen spielt, wird es in Lewis immer ein bisschen Neville Longbottom geben. 'Manchmal ist es schmerzhaft, wie viel von mir in Neville steckt', sagte er New York Times . 'Wenn ich zusehe, denke ich: 'Das ist nicht Neville; das bist du.''

Harry Melling bekommt tolle Rollen

Warner Bros., Netflix

Harry Melling spielte im ersten Film Harry Potters verwöhnten Cousin Dudley und trat in mehreren Fortsetzungen auf. Die Darstellung eines so unsympathischen Charakters kann zu Kinderschauspielern zurückkehren, aber Melling schätzt die Welt, die er mitgestaltet hat. Er sagte Geier dass die Filme ständig neue Generationen erreichen, „damit kommt die Idee, dass du immer dieses 10-jährige Kind sein wirst. Offensichtlich ist das falsch und nicht der Fall, also bekämpfst du das ein bisschen, bist aber gleichzeitig stolz darauf, Teil von etwas zu sein, das die Fantasie so vieler Menschen beflügelt hat.'

Um Raum zwischen seiner Rolle als Dudley zu schaffen, tauchte er ins Theater ein. 'Ich wollte diese Kluft zwischen Kinderschauspiel und Erwachsenenschauspiel überbrücken, und das Theater fühlte sich an wie ein Ort, den ich erkunden wollte', sagte er.

Neben der Schauspielerei auf der Bühne hatte er verschiedene Film- und Fernsehrollen und brach damit aus der Dursley-Form aus. Zuletzt spielte er in der Breakout-Serie 'The Queen's Gambit' mit und zu den kommenden Projekten gehören 'Please Baby Please' und 'The Pale Blue Eye' (via IMDb ). Melling hofft, in seiner Karriere weiter an die Grenzen zu gehen. 'Der Chamäleon-Effekt ist etwas, das ich schon immer bei anderen Schauspielern bewundert habe und etwas, das ich schon immer mal ausprobieren wollte.'

Ian Hart ist mit Harry-Potter-Co-Star Daniel Radcliffe wieder vereint

Warner Bros., Jeff Spicer/Getty Images

Ian Hart wurde in 'Harry Potter und der Stein der Weisen' als Professor Quirrell besetzt, und wenn Sie 20 Jahre später noch nicht eingeweiht sind, hier ein Spoiler: Er war der Bösewicht. Da sein Charakter am Ende des Films starb, als Harry Quirrell gegenüberstand, der Voldemort moderierte, konnte Hart nicht in den Fortsetzungen auftauchen. Er hat über die Ökonomie seines Teils gesprochen, nämlich dass er nie von einem so lukrativen Franchise profitieren konnte, aber am Ende hat er seinen Frieden damit geschlossen. 'Ich hatte eine gute Zeit und es hat mir Spaß gemacht, also habe ich keine Beschwerden', sagte er Höhle von Geek .

Harts Karriere hat nach der Veröffentlichung des Films weiter geblüht, mit bemerkenswerten Rollen in der Serie 'My Mad Fat Diary' und dem Netflix-Historikendrama 'The Last Kingdom' (per IMDb ). Im Jahr 2020 traf er sich mit Co-Star Daniel Radcliffe in dem Thriller 'Escape from Pretoria' und als Erwachsener war die Zusammenarbeit mit Hart für Radcliffe viel anders als mit 12 Jahren. ein netter Kerl und großartiger Schauspieler, er ist jetzt viel mehr als in meiner Kindheit“, sagte Radcliffe während einer Interview mit Jon-Interviews.

James und Oliver Phelps sind ein Podcast-Duo

Gareth Davies, Tristar Media/Getty Images

Das schelmischste Duo in Hogwarts, Fred und George Weasley, wurde von den Zwillingen James und Oliver Phelps gespielt, und wenn Sie sich nicht genau erinnern können, wer welchen Weasley gespielt hat, fühlen Sie sich nicht schlecht ... es dauerte auch, bis sie es lernten .

In einer Folge ihres Podcasts ' Normal Nicht Normal ' Oliver enthüllte, dass sie bis zur ersten Lesung des Films nicht wussten, wer Fred oder George spielte. „Wir reden fünf Minuten bevor wir anfangen sollen, wir hatten immer noch keine Ahnung, wer Fred und wer George war“, sagte Oliver. Innerhalb von 20 Sekunden unterhielten sich die Mächtigen und kamen zurück, um den Zwillingen mitzuteilen, dass Oliver George spielen würde, während James als Fred spielte.

