Haupt Berühmtheit, Unterhaltung Die Pussycat Dolls reagieren auf Nicole Scherzinger, die behauptet, sie habe 95 % der Vocals gesungen: Sie würde 'so ziemlich alles tun' für das Rampenlicht

Die Pussycat Dolls reagieren auf Nicole Scherzinger, die behauptet, sie habe 95 % der Vocals gesungen: Sie würde 'so ziemlich alles tun' für das Rampenlicht

2019 gaben die Pussycat Dolls bekannt, dass sie wieder zusammenkommen werden. Die Wiedervereinigung wurde durch die globale Pandemie des Coronavirus (COVID-19) verzögert, aber die Fans können eine weltweite Tour der Band erwarten. Es ist nicht klar, ob die Gruppe auch neue Musik herausbringen wird, aber die gute Nachricht ist, dass sie ihre Differenzen anscheinend beiseite gelegt haben.

Im Jahr 2012 gab es ein bisschen Drama von der Gruppe, als Nicole Scherzinger mit einer Bombe in ihrer VH1 herauskam Hinter der Musik Besondere.



Entsprechend MTV , das Special enthüllte, dass Scherzinger die meisten Texte der Gruppe sang.

Nicole Scherzinger sang die meisten Vocals der Pussycat Dolls

Carmit Bachar, Nicole Scherzinger und Kimberly Wyatt von The PussyCat Dolls | Neil Mockford/GC Images

Im Jahr 2012, nach der Auflösung der Pussycat Dolls, enthüllte Scherzinger, dass sie die wahre Kraft hinter der ganzen Musik der Gruppe war. Ihre Stimme wurde für fast alle Vocals verwendet, einschließlich der Backup-Vocals. Scherzinger relativierte ihre Aussagen, indem sie sagte, dass ich diese Mädchen liebe, aber ihre Bandkollegen haben nicht ihr Gewicht gezogen, wenn es um die Musik ging.



Tatsächlich hatten sie das Album vor der Aufnahme noch nicht einmal gehört, obwohl ihre Namen darauf standen. Scherzinger sagte, wir haben das Album für die Pussycat Dolls gespielt. Es war das erste Mal, dass sie die Songs hörten … Ich habe wahrscheinlich 95 Prozent des Albums alleine gemacht.

Ihr Produzent bestätigte diese Aussagen und sagte, dass Scherzinger, obwohl alle Mädchen wichtig waren und alle hart arbeiteten, diejenige war, die alles trug.

Bandkollegin Melody Thornton sagte, dass Nicole Scherzinger alle Songs singt, macht Sinn

VERBINDUNG: Was ist Nicole Scherzingers Vermögen, seit sie die Pussycat Dolls verlassen hat?



Melody Thornton hegt keinen Groll gegen das, was Scherzinger über das Singen aller Lieder gesagt hat. Sie stimmt zu, dass Scherzinger den ganzen Gesang gesungen hat, und das war damals das, was Sinn machte. Thornton war das jüngste Mitglied der Pussycat Dolls, und Scherzinger hatte viel mehr Erfahrung im Rampenlicht.

Obwohl Thornton es Scherzinger nicht gönnt, den Großteil des Gesangs zu übernehmen, mochte sie es nicht, in der Gruppe zu sein. Thornton wird für die Reunion-Tour nicht zurückkommen. Ich bin ein Sänger. Für mich gibt es also nichts, worauf ich wirklich zurückgreifen könnte, denn die Songs, die wir hatten, sind die Songs, die wir hatten. Da kann ich mich leider nicht unter Druck setzen.

Kaya Jones behauptete, dass die Geschichte mehr sei

VERBINDUNG: Was ist mit dem siebten Mitglied der Pussycat Dolls, Asia Nitollano, passiert?



Im Jahr 2012 stimmte Pussycat Doll Kaya Jones zu, dass Scherzinger die Mehrheit ihrer Lieder gesungen hatte. Aber laut Jones lag es nicht daran, dass Scherzinger talentierter oder härter war als die anderen Mädchen.

Jones erzählte TMZ dass Scherzinger hinter den Kulissen um das Rampenlicht wetteiferte. Nicole war schon immer jemand, der im Rampenlicht stehen wollte und so ziemlich alles tun würde, um es zu bekommen.

Es stimmt, dass Scherzinger neben dem Singen aller Lieder oft im Mittelpunkt ihrer Auftritte stand. Sie ist normalerweise auch in der Mitte der Gruppe, um Fotos zu machen. Es könnte sein, dass sie hungrig nach dem Rampenlicht ist oder die Produzenten der Band wollten, dass sie im Mittelpunkt steht.



