Haupt Unterhaltung, Tv 'Selling Sunset' Staffel 4: Davina Potratz' 75-Millionen-Dollar-Angebot wurde für knapp 6 Millionen Dollar verkauft

'Selling Sunset' Staffel 4: Davina Potratz' 75-Millionen-Dollar-Angebot wurde für knapp 6 Millionen Dollar verkauft

Fans, die den Frauen der Oppenheim-Gruppe zuschauen, können es kaum erwarten Sonnenuntergang verkaufen Staffel 4 zur Premiere. Bisher wissen die Fans, dass sie ihre Favoriten wie Chrishell Stause, Christine Quinn, Mary Fitzgerald und die Oppenheim-Zwillinge in der neuen Staffel sehen werden. Aber viele Zuschauer sind extrem neugierig auf Davina Potratz und ihre 75-Millionen-Dollar-Liste. Hat Davina das 75-Millionen-Dollar-Haus schon verkauft? Es scheint, dass sie es nicht getan hat – und das Haus wurde einst für viel, viel weniger verkauft.

Verkauft Davina Potratz das 75-Millionen-Dollar-Haus bei „Selling Sunset“? Es scheint noch auf dem Markt zu sein

Maya Vander (L) und Davina Potratz (R) aus ‘Selling Sunset’ | Paul Archuleta/Getty Images



Davina Potratz ging ein großes Risiko ein, als sie eine 75-Millionen-Dollar-Notierung akzeptierte. In Sonnenuntergang verkaufen In Staffel 3 überzeugte Davina Brett und Jason Oppenheim, dass sie das Haus mit neun Schlafzimmern und 12 Badezimmern mit einer Fläche von 18.000 Quadratmetern definitiv verkaufen könnte. Aber Brett und Jason sagten Davina beide, dass sie das Haus niemals verkaufen wird. Wenn Davina das Haus jedoch verkaufen würde, würde sie rund 2 Millionen US-Dollar an Provision erhalten.

Leider scheint es so, als ob Brett und Jason wussten, dass Davina es schwieriger finden würde, das Haus zu verkaufen, als sie es sich jemals vorgestellt hatte. Sie hat ursprünglich über den Verkauf des Hauses im Jahr 2019 gepostet. Ich freue mich, meine neueste Off-Market-Listung zu präsentieren! sie hat gepostet an Instagram am 5. Oktober 2021. Neben Fotos fügte sie eine Beschreibung der schönen Eigenschaften des Hauses hinzu. Es scheint, dass das Haus zwei Jahre später auf dem Markt bleibt Sonnenuntergang verkaufen Staffel 4.

So viel kostete das 75-Millionen-Dollar-Angebot einstmals

Laut The Sun bleibt das 75-Millionen-Dollar-Haus von Davina ab Oktober 2021 auf dem Markt. Und die Fans machen sich Sorgen, dass das Haus bis dahin nicht verkauft wird Sonnenuntergang verkaufen Staffel 4 wird ausgestrahlt.

Außerdem ist das Haus gelistet auf Makler.com als 2013 für einen Bruchteil der Kosten im Jahr 2021 verkauft. Laut der Auflistung auf der Website wurde das Haus 2013 für 5.850.000 US-Dollar verkauft.

Es scheint jedoch, dass das Haus im Jahr 2013 nicht genau das gleiche ist wie das, was 2021 angeboten wird, so dass die Käufer wahrscheinlich fantastische Ergänzungen vorgenommen haben. Während das Haus im Jahr 2013 über sieben Schlafzimmer verfügte, wie derzeit aufgeführt, verfügt das Haus derzeit über 10 Badezimmer. Realtor.com stellt fest, dass das Haus im Jahr 2013 nur 4,5 Badezimmer hatte. Darüber hinaus weist Realtor.com darauf hin, dass das Anwesen im Jahr 2013 5.000 Quadratmeter hatte, aber Davinas Instagram-Post stellt fest, dass das Haus 15.605 Quadratfuß groß war.



Ebenfalls, Zillow verzeichnete den Marktwert des Hauses derzeit bei rund 27.572.400 US-Dollar. Dies ist zwar viel mehr als der ursprüngliche Kaufpreis von 5.850.000 US-Dollar, aber viel weniger als der aktuelle Angebotspreis.

