Haupt Unterhaltung, Tv 'Schwesterfrauen': Christine Browns Tante denkt, Robyn Brown habe die Dynamik der Brown-Familie abgeworfen

'Schwesterfrauen': Christine Browns Tante denkt, Robyn Brown habe die Dynamik der Brown-Familie abgeworfen

Schwester Ehefrauen Fans haben mehr als ein Jahrzehnt damit verbracht, über die komplizierte Familiendynamik der Familie Brown zu diskutieren. In den letzten Jahren haben viele theoretisiert, dass die Aufnahme von Robyn Brown, Kodys vierter Frau, die Dynamik der Familie beeinträchtigt hat. Sie glauben, dass die Browns nie wirklich Fuß gefasst haben, besonders nachdem Kody sich legal von seiner ersten Frau Meri Brown scheiden ließ, um Robyn zu heiraten. Christine Brown, die gerade öffentlich ihre Entscheidung bekannt gab, sich von Kody zu trennen, war möglicherweise am stärksten betroffen. Christines Tante Kristyn Decker argumentiert, dass die Fans Recht haben könnten. Sie glaubt, dass Robyn die Dynamik der Familie irreparabel verändert haben könnte.

Christine Brown heiratete Kody Brown 1994 lange vor der Premiere von 'Sister Wives'

Christine schien die Frau zu sein, die sich am meisten für Polygamie interessierte. Die Fans gingen weitgehend davon aus, dass ihr Engagement für die Praxis mit ihrer Erziehung in einer mächtigen polygamen Familie zusammenhing. Wenn Sie sich jedoch Christines Familienstammbaum ansehen, werden Sie mehrere Frauen bemerken, die die Praxis verlassen haben und ein erfülltes Leben führen.



Meri, Janelle, Kody, Christine und Robyn Brown | Frederick M. Brown/Getty Images

Christine heiratete Kody im Jahr 1994 und wurde seine dritte Frau. Die Mutter von sechs Kindern sagte einmal, sie habe immer eine dritte Frau werden wollen. Jetzt, nachdem jahrelang schlechte Gefühle im nationalen Fernsehen verbreitet wurden, ist es leicht zu erkennen, dass ihr Wunsch kalkuliert gewesen sein könnte. Als dritte Frau wäre Christine in den meisten Fällen Kodys letzte Frau gewesen, was ihr einen bestimmten Platz in der Familiendynamik verschaffte. Das war mehr als ein Jahrzehnt lang so. Als er 2010 beschloss, Robyn zu umwerben und zu heiraten, war alles in Bewegung. Christine, die die meiste Zeit des Werbens schwanger war, schien sich nie vollständig zu erholen. Ihre Beziehung zu Kody sowie zu ihren Schwesterfrauen schien zu leiden.

Christine Browns Tante glaubt, dass Robyn Brown die Familiendynamik der Browns durcheinander gebracht haben könnte

Christines Tante Kristyn Decker hat in den letzten Jahren offen über ihre Gedanken zur Polygamie gesprochen. Der ehemalige Polygamist argumentiert, dass keine polygamistische Ehe eine echte Partnerschaft sein kann, weil die Machtverhältnisse innerhalb der Gewerkschaften unausgewogen sind. Sie teilte ihre Gedanken zu Christines Trennung von Kody während eines Podcast-Interviews für Reality Life mit Kate Casey .



Was die Familie Brown betrifft, so vermutet Decker, dass die Familie Brown seit Jahren die Polygamie verherrlicht. Sie schlug vor, dass Robyn, Kodys vierte Frau, die langjährige Dynamik der Familie abschüttelte. Robyn trat der Familie erst 2010 bei, mehr als 15 Jahre nachdem Christine, Kodys dritte Frau, der Familie beigetreten war. Fans haben lange vermutet, dass Kody seine jüngste und jetzt legale Frau bevorzugt. Mehrere Fans haben sogar spekuliert, dass Robyn sich den unglückseligen Umzug der Familie nach Flagstaff ausgedacht und erleichtert hat.

Decker achtete jedoch darauf, Robyn nicht für den Streit der Familie verantwortlich zu machen. Stattdessen machte sie deutlich, dass sie über die allgemeinere Dynamik der Polygamie sprach. Wenn man jedoch zwischen den Zeilen liest, ist es möglich, dass die Hinzufügung einer weiteren Frau 15 Jahre nach der letzten ein Katalysator für die Probleme der Familie gewesen sein könnte. TLC-Kameras dokumentierten Christines komplexe Gefühle während Kodys Werbung mit Robyn.

Kristyn Decker verrät, dass es für Frauen nicht ungewöhnlich ist, die Polygamie zu verlassen

Christines Entscheidung, die Familie Brown zurückzulassen, um ihr Leben in Utah neu zu beginnen, könnte einige Fans und Menschen in ihrer Inselgemeinde schockiert haben. Die Entscheidung überraschte Decker jedoch nicht. Während Schwester Ehefrauen versucht hat, die Polygamie zu verherrlichen, behauptet Decker, dass es eine ernsthafte Spaltung innerhalb der Gemeinschaft gebe. In ihrem jüngsten Interview sagte sie sogar, dass es immer häufiger vorkommt, dass Frauen die Polygamie verlassen.



Christine Brown und Kody Brown über „Sister Wives“ | TLC

TLC hat keine öffentliche Erklärung zu Christines Entscheidung abgegeben, zu gehen. Das Netzwerk hat seine Zukunftspläne für die Serie auch noch nicht bekannt gegeben. Christine enthüllte, dass TLC ihre Trennung zeigen wird Schwester Ehefrauen, obwohl sie nicht sagte, wann es vorgestellt werden würde. TLC wird Staffel 16 von Sister Wives am 21. November veröffentlichen.

Vanessa Riley: TikToker wurde gefeiert, als sie den Mann übertrumpft, der auf Tinder eine behinderte Frau betrügt

Vanessa Riley hat ein Video gedreht, in dem sie die Details des Mannes teilte und das Internet ihr dankte



TikToker Vanessa Riley sagt, sie habe auf Tinder einen verheirateten Mann gesehen, der seine behinderte Frau betrügen wollte (TikTok)

In einem viralen Video sagt eine TikTok-Nutzerin, sie habe auf Tinder einen verheirateten Mann gesehen, der seine behinderte Frau betrügen wollte. Sie fuhr fort, ihn auszuschalten. Vanessa Riley (@vanessariley_hub) blätterte gerade durch Tinder, als sie auf Chris stieß, einen 44-jährigen Mann aus North Cowichan, British Columbia.

In ihrem mittlerweile viralen TikTok-Video zeigte Riley ihren Followern das Tinder-Profil von Chris. In der Biografie des Profils heißt es: Verheiratet auf der Suche nach einer Frau, die ihren Ehemann zum Spaß betrügen will. Ich arbeite, habe ein Auto. Frau ist behindert und bekommt nicht, was ich brauche. Nicht auf der Suche nach vielen Frauen. Für mich genau richtig.



