Haupt Berühmtheit, Unterhaltung 'Jessica Jones'-Star Krysten Ritter verlor ihre Jungfräulichkeit an einen Freund, ihre Eltern mit dem Spitznamen 'Demon'

'Jessica Jones'-Star Krysten Ritter verlor ihre Jungfräulichkeit an einen Freund, ihre Eltern mit dem Spitznamen 'Demon'

Krysten Ritter ist ein berühmter Schauspieler und Model, der auf der ganzen Welt dafür bekannt ist, die schrullige Superheldin Jessica Jones zu spielen.

Ritter hat sich als dramatische Schauspielerin Anerkennung verdient, obwohl sie auch in einer Reihe von Komödien wie Was in Vegas passiert und Geständnisse eines Shopaholic .



Heutzutage steht Ritter meistens außerhalb des Rampenlichts, wenn sie in die nächste Phase ihres Lebens eintritt – aber die Lieblingsschauspielerin der Fans hat sich im Laufe der Jahre viele Male geöffnet und die Fans über die guten, die schlechten und die unangenehmen Dinge informiert die sie in ihrem Leben erlebt hat.

Wie wurde Krysten Ritter berühmt?

Krysten Ritter | Matt Winkelmeyer/Getty Images

VERBINDUNG: Warum das Netflix Marvel-Universum gescheitert ist



Krysten Ritter wurde 1981 in Pennsylvania geboren. Aufgewachsen in einer Arbeiterfamilie, wurde Ritter im Alter von 15 Jahren von einem Talentagenten entdeckt, als sie an einem Model-Event in einem örtlichen Einkaufszentrum teilnahm. Während ihrer gesamten High-School-Jahre modellierte Ritter, um Geld zu verdienen, und reiste durch die Vereinigten Staaten. Nach der High School zog Ritter nach New York City, wo sie weiterhin für verschiedene hochkarätige Marken auf dem Laufsteg lief.

In den frühen 2000er Jahren brach Ritter in die Fernseh- und Filmschauspielerin ein. Nachdem sie zum ersten Mal eine Reihe von kommerziellen Schauspielrollen gelandet hatte, gab sie 2003 ihr Filmdebüt als Kunstgeschichtestudentin im Film Mona Lisa Lächeln . Sie hat Wellen geschlagen, als sie in der Kult-Klassiker-TV-Show auftrat Veronika Mars 2006 und ungefähr zur gleichen Zeit spielte sie auch in verschiedenen Broadway-Produktionen mit.

Wofür ist Krysten Ritter am bekanntesten?

VERBINDUNG: Marvel: Ihr Leitfaden für alle kommenden TV-Shows

Krysten Ritter ist nach ihrer Arbeit in der erfolgreichen AMC-Serie wirklich bekannt geworden Wandlung zum Bösen , gegenüber Aaron Paul und Bryan Cranston. Als aufstrebende Tätowiererin, die auch eine genesende Drogenabhängige ist, erhielt Ritter begeisterte Kritiken sowohl von Kritikern als auch von Fans, und ihre Karriere nahm schnell Fahrt auf. Ritters nächste große Rolle war in der TV-Sitcom Vertraue nicht dem B—- in Wohnung 23.

Obwohl die Show nur zwei Staffeln lang lief, erlangte sie Kult und ist bis heute bei den Fans beliebt.



Krysten Ritter ist wohl am bekanntesten für ihre Arbeit in der Marvel-Serie Jessica Jones . Die Netflix-Serie zeigt Ritter als Superheldin Jessica Jones, eine Superheldin, die ihre eigene Detektei eröffnet. Die Serie lief über drei Jahre auf Netflix und brachte Ritter zu Weltruhm. Wann Jessica Jones wurde 2019 abgesagt, die Fans waren am Boden zerstört – und Gerüchte über einen Neustart halten bis heute an.

Was hat Krysten Ritter zum Verlust ihrer Jungfräulichkeit gesagt?

VERBINDUNG: Was Marvel und DC jetzt für weibliche Superhelden tun



Das Privatleben von Krystens Ritter ist bei den Fans seit Jahren ein heißes Thema. Im Jahr 2014 begann Ritter mit dem Musiker Adam Granduciel auszugehen. Sie waren fast fünf Jahre lang zusammen, bevor sie im Sommer 2019 einen gemeinsamen Jungen begrüßten.

Obwohl Ritter mittlerweile in einer glücklichen Beziehung ist, hatte sie es mit Männern nicht immer leicht. Tatsächlich erzählte Ritter 2012 von ihrem Highschool-Freund, der es schaffte, ihre Eltern wirklich falsch zu reiben.

