Haupt Entertainment ‘Little House’ Miss Beadle-Schauspielerin Charlotte Stewart verbrachte die Nacht mit diesem ‘SNL’-Star – der sie am nächsten Tag umhauen musste

‘Little House’ Miss Beadle-Schauspielerin Charlotte Stewart verbrachte die Nacht mit diesem ‘SNL’-Star – der sie am nächsten Tag umhauen musste

Charlotte Stewart von Kleines Haus in der Prärie porträtierte die gesunde Schullehrerin Eva Beadle für die ersten vier Staffeln der Show. Stewart war in den 60er und 70er Jahren ein aufstrebender Schauspieler und rieb sich unterwegs mit einigen aufstrebenden Stars die Ellbogen.

In ihren Memoiren beschrieb sie eine zufällige Begegnung mit dieser Comedy-Legende aus Samstagabend Live das nahm eine sehr kurze Wendung in Richtung Romantik.



Charlotte Stewart von „Little House on the Prairie“ | NBCU-Fotobank

Charlotte Stewart traf die zukünftige 'SNL'-Legende

Stewart lebte ein aktives soziales Leben an der Westküste, während er versuchte, ins Showgeschäft einzusteigen, und hatte eine enge Freundin, Jeanne, die an einer TV-Comedy-Show namens . arbeitete TVTV. Eines Tages stellte Jeanne Stewart einem Mitglied der Besetzung vor.

Sie arbeitete mit einer Reihe großartiger junger komödiantischer Schauspieler in der Show zusammen, darunter ein Typ namens Bill, erinnerte sich Stewart in ihrem Buch Little House in den Hollywood Hills: Ein Leitfaden für schlechte Mädchen, um Miss Beadle, Mary X und ich zu werden . Leider dauerte die Show nur kurze Zeit. … Bill kehrte schließlich nach New York zurück, um eine Rolle in einer Fernsehsendung zu spielen, die er bekommen hatte.



Stewart wusste nicht, dass Bill seinen Anfang mit der legendären Sketch-Show machte Samstagabend Live , und ist jetzt der Welt als Bill Murray bekannt. Er kam ein paar Monate nach diesem ersten Treffen zurück, um mit Jeanne und Stewart abzuhängen. Stewart traf einen beliebten Club und war beeindruckt, dass Murray die lange Schlange umgehen und sie leicht erreichen konnte. Die Kleines Haus star und Murray verstanden sich am Ende und ließen Jeanne im Staub zurück.

VERBINDUNG: 'Little House on the Prairie': Melissa Sue Anderson sagte, Michael Landon 'war nicht über' bestimmte Möglichkeiten, die Bewertungen aufrechtzuerhalten

Wir drei hatten eine tolle Zeit und am Ende der Nacht beschloss Bill, mit mir nach Hause zu gehen, erklärte Stewart. Eher als Jeanne. Ich konnte sehen, dass sie darüber verärgert und verletzt war; Ich dachte nicht, dass es eine große Sache ist.



Bill Murray gab „Little House“-Alaun die kalte Schulter

Stewart fühlte sich von Murrays ausgefallenem Stil angezogen und die beiden schmiedeten Pläne, sich am nächsten Tag bei einem Fußballspiel zu treffen. Als sie ankam, warf Murray ihr kaum einen Blick zu.

Ich mochte Bill, kommentierte sie. Er war konventionell nicht gutaussehend, aber er war sehr lustig, sehr klug und auf eine ganz eigene Art sexy. … Als ich jedoch zum Spiel kam, war es, als würde ich nicht existieren.

Mit einem wieder entfachten Interesse an Jeanne behielt Murray die Kleines Haus Stern auf den Outs. Dies führte zu einer weiteren Kluft zwischen Stewart und Jeanne.