WEITERLESEN

Mit wem ist Sonya Curry zusammen? Scheidung mit Dell Curry wird inmitten eines Betrugsskandals hässlich

Betrügt Todd Tucker Kandi Burruss? Der Ehepartner des 'RHOA'-Stars soll 2 Frauen geküsst haben

Das Tinder-Profil des betrügerischen Ehemanns (TikTok)

Riley schrieb zur Bildunterschrift ihres Videos: Deine große Internetschwester rettet dich vor Betrügern. Riley zeigte in dem Video, dass sie die Frau des mutmaßlichen Betrügers aufgespürt und eine Nachricht gesendet hatte. Die Nachricht lautete: Hey, ich wollte Sie nur wissen lassen, dass ich glaube, Ihr Mann betrügt Sie. Ich habe seinen Tinder gesehen und ihn von Instagram erkannt. Hier ist sein Profil.

Riley zeigte auch eine Antwort der Frau, die sagte: Oh mein Gott, das ist Chris. Ich weiß ehrlich gesagt nicht, was ich sagen soll… Ich kann das nicht glauben. Danke. Riley schrieb ihr: Wenn ich dir einen Rat geben kann, sag ihm noch nicht, dass du es weißt. Bringen Sie Ihre Enten in eine Reihe, sprechen Sie mit einem Anwalt, finden Sie heraus, wie man seine Taschen VERLETZT, bevor Sie es ihm sagen.

Kommentatoren waren entsetzt über Chris' Gefühllosigkeit. Sie lobten auch Riley. Das ist durcheinander, schrieb ein User. Seine Frau hat Besseres verdient. Ein anderer TikTok-Benutzer schrieb: Als behinderter Mensch widert mich das an. Seine Frau verdient so viel mehr und ich hoffe, sie hat die Unabhängigkeit, die viele von uns haben, um diesen Kerl nicht zu verlassen. Eine andere, die sagte, sie sei eine behinderte Frau, schrieb: Was am meisten weh tut, ist die ‚Frau ist behindert‘, warum also uns dann heiraten? Wenn Sie nicht wirklich damit umgehen wollen. Behinderte bedeutet nicht keine Gefühle. Ein Kommentator sagte Riley, dass sie Gottes Werk tue.

Der Textaustausch zwischen Riley und Chris' Frau (TikTok)

Riley sagte ihren Zuschauern, dass sie im Wesentlichen auf der Mission ist, Betrüger in der Gegend von Vancouver Island über Tinder aufzudecken. Sie schrieb, stell einfach mein neuestes auf!! Aufdecken der Betrüger von Van Isle nacheinander. Angeblich hat sie ihren Frauen drei weitere mutmaßliche Tinder-Betrüger ausgesetzt.

Gemäß der Tägliche Post , einer von ihnen war ein 41-jähriger Absolvent der Simon Fraser University in Burnaby, der seinen Namen als Bored Housedad aufführte. Seine Biografie sagte, ich bin schon sehr lange verheiratet und muss die Dinge aufpeppen. Irgendwelche ungezogenen Damen da draußen, die an einem lässigen heimlichen Spaß interessiert sind? Der zweite war ein Mann namens Tony, ein 42-jähriger Handwerker aus Surrey, der schrieb, er sei anhänglich, aber einsam mit einem schmutzigen, lebenslustigen Geist. Er schrieb in seiner Biografie: Auf der Suche nach jemandem, der beiläufig aber kontinuierlich ist. Ein sicherer diskreter Dauerbegleiter.

Riley rief auch einen Mann namens Jay zu sich, einen 48-Jährigen, dessen Biografie sagte, dass er nach einem diskreten Sommerfreund suchte und dass er gebunden war, aber etwas fehlte und hoffte, es hier zu finden. Als Riley jedoch seine Frau aufspürte und ihm eine SMS schickte, wurde sie geschlossen.

Hey, es tut mir leid, dir das sagen zu müssen, aber ich bin auf Tinder auf deinen Mann gestoßen. Hier ist sein Profil und ein Bild von ihm, das ich rückwärts auf seiner Facebook-Seite durchsucht habe, schrieb Riley, worauf die Frau angeblich antwortete: Holen Sie sich die Scheiße aus meiner Beziehung. Er würde mich NIEMALS betrügen, es sei denn, ein Scheißkerl wie du versucht, deine kleinen Krallen in ihn einzuhaken. Sie sollten sich schämen, wenn Sie versuchen, marrien-Männer zu deyce [sic].

Wenn Sie Neuigkeiten oder eine interessante Geschichte für uns haben, wenden Sie sich bitte an (323) 421-7514

Promi-Frauen, die ihre Ehemänner mit hübschen jungen Männern betrogen haben

Anwar Hussein/Getty Images

So sehr wir es uns wünschen, nicht alle Liebesgeschichten können mit einem glücklichen Ende enden. Tatsächlich sind es nach jüngsten Daten ungefähr 40 bis 50 Prozent aller Ehen in den USA enden mit einer Scheidung . Unnötig zu erwähnen, dass das ziemlich viele Liebesgeschichten ohne glückliches Ende sind. Und bei Promi-Paaren scheinen diese Chancen gegen die Turteltauben oft noch höher zu stehen.

Trotzdem haben Promi-Scheidungen immer noch viel mit den Trennungen der normalen Masse gemeinsam. Manchmal enden sie in einer sehr reifen, gemeinsamen Art und Weise. Manchmal gehen sie sogar so weit, sich als „bewusste Entkopplung“ zu qualifizieren. Zu anderen Zeiten sind sie ... nun, weniger reif und weniger gegenseitig, wie im Fall von Untreue. Viele Leute denken sofort an einen stereotypen betrügerischen Ehemann, wenn das große Ich-Wort in einer Ehe auftaucht, aber auch Frauen können schuldig sein.

Hin und wieder führt die außereheliche Affäre einer berühmten Person zu einer neuen langfristigen Beziehung. Zu anderen Zeiten sorgt die Affäre für ein großes dramatisches Durcheinander für alle Parteien. Es gibt viele Gerüchte über Verbindungen, die von den Einzelpersonen nie bestätigt wurden, aber einige Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens haben ihre Indiskretionen bemerkenswert direkt geäußert. Es genügt zu sagen, dass keine zwei Promi-Affären genau gleich sind. Hier sind neun berühmte Ehefrauen, die ihre Ehemänner mit hübschen jungen Männern betrogen haben.

Kris Jenner sprach in ihren Memoiren über ihre Affäre

Ryan Emberley/amfar/Getty Images

Kris Jenners Ehe mit Robert Kardashian brachte der Welt das Kardashian-Imperium, wie wir es kennen – insbesondere in Form von Kourtney, Kim, Khloé und Rob Kardashian. Die Vereinigung war jedoch alles andere als perfekt, und Kris hat zugegeben, während der Ehe weniger treu zu sein. In ihren Memoiren von 2011 Kris Jenner ... und alle Dinge Kardashian , Jenner gestand, Robert mit einem Fußballspieler betrogen zu haben, und stellte sich schließlich als Todd Waterman heraus.