Wann kommt „Selling Sunset“ zurück? ‘Selling Sunset’ Staffel 4 kommt bald

Also, wann ist Sonnenuntergang verkaufen Komm zurück? Sonnenuntergang verkaufen Staffel 4 wird am Mittwoch, 24. November 2021, auf Netflix ausgestrahlt. Personen berichtet.



Mit Davina können Fans natürlich jede Menge Drama erwarten. Aber das ist nicht alles. Schon seit Sonnenuntergang verkaufen Staffel 3 wurde im August 2020 ausgestrahlt, Christine bekam ein Baby, Chrishell und Jason machten ihre romantische Beziehung offiziell und Heather Rae Young plante weiterhin ihre Hochzeit mit Tarek El Moussa, den die Fans in dieser Staffel sehen könnten. Darüber hinaus erhielt Amanza Smith das volle Sorgerecht für ihre beiden Kinder, nachdem ihr Ex-Mann vermisst wurde.

Werden Fans die 75-Millionen-Dollar-Liste in sehen? Sonnenuntergang verkaufen Staffel 4? Wir stellen uns vor, dass es für Davina tatsächlich ein wichtiger Handlungspunkt für die Zukunft sein könnte, da sie nicht mehr für die Oppenheim-Gruppe arbeitet. Ich freue mich sehr, ein Teil von Douglas Elliman und ihrer sehr anspruchsvollen und globalen neuen Entwicklungsabteilung zu sein, sagte Davina Personen . Mein Hintergrund liegt im Vertrieb und Marketing von Neuentwicklungen, daher ist dies einfach eine wunderbare Gelegenheit für mich. Es passt einfach sehr gut zu meinen Fähigkeiten.

VERBINDUNG: ‘Selling Sunset’ Staffel 4: Mary Fitzgerald sagte, dass sie mit Christine Quinn ausfällt, kommt in den Staffeln 4 und 5



'Selling Sunset': Wie viel Provision verdienen die glamourösen Makler mit dem Verkauf kalifornischer Luxusimmobilien?

Mary Fitzgerald, Amanza Smith, Christine Quinn, Davina Potratz, Maya Vander, Heather Rae Young und Chrishell Stause bilden das Team der glamourösen Immobilienmakler der Kanzlei

Mary Fitzgerald, Maya Vander, Heather Rae Young und Christine Quinn (Netflix)

Die Hollywood Hills und der Sunset Boulevard in Los Angeles sind eines der begehrtesten und glamourösesten Viertel Kaliforniens. Immobilien in diesen Orten verkaufen sich wie warme Semmeln. Von der perfekten Unterkunft für den zahlungskräftigen Junggesellen bis hin zur luxuriösen Wohnung für ein Paar, das ein Haus mit Aussicht liebt, ist für jeden etwas dabei. Wie in 'Selling Sunset' zu sehen ist, werden Häuser von der Oppenheim Group, dem Maklerunternehmen, das im Mittelpunkt der Show steht, gelistet und verkauft, was wiederum jeden Monat Millionen für die Gruppe einbringt. Das Einbringen von Angeboten und der Verkauf dieser Häuser sind sieben sexy und wettbewerbsfähige Bomben und die Art und Weise, wie sie ihr Leben führen, wirft immer die Frage auf, wie viel diese Makler verdienen.

Mary Fitzgerald, Amanza Smith, Christine Quinn, Davina Potratz, Maya Vander, Heather Rae Young und Chrishell Stause bilden das Team der glamourösen Immobilienmakler der Kanzlei. Fast die ganze Zeit in all ihren Pracht und roten Schuhen gekleidet, passen die Damen zu den schicken Häusern, die sie verkaufen sollen, und das macht einen weiter, wenn das Publikum darüber nachdenkt, wie viel Geld sie mit nach Hause nehmen am Ende eines jeden Monats. Bei diesen Agenten ist dies jedoch nicht der Fall, da es für sie kein monatliches Gehalt gibt.

