Haupt Berühmtheit, Unterhaltung Larsa Pippen spricht über die zukünftige Romanze inmitten der Ehe mit Scottie Pippen

Larsa Pippen spricht über die zukünftige Romanze inmitten der Ehe mit Scottie Pippen

Seit Jahren kursieren Gerüchte, dass Larsa Pippen während ihrer Ehe mit Scottie Pippen eine Affäre mit Future hatte. Die Echte Hausfrauen von Miami Star sprach schließlich in einem Interview im November mehr über diese Behauptungen. Sie behauptete, dass sie und Scottie zu dieser Zeit getrennt waren und dass sie wirklich eine respektable Beziehung zu Future hatte.

(L-R) Larsa Pippen und Zukunft | Amanda Edwards/Getty Images Nordamerika; Kevin Mazur/Getty Images Nordamerika



Eine kurze Zeitleiste der Beziehung zwischen Larsa und Scottie Pippen

Pippen begann irgendwann in den 90er Jahren mit dem NBA-Star auszugehen. Sie heirateten 1997 und bekamen vier Kinder: Scotty Pippen Jr., 20, Preston, 18, Justin, 15, und Sophia, 12 (via Marie Claire ). Die Beziehung dauerte bis Oktober 2016, als Scottie hat die Scheidung eingereicht .

Keiner von ihnen sagte sofort, was die Scheidung verursacht hat, aber TMZ berichtete, dass es durch Pippens gemütliche Beziehung zu Future angeheizt wurde.

Quellen schlugen der Verkaufsstelle vor, dass Pippen und Future nach dem Treffen im August 2016 eine romantische Beziehung eingegangen waren. Vertreter des TV-Stars bestanden jedoch darauf, dass sie eine lockere Beziehung zu Future hatte und dass diese erst begann, nachdem Scottie sie missachtet hatte, indem er angeblich mit einer anderen Frau flirtete Jahr früher.



Scottie Pippen und Larsa Pippen sind im März 2016 in Miami, Florida, zusammen unterwegs | Sergi Alexander/Getty Images für Haute Living

Larsa Pippen hat in einem neuen Interview mehr über die Situation gesprochen

Pippen war an Das Hollywood Raw Podcast, als sie nach ihrer Beziehung zu Future gefragt wurde. Sie erklärte, dass sie sich nach einem Treffen in Miami kennengelernt hatten, bestand jedoch darauf, dass sie und Scottie bereits getrennt waren und getrennt lebten.

Wir lebten ein getrenntes Leben. Ich war in Miami und er in Arkansas und in unserem Haus in Chicago, teilte sie mit.



Auf die Frage, ob Scottie wüsste, dass sie angefangen hat, sich mit anderen Leuten zu treffen, sagte Pippen: Es war definitiv eine respektable Beziehung. Es war nicht… Es war einfach so, als wären wir Freunde und wir brauchten einander in diesem Moment und das war es.

Ich denke, die Leute machen mehr daraus. Ich denke, es ist nur für eine bessere Konversation, wenn die Leute sagen: 'Oh, sie dies, sie das.' So war es nicht. Als würde Scottie nicht einmal bei mir zu Hause wohnen, fuhr sie fort.

Larsa Pippen unterwegs im Oktober 2020 in Los Angeles, Kalifornien | Wil R/Star Max/GC-Bilder



VERBINDUNG: Larsa Pippen enthüllt geheimen Seitensprung mit Tristan Thompson

Aber schließlich versöhnten sie und Scottie sich

Nachdem die Dinge mit Future zusammenbrachen, versuchte Pippen, ihrer Ehe eine weitere Chance zu geben. Uns wöchentlich berichtete im Februar 2017, dass sie und Scottie sich versöhnt hatten, sich aber im folgenden Jahr wieder getrennt hatten.

Pippen reichte im November 2018 die Scheidung ein und sagte in einer Erklärung, die mit . geteilt wurde TMZ dass sie gehofft hatte, dass sie und Scottie in der Lage sein würden, es zum Laufen zu bringen, aber schließlich erkannte, dass es nicht funktionieren würde. Aber trotz allem scheint sie ihm gegenüber keinen bösen Willen zu hegen, und auch über Future hatte sie nur Gutes zu sagen.



Larsa Pippen zeigt Kurven in sexy THONG-Bikini, während Gerüchte kursieren, dass sie bei der Rückkehr von Real Housewives of Miami die Hauptrolle spielen wird

LARSA Pippen wurde gesichtet, wie sie ihre sexy Kurven in einem winzigen Tanga-Bikini zeigte, als sie mit ihrer Tochter Sophia in Miami an den Strand ging.

Es kursieren Gerüchte, dass die ehemalige BFF von Kim Kardashian in den neu aufgelegten Real Housewives of Miami die Hauptrolle spielen wird.

8

Larsa zeigte ihre beneidenswerte Figur in einem winzigen schwarzen BikiniCredit: The Mega Agency

Larsa, 46, die ursprünglich in der Show zu sehen war, als sie 2011 ausgestrahlt wurde, sah sensationell aus, als sie ihren unglaublichen Körper in einem kaum vorhandenen Tanga-Bikini zeigte.

Die Mutter sah Jahre jünger aus als sie selbst und zog sich ein kariertes Oversize-Shirt über die Schultern, während sie ihr langes Haar zu einem hohen Pferdeschwanz trug.

Letztes Jahr kündigte Executive Producer Andy Cohen die Rückkehr des Miami-Franchise an, nachdem er fast 10 Jahre lang nicht auf Sendung war.

8

Larsa ist in Miami an den Strand gegangenCredit: The Mega Agency

8

Fans spekulieren, ob Larsa Teil der Besetzung der neu gestarteten Serie von Real Housewives of Miami sein wirdCredit: The Mega Agency

8

Die 46-Jährige sah in ihrem Bikini unglaublich ausCredit: The Mega Agency

8

Irgendwann blies der Wind ihr Hemd auf und zeigte ihren pfirsichfarbenen HinternCredit: The Mega Agency

Seit der Enthüllung spekulieren Fans, ob OG-Darsteller Larsa auf der Liste der neuen Darsteller stehen würde.

Larsa ist dank ihrer hochkarätigen Auseinandersetzungen mit dem Kardashian / Jenner-Clan und ihrem neuen Freund-Basketballspieler Malik Beasley in der Öffentlichkeit geblieben.

Nur wenige Wochen nachdem Fotos von Larsa und Malik online durchgesickert waren, reichte seine Frau Montana Yao die Scheidung ein.

8

Larsa war eines der OG-Mitglieder von RHOMBildnachweis: Getty Images – Getty

8

Der Reality-Star war der ehemalige BFF der KardashiansBildnachweis: Getty - Mitwirkender

8

Die Mutter hat ein Interview über ihren Streit mit Kim und der Familie geführtCredit: Siehe Bildunterschrift

Der Skandal ereignete sich, nachdem Larsa im Podcast The Hollywood Raw über ihren Streit mit den Kardashians gesprochen hatte.

Während des Interviews enthüllte Larsa ihre vergangene romantische Affäre mit Khloes Baby-Daddy Tristan Thompson, mit dem sie angeblich zusammen war, als sie ihn und Khloé vorstellte.

Der Reality-Star warf auch Kims entfremdetem Ehemann Kanye West vor, ihre Freunde einer „Gehirnwäsche“ unterzogen und sie gegen sie aufgewendet zu haben.