In einem 2018 OBJEKTIERT Interview , Jenner gab zu, dass sie nicht stolz auf die Affäre ist. 'Wenn ich jetzt darauf zurückblicke, bedauere ich wahrscheinlich am meisten, dass diese Ehe zerbrochen ist', sagte sie laut Personen . Jenner fügte hinzu, dass es für sie schwierig war, als ihr Mann von der Affäre erfuhr und schließlich die Scheidung einreichte. „Weil es es wahr gemacht hat“, sagt sie. 'Du denkst zum Beispiel, du wirst diese Zeit überstehen – das war wirklich schwer für mich.'

Laut Waterman war die Affäre jedoch das einzig Wahre. 'Die Liebe hat uns mitgerissen', sagte er dem Tägliche Post im Jahr 2012. „Wir haben unsere eigene, andere Realität geschaffen. Es war etwas Besonderes, es war ein bisschen verrückt, ein bisschen wild – wir übten weder Vorsicht noch Zurückhaltung. Ich glaube, wir waren beide sehr verliebt.'

Morena Baccarin mit ihrem Gotham-Co-Star verbunden

Jason Kempin/Getty Images

Als Morena Baccarin ankündigte, dass sie sich von ihrem Ehemann Austin Chick scheiden lässt, kann man von ihrer Beziehung zu ausgehen Gotham Co-Star Ben McKenzie war zumindest ein Faktor. Tatsächlich war sie bereits mit McKenzies Kind schwanger. In juristischen Dokumenten behauptet Chick, Baccarin habe ihm gesagt, sie sei im dritten Monat schwanger, als klar war, dass das Kind nicht von ihm war. 'Damit liegt der Moment der Empfängnis genau in der ersten Juniwoche 2015, als sie mir sagte, dass sie an unserer Ehe arbeiten wollte und lange bevor wir aufhörten, ein Bett zu teilen', schrieb er laut Dokumenten, die von TMZ . Die Verkaufsstelle wies auch darauf hin, dass Baccarin in den Rechtsdokumenten behauptete, im März 2015 über eine Trennung gesprochen zu haben.

Berichten zufolge kam die Beziehung für Chick überraschend. 'Austin war total schockiert, als er von der Affäre erfuhr', sagte eine Quelle UND . 'Völlig blindlings. Als Morena ihn wegen Ben verließ, war Austin am Boden zerstört.' Baccarin und McKenzie begrüßten ihre Tochter im März 2016 und schließlich Hochzeit im Juni 2017 .

Meg Ryans Ehe war bereits 'kaputt'

Arnaldo Magnani/Getty Images

In den 80er und 90er Jahren war Meg Ryan Amerikas Liebling. Sie war auch mit dem amerikanischen Favoriten Dennis Quaid verheiratet. Als sie und Quaid sich 1999 trennten, als bekannt wurde, dass sie eine Affäre mit ihr hatte Beweis für Leben Co-Star – ein junger, verträumter Russell Crowe – die öffentliche Meinung über den quirligen Schauspieler veränderte sich stark. 'So fühlt es sich an, die Scharlachrote Frau zu sein', sagte Ryan IN (über UND! ) im Jahr 2000. 'Diese Erfahrung mache ich jetzt!' Sie bestand damals darauf, dass kein Dritter eine Rolle beim Scheitern ihrer Ehe mit Quaid gespielt habe. 'Es löste sich auf, bevor es Sport für die Presse wurde', sagte sie. „Die Gründe, warum wir uns getrennt haben, haben nichts mit einer anderen Person zu tun … die Gründe, warum wir uns getrennt haben, haben nichts mit einer anderen Person zu tun. Meine Ehe war zerbrochen – niemand sonst hat sie zerbrochen. Das stimmt. Ich weiß, dass es wahr ist, und Dennis weiß, dass es wahr ist. Was die anderen denken, darauf habe ich keinen Einfluss.'

In einem Interview von 2008 mit InSt gener , Ryan öffnete sich erneut über den Skandal und ging diesmal auf ihre früheren Kommentare zu Quaids Treue zurück. 'Es war eine großartige Geschichte', sagte sie über die Klatschversion ihrer Scheidung. „Aber was nicht in der Geschichte stand, war die Realität meiner neunjährigen Ehe. Dennis war mir lange nicht treu, und das war sehr schmerzhaft. Darüber habe ich nach meiner Scheidung mehr erfahren.'

Alex Rodriguez nannte Madonna offenbar seine 'Seelenverwandte'

Jim Rogash/Getty Images

2008 dominierten Madonna und der ehemalige New Yorker Yankee Alex Rodriguez dank ihrer viel spekulierten Affäre die Klatsch-Schlagzeilen. Im Juli desselben Jahres, A-Rods damalige Frau, Cynthia Scurtis, verließ den Athleten und soll einer Freundin mitgeteilt haben, dass sie Briefe gefunden hat, in denen ihr Ehemann die 17 Jahre ältere Madonna als seine 'Seelenverwandte' beschrieb. 'Ich habe das Gefühl, dass Madonna Gedankenkontrolle über ihn anwendet', sagte Scurtis Berichten zufolge einem Freund New Yorker Tagesnachrichten . »Ich erkenne den Mann nicht wieder, zu dem er geworden ist. Er war ein süßer, schöner, liebevoller Ehemann und Vater. Heute ist er sehr kalt und berechnend.'

In dieser Woche erklärte Scurtis' Anwalt Earle Lilly gegenüber Personen dass die gemunkelte Affäre zwischen Madonna und A-Rod als Beziehung betrachtet werden sollte – auch wenn sie nicht physisch war. »Manche Leute kategorisieren eine Affäre als sexuelle Untreue«, sagte Lilly. »Das behaupten wir nicht. Es ist eine Herzensangelegenheit.'

Obwohl Madonna die Gerüchte vehement bestritt, Ehe mit Regisseur Guy Ritchie beendet im Oktober 2008. Im folgenden Monat war A-Rod gesichtet unterstützend sie während eines Konzerts, das Gerüchte schürte, dass die beiden zusammen waren. Wann Personen fragte A-Rod im Dezember 2008 nach Madge und sagte: 'Wir sind Freunde – das war's.'

Die Ehe von Prinzessin Diana und Prinz Charles war „überfüllt“

Anwar Hussein/Getty Images

Wenn es um Betrugsskandale von Prominenten geht, könnten nur wenige (wenn überhaupt, ehrlich) jemals hoffen, den Skandal zu übertreffen, der die britische Königsfamilie in den 90er Jahren erschütterte. Zu der Zeit Prinz Charles und Prinzessin Diana haben es offiziell beendet 1996 hatten beide ihre Untreue während der Ehe zugegeben. In einem Dokumentarfilm von 1994 gestand Charles seine Affäre mit seiner langjährigen Liebe (und jetzigen Ehefrau) Camilla Parker-Bowles. Auf die Frage, ob er in seiner Ehe mit Diana „treu und ehrenhaft“ gewesen sei, antwortete er habe mit Ja geantwortet, bevor du pausiert und hinzugefügt hast , 'Bis es unwiederbringlich zusammengebrochen war, hatten wir es beide versucht.'