Wie in der Show ein paar Mal zu sehen ist, haben Jason und Brett Oppenheim, die Eigentümer der Firma, in der diese Agenten arbeiten, darauf hingewiesen, dass sie kein Geld verdienen werden, wenn ein Haus nicht verkauft wird. Das ist richtig – kein Verkauf, kein Geld. Woher kommt ihr Geld? Wie bei Maklern üblich, arbeiten sie unter einem Makler, der das gesamte Geld aus einem Verkauf sowie die Provision dafür einzieht und dann seinen Agenten einen bestimmten Prozentsatz davon zahlt, während er den Rest für sich behält.

Um zu erklären, wie diese Lohnsituation für sie funktioniert, sagte Mary Fitzgerald in einem Interview mit Express.co.uk: „Ich denke, das Schwierigste an Immobilien ist, nur auf Provision zu arbeiten. Dies ist jedoch nicht das einzige Leid, mit dem sie möglicherweise konfrontiert sind, denn es ist eine sehr unvorhersehbare Situation, mit der sie arbeiten, und die Leute ändern ihre Meinung ständig, bevor sie eine große Investition tätigen. Sie verbringen manchmal Monate mit einem Kunden und dann ändern sie ihre Meinung.'

„Das Beste kann auch sein, wenn ein Kunde sofort etwas findet, das er liebt, und ich mit sehr wenig Aufwand eine riesige Provision erziele. Dies ist leider normalerweise nicht der Fall, aber ich habe den Käufer auch in meinem eigenen Angebot mit zweiseitigen Geschäften vertreten, daher ist dies das beste Szenario für einen Makler “, sagte sie abschließend.

'Selling Sunset' wird jetzt auf Netflix gestreamt.

Wenn Sie einen Unterhaltungsartikel oder eine Geschichte für uns haben, kontaktieren Sie uns bitte unter (323) 421-7515

Die Wahrheit über Netflix's Selling Sunset

Rodin Eckenroth/Getty Images

Netflix Sonnenuntergang verkaufen beweist, dass nicht alle Reality-Shows gleich sind. Es gibt Wettbewerbsshows, wie Mit den Sternen tanzen oder Großer Bruder , Dating-Shows wie Der Junggeselle oder Liebe Insel, und dann die, die allein stehen, wie das Ganze Echte Hausfrauen Franchise. Aber trotz fehlender formeller Konkurrenz oder eines riesigen Kabelnetzes dahinter steht Sonnenuntergang verkaufen , hat zweifellos für Furore gesorgt. Die Netflix-Original-Reality-Serie folgt einer Gruppe von Luxusmaklern in Los Angeles – und sie macht total süchtig.

Sonnenuntergang verkaufen dreht sich um die Oppenheim Group, ein Immobilienmaklerunternehmen, das sich auf Verkäufe im Wert von mehreren Millionen Dollar und auf reiche und berühmte Kunden spezialisiert hat. Natürlich wird das Privatleben der Makler zum Futter für die Show, und das Drama ist im Überfluss.

Der Glanz und Glamour von Sonnenuntergang verkaufen, plus alle Argumente zwischen den Stars der Show haben sie sehr beliebt gemacht. Aber wie bei jeder Reality-Show haben die Leute natürlich Fragen. Ist Sonnenuntergang verkaufen echt oder gescriptet? Sind die Darsteller? Genau genommen Makler? Ist das Drama wirklich so intensiv? Nun, die Wahrheit über Netflix Sonnenuntergang verkaufen ist ziemlich interessant, aber auch nicht das, was man erwarten könnte.

Netflix Selling Sunset begann mit einer Werbetafel

Netflix

Sekunden in die Premierenfolge von Netflix Sonnenuntergang verkaufen, Eines wird ganz klar: Jeder, der bei The Oppenheim Group arbeitet, ist äußerst attraktiv. Offensichtlich macht es eine Besetzung von schönen Menschen Sonnenuntergang verkaufen angenehm für das Auge, aber es ist auch Teil der Entstehung der Show.