Nach der Zauberwelt agieren die beiden weiterhin an ausgewählten Projekten, manchmal zusammen (zum IMDb ). Und abseits der großen Leinwand sind sie auch damit beschäftigt, den oben genannten Podcast zu produzieren. 'Vor ein paar Jahren hatte ich Probleme damit, was es eigentlich bedeutet, normal zu sein, als mir gesagt wurde, dass Normalität nur eine Ansicht der eigenen Realität ist', sagte Oliver Muggelnetz . Mit über 230.000 Followern auf ihrem Podcast-YouTube-Kanal zum Zeitpunkt dieses Schreibens – und interessanten Gästen aus der „Potter“-Welt und darüber hinaus – ist es ein echter Hit.

Verne Troyer starb 2018

Warner Bros., Mark Davis/Getty Images

Mit Hilfe fantastischer Prothesen verwandelte sich Schauspieler Verne Troyer in 'Harry Potter und der Stein der Weisen' in den Kobold Griphook – und ist damit der einzige Amerikaner, der eine bedeutende Rolle unter den Britische Besetzung . Er wurde in den Fortsetzungen ersetzt , da die Rolle später von Warwick Davis übernommen wurde, der Troyers Griphook sprach und auch Professor Flitwick spielte.

Entsprechend IMDb , Troyer spielte in seiner Karriere nach 'Potter' weiter, spielte seine Rolle als Mini-Me in 'Austin Powers in Goldmember' und spielte in 'The Imaginarium of Doctor Parnassus' eine Hauptrolle. Im Fernsehen trat er in Shows wie 'Sabrina the Teenage Witch', 'Scrubs' und 'Two and a Half Men' auf und war 2009 in der Staffel von 'Celebrity Big Brother' zu sehen.

Leider kämpfte Troyer mit Alkoholismus und Depressionen und starb 2018 im Alter von 59 Jahren bei einer Alkoholvergiftung, die als Selbstmord eingestuft wurde. Die New York Times berichtet. Mike Myers erinnerte sich an Troyer zum Zeitpunkt seines Todes als „vollkommenen Profi und ein Leuchtfeuer der Positivität“ (via DAS HIER ). „Es ist ein trauriger Tag, aber ich hoffe, es geht ihm besser. Er wird sehr vermisst“, schrieb er.

Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, Suizidgedanken hat, rufen Sie bitte die National Suicide Prevention Lifeline unter 1-800-273-TALK (8255) an.

Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, mit Suchtproblemen zu kämpfen hat, steht Hilfe zur Verfügung. Besuche den Website der Verwaltung für Drogenmissbrauch und psychische Gesundheit oder kontaktieren Sie die National Helpline von SAMHSA unter 1-800-662-HELP (4357).

Alfred Enoch hat Erfolg auf der kleinen Leinwand gefunden

Warner Bros., Kathy Hutchins/Shutterstock

Alfred Enoch trat in sieben der 'Harry Potter'-Filme als Dean Thomas auf, einer der wenigen farbigen Charaktere in der Serie. Obwohl seine Rolle eine Nebenfigur war, erkennt er, was es für Kinder bedeutete, Dean Thomas in der Besetzung zu sehen. 'Nicht um es herunterzuspielen', sagte er Der Wächter , 'aber ich war kein integraler Charakter. Ich habe das den Leuten gesagt und sie sagen immer noch: 'Ja, aber ich habe dich gesehen und du sahst aus wie ich.''

Enoch studierte in Oxford. Er trat weiterhin auf der Bühne auf, trat in die Fußstapfen seines Vaters William Russell und spielte 2021 Romeo in einem Globe Theatre-Produktion von 'Romeo und Julia'. Abseits der Bühne hatte er Erfolg im Fernsehen und spielte eine Schlüsselrolle in Shonda Rhimes ''How to Get Away With Murder' (via IMDb ), eine Gelegenheit, von der er sagte, sie habe 'mein Leben verändert'. Sie finden ihn jetzt in der mit Spannung erwarteten Apple TV+ Sci-Fi-Serie 'Foundation', die dem preisgekrönten Buch nachempfunden ist.

Harry-Potter-Schauspieler Devon Murray ist dem Papa-Club beigetreten

Warner Bros./YouTube, Markus Wissmann/Shutterstock

Der irische Schauspieler Devon Murray trat in allen 'Potter'-Filmen als Harrys Landsmann Gryffindor und Freund Seamus Finnigan auf. Nach dem Ende der Serie hat Murray eine nicht im Abspann aufgeführte Rolle in einem Film, auf der keine anderen Schauspielauftritte aufgeführt sind IMDb . Also, was hat er jetzt vor? 'Als 'Harry Potter' fertig war, dachte ich, richtig, ich brauche etwas Zeit für mich', sagte er den Fans bei LeakyCon 2018 , 'zurück bei meiner Familie, zurück bei den Pferden, zurück bei den Leuten, mit denen ich aufgewachsen bin, und das mache ich seit 'Harry Potter''.