Ein Jahr später setzte sich Diana zu ihrer mittlerweile berüchtigten Erzählung zusammen BBCs Panorama , in dem sie sich über die Untreue auf beiden Seiten der Ehe öffnete. »Wir waren zu dritt in dieser Ehe, also war es etwas eng«, sagte sie und bezog sich auf die Affäre ihres Mannes. Auf die Frage, ob sie selbst untreu sei, antwortete Diana: „Ja. Ich war in ihn verliebt. Aber ich war sehr enttäuscht.' Und als der Interviewer fragte, ob ihre „enge Freundschaft“ mit dem angeblichen Geliebten James Hewitt jemals mehr als nur eine Freundschaft geworden sei, gab Diana zu (via UPI ), 'Ja, tat es. Ich habe ihn verehrt. Ich war in ihn verliebt.'

Anne Heche verliebte sich in jemanden, als sie 'Men In Trees' drehte

Ari Perilstein/Getty Images

Anne Heche war mit Coleman Laffoon verheiratet, als sie anfing, sich mit ihr zu treffen Männer in Bäumen Co-Star James Tupper im Jahr 2006. Laffoon hat die Scheidung eingereicht Als die Affäre an die Öffentlichkeit ging, setzten Heche und Tupper ihre Beziehung fort und begrüßten 2009 einen gemeinsamen Sohn. Im Jahr 2011 sagte Heche Der Telegraph dass sie mit Tupper „ewig verlobt“ war. »Ich habe schon zugesagt. Wenn ich 60 bin, gehe ich gerne den Gang entlang“, sagte sie. »Ich war schon einmal verheiratet und er auch. Ich weiß nicht, was einer von uns gewinnen würde oder was sich ändern würde, von dem wir profitieren würden.' Was den unkonventionellen Beginn ihrer Beziehung angeht, erzählte Heche frech Der Telegraph , 'Wo triffst du andere Leute außer an deinem Arbeitsplatz?' Sie fügte hinzu: 'Ich bin keine Person, die in Bars geht ... Wir danken unseren glücklichen Stars für diese Show, denn jetzt haben wir unseren schönen Sohn.'

Heche und Tupper haben sich 2018 getrennt. „James und ich haben ein großartiges Leben miteinander geteilt und haben viele wundervolle Erinnerungen. Wir haben gerne zusammengearbeitet, zuletzt am Der Mutige , wo er sich uns für unsere beiden umwerfenden Finale-Episoden anschließt“, erzählte das Paar Personen in einer gemeinsamen Erklärung damals. „Beziehungen ändern und wachsen; dafür nehmen wir uns Zeit. Wir kümmern uns sehr umeinander und planen, unsere beiden wunderschönen Jungs weiterhin in Liebe und Harmonie aufzuziehen. Vielen Dank, dass Sie uns Privatsphäre gewähren, während sich unsere Familie entwickelt.'

Die Affäre zwischen LeAnn Rimes und Eddie Cibrian war eine Boulevardzeitung

Fabiano Silva/Getty Images

Im Jahr 2009 wurde der Klatschzyklus dominiert von Affäre zwischen LeAnn Rimes und Eddie Cibrian . Beide waren mit anderen Menschen verheiratet, als sie sich am Set ihres Lebens kennenlernten Film , Nordlichter . Als die Nachricht von der Tänze an die Öffentlichkeit ging, war Rimes' damaliger Ehemann, ehemaliger Backup-Tänzer Dean Sheremet, hat die Scheidung eingereicht . Cibrians Frau Brandi Glanville reichte ebenfalls die Scheidung ein. In einem Special von 2010 namens All Access Nashville , Rimes öffnete sich über den Skandal gegenüber Robin Roberts. »Das bin ich einfach nicht. Was passiert ist, ist nicht, wer ich bin, Punkt“, sagte sie über die Entscheidung, zu betrügen. „Ich weiß, wie sehr ich ihn liebe. Also habe ich immer gesagt, dass ich mein Leben nicht mit Bedauern lebe. Ich kann nicht....So vielen Leuten passiert das jeden Tag. Du hattest zwei Paare, deren Ehen nicht funktionierten, die wirklich übereinander stolperten und sich verliebten.'

Rimes sprach das Drama auch 2010 in einem offenen Interview mit an Personen . 'Ich habe eines der egoistischsten Dinge getan, die ich tun konnte, indem ich jemand anderen verletzte', sagte sie. „Ich übernehme die Verantwortung für alles, was ich getan habe. Ich hasse es, dass Leute verletzt wurden, aber ich bereue das Ergebnis nicht.' Rimes und Cibrian wed ein Jahr später und sind seitdem zusammen.

Katharine McPhee hat mit ihrem Smash-Regisseur geknuddelt

David M. Benett/Getty Images

Katharine McPhee hat sich im Laufe der Jahre ein ziemlich gutes Mädchenimage aufgebaut, aber ein Betrugsskandal änderte das. Die amerikanisches Idol Alaun machte im Oktober 2013 Schlagzeilen, als sie in eine Affäre mit ihr geriet Zerschlagen Regisseur Michael Morris. McPhee war noch mit dem Produzenten Nick Cokas verheiratet, aber die beiden waren es gewesen für sechs Monate getrennt zu der Zeit (sie ließen sich offiziell scheiden, nachdem die Nachricht von McPhee und Morris' Affäre bekannt wurde). Dies trug jedoch nicht viel dazu bei, den Skandal zu mildern, da Morris Auch verheiratet, mit seiner Frau von 10 Jahren, der Schauspielerin Mary McCormack.

McPhee öffnete sich 2016 über die Übertretungen Ocean Drive Interview. 'Ich bereue nichts', sagte McPhee laut der New Yorker Tagesnachrichten . 'Alle Entscheidungen, die ich getroffen habe, habe ich sehr tiefgreifend gelernt.' Sie fügte hinzu, dass die „starken Einflüsse“ in ihrem Leben sie für ihre Handlungen zur Rechenschaft gezogen haben. 'Ich denke, wir sind alle auf dieser Reise, um uns mehr darüber bewusst zu werden, wer wir als Person sind, und um zu wachsen und zu lernen', sagte sie.

Trotzdem bestand McPhee darauf, dass sie im Grunde keine Betrügerin ist. 'Ich bin ein Ein-Mann-Mädchen und im Herzen eine echte Romantikerin', fügte sie während der Ocean Drive Interview. 2019 heiratete McPhee den Musikproduzenten und Executive David Foster. „Wir lieben es einfach, miteinander zu sein. Es gibt keinen Streit, kein Drama. Es ist einfach', sagte McPhee UND der Beziehung. 'Das ist wie es sein sollte.'

Emma Thompson wurde getrennt, als sie Greg Wise traf

Roy Rochlin/Getty Images

Emma Thompson und Greg Wise sind seit 1995 zusammen, was ihre Beziehung zu einer der langlebigsten in Hollywood macht. Als sich die Schauspieler jedoch am Set von Sinn und Sensibilität , Thompson war noch mit ihrem damaligen Ehemann, dem Schauspieler/Regisseur Kenneth Branagh, verheiratet. 'Bevor [Wise] den Job gemacht hat, besuchte er eine Freundin von ihm, die ein bisschen hexenhaft war, und sie sagte, er würde seinen zukünftigen Partner im Film treffen', erklärte Thompson während eines Auftritts bei Die Graham-Norton-Show im Januar 2020 (per Unterhaltung heute Abend ). 'Er nahm an, dass ich es nicht war, weil ich verheiratet und viel älter war als er, also dachte er, es könnte Kate [Winslet] sein.' Anscheinend nahm Wise Winslet sogar mit zum Glastonbury Music Festival, aber es lief nicht gut. Und der Rest ist Geschichte. 'Dann passierten Dinge, die wahrscheinlich nicht hätten passieren sollen, und das ist im Mai 25 Jahre her.'