Im Interview mit StyleCaster , Darsteller und Queen Bee of Sonnenuntergang verkaufen, Christine Quinn erklärte, wie die Show entstanden ist. Anscheinend fing alles mit einer Werbetafel auf dem Sunset Boulevard an, die jedes Jahr gemacht wird, um für die Maklerfirma zu werben. „Adam Divello, der Schöpfer von Die Hügel und Laguna beach , fuhr den Sonnenuntergang hinunter und er hat es gesehen“, erklärte sie.

Außerdem fragte Divello sie, ob sie mit ihm eine Reality-Show machen würden. „Wir wurden schon früher wegen Shows angesprochen, aber natürlich haben wir es abgelehnt“, fuhr Quinn fort. 'Adam sagte: 'Nein, wirklich. Sie sollten nachsehen, wer ich bin und was ich getan habe. Ich werde es wirklich geschmackvoll machen.“ Sie einigten sich schließlich darauf, einen Piloten zu drehen, und der Rest ist Geschichte. Es ist auch gut, dass sie zugestimmt haben, denn Sonnenuntergang verkaufen wirklich ihr ganzes Leben verändert.

Brett und Jason Oppenheim von Netflix Selling Sunset wurden in ihre Brokerage hineingeboren

Rochelle Brodin / Getty Images

Der Erfolg von Sonnenuntergang verkaufen und von The Oppenheim Group im Allgemeinen ist nicht wirklich schockierend. Die Show zeigt Häuser, die die meisten Amerikaner niemals fassen könnten Traum des Besitzens, also macht es natürlich süchtig, hinreißende Menschen durch sie hindurchschlendern zu sehen, als ob ein Preisschild von 4 Millionen Dollar ein Kleingeld für sie wäre.

Aber für The Oppenheim Group, die von den Zwillingsbrüdern Jason und Brett Oppenheim geleitet wird, dauerte es etwas länger, bis der Erfolg aufkam – aber dafür wurden die Brüder geboren. Buchstäblich. Nach Angaben der Oppenheim Group Webseite , das Maklergeschäft begann bereits 1889 als The Stern Realty Co. Damals gehörte es Jacob Stern, der zufällig der Ururgroßvater von Brett und Jason war.

Die Vorfahren der Brüder haben sicherlich hart daran gearbeitet, die Immobiliengruppe von Grund auf aufzubauen, aber jetzt sind sie an der Reihe, sie zu führen. Nur weil es ein Familienunternehmen ist, bedeutet das natürlich nicht, dass es garantiert erfolgreich ist, und Brett und Jason mussten viel Arbeit investieren, um es zu dem zu machen, was es ist. Trotzdem muss es schön sein, ein so florierendes Geschäft zu erben.

Chrissy Teigen hat die Gültigkeit der Brokerage in Netflix Selling Sunset in Frage gestellt

Karwai Tang/Getty Images

Es gibt wahrscheinlich keine andere Berühmtheit auf der Welt, die Reality-TV so liebt wie Chrissy Teigen. Die Kochbuchautorin, Model, Ehefrau und Mutter hat twittere schon lange über bestimmte Reality-Shows, also war es nur eine Frage der Zeit, bis sie sich einmischte Sonnenuntergang verkaufen. Aber als sie anfing, darüber zu sprechen, waren viele der Darsteller schockiert, als sie sahen, dass sie die Gültigkeit der Vermittlung in Frage stellte. 'Ich werde sagen, ich schaue mir viele Immobilien in LA an und habe noch nie einen dieser Leute gesehen, lol oder unsere Agenten, die ich besessen gefragt habe', sagte sie getwittert über die Sendung.

Viele Makler der Oppenheim Group schalteten sich jedoch ein und verteidigten sich und ihre Jobs. Sogar Jason Oppenheim selbst hat geantwortet, twittern zurück: 'Was das Wissen Ihres Agenten über Mitglieder meines Teams angeht, kenne ich ihn auch nicht, obwohl das nicht bedeutet, dass er nicht erfolgreich ist.'

Los Angeles ist eine große Stadt, daher ist es nicht verwunderlich, dass Teigen noch nie von ihnen gehört hat. Aber jetzt hat jeder das getan, und The Oppenheim Group hat gerade kostenlose Werbung gemacht.