Er war so ängstlich und schlecht. Er war ein richtig böser Junge, erzählte Ritter US-Magazin . Er hieß Damian, aber meine Eltern nannten ihn „Dämon“. Wir waren das erste Mal im Van seiner Eltern vor dem Basketballtraining. Ich kann mich nicht erinnern, dass es sehr angenehm war. Heutzutage muss Ritter keine peinlichen Momente befürchten, da sie ihre Romanze mit Granduciel weit außerhalb des Rampenlichts hält.

Krysten 'Jessica Jones' Ritter sagt, sie trainiere für die Dreharbeiten zu Staffel 3 der Netflix-Show

Der Netflix-Showstar gab kürzlich während einer Convention bekannt, dass sie sich bereits auf die Dreharbeiten zur dritten Staffel der beliebten Show vorbereitet.

Krysten Ritter (Quelle: Getty Images)

'Jessica Jones' von Marvel Television erwies sich bei der Erstveröffentlichung im November 2015 als ein Hit. Eine zweite Staffel erhielt grünes Licht und feierte im vergangenen März Premiere.

Die Netflix-Serie beginnt damit, dass Jones nach dem Ende ihrer Superheldenkarriere eine Detektei eröffnet.

Es war ein großer Hit bei den Fans. Staffel 2 der von Melissa Rosenberg kreierten Show wurde auch von Kritikern und Publikum gut aufgenommen, und die Serie wurde am 12. April letzten Monats, nur einen Monat nach der Premiere der zweiten Staffel, bald um eine dritte Staffel verlängert.

Jetzt werden die Dreharbeiten für die dritte Staffel bald beginnen, wobei Krysten Ritter, die in der Titelrolle die Hauptrolle spielt, sagt, dass sie daran arbeite, sich dafür fit zu machen.

Rede bei Comicpalooza in Houston: „Spoiler-Alarm! Ich fange sehr bald an. Ich trainiere, boxe, all das. Eisen pumpen“, sagte sie und fügte hinzu, dass die Arbeit „intensiv“ war, aber „es hat sich gelohnt, den Drehplan im Auge zu behalten“.

Ritter verriet, dass sie bereits an Staffel 3 arbeite (Quelle: Rodin Eckenroth/Getty Images)

Comicbook.com berichtet, dass die Antwort auf eine rhetorische Frage des Managers der Schauspielerin Kyle Luker zurückzuführen ist.

Sie erläuterte auch die harte Arbeit an den Sets, die der Crew hilft, den Zeitplan einzuhalten.

„Man muss sich körperlich auf die Stunts vorbereiten, aber auch unser Zeitplan ist verrückt. Wir arbeiten lange, manchmal arbeiten wir über Nacht. Ich habe festgestellt, dass ich mich besser fühle und den Zeitplan einhalten kann, wenn ich in einer wirklich guten Form starte“, sagte die Schauspielerin.

'Jessica Jones' wurde letzten Monat um eine dritte Staffel verlängert (Quelle: IMDb )

Ritter sprach auch über ihren Charakter in der Show und sagte dem versammelten Publikum: „Was ich an der ersten oder zweiten Staffel so sehr liebe, war, wie sehr persönlich beide Handlungsstränge waren, aber unterschiedlich. So konnte ich verschiedene Dinge in ihr erkunden und in meiner Performance neue Farben zeigen.

„Ich denke, in Staffel eins und zwei haben wir wirklich auf Jessicas Vergangenheit zurückgeschaut. Wir haben uns angeschaut, was sie zu Hardcore gemacht hat und wie isoliert sie ist, und sie hat viel gelernt – ich denke, vor allem in der zweiten Staffel hat sie viel über sich selbst gelernt. Sie hat viel zu tun, und ich bin gespannt, was sie als nächstes tut“, fuhr sie fort.

Wenn die Produzenten dem gleichen Zeitplan für die Veröffentlichung folgen wie für Staffel 2, ist es wahrscheinlich, dass der ehemalige Superhelden-Detektiv in absehbarer Zeit nicht zu Netflix zurückkehrt.

Wenn man bedenkt, wie gut die ersten beiden Staffeln waren, werden die Fans jedoch nicht bereuen, dass sich die Schöpfer ihre eigene süße Zeit genommen haben.

Die unsagbare Wahrheit von Krysten Ritter

Getty Images

Die Schauspielerin Krysten Ritter wurde mit ihrer Hauptrolle bei Netflix ein Begriff Jessica Jones . Trotz der Serie wird storniert Ihre Gerüchte schwirren weiter um Ritters Superhelden-Charakter wird irgendwann zurückkehren mit Disney+, dem kommenden Streaming-Dienst von Disney, auf den kleinen Bildschirm. Egal ob Jessica Jones ' Schicksal, an dem die Schauspielerin arbeitet viele andere Projekte und wächst ihre Familie. Sie debütierte ihren Babybauch auf dem roten Teppich der Oscars im Februar 2019 und enthüllt, dass sie ihr erstes Baby mit dem Frontmann von War on Drugs, Adam Granduciel, erwartet.