Abgesehen davon, dass er Pferde reitet, rettet und rehabilitiert, hält er die Dinge ziemlich auf Trab, postet aber regelmäßig Life-Updates auf Instagram (solange er unterwegs ist) Twitter er retweetet hauptsächlich die Kryptowährungsseite CryptoWZRD). Im Jahr 2020 gab er bekannt, dass er und seine langjährige Freundin Shannon McCaffrey ihr erstes Kind erwarten, berichtet E! Nachrichten . Cast-Kollegen wie Evanna Lynch gratulierten dem werdenden Vater in den sozialen Medien. 'Awwww, herzlichen Glückwunsch Dev!! So glücklich für dich! Du wirst so ein lustiger Vater sein!' Lynch schwärmte.

Murrays Sohn Cooper wurde 2021 geboren. Seit der Begrüßung seines Sohnes hat Murray die Frage entlang der passend romantischen Sky Road in Clifton gestellt, und das Paar ist jetzt verlobt. Summen berichtet.

Zoë Wanamaker spielte in einer weiteren erfolgreichen YA-Romanadaption mit

Warner Bros./YouTube, David M. Benett/Getty Images

Zoë Wanamaker's Figur in 'Harry Potter und der Stein der Weisen' war dafür verantwortlich, dem Zaubererjungen das Fliegen beizubringen. Aber sie trat nur in einem Film als Madam Hooch auf, obwohl der Professor in den meisten Büchern auftauchte. Einige spekulieren, dass Wanamaker Rolle wurde eliminiert nachdem sie über die schlecht bezahlten Schauspieler im ersten Film gesprochen hatte. „Wenn sie mich für eine Sekunde [Film] haben wollen, müssen sie ihre Preise erhöhen. Ich glaube nicht, dass einer der Schauspieler gut damit abgeschnitten hat “, sagte sie dem Daily Telegraph (via Der Wächter ) und weist auch darauf hin, dass die Darsteller keine Residuen von Videospielen mit ihren Bildern erhalten würden.

Aber Wanamaker's geschichtsträchtige Karriere auf der Bühne und im Film begann lange bevor sie die Zaubererwelt betrat und blühte danach weiter auf. In dem Jahr, in dem sie 'Stein der Weisen' gedreht hat, wurde sie sogar mit einem ehrenamtlicher CBE für das Drama der Königin. Entsprechend IMDb , sie spielte in Fernsehsendungen wie 'Doctor Who', 'My Family', 'Killing Eve', 'Britannia' und der Netflix-Adaption von 2021 meistverkaufte YA-Serie 'Schatten und Knochen.' Im Jahr 2018 traf sie sich mit „Potter“-Co-Star Matthew Lewis (den sie seit fast zwei Jahrzehnten nicht mehr gesehen hatte) als seine Mutter in der Serie „Girlfriends“. Was zu sehen ist enthüllte, dass Wanamaker vollständig verstand, warum so viele Fans nach dem erwachsenen Neville dürsten, und bezeichnete ihn als 'wunderschönen Kerl'.

Sean Biggerstaff erlebt einen viralen Moment

Warner Bros./YouTube, Markus Wissmann/Shutterstock

Der schottische Schauspieler Sean Biggerstaff spielte den Quidditch-Keeper Oliver Wood, eine Rolle, die er nie erwartet hätte. Er sagte Empire Magazine (via Zauberwelt ), die er ursprünglich für Percy Weasley vorgesprochen hatte, aber der Casting-Direktor sah in ihm eher einen Zauberer-Jock. „Ich wusste, dass die einzige physische Beschreibung, die man von Wood bekommt, ‚stämmig‘ ist, und als 17-Jährige war ich wie ein Glas Wasser gebaut – also weiß ich nicht, was sie dachte!“ er sagte: 'Es war eine total bizarre Besetzungsentscheidung, aber ich war sehr gesegnet, dass sie es getroffen hat.'

Seit er im ersten und zweiten 'Potter'-Film auftrat, ist sein IMDb Seite zeigt, dass er weiterhin schauspielert und in Spielfilmen wie 'Cashback', 'Mary Queen of Scots' und 'Consenting Adults' mitspielt, für die er einen Preis gewonnen hat BAFTA-Schottland-Auszeichnung .