Es gab einige Dramen in Bezug auf die Angebote auf Netflix Selling Sunset

Rich Fury/Getty Images

Eine der größten Quellen für Drama auf Sonnenuntergang verkaufen dreht sich darum, wer die Inserate für bestimmte Häuser erhält. Schließlich könnten die Provisionen für den Verkauf nur eines Hauses bei Immobilien im Wert von mehreren Millionen Dollar Ihr Gehalt für ein ganzes Jahr bezahlen. Natürlich gibt es ein wenig Spannung darüber, wer neue Angebote erhält, und während viele Agenten der Oppenheim Group verärgert sind, dass Mary Fitzgerald so viele Angebote erhält, wies ein TikTok-Benutzer darauf hin, dass die Show den Anschein erweckte, als hätte Christine Quinn einen Eintrag dass sie es nicht tat.

Entsprechend Frauengesundheit , Der TikTok-Benutzer behauptete, die Show habe den Anschein erweckt, als würde Quinn ihr Haus verkaufen, aber sie sei nicht die Agentin des TikTok-Benutzers. »Ich habe sie noch nie getroffen. Sie war nie meine Agentin“, der User genannt . 'Unterm Strich hatte sie nie die Auflistung, aber in der Show hat sie so getan, als wäre es ihre Auflistung, und das ist eine falsche Darstellung von Tatsachen.'

Jason Oppenheim widersprach in einer E-Mail an Frauengesundheit , und sagte, es gäbe mehr hinter der Geschichte, und jeder Agent könne jederzeit eine Auflistung bearbeiten.

Angeblich wurde eine Hochzeit in Staffel 2 von Netflix Selling Sunset inszeniert

Netflix

Einer der dramatischsten Bögen in den Staffeln 1 und 2 von Sonnenuntergang verkaufen war die Agentin der Oppenheim Group, Mary Fitzgeralds Beziehung zu Romain Bonnet. Zuerst drehte sich alles um die 12 Jahre Altersunterschied . Dann schlug Bonnet nicht mit einem vor echter Diamant . Dann war es der Drama der Hochzeitsplanung . Aber als die beiden endlich in einer wunderschönen Zeremonie, für die gefilmt wurde, den Bund fürs Leben geschlossen haben Sonnenuntergang verkaufen, alles schien gut.

Aber war Mary Fitzgeralds Hochzeit inszeniert für Sonnenuntergang verkaufen ? Entsprechend TMZ , der die Heiratsurkunde von Fitzgerald und Bonnet erhielt, heiratete das Paar am 9. März 2018 im Ventura Courthouse – 19 Monate bevor sie ihre Hochzeit gefilmt hat Sonnenuntergang verkaufen.

Ein Vertreter des Paares gab jedoch an, dass das Paar seine ursprüngliche Hochzeit geheim hielt, um zu sehen, ob ihre Beziehung von Dauer sein würde Personen . 'In ihren Köpfen waren sie bis zu der Hochzeit, die während der Show gefilmt wurde, nicht richtig verheiratet', erklärte der Vertreter. Was auch immer passiert ist, Fitzgerald und Bonnet sind still scheinbar zusammen seit dieser Veröffentlichung haben sie so eindeutig die richtige Wahl getroffen.

Der Ehemann von Christine Quinn ist ein Mysterium in Netflix Selling Sunset

Netflix

In Staffel 2 von Netflix Sonnenuntergang verkaufen, Christine Quinn kam mit mehr als nur ein paar Souvenirs aus dem Urlaub nach Hause. Sie hatte auch einen Verlobten an ihrer Seite, den sie einfach als „Christ“ bezeichnete – und einen Stein, der fast so groß wie ihre Persönlichkeit war, an ihrem linken Ringfinger. Später wurde er Sunse verkaufen Das ist Christine Quinns Ehemann .

Zuerst Quinns Maklerkollegen in Frage gestellt ob es irgendwelche Überschneidungen zwischen der Zeit, als Quinn anfing, sich mit ihrem Mann zu verabreden, und der Trennung von seinem Ex gab oder nicht. Dann hatten auch die Zuschauer zu Hause Fragen, aber nicht dazu, wie sie sich kennengelernt haben. Wie Eitelkeitsmesse bemerkt, wie war der Nachname von Christen? Und was genau macht er beruflich?