Obwohl Ritter vielleicht am besten als Jessica Jones bekannt ist, war es ihre Rolle in Wandlung zum Bösen als Jesse Pinkmans unglückselige Freundin Jane Margolis, die sie vielleicht zuerst in die Öffentlichkeit brachte. Danach erzielte sie die Hauptrolle in der Sitcom Vertrauen Sie nicht dem B**** in Apartment 23 , die über zwei Saisons lief. Beitritt zum Marvel Superheldenfamilie wie Jones Ritter vielleicht in einem neuen Licht gezeigt hat, aber der Darsteller hat bereits eine abwechslungsreiche und unerwartete Karriere hinter sich. Hier ist alles, was Sie über die unsagbare Wahrheit von Krysten Ritter wissen müssen.

Sie ist auf einer Rinderfarm aufgewachsen

Getty Images

Krysten Ritter ist jetzt ein großer Hollywoodstar, aber sie hatte eigentlich sehr bescheidene Anfänge. Wie Zeitenführer berichtete im Jahr 2015, Ritter „auf einer 100 Hektar großen Rinderfarm außerhalb von Shickshinny“ in Pennsylvania aufgewachsen. In einem aufschlussreichen Interview mit Playboy 2012 sprach Ritter über das Leben auf dem Bauernhof und erklärte: „Mein Stiefvater nannte Pferde „Heubrenner“. Die machen nichts. Sie können sie nicht melken und nicht essen, also hatten wir sie nicht. Aber ich hatte ein Kalb namens Jake, das ich großgezogen habe.'

Allen Berichten zufolge war Jake ein großer Teil von Ritters Leben, wie sie erzählte Playboy , 'Er war so klein, dass ich ihn abholen konnte, als ich ihn bekam. Wir haben zusammen ein Nickerchen gemacht und uns gekuschelt.' Sie erinnerte sich daran, wie sie sich manchmal auf Jakes Rücken setzte, und sagte: „Die Leute fuhren vorbei und machten Fotos wie: „Wer ist dieses Mädchen, das auf einer Kuh reitet?“ Obwohl es schwer vorstellbar ist, dass Geständnisse eines Shopaholic Die beste Freundin der Schauspielerin mit einer Kuh zu sein, ist auf jeden Fall liebenswert zu hören.

Ritter umarmte das Leben auf dem Bauernhof und erklärte ihm Zeitenführer , 'Ich habe alle möglichen Arbeiten erledigt' und bemerkte, dass sie die Hühner und Kühe fütterte. Über ihre ruhige Kindheit erzählte die Schauspielerin: 'Meine Mutter sagt, ich habe immer herumgetanzt und nach Aufmerksamkeit geschrien.' Es klingt, als wäre Ritter von Anfang an zum Ruhm bestimmt.

Ihre Eltern hatten einen nicht so schönen Namen für ihren ersten Freund

Getty Images

In ihrem 2012 Interview mit Playboy , Ritter verriet, dass ihre Eltern keine großen Fans ihres ersten Freundes waren. Sie sagte der Veröffentlichung: „Er war so ängstlich und schlecht. Er war ein richtig böser Junge.' Sie teilte mit, dass er ihm ein Schulfoto mit einer Notiz gab, auf der stand, dass er sie liebte und dass sie ihn dazu brachte, ähm, aufgeregt , wenn Sie wissen, was wir meinen. 'So haben wir angefangen, uns zu verabreden', sagte sie. Als ob die Beschreibung ihres ersten Freundes durch die Schauspielerin nicht verrückt genug wäre, erklärte sie auch, dass ihre Eltern dem Typen, den sie sah, einen zwielichtigen Spitznamen gaben. Sie sagte der Zeitschrift: 'Sein Name war Damian, aber meine Eltern nannten ihn 'Dämon'' Brutal!

Was alle romantischen Erinnerungen an ihre Zeit mit Damian angeht, erzählte Ritter Playboy , 'Wir waren das erste Mal im Van seiner Eltern vor dem Basketballtraining. Ich kann mich nicht erinnern, dass es sehr angenehm war.' Im Grunde wusste sogar Ritter, dass die Beziehung wahrscheinlich nicht ewig halten würde, aber sie suchte wahrscheinlich sowieso keine große Verpflichtung, wie sie bemerkte: 'Ich war nie das kleine Mädchen, das von einer Hochzeit oder einem großen Weißen geträumt hat'. Kleid.'