In jedem Fall gab es hinter den Kulissen viel mehr Drama, als den Fans bewusst ist.

Leider war damals viel Dunkelheit im Leben von Nicole Scherzinger

VERBINDUNG: ‘Dead to Me’ Star Christina Applegate war eine Original Pussycat Doll

Scherzinger enthüllte in ihrem 2012 mehr als eine Bombe Hinter der Musik. Sie erzählte der Welt auch von ihrem Kampf gegen Bulimie. Während ihrer Zeit als Pussycat Doll putzte Scherzinger mindestens einmal am Tag gezielt und sie hatte das Gefühl, dass die anderen Mädchen es wussten.

Jedes Mal, wenn ich eine Sekunde Zeit hatte, allein zu sein, tat ich mir etwas an. Du bekommst Blasen an deinen Händen oder Narben an deinen Händen, und ich würde versuchen, diese zu verbergen. Ich glaube, die Mädels konnten es erkennen.

Im Jahr 2012 behauptete Scherzinger, sie habe ihren Kampf gegen die Essstörung gewonnen. Obwohl sie einen Großteil ihrer frühen Gesangskarriere in den Wehen der Krankheit verbrachte, war es letztendlich die Musik, die ihr den Mut gab, ihre Dämonen zu bekämpfen. Die Musik hat mich gerettet. Das ist das einzige, dem ich vertrauen kann.

Es scheint, als ob sie immer noch stark ist. Sie sieht besser aus als je zuvor, und die Tatsache, dass sie für eine Reunion-Tour bereit ist, deutet darauf hin, dass sie gesund und glücklich ist.

Heißes Schlafzimmervideo von Nicole Scherzinger und Lewis Hamilton erreicht trotz Rechtsstreit 600.000 Aufrufe

Es ist noch unklar, wann genau das Heimvideo gedreht wurde, aber eindeutig war es irgendwann, als die beiden in ihrer On-Wieder-Off-Beziehung zusammen waren.

Trotz eines heftigen Rechtsstreits, um es abzubauen, wurde ein intimes Video von Nicole Scherzinger und ihrem Ex-Freund Lewis Hamilton, das letzte Woche am 19. Februar durchgesickert war, über 600.000 Mal angesehen.

Die ehemalige Pussycat Dolls-Sängerin und X-Factor-Richterin, 40, hat jetzt ihr Schweigen über den Hack gebrochen und die Person, die sie veröffentlicht hat, zugeschlagen.

'Es war schrecklich. Ich verstehe wirklich nicht, warum jemand so etwas tut oder warum er es durchsickern lässt. Es ist eine unglaublich gemeine Sache', sagte sie Die Sonne in einem Interview, das am Wochenende veröffentlicht wurde.

Das Video, in dem das Paar zusammen im Bett liegt, sich kuschelt und küsst, war angeblich nicht für die „öffentliche Domäne“ bestimmt. Es ist noch unklar, wann genau das Heimvideo gedreht wurde, aber eindeutig war es irgendwann, als die beiden in ihrer On-Wieder-Off-Beziehung zusammen waren.

Lewis Hamilton aus Großbritannien und Mercedes GP feiert mit seinem Team und Nicole Scherzinger nach dem Gewinn der Weltmeisterschaft nach dem Formel-1-Grand-Prix von Abu Dhabi auf dem Yas Marina Circuit am 23. November 2014 in Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate.

Eine Quelle erzählte Die Sonne , 'Nicole wird das Herz brechen, dass solches Filmmaterial seinen Weg ins Internet gefunden hat. Es war nie für die Öffentlichkeit bestimmt ... Nicole will es runter. Es ist sehr peinlich und beunruhigend für sie, etwas so Intimes und Privates da draußen zu haben. Nicole macht sich große Sorgen, dass in den nächsten Tagen weitere Videos und Bilder durchgesickert sein werden. Sie ist besonders besorgt, da sie dieses Video vor langer Zeit gelöscht hat, also muss es aus der Cloud gehackt worden sein.“

Das ehemalige Paar war acht Jahre lang zusammen gewesen, bevor es 2015 aufhörte. Der Grund für die schockierende Trennung wurde später von Hamilton in einem Interview enthüllt, in dem der Formel-1-Champion sagte, dass seine Liebe zu Rädern seine Liebe zu den „Pussycat Dolls“ überschattet. Sänger. „Meine Autos sind meine Babys. Als ich eine Freundin hatte, habe ich immer gesagt: ‚Ich fahre mit einem der Mädchen aus, damit du kommen kannst, wenn du willst, aber bei den Autos bist du Zweiter.'

