Haupt Unterhaltung, Musik, Fernsehen Justin Bieber spricht mit Ellen DeGeneres über Ehe, Drogen und Musik

Justin Bieber spricht mit Ellen DeGeneres über Ehe, Drogen und Musik

Die Ellen DeGeneres-Show ist die erste Adresse für Prominente, die etwas von ihrer Brust bekommen wollen. Justin Bieber war kürzlich in der Show. Hier ist, was er über seine Ehe, Drogen und seine Musik sagte.

Justin Bieber und Ellen DeGeneres | Laura Cavanaugh/FilmMagic



Warum Justin Bieber Angst vor Bindung hatte

Yahoo! Entertainment berichtet, Bieber erzählte DeGeneres, dass er Hailey Beiber einen Antrag gemacht hat. Ich war extrem nervös. In der Vergangenheit haben wir darüber gesprochen, dass ich die Frage gestellt habe, und ich hatte das Gefühl, dass sie ja sagen würde, also war ich nicht wirklich nervös, … ja zu sagen.

Bieber fuhr fort Aber ich glaube, ich war nervöser: Werde ich diese Verpflichtung eingehen? Bin ich als Mann in der Lage, diese Verpflichtung einzugehen und das zu ehren, was ich sage?

Justin Bieber und Ellen DeGeneres | Lars Niki/Corbis über Getty Images



Bieber erläuterte: Denn das ist eine ernsthafte Verpflichtung, wenn Sie sagen, dass Sie jemanden zum Guten oder zum Schlechten lieben und treu sein werden. Das ist riesig. Kann ich das? Also ich glaube, damit habe ich wirklich gekämpft.

Bieber entschied sich schließlich, Ehemann zu sein. Das habe ich mir schon immer gewünscht. Ich werde einfach diese Frau wählen und es einfach tun.

Beiber ist froh, dass es geklappt hat, denn sie ist eine erstaunliche, erstaunliche, erstaunliche Person. Sie ist es wirklich. Sie ist super kostbar. Ich genieße es, mein Leben mit ihr zu verbringen.



Wie Justin Bieber über die Drogensucht und die Angst, neue Musik zu machen, hinweggewachsen ist

Justin Bieber und Ellen DeGeneres | Kevin Mazur/WireImage

Bieber sprach auch über seinen Drogenkonsum. Ich verstehe nicht, wie ich… mir die richtigen Nährstoffe geben soll, die ich brauche und all das Zeug, weil ich ein Kind bin. Und den ganzen Rest mache ich auch: Erwachsen werden, mit Drogen experimentieren und all diese Dinge tun, und so war mir einfach nicht klar, wie verrückt der Tribut von meinem Körper sein würde. Es war viel.

Es ist schon eine Weile her, dass Bieber ein neues Album veröffentlicht hat. Entsprechend E Nachrichten , erklärte er warum. Ich glaube, ich hatte aus irgendeinem Grund solche Angst. Ich denke, wir alle sind als Menschen in diesem, wissen Sie, Ort der Angst gefangen. Wissen Sie, mit allem, womit wir es zu tun haben, haben wir es alle in gewissem Maße mit Angst zu tun. Und an diesem Punkt in meinem Leben kämpfte ich nur innerlich gegen viele Dinge.



Und so hatte ich einfach Angst. Ich hatte Angst vor dem, was die Leute dachten. Ich hatte Angst vor, weißt du: „Kann ich das noch einmal machen?“ Ich kämpfte nur mit dieser inneren Angst… An diesem Punkt, als ich die Entscheidung traf, einfach dorthin zu gehen und es zu tun, war das nur wie: „Okay“. , Ich bin bereit, diese Sache jetzt zu tun.'

Worum geht es in seiner neuen Single?

Justin Bieber ist dabei Die Ellen DeGeneres-Show | Laura Cavanaugh/FilmMagic

Entsprechend Plakat , die Dinge wurden auch ein wenig riskant. DeGeneres fragte Bieber nach der Bedeutung seiner Single Yummy. Mein Sexualleben. Ja, ich meine, es ist, was es ist, oder? Ich bin jetzt verheiratet... Wird es hier drinnen heiß?



Das dachte ich mir, sagte DeGeneres und bezog sich auf den Text des Liedes über das Einrollen von Zehen. Ja, es ist, was es ist, oder? Ich bin verheiratet, weißt du, also? Diese Mischung aus Promi-Geständnissen und unbeschwertem Geplänkel ist genau das, was die Fans von DeGeneres an ihrer Show genießen.