Sie wurde in einem Einkaufszentrum entdeckt

Getty Images

Gemessen an der Geschichte, wie Ritter zum Ruhm gelangte, werden Träume wirklich wahr. Zum Beispiel geschah ihre Modelkarriere angeblich zufällig, als sie von einem Agenten in einem örtlichen Einkaufszentrum entdeckt wurde. Zeitenführer berichtete im Jahr 2015, dass 'Ritter von einem Modelagenten in der Wyoming Valley Mall entdeckt und bald bei Elite Model Management und dann bei Wilhelmina Models unter Vertrag genommen wurde.' Und laut Ritter änderten sich einige Aspekte ihres Lebens sehr schnell. Sie sagte Sie 2017 wurde ich nach New York geholt und zu allen Go-Sees und Magazinen geschickt und traf coole Fotografen und heiße Musiker. Plötzlich dachte ich: 'Wow, sieh dir diese ganze Welt an, sieh dir diese Stadt an.''

Der große Umzug, den sie von der Kleinstadt Shickshinny nach New York City machte, fühlte sich für Ritter sofort richtig an. Sie sagte Zeitenführer 'Sobald ich in der Stadt ankam, sagte ich: 'Oh, los geht's. Hier gehöre ich hin. Krysten Ritter gehört in eine vibrierende Stadt.“ Ich vibrierte in meiner Kleinstadt, wusste aber nicht so recht, was ich mit mir anfangen sollte.' Aber wie sie sagte Playboy 2012 war das Modeln nicht immer so glamourös: 'Als ich Model war, habe ich mit acht bis zehn Mädchen in der Zweizimmerwohnung der Modelagentur in Etagenbetten geschlafen.'

Sie wurde wegen ihres Aussehens gemobbt, als sie aufwuchs

Getty Images

Ritter hat ausführlich über das Mobbing gesprochen, dem sie ausgesetzt war, als sie aufwuchs. Sie teilte mit Zugang zu Hollywood Live 2012: „Ich war total angepisst, aber sieh mich jetzt an! Ich wurde definitiv von Jungen und Mädchen gehänselt. Ich war wirklich schlaksig und dünn und die Jungs sagten: 'Dreh dich zur Seite und strecke deine Zunge heraus, du siehst aus wie ein Reißverschluss.'' Sie fügte hinzu: 'Ich hatte große Füße, ich hatte wirklich dünne Knöchel ... Ja, es war hübsch rauh.' Während ihre erfolgreiche Schauspielkarriere jedem gemeinen High-School-Kind das Gegenteil bewiesen hat, klingen Ritters Erfahrungen geradezu traumatisch.

Als Ritters Modelkarriere mit 15 begann, war sie leider noch mehr Mobbing in der High School ausgesetzt. Sie sagte Playboy , 'Ich wurde immer gehänselt. Als ich Model wurde, wurde es noch schlimmer, weil die Mädchen gemeiner wurden – „Oh mein Gott, ich kann nicht glauben, dass sie ein Model ist. Sie ist nicht einmal hübsch.' Auf einer Pyjamaparty haben sie ihre Nacht auf Tonband aufgenommen, und es ging darum, dass ich verprügelt wurde. Und das waren einige meiner besten Freunde!' Ritter erklärte auch, dass ihr auffälliges Aussehen manchmal immer noch ein Problem ist, und sagte: „Ich bin eine Zeichentrickfigur. Ich habe schwarzen Pony. Ich kann mich nicht verstecken. Die Leute sind meistens respektvoll und freundlich. Aber um ein Uhr morgens in Vegas, wenn alle erschöpft sind und dich anschreien, wünschst du dir, du könntest einfach verschwinden, und das kannst du nicht.'

Sie war eine Statistin in Mona Lisa Smile

Kolumbien Bilder

Eine von Ritters frühesten Rollen war im Film Mona Lisa Lächeln . Der Film, der im Dezember 2003 veröffentlicht wurde, zeigte eine Reihe von Hollywood-Talenten, darunter Julia Roberts, Maggie Gyllenhaal, Julia Stiles, Ginnifer Goodwin, Topher Grace und Kirsten Dunst. Ritter spielte einen Kunstgeschichte-Studenten und könnte sein in Szenen entdeckt neben ihren berühmten Co-Stars. Im Januar 2006 feierte Ritter ihre Rolle im Film auf Twitter , schreibend: 'Baby Krysten! Mona Lisa Lächeln — das war vor 12 Jahren und ich hatte EINE LINIE! Träume große Kinder!!!'