Biggerstaff hält sein Privatleben ziemlich ruhig, aber im Jahr 2020 wurde ein TikTok-Video einer Frau namens Aylish McFarlane viral, als sie ihre Beziehung enthüllte, wie es nur ein 'Harry Potter'-Superfan könnte Schottische Sonne berichtet. Es trug den Titel 'Mein Kindheitsschwarm gegen meinen Freund jetzt' und zeigte Clips von Biggerstaff als Oliver Wood und dann Szenen aus ihrer Beziehung. Es ist seither angehäuft 2 Millionen Aufrufe zum Zeitpunkt dieses Schreibens, und sie hat andere gepostet Clips von Biggerstaff und ihrem scheinbaren Haustiersittich.

Fiona Shaw ist in vielen Erfolgsserien zu sehen

Warner Bros., David M. Benett/Getty Images

Fiona Shaw hat Tante Petunia, Harrys zauberverhasste Tante, in 'Harry Potter und der Stein der Weisen' sowie in mehreren der folgenden Filme dargestellt. Während die Figur schweigsam und grausam war, konnte Shaw einen Aspekt ihrer Persönlichkeit nachempfinden: Sie wollte immer eine Hexe sein. „Ich erinnere mich, dass ich in einigen Szenen die Angst gespielt habe, den Schrecken der Briefe, den Hass davor. Es war absolut der Hass des Neids. Es war wirklich. Und ich hatte es selbst, weil ich in Hogwarts sein wollte“, erzählte sie Zauberwelt .

Nach der Veröffentlichung des Films erhielt Shaw einen Ehren-CBE, pro die Irischer Prüfer , schloss sich der Besetzungskollegin Zoë Wanamaker als weiteres Mitglied der 'Potter'-Besetzung an, um die Ehre zu erhalten. Und ihre Schauspielkarriere blüht weiterhin auf, mit Rollen in Hitserien wie 'True Blood' (wo sie endlich wurde eine Hexe ), „Killing Eve“ und Spielfilme wie „The Tree of Life“ und „Black Dahlia“.

Im Jahr 2018 heiratete Shaw die Ökonomin Sonali Deraniyagala, die sie kennenlernte, nachdem sie Deraniyagalas Memoiren „Wave“ gelesen hatte. Shaw sagte Saga Magazine (via Abendstandard ), dass eine Heirat zu einem früheren Zeitpunkt in ihrem Leben aufgrund ihrer hektischen Karriere und ihres Zeitplans nicht in Frage kam, und schwärmte davon, den perfekten Partner zu finden. »Sonali bringt mir alles. Leben, Spaß, Lachen, Essen – sie ist eine brillante Köchin – Kameradschaft, Beständigkeit.'

Richard Griffiths von Harry Potter starb 2013

Warner Bros., Ian Gavan / Getty Images

Die Rolle von Harrys Muggelonkel Vernon Dursley übernahm Richard Giffiths, ein britischer Schauspieler, der bereits eine umfangreiche Film- und Theaterkarriere hinter sich hatte. Nach den Dreharbeiten zu 'Harry Potter und der Stein der Weisen' trat Griffiths in mehreren Fortsetzungen auf. Er spielte auch in 'The Per Anhalter durch die Galaxis', 'Fluch der Karibik: On Stranger Tides' und 'Hugo' (per IMDb ) und gewann weiter Tony- und Olivier-Preise für seine Rolle in der Bühnenproduktion von 'The History Boys'. Während seiner Dankesrede von Tony , nannte er den Sieg 'erstaunlich' und dankte seiner Frau, 'die mich tatsächlich überredet hat, die Show nicht zu verlassen.'

Aber das war nicht das Ausmaß seiner großen Auszeichnungen. Zusammen mit seinem Mitbesetzungskollegen Robbie Coltrane wurde Griffiths in seiner Karriere nach 'Potter' von der Königin im Jahr 2008 eine OBE verliehen (per BBC ).

Im Jahr 2018 starb Griffiths leider an den Folgen einer Herzoperation. BBC berichtet. 'Er war ein wunderbarer Schauspieler und eine wundervolle Person', sagte Co-Star Fiona Shaw Zauberwelt und fügte hinzu, dass er die jungen Schauspieler Harry Melling und Daniel Radcliffe am Set von Ligusterweg besonders stark beeinflusst habe, 'weil er so viel über alles wusste'. Radcliffe stimmte zu und sagte: 'Jeder Raum, den er betrat, wurde allein durch seine Anwesenheit doppelt so lustig und doppelt so clever gemacht' (via BCC ).