Siehe auch: Justin Biebers Weihnachtsgeschenk an seine Fans ist ein intimes Bild von ihm und Hailey Bieber

Der Produzent der Ellen-Show, Jonathan Norman, pflegte den Arbeiter, überschüttete ihn mit Geschenken, bevor er Oralsex versuchte: Bericht

Neue Berichte besagen, dass Kollegen des Ex-Mitarbeiters behaupteten, der ausführende Produzent habe ihn zu Konzerten mitgenommen und ihm verschiedene Vergünstigungen gegeben

Ellen DeGeneres, Jonathan Norman (Getty Images)

Stunden nachdem sich Ellen DeGeneres in einem offenen Brief nach Vorwürfen über giftige Arbeitsbedingungen in ihrer Show bei den Mitarbeitern entschuldigt hatte, veröffentlichte Buzzfeed einen ausführlichen Bericht, in dem mehreren Produzenten und Showrunnern der Talkshow sexuelles Fehlverhalten vorgeworfen wurde. Einer der Namen auf der Liste war der Co-Executive Producer der Show, Jonathan Norman.

Dem Bericht zufolge soll Norman einen ehemaligen Angestellten sexuell „gepflegt“ haben, indem er ihn zu Konzerten mitgenommen und ihm mehrere Geschenke und Vergünstigungen gegeben hat, bevor er versucht hat, Oralverkehr mit ihm durchzuführen. Nach Angaben von drei ehemaligen Mitarbeitern der 36, die mit der Verkaufsstelle sprachen, hatte das unbekannte Opfer, das ihr ehemaliger Kollege war, ihnen den Vorfall unmittelbar nach dem Ereignis gemeldet.

'Wir sind junge Leute, die unsere Karrieren gestaltet haben und leider bei einigen unserer ersten Jobs nach dem College einem giftigen Arbeitsumfeld ausgesetzt waren', sagte einer der ehemaligen Mitarbeiter. 'Und einige von uns wurden sexuell belästigt und das hat unsere Karriere in unserem ersten Jahr nach der Schule geprägt.'

Obwohl DeGeneres keine Namen annahm, deutete sie in ihrem Entschuldigungsschreiben an, dass hochrangige Führungskräfte wegen Vorwürfen entlassen würden, dass sie ein giftiges Arbeitsumfeld hätten. Sie sagte, dass sie die Gesamtverantwortung für die früheren Vorwürfe von Mobbing, Rassismus, verbalen Beschimpfungen und anderen Formen der Einschüchterung übernommen habe, denen Mitarbeiter in ihrer Show vorwarfen, und fügte hinzu, dass bestimmte Schritte unternommen würden, um sicherzustellen, dass die Probleme behoben werden.

(Getty Images)

'Da wir exponentiell gewachsen sind, konnte ich nicht den Überblick behalten und mich darauf verlassen, dass andere ihre Arbeit erledigen, da sie wussten, dass ich sie erledigen wollte', schrieb DeGeneres. 'Eindeutig nicht. Das wird sich jetzt ändern und ich setze mich dafür ein, dass so etwas nicht noch einmal passiert.“

Warner Bros veröffentlichte am 30. Juli eine Erklärung gegenüber BuzzFeed News, in der es heißt, man hoffe, die Gültigkeit und das Ausmaß der öffentlich gemeldeten Anschuldigungen zu bestimmen und die ganze Bandbreite der Alltagskultur der Show zu verstehen. Sowohl Warner Bros als auch Ellen war es wichtig, dass so viele Leute wie möglich an der Sendung zu hören waren. 'The Ellen DeGeneres Show' ist und war schon immer ein Ort, der der Welt Positives bringt. Und obwohl nicht alle Anschuldigungen bestätigt wurden, sind wir enttäuscht, dass die primären Ergebnisse der Untersuchung auf einige Mängel im Zusammenhang mit dem täglichen Management der Show hinweisen. Wir haben mehrere personelle Veränderungen sowie geeignete Maßnahmen zur Bewältigung der angesprochenen Probleme identifiziert und unternehmen erste Schritte zu deren Umsetzung.'