Bill und Jeanne hingen zusammen am Spielfeldrand herum und redeten und lachten, hatten eine schöne alte Zeit, erinnerte sich Stewart. Ich konnte sehen, dass Jeanne immer noch sauer auf mich war und sie weder in meine Richtung schaute noch mit mir sprach. Und Bill hat mir die Uhrzeit nicht gegeben. Es war, als hätte er mich noch nie in seinem Leben gesehen. Ich war zerquetscht. Und jetzt war ich sauer auf Jeanne.

Selbst Bill Murray ist es nicht wert, darum zu kämpfen

Stewart und Jeanne hatten eine lange Freundschaftsgeschichte und wohnten sogar einmal zusammen. Sie hatten sich noch nie zuvor über einen Mann gestritten, also Kleines Haus Alaun beschloss, einen Waffenstillstand auszurufen.

Das zornige Schweigen zwischen uns dauerte ungefähr drei Wochen, schrieb Stewart. Was einfach nur dumm war. Schließlich sah ich Jeanne auf einer Party und dachte: „Das muss ein Ende haben.“ Ich ging zu ihr und umarmte sie.



Die beiden Freunde umarmten sich, vergossen ein paar Tränen und nahmen ihre Freundschaft wieder auf.

VERBINDUNG: Dieses 'Little House on the Prairie'-Star sagte, Jim Morrison sei ihr 'Kumpel mit Vorteilen'

'Kein Kerl ist das wert', sagte Stewart zu Jeanne und fügte in ihrem Buch hinzu: Nicht einmal, wenn Bill ein Typ war, den der Rest der Welt als Bill Murray kannte, aus einer Show, die ich endlich ansah Samstagabend Live.

Coronavirus-Pandemie: Diese Woche gibt es kein 'Saturday Night Live', aber Sie können viel Lachen erwarten, wenn es zurückkehrt

Die neue Episode von 'Saturday Night Live' wird am 28. März zurück sein und eine Wiederholung der Kristen Stewart-Folge wird am 14. März im Fernsehen ausgestrahlt

(NBC)

„Saturday Night Live“ war schon immer das Licht am Ende des Tunnels und hat seine Zuschauer immer wieder unterhalten. Leider wird zum Zeitpunkt der Coronavirus-Pandemie eine neue Folge von „Saturday Night Live“ nicht auf NBC ausgestrahlt.

Stattdessen kehrt die Show am 28. März zurück.

Seien Sie jedoch nicht enttäuscht, NBC wird am 14. März eine Wiederholung der Episode mit Kristen Stewart ausstrahlen.

Was die Episode am 28. März betrifft, wird John Krasinski die Show mit dem musikalischen Gast Dua Lipa moderieren. Krasinski sollte in der Show auftreten und für seinen kommenden Film 'Quiet Place 2' werben.

Kürzlich wurde bekannt, dass der Veröffentlichungstermin des Films wegen der Coronavirus-Pandemie verschoben wurde. „Nach langer Überlegung und angesichts der anhaltenden und sich entwickelnden Situation in Bezug auf das Coronavirus und der Beschränkungen für globale Reisen und öffentliche Versammlungen wird Paramount Pictures die weltweite Veröffentlichung von „A Quiet Place Part II“ verschieben. Wir glauben an das Kinoerlebnis und unterstützen es und freuen uns darauf, diesen Film dieses Jahr dem Publikum vorzustellen, sobald wir die Auswirkungen dieser Pandemie auf den globalen Kinomarkt besser verstehen“, heißt es in der Erklärung von Termin .

Krasinski bestätigte auch die Nachricht in seinen sozialen Medien, in der er sagte, dass er nicht der Meinung sei, dass es der richtige Zeitpunkt sei, den Film zu veröffentlichen, um zu sehen, was auf der ganzen Welt passiert. Vor kurzem gab NBC auch bekannt, dass sie die Produktion der meisten ihrer Shows aufgrund des Coronavirus auf Eis legen.