Während Thompson technisch gesehen noch verheiratet war, als sie ihre Romanze mit Wise begann, lebte sie bereits getrennt von Branagh, die zu dieser Zeit eine Affäre mit Helena Bonham Carter einging. 'Das ist... alles Blut unter der Brücke', sagte Thompson Der Telegraph von Branaghs Affäre im Jahr 2018. „An so etwas kann man nicht festhalten. Es ist sinnlos. Ich habe nicht die Energie dafür... Helena und ich haben vor vielen Jahren unseren Frieden geschlossen... sie ist eine wundervolle Frau.'

Die wahren Gründe, warum Frauen betrügen

Shutterstock

Die meisten verheirateten Leute tun gerne so, als würden außereheliche Affären einfach nicht passieren – oder zumindest nicht in ihr Häuser. Aber die traurige Wahrheit ist, dass Affären passieren. Sie kommen viel häufiger vor, als Sie vielleicht denken, und Frauen werden ihre Beziehung fast genauso wahrscheinlich beenden wie ihre männlichen Kollegen.

„Obwohl über 90 Prozent der Amerikaner glauben, dass Betrug moralisch falsch ist, wurde eine Studie aus dem Jahr 2015 veröffentlicht Zeitschrift für Ehe- und Familientherapie sagt, 74 Prozent der Männer und 68 Prozent der Frauen geben zu, dass sie eine Affäre hätten, wenn sie wüssten, dass sie nie erwischt werden“, sagte Michelle Crosby, Beziehungsexpertin und Gründerin von Wevorce . 'Keine so große Kluft zwischen den Geschlechtern und eine interessante Offenbarung über die Stärke der Moral in der heutigen Welt.'

Jetzt, da wir wissen, dass Frauen nicht so gegen Betrug sind, wie wir gerne denken würden, ist es an der Zeit, tiefer in die Gründe einzutauchen, warum so viele Frauen ihr Gelübde aufgeben. Ich habe mit mehreren Experten gesprochen, um das herauszufinden, und während einige Gründe genau Ihren Erwartungen entsprechen, können andere Sie wirklich innehalten.

Emotionaler Betrug

Shutterstock

Manche mögen emotionalen Betrug als harmlose Kameradschaft betrachten, aber professionelle Beziehungsberater Chris Seiter sagt, dass es nur um Ärger bittet. 'Emotionaler Betrug führt oft zu körperlichem Betrug, und obwohl die Grenzen beim Umgang mit 'emotionalem Betrug' verwischt sind, habe ich festgestellt, dass es genauso gefährlich sein kann', sagte er.

Seiter erklärte weiter, dass emotionaler Betrug für verschiedene Menschen unterschiedliche Bedeutungen haben kann, aber alles läuft auf die gleiche Motivation hinaus: „Wenn Sie ein emotionales Bedürfnis haben, das von Ihrem Partner erfüllt werden muss, und Sie stattdessen zu jemand anderem gehen, um Wenn dieses Bedürfnis befriedigt wird, dann würde das als emotionaler Betrug angesehen werden.' Er sagt, einige Beispiele für emotionalen Betrug sind die Suche nach jemand anderem, damit du dich bewundert, wichtig, beruhigt, geschätzt oder anerkannt fühlst.

Befestigungsstil

Shutterstock

Es macht Sinn, dass eine Person, die zu sehr an ihrem Partner hängt, weniger wahrscheinlich abirrt, aber Charlotte Howard, Ph.D. , sagt, dass Menschen, die ein hohes Maß an Bindung brauchen, aus genau diesem Grund anfälliger für Betrug sein könnten. „Der Bindungsstil beeinflusst, wie sich Menschen in engen Beziehungen fühlen, und kann dazu führen, dass Menschen unstillbar nach mehr Verbindung hungern – in diesem Fall müssen sie möglicherweise außerhalb der Beziehung nach mehr suchen“, erklärte sie.

Emotionale Verlassenheit

Shutterstock

Nur weil ein Ehepartner physisch anwesend ist, bedeutet das nicht, dass er emotional eingecheckt ist, und für manche Frauen kann diese Art der Verlassenheit schlimmer sein. 'Der Drang zu betrügen kann oft entstehen, wenn Frauen sich emotional verlassen fühlen', sagte Psychotherapeutin und Beziehungsexpertin Rhonda Richards-Smith, LCSW . „Die physische Anwesenheit eines Partners reicht nie aus, um eine gesunde, befriedigende Beziehung aufrechtzuerhalten. Es ist zwingend erforderlich, dass Paare ihre Bedürfnisse und Erwartungen regelmäßig kommunizieren, da sich diese im Laufe der Zeit ändern können. Anstatt Annahmen zu treffen oder zu hoffen, dass Ihr Partner Ihre Gedanken lesen kann, beginnen Sie ein direktes Gespräch über die emotionalen Bedürfnisse, die nicht erfüllt werden.'

Marilyn Williams, Gründerin des MEDIAN Zentrum für Resilienz und Gehirntraining , stimmte zu und sagte: „Meiner Erfahrung nach betrügen die meisten Frauen (oder erklären/rechtfertigen ihren Betrug), weil ihre emotionalen Bedürfnisse entweder nicht befriedigt wurden oder von ihrem Partner als nicht erfüllt wahrgenommen wurden. Sie fühlen sich einsam, ignoriert, nicht beachtet usw. Meistens war der Betrug nicht vorsätzlich; Sie erkannten, wie einsam oder verletzlich sie waren, als jemand anders anfing, auf sie zu achten.'

Prämenopause

Shutterstock

Es mag wie ein Ausrutscher klingen, aber Michelle Crosby, Beziehungsexpertin und Gründerin von Wevorce , sagt, dass einfache Biologie manchmal der Grund für eine wandernde Frau sein kann. 'Viele Affären können während der Prämenopause passieren, wenn Frauen einen intensiven Anflug von Sexualität erleben, der biologisch als letzte Chance zur Fortpflanzung erklärt wird, ein dringender, hormoneller Verkauf, der aus dem Geschäft geht', erklärte sie.

Intimitätsängste

Shutterstock

Angst vor Intimität hat die Macht, eine Beziehung auf mehr als eine Weise zu zerstören. Charlotte Howard, Ph.D. , sagt, dass diejenigen, die Intimitätsprobleme haben, möglicherweise immer noch diese sexuelle Gesellschaft suchen, aber nicht mit ihrem Partner. Sie sagt, dass manche Menschen 'Angst vor Intimität haben, die es erlaubt, sexuelles Verlangen nur außerhalb einer tiefen Partnerschaft zu spüren, weil es zu viel Nähe zu einem Partner gibt, um sich beim Sex sicher zu fühlen'.