Führungskräfte des Produzenten Telepictures und des Distributors Warner Bros Television schickten letzte Woche ein Memo an die Mitarbeiter, in dem sie sagten, sie hätten die Employee Relations Group des WBTV-Inhabers WarnerMedia und eine Drittfirma beauftragt, die Anschuldigungen von Arbeitsplatzproblemen zu untersuchen, nachdem die angeblich schlechten Bedingungen bei der Show waren ausgesetzt. Im April beleuchtete eine Variety-Geschichte die Behandlung von Besatzungsmitgliedern während der Coronavirus-Sperrung und Mitte Juli beleuchtete der umfassende Bericht von BuzzFeed den grassierenden Rassismus und die Einschüchterung in der Show. Berichten zufolge stammte das Memo aus den Schreibtischen von Telepictures Executive Vice President Donna Redier Linsk und WBTV Vice President of Human Resources Donna Hancock Ehemann. Inzwischen ist auch ein externer Berater involviert, dessen Name aber noch nicht klar ist.

Wenn Sie Neuigkeiten oder eine interessante Geschichte für uns haben, wenden Sie sich bitte an (323) 421-7514

Wir wissen endlich, wer Ellen DeGeneres durch ihre eigene Talkshow ersetzen wird

Frazer Harrison/Getty Images

Die Fans waren schockiert, wenn auch nicht ganz überrascht, als die langjährige Talkshow-Moderatorin Ellen DeGeneres ankündigte, dass die kommende 19. Staffel von 'The Ellen DeGeneres Show' ihre letzte sein würde. Angesichts der anhaltenden Vorwürfe eines giftigen Arbeitsplatzes durch aktuelle und ehemalige Mitarbeiter wurde erwartet, dass sie schließlich von der langjährigen Show zurücktreten würde, die 2003 erstmals ausgestrahlt wurde (via IMDb ). Die Zuschauer hatten jedoch nicht damit gerechnet, dass die Tages-Talkshow so schnell enden würde. 'Es ist traurig, dass die Show so endet, aber Ellen scheint zuversichtlich zu sein, die richtige Entscheidung getroffen zu haben', sagte ein Insider Personen . 'Nach den Anschuldigungen über giftige Arbeitsplätze war die Frage eher, wann [die Show] enden wird und nicht, ob sie enden wird.'

DeGeneres sprach ihren Ausstieg in einem Interview mit an Der Hollywood-Reporter , sagte der Verkaufsstelle: 'Wenn Sie ein kreativer Mensch sind, müssen Sie ständig herausgefordert werden – und so großartig diese Show auch ist und so viel Spaß sie auch macht, sie ist einfach keine Herausforderung mehr.'

Da DeGeneres 2022 ihre eigene Talkshow verlässt, haben die Leute überall darüber spekuliert, wer die Leitung übernehmen wird, sobald sie das Tagesfernsehen endgültig verlässt, und während Namen wie Tiffany Haddish und Reese Witherspoon in letzter Zeit herumgeworfen wurden (via Der Wächter ) wissen wir nun, welcher A-Lister Ellen ab 2022 ersetzen wird.

Kelly Clarkson wird 2022 Ellen DeGeneres ersetzen

Amy Sussman/bbma2020/Getty Images

Kelly Clarkson , die derzeit ihre eigene äußerst erfolgreiche Talkshow 'The Kelly Clarkson Show' moderiert, wird Ellen nach Abschluss der 19. Staffel von 'The Ellen DeGeneres Show' den Sendeplatz nehmen. 'Wir freuen uns auf die 19. Staffel von Ellen DeGeneres zusammen mit Kelly Clarkson für ein sicher ein Blockbuster-Jahr', sagte der Präsident von NBCUniversal Local, Valari Staab Der Hollywood-Reporter . 'Bis 2022 wird 'The Kelly Clarkson Show' der Star unserer Unterhaltungsprogramme am Tag und eine Bereicherung für unsere Nachrichtensendungen am frühen Nachmittag sein.'

Tracie Wilson, Executive Vice President der NBCUniversal Syndication Studios, fügte hinzu: „Kelly und unser gesamtes Produktionsteam setzen ihr Herz, ihre Absicht und ihre unglaubliche Leidenschaft ein, um eine Show zu machen, die bei Menschen jeden Alters, jeder Kultur und jedes Hintergrunds Anklang findet. Wir arbeiten an einigen großen Plänen für Staffel 3 und freuen uns darauf, in den kommenden Jahren die wichtigste Show am Tag zu werden.'

Fans konnten ihre Aufregung in den sozialen Medien mit einem Twitter-Benutzer nicht zurückhalten Schreiben , 'Kelly Clarkson ist dafür bekannt, aufrichtig freundlich zu sein. Das sind wunderbare Neuigkeiten.'

Andere hinzugefügt , 'Sie ist wirklich süß und nett zu ihren Gästen. Es ist, was sie verdient.'