„Die Sicherheit und Gesundheit unserer Darsteller, Crew und Mitarbeiter hat für uns oberste Priorität“, heißt es im Stellungnahme von NBC. „Wenn möglich, pausieren wir die Produktion vorsorglich für zwei Wochen, danach werden wir eine Neubewertung vornehmen und einen geeigneten Starttermin festlegen. In einigen Fällen beschleunigen wir die Pläne zur Beendigung der physischen Produktion.'

'Saturday Night Live' wird am 28. März um 23:30 Uhr ET auf NBC zurückkehren.

Wenn Sie einen Unterhaltungsartikel oder eine Geschichte für uns haben, kontaktieren Sie uns bitte unter (323) 421-7515

Warum Martha Stewart SNL nicht hosten konnte

Mike Coppola/Getty Images

Während viele unvergessliche Samstagabend Live Besetzung kamen und gingen im Laufe der Jahre noch mehr berühmte Gesichter, die zeitweise in einer anderen Rolle in der beliebten, langjährigen Sketch-Show mitgewirkt haben: als Moderator. Wie Uns wöchentlich angemerkt, es gab viele tolle SNL Gastgeber während der 45-jährigen Laufzeit der Show – zugegeben, es gab auch viele weniger als herausragende Gastgeber.

Von Ariana Grande und Donald Glover an Tom Hanks und Justin Bieber , konnten die Zuschauer viele bemerkenswerte Namen sehen, die die Gastgeberrolle übernehmen, um nur einige zu nennen. Natürlich wäre es verständlich, wenn Ihr all-time favorite SNL Moderatorin war die ikonische Betty White, die 2010 im Alter von 88 Jahren die älteste Person wurde, die die Show moderierte, nachdem eine Facebook-Kampagne erfolgreich für ihre Aufnahme geworben hatte.

Allerdings ein Stern, der nie die SNL Bühne als Gastgeber ist Martha Stewart . Während Sie sie vielleicht nicht sofort als komödiantische Darstellerin bezeichnen, stellt sich heraus, dass sie irgendwann tatsächlich gebeten wurde, den begehrten Auftritt zu übernehmen. Es gab jedoch einen ganz bestimmten Grund, warum sie das beneidenswerte Angebot nicht annehmen konnte.

Martha Stewarts Ärger mit dem Gesetz bedeutete, dass sie SNL nicht hosten konnte

Slaven Vlasic/Getty Images

Während Martha Stewart für ihre Expertise bei der Ausrichtung von Dinnerpartys berühmt sein mag, hätte sie bei der Veranstaltung eine herausragende Gastgeberin sein können Samstagabend Live wenn nicht etwas dazwischen gekommen wäre. Das etwas? Die Tatsache, dass sie geriet in Konflikt mit dem Gesetz .

„Stewart verbrachte 2004 fünf Monate im Bundesgefängnislager Alderson in West Virginia, nachdem er unter anderem wegen Verschwörung und Behinderung der Justiz für schuldig befunden worden war“, so Personen . Die Verkaufsstelle stellte auch fest, dass der Star 'nach der Dienstzeit eine zweijährige beaufsichtigte Freilassung erhielt'. Unglücklicherweise für Stewart war diese letzte Zeit anscheinend, als SNL war daran interessiert, dass sie in die Show kommt.

'Mein einziges großes Bedauern, über das ich sprechen kann, ist das Samstagabend Live bat mich zu hosten. Mein Bewährungshelfer wollte mir nicht die Zeit geben', sagte Stewart Harper's Bazaar im Jahr 2021. Sie fügte hinzu, dass die Situation 'sie wirklich sauer gemacht hat', erklärte sie, warum und sagte: 'Ich hätte gerne gehostet'. Samstagabend Live . Das hätte ich gerne in meinem Lebenslauf.' Wir sind sicher, dass ihre Fans auch gerne gesehen hätten, wie sie ihre komödiantischen Fähigkeiten als SNL Gastgeber. Vielleicht bekommt sie das Angebot irgendwann in der Zukunft wieder und hoffentlich stehen ihr diesmal keine rechtlichen Probleme im Weg.