Ein Machtspiel

Shutterstock

Manchmal ist die Entscheidung einer Frau, zu betrügen, nichts anderes als eine Taktik, um ihrem Partner zu zeigen, wer wirklich das Sagen hat. 'Wenn Frauen das Gefühl haben, in ihrer Beziehung keine Stimme zu haben, ist es wahrscheinlicher, dass sie sich verirren', sagte Psychotherapeutin und Beziehungsexpertin Rhonda Richards-Smith, LCSW . „Wenn eine Frau das Gefühl hat, bei Haushaltsentscheidungen, Finanzen oder Zukunftsplänen wenig bis gar kein Mitspracherecht zu haben, kann die Versuchung, die Beziehung zu verlassen, besonders verlockend sein. Tatsächlich können manche Frauen ein befriedigendes Gefühl von Macht und Kontrolle verspüren, wenn sie in eine geheime Affäre verwickelt sind.'

Smith erinnert uns daran, dass Betrug nicht die einzige Möglichkeit ist, Macht auszuüben. Vielleicht ist es Zeit für eine ernsthafte Diskussion. 'Wenn Ihre Beziehung in diese Richtung geht, ist es wichtig zu bewerten, ob die Partnerschaft flexibel genug ist, um bessere Kompromisse und gemeinsame Entscheidungen zu ermöglichen', sagte sie.

Geld

Shutterstock

Sie werden vielleicht nicht überrascht sein zu hören, dass Geld Frauen dazu bringen kann, zu betrügen, aber die Erklärung dafür wird wahrscheinlich nicht ganz so verlaufen, wie Sie es sich vorgestellt haben. Laut Beziehungsexperte John Gray, Ph.D. und Autor des Bestseller-Romans Männer sind vom Mars, Frauen sind von der Venus , Frauen betrügen eher, wenn sie verfügen über Geld, nicht weil sie danach suchen. Gray sagt, dass der finanzielle Erfolg einer Frau ihren Testosteronspiegel beeinflusst, was wiederum ihr Liebesleben beeinflusst.

„Da mehr Frauen finanziell unabhängig sind, sind sie weniger abhängig von ihren Partnern. Dies erhöht ihren Testosteronspiegel und senkt ihren Östrogenspiegel, der ein Hormongleichgewicht ist, das dem eines Mannes ähnlicher ist“, erklärte Gray. „Dieses erhöhte Testosteron kann ihr Verlangen nach Sex mit einem Fremden oder einem One-Night-Stand zum Spaß steigern. Auf der anderen Seite haben verheiratete Frauen, die finanziell weniger unabhängig sind, tendenziell weniger Testosteron und mehr Östrogen. Dieses Gleichgewicht erhöht ihr Bedürfnis und ihre Verbundenheit mit ihrem Partner.'

Bevor Sie sich jedoch aufregen, ist es wichtig zu wissen, dass Grey nicht sagt, dass finanzieller Erfolg eine Frau automatisch dazu bringt, zu betrügen, sondern nur eher, diesem Wunsch nachzukommen, falls er existiert. 'Wenn sie in ihrer Beziehung erfüllt ist, ist sie selten versucht, sich zu verirren', fügte er hinzu.

Rache

Shutterstock

Sie sagen, die Hölle hat keine Wut wie eine verachtete Frau, und Rhonda Milrad, Gründerin und CEO von Beziehung nach oben , sagt, da ist einiges an Wahrheit dran. „Einige Frauen wurden von ihrem Partner verletzt, betrogen oder missachtet und beschließen, sich sexuell zu rächen, indem sie die Beziehung sexuell verlassen und ihren Partner davon in Kenntnis setzen. Es ist die Lektion „Schau mal, wie dir das gefällt“, erklärte sie.

Victoria Lorient-Faibish , Psychotherapeut und Autor von Verbinden: Verdrahten Sie Ihre Beziehungskultur neu , einverstanden. „Arbeite daran, alle Ressentiments schnell zu heilen. Lass Wunden nicht eitern. In Wirklichkeit ist es schwer, sich von jemandem voll angezogen zu fühlen, wenn man sich bei ihm nicht emotional sicher, frei und wohl fühlt“, erklärte sie. 'Wenn Sie Groll gegen Ihren Partner hegen, ist es schwierig, für diese Person heiß zu sein, besonders wenn Sie in einer langfristigen Beziehung oder Ehe leben.'

Altern

Shutterstock

Es ist kein Geheimnis, dass Frauen mit zunehmendem Alter das Gefühl haben, viele Eigenschaften verloren zu haben, die sie einst begehrenswert gemacht haben, und Dr. Gail Saltz , Psychiater, Psychoanalytiker, Bestsellerautor und Moderator von Die Macht des Unterschieds Podcast, sagt, dass eine Affäre eine Möglichkeit ist, wie Frauen versuchen, sich bei der ganzen Sache besser zu fühlen. 'Die Suche nach einem sexy, verspielten und weniger sexuell gehemmten Gefühl kann auch der Beginn einer Affäre sein, besonders wenn sie Angst vor dem Altern und dem Verlust der Attraktivität hat', sagte sie. Es stimmt zwar, dass du dich für kurze Zeit sexy fühlen kannst, wenn du eine Affäre beginnst, aber die Schuld an dem, was du tust, kann dazu führen, dass du dich auf lange Sicht schlechter fühlst.

Approbierte Ehe- und Familientherapeutin Anita chlipala stimmt zu und sagt: 'Frauen können betrügen, weil sie Verstärkung wollen, die sie 'immer noch haben'.

Um die Dinge aufzupeppen

Shutterstock

Es ist ziemlich normal, dass selbst die aufregendste Beziehung hin und wieder ein wenig langweilig wird, aber einige Frauen sind bereit, einige ziemlich große Grenzen zu überschreiten, um wieder Aufregung in ihr Leben zu bringen. Rhonda Milrad, Gründerin und CEO von Beziehung nach oben Sie sagt, es sei eigentlich ein Grund, warum viele Frauen betrügen. „Manche Frauen haben das Gefühl, in einer Sackgasse gelandet zu sein und ihr Leben sei vorhersehbar und langweilig geworden. Eine neue Beziehung kann eine aufregende Möglichkeit sein, für Aufsehen zu sorgen“, erklärte sie. „Die Geheimniskrämerei, das Herumschleichen, die sexuelle Leidenschaft können durch die Freisetzung all dieser Wohlfühlhormone ein High auslösen. Diese Frauen trennen sich oft und sagen sich, dass diese Affäre ihrer Liebe zu ihrem Partner keinen Abbruch tut.'

Vaterprobleme

Shutterstock

Wir neigen dazu, viele unserer Erwachsenenprobleme auf Dinge zurückzuführen, die wir in unserer Kindheit erlebt haben, und Dr. Gail Saltz sagt, dass Schuldzuweisungen angebracht sein können, zumindest wenn es um Frauen geht, die betrügen – insbesondere wenn sie ältere Männer suchen. 'Psychisch betrachtet suchen Frauen, die Affären mit Männern eingehen, die 10 bis 20 Jahre älter sind als sie, vielleicht die Zuneigung eines Vaters, der sie ihnen nie gegeben hat', sagte sie. 'Wenn ihr Vater weg war, nachlässig oder wütend war, sehnt sie sich vielleicht nach dieser väterlichen Aufmerksamkeit und sucht sie in Form einer Affäre.'