Im Laufe ihrer Karriere wurden Ritter mehrere Rollen als Kumpel, beste Freundin und böses Mädchen angeboten Filme wie 2008 Was in Vegas passiert mit Cameron Diaz, 2009 Geständnisse eines Shopaholic neben Isla Fisher und 2010 Sie ist nicht in meiner Liga . Sie auch spielte Gina die Gote in 27 Kleider , porträtiert eine der Frauen, deren Hochzeiten Katherine Heigl Brautjungfer war. Ihre harte Arbeit hat sich schließlich ausgezahlt, und Ritter fing an, Hauptrollen zu komponieren , aber die kleineren Rollen, die sie in romantischen Komödien hatte, waren zweifellos ein wichtiger Schritt in ihrer Karriere.

Sie war fast in einem Gossip Girl-Spin-off

Die CW

Hardcore Klatschtante Fans haben wahrscheinlich die seltsame Episode der zweiten Staffel nicht vergessen, die die Zuschauer in die Vergangenheit versetzte und den Teenagerjahren von Serena van der Woodsens Mutter folgte, die als Lily Rhodes geboren wurde. In dieser Episode – genannt ' Tal Mädchen ' – Krysten Ritter spielte eine jüngere Version von Lilys Schwester Carol Rhodes, die an der Seite von Brittany Snow agierte, wie berichtet von Der Hollywood-Reporter . Aber 'Valley Girls' war nicht nur eine alte Episode des beliebten Teenie-Dramas – es diente auch als Hintertürpilot für einen in Los Angeles ansässigen Klatschtante ausgründen.

In einem Interview 2009 mit Der Hollywood-Reporter , verriet der Schöpfer der Show, Josh Schwarz, warum er das Spin-off in den 80er Jahren inszenieren wollte: „Ich erinnere mich sehr lebhaft an meine Kindheit. Die 'Lily'-Ausgründung ist in '83, also war ich damals noch ziemlich jung. Aber es ist nur eine Zeit, die mich sehr beeindruckt hat.' Leider war das Spin-off bei The CW nicht grün (via Termin ), also Ritters Zeit in der Welt von Klatschtante wurde ein jähes Ende genommen.

Sie hat sich im Fernsehen einen Namen gemacht

Getty Images

Trotz ihrer Rolle in der Klatschtante Backdoor-Pilotin, die nirgendwo hinführte, Krysten Ritter hat sich durch ihr Spiel einen Namen gemacht mehrere unvergessliche TV-Rollen . Der berühmteste Teil, der sie wirklich bekannt gemacht hat, war wahrscheinlich, als sie Jane Margolis spielte, Jesse Pinkmans unruhige und unglückselige Freundin in Breaking Bads zweite Staffel im Jahr 2009. Im Jahr 2014 enthüllte Ritter zu HuffPost Live dass sie weiter zuschaute Wandlung zum Bösen selbst nachdem sie die Show verlassen hatte und sie dem AMC-Blog erzählte, dass ihre verheerende Rolle als Jane „so viel realer war als die romantischen Komödien“, die sie zuvor gedreht hatte.

Ritter hatte auch denkwürdige Bögen auf Gilmore Girls und Veronika Mars , und sie kehrte sogar für den Film von 2014 zurück. Später die Hauptrolle in Marvels Jessica Jones war ein großer Karrieregewinn für Ritter, und es führte auch dazu, dass sie in Marvels gecastet wurde Die Verteidiger . Während Jessica Jones war letztendlich abgesagt , zusammen mit anderen Marvel-Shows auf Netflix (via Forbes ), war es unbestreitbar ein wichtiger Moment in Ritters kleiner Bildschirmkarriere.

Ein weiterer großer Fernsehauftritt, den sie hatte? Chloe spielen auf Vertrauen Sie nicht dem B**** in Apartment 23 in 2012.

Sie hatte Dawson's Creek noch nie gesehen, bevor sie mit James Van Der Beek zusammengearbeitet hatte

Getty Images

Als Krysten Ritter die Hauptrolle in der Show spielte Vertrauen Sie nicht dem B**** in Apartment 23 , was war in der zweiten Staffel abgesagt , sie hatte ein schreckliches Geheimnis. Obwohl er an der Seite des Schauspielers James Van Der Beek gecastet wurde, der in der Show eine verschönerte Version seiner selbst spielte, wurde der Wandlung zum Bösen Star hatte noch nie eine Folge seiner berühmten Serie gesehen Dawsons Creek . In der klassischen The WB-Show spielte Van Der Beek den ewig düsteren Teenager Dawson Leery. Und Vertraue nicht dem B**** würde oft urkomisch Riff-Off von Van Der Beeks ikonischer TV-Rolle . Wir stellen uns vor, dass wir nicht viel darüber wissen Dawsons Creek hätte sich am Set als unangenehm erweisen können.