Wie die Veröffentlichung berichtete, wird Christians Nachname nicht verwendet, und als sie sich an Netflix wandten, antwortete das Streaming-Unternehmen: 'Aus Datenschutzgründen verwenden wir in der Show nicht Christians vollständigen Namen.' Wenn das nicht mysteriös ist, dann ist nichts. Und während die Details, wer Christian Ja wirklich verschwommen sind, ist klar, dass er und Quinn etwas Besonderes teilen.

Einer der Selling Sunset-Stars von Netflix war auch ein Playmate

Jason Kempin/Getty Images

Während die Immobilienmakler der The Oppenheim Group verfügen über sich als echte Immobilienmakler erwiesen haben, bedeutet das nicht, dass sie keine früheren Karrieren außerhalb der Immobilienbranche hatten. Christine Quinn war zum Beispiel Model und Schauspielerin, bevor sie in die Immobilienbranche wechselte, und Heather Rae Young, eine weitere Agentin der Maklerfirma, war tatsächlich eine Playboy Hase.

Insbesondere Young war das Centerfold-Modell für die Februar-Ausgabe 2010 von Playboy , was bedeutet, dass sie eine große Sache war. Young, der sich im Juli 2020 mit dem HGTV-Star Tarek El Moussa verlobt hat (via Personen ), erfolgt mit dem Magazin. Im Interview mit Zugang zu Hollywood , Young gab zu, dass sie es zwar nicht bereut, es aber nicht wieder tun würde. „Ohne wäre ich heute nicht da, wo ich bin Playboy ', gab sie zu. '[Aber] Ich versuche immer noch herauszufinden, wie ich den Kindern sagen werde, dass ich es getan habe Playboy ', fügte Young hinzu und bezog sich auf die beiden Kinder von El Moussa und ihre baldigen Stiefkinder. Tarek El Moussas Freundin hat sich wirklich mit seinen Kindern verbunden!

Dennoch ist es ziemlich faszinierend, dass Young ein ganz anderes Leben hatte, bevor er zu The Oppenheim Group kam.

Es gab Fragen zu einem bestimmten Star in der Beziehung von Netflix's Selling Sunset zur Presse

Paul Archuleta/Getty Images

In Staffel 3 von Sonnenuntergang verkaufen, Heather Rae Youngs Beziehung zu HGTV-Star Tarek El Moussa heizt sich wirklich auf. Aber in Folge 8, Christine Quinn macht sich lustig bei Young und der ganzen Presse, die sie für ihre Beziehung bekommen hat, und unterstellt, dass sie selbst Reporter anruft. Young bestreitet dies offensichtlich, aber die Frage, wie sie so in die Presse kommt, bleibt offen. Wie Quinn in der Folge sagte: 'Wenn du nicht Jennifer Aniston bist, glaube ich nicht, dass die Paparazzi dir einfach folgen.'

Außerdem in einem Interview mit Personen , Quinn behielt ihre Skepsis gegenüber Youngs Beziehung zur Presse bei. „Wir alle bezahlen jemanden, der unsere Namen da draußen veröffentlicht“, sagte sie. „Ich kann verstehen, dass Paparazzi nicht aus dem Gebüsch kommen. Dafür habe ich ein ganzes Team.' Sie fügte hinzu, dass der Unterschied darin besteht, dass sie dazu steht.

Quinn hat keine Angst zuzugeben, dass sie Leute anstellt, um ihre Interviews zu bekommen, aber Young scheint hartnäckig zu sein, dass sie nicht um all die Aufmerksamkeit bittet – es fällt ihr einfach ein.

Dies ist die Verbindung von Netflix Selling Sunset zu 'This Is Us'

Gregg Deguire/Getty Images

In der allerersten Folge von Sonnenuntergang verkaufen, Star Chrishell Stause – die eine atemberaubende Verwandlung durchgemacht hat – tritt als neue Agentin in die Maklerfirma ein und eine mit ziemlich beeindruckenden Verbindungen: Sie ist verheiratet mit Das sind wir Star Justin Hartley, obwohl die beiden sich kennengelernt haben, lange bevor er seine Rolle in der Hit-Show bekam (via Glanz ).