Lewis Hamilton aus Großbritannien und McLaren Mercedes und seine Freundin Nicole Scherzinger von den Pussycat Dolls gehen nach dem Qualifying für den türkischen Formel-1-Grand-Prix im Istanbul Park am 29. Mai 2010 in Istanbul, Türkei, im Fahrerlager.

Dies ist nicht das erste Mal, dass Prominente wie Nicole und Lewis Opfer von Online-Hackern wurden. Von mehreren Hollywood-Schauspielern, Musikern und Models befanden sich in peinlichen Situationen, nachdem ihre Telefone oder iClouds gehackt wurden und ihre privaten Fotos der Öffentlichkeit preisgegeben wurden. Im Jahr 2014 wurden 100 bekannte Schauspieler, Sänger und Prominente, darunter Jennifer Lawrence, Kate Upton und andere, Opfer eines solchen Hacks.

Jennifer beschrieb den Horror als 'als würde man von einem verdammten Planeten durchgevögelt' und genannt, 'Als das Hacking passierte, war es so unglaublich verletzend, dass man es nicht einmal in Worte fassen kann.'

Im März 2017 wurde eine große Anzahl von Prominenten Opfer von Telefonhacks. Als ob das noch nicht genug wäre, pumpte nur wenige Monate später, im August 2017, der als „The Fappening 3.0“ bezeichnete Promi-Hacking-Skandal noch mehr durchgesickerte Akte ins Internet. Diesmal wurden Fotos von Kristen Stewart, Miley Cyrus, Tiger Woods, Stella Maxwell, Lindsey Vonn und Katharine McPhee veröffentlicht.

Nicole Scherzinger begeistert in einem Latex-Bikini in sexy Pussycat Dolls-Schnappschüssen hinter den Kulissen

NICOLE Scherzinger hat die Fans zum Schnurren gebracht, nachdem sie eine Reihe von sehr sexy Pussycat Dolls-Schnappschüssen hinter den Kulissen geteilt hat.

Die 41-Jährige, die mit dem Rugby-Hunk Thom Evans, 34, zusammen ist, zeigte ihre unglaubliche Figur in einem Latex-Bikini, als sie eine Pause von den Dreharbeiten zum neuen Video der kürzlich reformierten Girlband React einlegte.

4

Nicole Scherzinger sah in den Schnappschüssen hinter den Kulissen fantastisch ausBildnachweis: Instagram

In den atemberaubenden Aufnahmen, die an ihre 4,4 Millionen Instagram-Follower gepostet wurden, sieht man sie, wie sie sich in das Outfit einfügt, während sie ihre Zunge herausstreckt – bevor sie ihre beste schwüle Pose einnimmt.

The Sun Online enthüllte, dass die Band letztes Jahr nach einem Jahrzehnt Trennung wieder zusammenkam.

Die Gruppe, bestehend aus Nicole, Ashley Roberts, Kimberly Wyatt, Jessica Sutta und Carmit Bachar, feierte ihr Comeback bei Celebrity X Factor.

Es markiert ein neues Kapitel für die Gruppe, da sie endlich zugegeben haben, dass Nicole die Frontfrau ist, obwohl die Mädchen seit Jahren argumentieren, dass sie gleichberechtigt sein wollen.

4

Der Star posierte am Set für das neue Video ReactBildnachweis: Instagram

4

Die Gruppe sieht in der Promo alle unglaublich aus

Auf der Comeback-Single React ist Nic erneut als Lead-Gesang zu sehen, aber Bandkollegin Kimberly sagte, dass sie sie jetzt als Anführerin begrüßen würden.

In einem Exklusivinterview zum Start des Songs sagte Kimberly: Letztendlich haben The Pussycat Dolls eine Leadsängerin und das ist Nicole.

Immer wenn ich die Gelegenheit habe zu singen und ins Studio zu gehen und ein paar Vocals zu singen, bin ich so dankbar.

4

Die Comeback-Single der Band heißt React

Sie fügte hinzu: „Wir alle tun unser Bestes, um es zu einem Hit zu machen.

„Wir möchten, dass die Leute es lieben und sich auf die erstaunliche Leistung konzentrieren, die wir zusammen geleistet haben, anstatt zu versuchen, uns auseinander zu reißen.

„Wir sind eine große Gruppe, wir haben viel Geschichte, wir sind provokativ – die Leute werden nach Dingen suchen, über die sie sich unterhalten können.

„Ich bleibe in meiner Spur. Ich weiß, was ich zu den Pussycat Dolls einbringe und bin so stolz darauf.“

Die Pussycat Dolls sind zum ersten Mal seit 11 Jahren zurück mit neuer Single React