'Ich bin die einzige Person auf der ganzen Welt, die noch nie [gesehen] Dawsons Creek ', gab sie zu Zugang zu Hollywood Live im Mai 2012. In Bezug auf ihren Mangel an Dawsons Wissen, erklärte Ritter: „Ich war wie 15, als diese Show lief. Ich war damit beschäftigt, in meine eigenen Schwierigkeiten zu geraten.' Nun, das ist gar nicht so schwer zu glauben, wenn man bedenkt ihre Geschichten über ihren Freund 'Demon. '

Nenn sie einfach Krysten Knitter

Instagram

Krysten Ritters Instagram Konto ist ein Beweis für eines ihrer Lieblingshobbys: Stricken . Die Schauspielerin erzählte Frauengesundheit im Oktober 2017: „Mein Gramm hat mir das Stricken beigebracht, als ich klein war, und dann stieß ich auf meine alten Strickwerkzeuge, als ich meine Schränke nach [ Jessica Jones ] Staffel eins, und bin gleich wieder dabei gewesen.' Sie gab zu: „Wenn ich einen Moment am Set habe oder jederzeit, mache ich das. Ich liebe es, die Wiederholung. Die Leute nennen es den Secret Keeper, weil es eine Meditation ist; es entspannt deinen Geist. Nachdem ich eine Weile gestrickt habe, fühle ich mich, als wäre ich gerade von einem Nickerchen aufgewacht.“ Sie hat sogar für den Late-Night-Moderator Conan O'Brien eine Mütze gestrickt und präsentierte es ihm in seiner Talkshow. Was für ein Gast!

Sprechen mit Verweben Im Oktober 2017 erklärte Ritter ihre Liebe zum Stricken und gab zu, dass sie „das Erfolgserlebnis“ mag, das sie nach Abschluss eines Projekts verspürt. Sie bemerkte auch, dass es sie gleichzeitig 'entspannt und energetisiert' und behauptete, dass die Aktivität 'irgendwie Superkräfte verleiht'. Sie teilte auch mit: „Ich finde, dass die Leute immer kommentieren, wie schnell ich bin. Ich stricke ziemlich schnell. Und ich habe auch viele andere Leute dazu gebracht!' Und sie ist großzügig mit ihren Talenten, wie sie sagte Verweben , 'Jeder möchte, dass ich ihnen etwas stricke, und ehrliche Geschenke für Menschen zu machen, ist mein Lieblingsteil.'

Sie ist Roman- und Drehbuchautorin

Instagram

Wenn Sie dachten, dass Ritters größte Errungenschaften Modeln und Schauspielern waren, dann ist es an der Zeit, noch einmal darüber nachzudenken. Die Schauspielerin veröffentlichte ihren Debütroman, Lagerfeuer , im Jahr 2017, die der Autor von Exfreundin , Gillian Flynn, genannt 'ein phänomenales, eindringliches Debüt', so der Beamte Penguin Random House-Website . Wöchentliche Unterhaltung nannte das Buch „ein vielversprechendes literarisches Debüt“ und beschrieb es als „eine spannende, psychologisch packende Geschichte“. Von ihrer Entscheidung, einen Roman zu schreiben, erzählte Ritter Sie 'Ursprünglich dachte ich, dass diese Idee eine großartige Fernsehserie sein würde. Dann wurde mir klar, dass sich diese Idee als Buch eignen könnte.' Und Ritter könnte in Zukunft weitere Bücher veröffentlichen. Als TV-Moderatorin Conan O'Brien sie fragte in einem Interview im März 2018 Wenn sie noch einen Roman schreiben würde, antwortete Ritter: „Ich hoffe es! Ich habe es geliebt, es zu tun. Ich habe den Prozess geliebt.'

Die Schauspielerin auch Mitgeschrieben und spielte 2011 die Hauptrolle L!Fe passiert, neben Kate Bosworth und Rachel Bilson. Von ihrer Karriere als Drehbuchautor erzählte Ritter ComingSoon.net im Oktober 2012: 'Ich arbeite an diesem neuen Drehbuch, das etwas dunkler ist als L!Fe passiert und dann habe ich einen Piloten, den ich mit einem Freund geschrieben habe, den wir gerade verkauft haben. Es geht nur um die Entwicklung und den frühen Einstieg.'