Trotzdem, wann Sonnenuntergang verkaufen Erstmals uraufgeführt, erklärte Produzent und Schöpfer Adam Divello, wie begeistert er war, Stause als Darsteller zu haben. 'Die Tatsache, dass wir eine Schauspielerin haben und zufällig mit einem Schauspieler verheiratet sind, der in einer sehr erfolgreichen Fernsehserie mitspielt, ist ein Plus', sagte er Vielfalt .

Das heißt aber nicht, dass es Stause immer leicht fällt, nur weil sie eine berühmte Ex hat. 'Das Gras ist immer grüner, und sie sagt es in der Show', fuhr Divello fort. 'Ehe ist hart, in L.A. zu leben ist hart.' In der Tat, denn die Fans bekamen auch einen Blick aus erster Hand in die unmittelbaren Folgen von Stauses Trennung von Hartley in Staffel 3 von Sonnenuntergang verkaufen.

Wird es eine vierte Staffel von Selling Sunset auf Netflix geben?

Rodin Eckenroth/Getty Images

Mit dem großen Erfolg, dass Sonnenuntergang verkaufen geworden ist, ist es nicht verwunderlich, dass die Leute für mehr Staffeln und Episoden sterben. Das Filmen und Bearbeiten von Reality-Shows dauert jedoch eine Weile, und während die Stars der Show zuversichtlich sind, dass eine vierte Staffel stattfinden wird, hat COVID-19 ihre Pläne geändert.

Im Interview mit Grace täglich , Christine Quinn erklärte, was sie über eine mögliche vierte Staffel wusste. 'Normalerweise werden wir also nach der Ausstrahlung der Show abgeholt, wissen Sie, wir hören einige Informationen, ein paar Grollen', erklärte sie. 'Da die zweite Staffel in den Top Ten [auf Netflix] ist, denke ich, dass wir definitiv abgeholt werden.'

Leider hat COVID-19 die Produktion von verlangsamt Sonnenuntergang verkaufen , obwohl es 2021 möglicherweise wieder aufgenommen wird. 'Wir haben eine so große Produktion, es gibt so viele Leute in unserer Crew', fuhr sie fort. 'Ich glaube nicht, dass wir dieses Jahr drehen würden.' Wenn die Show nicht vor 2021 mit den Dreharbeiten zu Staffel 4 beginnt, bedeutet dies, dass sich die Fans auf eine neue Staffel freuen können, aber es wird eine Weile dauern. Für die Neugierigen, hier sind andere Reality-TV-Shows, die aufgrund des Coronavirus abgesagt und verschoben wurden.

Das Drama zwischen bestimmten Darstellern in Netflix Selling Sunset ist absolut real

John Shearer, Rodin Eckenroth/Getty Images

Wegen der stark dramatisierten Natur von Sonnenuntergang verkaufen, Fans können nicht anders, als sich zu fragen, wie Real die serie ist. Schließlich war die Hochzeit von Mary Fitzgerald und Roman Bonnet angeblich nicht so echt, also was verbergen sie sonst noch? Aber wie sich herausstellt, ist das meiste des Dramas völlig authentisch, besonders wenn es um bestimmte Besetzungspartner geht.

Das meiste Drama auf Sonnenuntergang verkaufen ist zwischen Christine Quinn und Chrishell Stause. Und während die beiden bei The Oppenheim Group nett spielen und zusammenarbeiten konnten, enthüllte Quinn, dass Stause immer noch nicht freundlich zu ihr ist. 'Wir sind zusammen zu den Critic's Choice Awards gegangen, und Chrishell hat mich damals natürlich ignoriert', sagte sie Seite sechs . Das hat Stause auch verraten sie hatte Quinn blockiert auf sozialen Medien.

Außerdem erzählte Quinn Seite sechs dass sie hoffte, dass Stause darüber hinwegkommen würde. 'Alle sind einfach erschöpft, weil sie mich ignoriert, also hoffe ich, dass wir in der nächsten Saison vielleicht vorankommen können, aber ich habe es versucht', fuhr sie fort. Wer weiß, was als nächstes zwischen ihnen passiert?