Nicht genug Facetime

Shutterstock

Wir sprechen hier nicht von persönlichen Gesprächen auf Ihrem Telefon, sondern von persönlichen Gesprächen mit Ihrem Ehepartner. Dies mag wie ein Konzept der alten Schule erscheinen, aber es ist immer noch ziemlich wichtig in Ihrer Beziehung, so Dr. Jenn Mann , Gastgeber von VH1's Paartherapie . „Ein Schlüsselproblem für betrogene Frauen ist, genug Zeit mit ihren Partnern zu haben. Es ist entscheidend, sich die Zeit zu nehmen, sich hinzusetzen und in Kontakt zu treten, über Ihren Tag zu sprechen und Erfahrungen auszutauschen. Legen Sie Ihre Telefone ab! Schalten Sie Ihren Fernseher aus! Nehmen Sie Blickkontakt auf, setzen Sie sich hin und reden Sie über Ihren Tag«, sagte Mann. 'Die Studien zeigen, dass die Frauen, die nicht betrogen haben, durchschnittlich 30 Minuten pro Tag damit verbrachten, mit ihren Ehemännern zu sitzen und zu sprechen.'

Ein Tropfen Sex

Shutterstock

Körperliche Verbindungen sind in Beziehungen sehr wichtig, und Victoria Lorient-Faibish , Psychotherapeut und Autor von Verbinden: Verdrahten Sie Ihre Beziehungskultur neu , sagt, dass die Tatsache, dass Berührungen und Sex deutlich nachlassen, ein Hauptgrund dafür ist, dass Frauen dazu neigen, sich von ihren Partnern zu lösen. „Die biochemische Oxytocin, die freigesetzt wird, wenn wir guten, intimen, verbundenen Sex haben, trägt wesentlich dazu bei, die Nistabsichten für beide Menschen in einer festen Beziehung lebendig und gesund zu halten. Untersuchungen legen nahe, dass sexuelle Unzufriedenheit eng mit häufigeren Konflikten sowie Unglück, Untreue und Instabilität in der Ehe verbunden ist“, erklärte sie. „Sex ist eine Möglichkeit, es zu benutzen oder zu verlieren! Mit Sexualität verbundene Nervenbahnen werden gestärkt und aufrechterhalten, wenn häufig Sex ausgeübt wird. Es ist auch wichtig, sich daran zu erinnern, dass es viele Arten von sexuellen Begegnungen zu erforschen gibt. Da sind die Quickies, die langwierigen Sessions, die Alles-außer-Geschlechts-Sessions, die sexy Dusch-Sessions und dann gibt es auch einfach sinnliche Berührungen. Dies alles trägt wesentlich dazu bei, dass sich ein Paar füreinander interessiert und eine tiefe Anziehungskraft und Begeisterung füreinander empfindet.'

Langeweile

Shutterstock

Dr. Jess O'Reilly , die ansässige Sexologin von Astroglide, sagt, dass der Grund für das Betrügen von Frauen oft ganz einfach ist – sie suchen nach etwas, was sie tun können. „Wir betrügen, weil uns langweilig ist. Einige Forschungen deuten darauf hin, dass Frauen wegen der emotionalen Verbindung betrügen oder eine Lücke in ihren Beziehungen füllen, aber ich arbeite mit vielen Frauen (insbesondere professionellen, hochrangigen Frauen), die betrügen, weil sie die Herausforderung wollen. Sie mögen die Jagd, die Aufregung und das Risiko“, sagte sie. 'Einige haben ihre Beziehungen aus Langeweile beendet und andere haben erkannt, dass sie nicht an einen Partner gebunden sein wollen, weil sie sich unweigerlich langweilen und am Ende woanders nach Sex suchen.'

Geringe Selbstachtung

Shutterstock

Manchmal ist eine Affäre nur eine Möglichkeit für eine Frau, ihr geringes Selbstwertgefühl zu beheben, insbesondere wenn ihre Probleme von ihrem Ehepartner herrühren, so Renee Smith Ettline, Autorin von Frieden nach der Scheidung und Gründer von Nach der Scheidung Ministerien . „Wenn Ihr Mann Sie für selbstverständlich hält, ignoriert oder Sie erniedrigt, insbesondere über einen längeren Zeitraum, gerät Ihr Selbstwertgefühl ins Wanken. Frauen, die dies erleben, können ein verzweifeltes Bedürfnis entwickeln, zu wissen, dass sie wertvoll und begehrenswert sind. Dass ein anderer Mann sie haben will, ist eine Bestätigung“, sagte sie.

Um sich selbst zu finden

Shutterstock

Heutzutage sind Frauen beschäftigt. Als Ehefrauen, Mütter, Berufstätige, Freiwillige und mehr scheint unser Leben von unseren Verpflichtungen bestimmt zu sein. Es ist leicht, das Gefühl zu haben, dass wir nicht dafür bekannt sind, wer wir sind, sondern was wir tun. Dr. Amelia Romanowsky , klinischer Psychologe, sagt, dass eine Affäre für manche Frauen nur eine Möglichkeit sein kann, mit uns als Person in Kontakt zu treten. „Frauen betrügen größtenteils, weil sie sich bei all den Möglichkeiten, die sie geben und sich mit anderen verbinden, verloren haben. Oft haben Frauen nicht die Absicht zu betrügen, sondern werden von dem wunderbaren Gefühl verführt, von der Frau gesehen zu werden, die sie in all ihren Rollen spielt. Frauen erleben es oft als Weckruf für ein Gefühl der Autonomie“, erklärte sie.

Sexuelle Unverträglichkeit

Shutterstock

Es ist möglich, sich auf emotionaler Ebene mit einem Partner zu verbinden, aber im Schlafzimmer nicht ganz ins Schwarze zu treffen. Entsprechend Dr. Jess O'Reilly , der ansässigen Sexologin von Astroglide, kann dies manchmal dazu führen, dass Frauen sich verirren. „Sie sind inkompatibel und wissen nicht, wie sie über ihren Wunsch nach Verbesserung der Kompatibilität sprechen sollen“, erklärte sie. „Ich habe mit mehreren Frauen zusammengearbeitet, die Affären hatten und behaupteten, dass sie mit ihren Liebhabern einfach ‚Klick‘ gemacht hätten. Es überrascht nicht, dass die Affären auch nicht zu dauerhaften Beziehungen aufblühten, denn das eigentliche Defizit liegt in ihrer Unfähigkeit, im Bett zu kommunizieren, was sie wollen. Sie erwarten von ihren Partnern, dass sie ihre Gedanken lesen, und wenn dies nicht der Fall ist, gehen sie einfach weg oder verirren sich. Sie geben ihren Liebhabern oder Partnern die Schuld, obwohl es ihr eigener Mangel an Kommunikation ist, der sie dazu gebracht hat, eine Affäre zu suchen.'