Sie verwendet Vision Boards, um konzentriert zu bleiben

Getty Images

Wenn es darum geht, organisiert zu bleiben, sagte Ritter Ocean Drive Magazin im Jahr 2014: 'Ich habe zu jeder Zeit ein riesiges [Vision Board] mit Projekten, an denen ich arbeite und in der Entwicklung.' Zu den anderen Dingen, die sie auf ihren Vision Boards zeigt, verriet Ritter: „Ich habe auch eine Notiz für mich, mehr Wohltätigkeitsarbeit zu leisten. Ich möchte neben der Entwicklung von TV-Shows und der Schauspielerei auch gute Dinge tun.' Sie stellte fest, dass sie 'ein großes Leben haben möchte', teilte sie mit, 'ich habe auch Bilder von meinen Freundinnen darauf. Für mich sind die Dinge, die im Leben am wichtigsten sind, sich gut zu fühlen, wichtige Beziehungen und tiefe, bedeutungsvolle Freundschaften zu haben, nach der Arbeit zu gehen, die ich liebe, und eine Arbeit zu schaffen, die ich liebe.“

Offensichtlich geht die Schauspielerin und Romanautorin mit ihrer Zeit äußerst produktiv, was sie erklärte ComingSoon.net , sagte: 'Ich bin ziemlich gut im Zeitmanagement.' Sie muss es sein, um alles zu erledigen, woran sie arbeitet. Wir würden gerne ein paar Tipps hören, Krysten!

Es gibt nichts, was sie nicht tun kann

Getty Images

Wenn sie nicht gerade Filme und Fernsehsendungen dreht oder Romane und Drehbücher schreibt, verbringt Krysten Ritter viel Zeit mit Musik. 2014 sprach Ritter mit Ocean Drive über die Musik, an der sie zu der Zeit arbeitete, und nannte sie 'niedlich und dunkel und mädchenhaft'. Die Schauspielerin beschrieb Musik als ihr Heiligtum und sagte: 'Ich bin am glücklichsten, wenn ich Gitarre spiele und schreibe und mich auf diese kreative Weise ausdrücke.' Sie fügte hinzu: 'Für mich ist es eine großartige Entgiftung vom Trubel Hollywoods.' 2012 veröffentlichte sie ihr Debütalbum unter dem Namen Ex vivian .

Auch ihr Freund, der Frontmann von War on Drugs, Adam Granduciel, fördert Ritters Musikalität. Sie sagte Ocean Drive , 'Er ist unglaublich unterstützend und ermutigend.' Sie bemerkte: „Wir haben gestern ein bisschen zusammen Gitarre gespielt, bevor er auf Tour ging. Er hat mir eine Tonleiter beigebracht, die ich ein wenig üben und versuchen werde, ihn umzuhauen, wenn er zurückkommt.' Als Musikerin, Schauspielerin, Model, Romanautorin, Drehbuchautorin und Direktor , Ritters Karriere wird immer beeindruckender, und wir könnten nicht gespannter sein, was sie als nächstes macht.

Wie Krysten Ritter ihren Anfang machte, nachdem sie in der Mall entdeckt wurde

Shutterstock

Krysten Ritter hat bisher eine lange und breitgefächerte Karriere hinter sich und arbeitete sich von kleinen Rollen in 'Law & Order' zu wiederkehrenden Rollen in 'Veronica Mars', 'Gilmore Girls' und 'Breaking Bad' bis schließlich auf Die talentierte Spielerin erhielt ihre eigene Hauptrolle im Marvel-Megahit „Jessica Jones“ (via IMDb ). Die gebürtige Pennsylvaniaerin ist gleichermaßen versiert in Comedy, Action und Drama und hat einen einzigartigen Look, der bedeutet, dass Ritter, obwohl sie nicht in Rollen verschwindet, immer auffällt.

Es scheint, als ob die produktive Schauspielerin, die nach dem Erfolg von 'Jessica Jones' ihre eigenen Sachen zum Schreiben, Regieführen und Produzieren begann, immer für Hollywood bestimmt war. Es mag Sie jedoch überraschen zu erfahren, dass Ritter ihren großen Durchbruch bei einem Vorsprechen oder nachdem sie jahrelang auf der Couch von jemandem gelebt hat, nicht hatte. Wie alle großen Hollywood-Märchengeschichten wurde sie aus der Dunkelheit gerissen und als jemand gekennzeichnet, der erforderlich von der Welt gesehen werden. Wie wir jetzt wissen, war Ritter absolut diese Person.

Krysten Ritter sollte immer ein Star sein

Rachel Murray/Getty Images

Krysten Ritter war ein erfolgreiches Model, bevor sie zum Titel 'B**** in Apartment 23' wurde. Wie Zeitenführer stellt fest, dass sie von einem „Agenten in der Wyoming Valley Mall entdeckt und bald bei Elite Model Management und dann bei Wilhelmina Models unter Vertrag genommen wurde“. Nachdem sie in den Kleinstädten Benton und Shickshinny aufgewachsen war und das Farmleben genossen hatte, war der Umzug nach New York City ein großer Kulturschock, aber Ritter wusste, dass sie dort hingehörte. 'Ich hatte nie Angst, aber jetzt schaue ich zurück und denke: 'Ich hatte einige ernsthafte Bälle, um das zu tun.' Ich bin mit einem Koffer nach New York gezogen. Es war mir egal. Ich wollte es herausfinden“, erinnert sie sich.