Es gibt einen Grund, warum Mayas Kinder nicht auf Netflix Selling Sunset gezeigt werden

Rich Fury/Getty Images

Eines der weniger dramatischen Teammitglieder der Oppenheim Group ist Maya Vander, die süße israelische Agentin, die in Staffel 1 ihre Schwangerschaft verkündete – und dann noch einmal in Staffel 2. Die Mutter von zwei Kindern ist offensichtlich fleißig und muss mit ihr jonglieren Privatleben mit ihrem Berufsleben, ganz zu schweigen von den Dreharbeiten zu einer Reality-Serie. Aber Fans von Sonnenuntergang verkaufen haben wahrscheinlich bemerkt, dass Vanders Kinder selten in der Show auftreten, und dafür gibt es einen Grund.

Im Interview mit Frauengesundheit , Vander erklärte, dass es mit Logistik zu tun habe. 'Anscheinend ist es teuer, ein Baby in der Produktion zu filmen', sagte sie. „Sie müssen Krankenschwestern einstellen. Das Baby kann nur bis zu 30 Minuten eingeschaltet sein. Es ist eine ganze Sache.'

Da Vanders Kinder nicht wirklich in der Show sein können, muss sie viel von ihnen weg sein, was das Filmen für sie viel schwieriger macht.

Chrishells Scheidung in Staffel 3 von Netflixs Selling Sunset war völlig roh

Emma Mcintyre/Getty Images

Vielleicht die größte Bombe auf Sonnenuntergang verkaufen fiel während der dritten Staffel, als die Nachricht bekannt wurde, dass Chrishell Stauses Ehemann Justin Hartley abrupt die Scheidung eingereicht hatte. Es war schockierend für alle, vor allem aber für Stause, die es nicht kommen sah – und es leider nur wenige Minuten vor der Welt herausfanden.

Stauses Reaktion auf ihre Scheidung war völlig roh und ihre Gefühle waren frisch, als ... Sonnenuntergang verkaufen gefilmt. So sehr, dass Hartley Berichten zufolge von Stauses Verhalten in der Show „irritiert“ war Uns wöchentlich . Darüber hinaus enthüllte Stause in einem Interview mit Raffinerie29 dass sie nicht vorhatte, die Szenen ihrer Trennung im Fernsehen zu sehen. 'Es war eine wirklich sehr schmerzhafte Zeit', erklärte sie. 'Also, ich werde nicht zusehen und werde wahrscheinlich für eine Weile vom Netz gehen müssen und vielleicht viel später wieder auftauchen.'

Stause fügte hinzu, dass sie zwar stolz auf den Erfolg von Selling Sunset ist, diese Facette jedoch rau und schwierig war. 'Ich freue mich überhaupt nicht darauf', fuhr fort. Eine öffentliche Scheidung durchzumachen ist eine Sache, aber es muss gefilmt worden sein viel .

Ein Miami-Spin-off von Netflix Selling Sunset ist möglich

Rochelle Brodin / Getty Images

Ein Großteil der Attraktivität von Sonnenuntergang verkaufen ist, dass die Kundschaft in Los Angeles zu den reichsten und berühmtesten Menschen der Welt zählt. Aber wenn es nach einem Makler für The Oppenheim Group geht, ist ein Miami-Spin-off möglich für Sonnenuntergang verkaufen.

Fans der Serie wissen, dass Maya Vander, eine der Maklerinnen der Oppenheim Group, viel Zeit in Miami verbringt. Und laut Vander ist Miami die erste Wahl für Immobilien. Im Interview mit Frauengesundheit , Sie erklärte, dass sie in Miami eine Menge Erfolg hatte und dachte, dass die Stadt perfekt für die Expansion der Maklerfirma wäre. 'Ich denke, es wäre eine großartige Idee und eine großartige Gelegenheit, hier vielleicht einfach mein eigenes Ding zu machen, oder vielleicht möchte Jason die Oppenheim Group in Miami machen', verriet sie.

Auch wenn es kein Spin-off in Miami gibt – und wir hoffen, dass es eines gibt – ist es klar, dass Vander dort ihre Zeit lieber verbringt.