Nachdem sie mehrere Jahre als Model gearbeitet hatte, veränderte ein Vorsprechen für einen Werbespot von Dr. Pepper im Jahr 1999 alles, als Ritter erkannte, dass sie sich kreativ ausdrücken konnte, indem sie sprach, anstatt nur 'die Klappe zu halten und dünn zu sein'. Die angehende Schauspielerin liebte es, den ganzen Raum zum Lachen zu bringen und bemühte sich, diesem Gefühl zu folgen, wohin es auch führte. Die frühen 2000er Jahre waren mit kommerziellen Rollen gefüllt, bevor Ritter 2003 ihr Filmdebüt in dem Film 'Mona Lisa Smile' mit großen Namen wie Julia Stiles, Kirsten Dunst und Julia Roberts gab (via IMDb ). „Veronica Mars“ folgte nur wenige Jahre später und ist seitdem nicht mehr wegzudenken.

Wie Ritter sagte Sie Als sie in NYC landete, wusste sie sofort, dass Unterhaltung für sie war.

Wer ist John Ritters Frau Amy Yasbeck?

HOLLYWOOD-Star John Ritter war vier Jahre lang mit der Schauspielerin Amy Yasbeck verheiratet.

Das Paar lernte sich zum ersten Mal im Haus von Regisseur Dennis Dugan während einer Lesung ihres Films Problem Child von 1990 kennen.

2

John Ritter und Amy Yasbeck heirateten 1999Bildnachweis: Getty

Wer ist John Ritters Frau Amy Yasbeck?

Amy Yasbeck ist eine US-amerikanische Schauspielerin, die vor allem für ihre Rolle als Casey Chappel Davenport in der Sitcom Wings bekannt ist.

Sie spielte auch die Rolle der Meerjungfrau Madison im Fernsehfilm Splash, Too.

Yasbeck hat seitdem in verschiedenen TV-Shows und Filmen wie Pretty Woman, The Mask, Problem Child I und II und Robin Hood: Men in Tights mitgespielt.

Die Schauspielerin spielte auch in der Seifenoper Days of Our Lives als Olivia Reed und nahm an der syndizierten Version von Are You Smarter than a 5th Grader? zurück im Jahr 2010.

2

Yasbeck ist vor allem für ihre Rolle als Casey Chappel Davenport in der Sitcom Wings bekanntBildnachweis: Getty

Wann hat John Ritter Amy Yasbeck geheiratet?

Ritter und Yasbeck haben im September 1999 im Murphy Theatre in Wilmington, Ohio, den Bund fürs Leben geschlossen.

Sie hatten zusammen in verschiedenen Rollen mitgespielt und spielten sogar ihren entfremdeten Ehemann in der Sitcom Wings.

Ein Jahr bevor sie den Bund fürs Leben geschlossen hatten, hatten Yasbeck und Ritter ein gemeinsames Kind, Noah.

Entsprechend Schwer , Noah ist transgendered und hieß ursprünglich Stella vor seinem Übergang.

Was ist mit John Ritter passiert?

Yasbeck wurde 2003 verwitwet, nachdem Ritter eine Aortendissektion im Herzen vor allem aufgrund eines nicht diagnostizierten angeborenen Defekts erlitten hatte.

Ritter war während der Proben für 8 einfache Regeln für das Dating mit meiner Teenager-Tochter ins Koma gefallen und wurde von Sanitätern ins Krankenhaus eingeliefert.

Er starb in derselben Nacht, nur sechs Tage vor seinem 55. Geburtstag.

Yasbeck reichte eine Klage wegen unrechtmäßigen Todes gegen das Providence Saint Joseph Medical Center und die Ärzte ein, die ihn behandelten, und behaupteten, sie hätten Ritters Zustand falsch diagnostiziert.

Die Klage wurde schließlich außergerichtlich für 9,4 Millionen US-Dollar beigelegt.

Wann wird ABC Superstar: John Ritter ausstrahlen?

Am Mittwoch, den 25. August 2021, um 22 Uhr ET wird ABC eine Sonderserie zu Ehren von Prominenten ausstrahlen, die die amerikanische Kultur geprägt haben.

Ritters Leben und Karriere wird in der Show unter Prominenten wie Kobe Bryant und Whitney Houston vorgestellt.

Seine Folge wird Interviews mit Ritters Familie und einigen seiner Kollegen enthalten.

Das Special wird auch auf Hulu für diejenigen mit einem bezahlten Abonnement ausgestrahlt.