Aussteigen

Shutterstock

Eine Beziehung zu beenden, insbesondere eine langfristige, ist nie einfach. Rhonda Milrad, Gründerin und CEO von Beziehung nach oben Sie sagt, eine Affäre zu haben, sei manchmal nur eine Methode, um den einfachen Ausweg zu nehmen, wenn die Beziehung vorbei ist. „In manchen Fällen haben Frauen eine Affäre, um eine andere Beziehung zu finden. Sie wollen gehen, aber nicht allein sein. Also wollen sie die nächste gründen und aus ihrer aktuellen Beziehung schlüpfen“, sagte sie.

Daran vorbeikommen

Shutterstock

Wie viele von uns haben darüber gesprochen, was wir im Falle einer Affäre in unseren Beziehungen tun würden? Wir alle denken gerne, dass wir es nie ertragen würden, niemals bleiben würden. Aber Ihre Stimmung kann sich ändern, wenn Sie sich genau in dieser Situation befinden – egal auf welcher Seite der Untreue Sie stehen. Und Michelle Crosby, Beziehungsexpertin und Gründerin von Wevorce Sie sagt, es sei möglich, eine Beziehung zu retten, die selbst den schlimmsten Verrat überstanden hat.

'Obwohl Affären als moralisches Problem angesehen werden können, sind sie oft nur ein Weckruf, ein Hinweis auf tiefere Probleme, bei denen jeder Partner eine Rolle spielt, die zu einer Reihe von Beziehungszusammenbrüchen führen kann', erklärte sie. „Jede Krise hat das Potenzial, eine Beziehung zu stärken, und eine Affäre ist keine Ausnahme. Aber allzu oft sperrt das moralische Stigma der Untreue Paare in einen Machtkampf über Richtig und Falsch, anstatt die zugrunde liegenden Leiden zu beheben.'

Ich habe mich von meiner lesbischen Frau scheiden lassen, weil ich sie betrogen habe – jetzt ist er umgezogen und wir haben wieder als Mann und Frau geheiratet

Eine FRAU aus Derbyshire beendete die Sache mit ihrem Partner, nachdem sie eine verdächtige SMS entdeckt hatte, aber sie endeten Jahre später wieder zusammen.

Das lesbische Paar ließ sich scheiden, nachdem Jewls Peart-Watson, 42, aus Alfreton, Derbyshire, entdeckt hatte, dass ihre damalige Frau eine Affäre mit einem Arbeitskollegen hatte.

5

Das Paar konzentriert sich jetzt auf die ZukunftBildnachweis: SWNS

5

Jewls war am Boden zerstört, als er von der Affäre erfuhrBildnachweis: SWNS

Aber das Paar hat seitdem wieder geheiratet, diesmal als Ehemann und Ehefrau.

Die Affäre ereignete sich, als ihre damalige Frau Brandon sich in einen Mann verwandelte.

Jewls entdeckte die Affäre nach monatelangen Lügen und dubiosem Verhalten, sie weist auf Veränderungen auf ihrer gemeinsamen Telefonrechnung und verdächtige SMS hin.

Nachdem sie ihren Partner Brandon Peart-Watson, 52, einen Handwerker, konfrontiert hatte, brach sie ihre Ehe ab.

Brandon gab im November 2017 schließlich gegenüber Jewls die Wahrheit zu.

Trotz der Trennung des Paares blieb das Paar immer noch eng verbunden und hat in einer unglaublichen Wendung des Schicksals nun in einer wunderschön intimen Zeremonie in Llandrindod Wells, Wales, wieder geheiratet.

Jewls, ein Exportverwalter, sagte: „Die Affäre war einfach schrecklich, ich dachte, ich würde nie wieder vertrauen.

„Es gab so viele Hinweise darauf, dass etwas vor sich ging...

„Aber wir hatten eine so enge, ehrliche Beziehung, dass ich die Warnzeichen einfach ignoriert habe.

„Aber als ich SMS fand und dann die Telefonrechnung und die Tatsache, dass er sich in meiner Nähe komisch und kalt verhielt – begann ich endlich, etwas wirklich zu vermuten.

„Um das Ganze abzurunden, hatte Brandon mit dem Übergang zum Mann begonnen, also mussten wir uns auch mit all dem auseinandersetzen.

''Nachdem er es wochenlang geleugnet hatte, sagte er mir endlich die Wahrheit und brach zusammen.

„Ich habe sogar den Kollegen, mit dem er zusammen war, konfrontiert und herausgefunden, dass er uns beiden eine Menge Lügen erzählt hat.

„Das tat wirklich weh und ich wusste, dass wir aufhören mussten.

„Ich hätte nie gedacht, dass wir wieder zusammenkommen würden, aber wir fühlten uns einfach wieder zueinander hingezogen.

'Unser zweiter Hochzeitstag war alles, wovon ich je geträumt habe, ehrlich gesagt war es so schön!''

Das Paar traf sich zum ersten Mal im April 2012 online und sprach vier Monate lang jeden Tag, bevor es sich persönlich traf.

Sie verliebten sich schnell, hatten aber nur begrenzten Kontakt, da Jewls in Deutschland lebte.

Aber nur vier Monate später, nachdem sie die Fernbeziehung satt hatte, zog sie nach Pembrokeshire in Wales, um mit Brandon zusammen zu sein.

Brandon gab gegenüber Jewls früh in der Beziehung zu, dass er das Gefühl hatte, im falschen Körper geboren worden zu sein, und sie unterstützte seine Entscheidung zum Übergang.

''Brandon hat einfach nichts gesagt, da wusste ich, dass etwas ernsthaft nicht stimmte.'

Juwelen Peart-Watson

Sie heirateten zum ersten Mal im April 2013 und waren „glücklich glücklich“, bis Brandons Mutter 2016 nach einem Kampf mit Demenz starb.

Jewls sagte: „Es war sehr schwer für ihn. Etwa zur gleichen Zeit verlor er auch seinen Job.

„Es hat uns sehr belastet, aber ich wollte ihm unbedingt helfen.

„Nach einer Weile merkte ich, wie distanziert und aggressiv er war – obwohl er immer wieder sagte, es gehe ihm gut.

„Dann bekam ich aus heiterem Himmel eine Nachricht von einer Frau, mit der er zusammenarbeitete – einer Frau, von der ich wusste, dass er ziemlich viel geschrieben hatte –, die mich eine ‚schlechte Frau‘ nannte und solche Sachen.

''Ich war erstaunt, um ehrlich zu sein. Ich hatte das Gefühl, dass etwas nicht stimmte, aber als ich Brandon zur Rede stellte, sagte er, dass sie es schwer habe und sich keine Sorgen machen müsse.

„Ich habe ihm vertraut und ihm zu 100 % geglaubt.

„Ich fühle mich jetzt so naiv, das zu sagen, aber ich habe es wirklich getan.

„Aber dann, ein paar Wochen später, kam er eines Nachts nicht nach Hause und dachte sich immer wieder Ausreden aus, als ich ihn anrief.

„Aber dummerweise hatte ihn jemand auf einigen Bildern auf Facebook markiert und ich sah, dass er auf einer Hausparty war.

''Am Ende musste ich ihn abholen, da sein Aufzug nach Hause ihr Auto verunglückt hatte.

„Die Kollegin war da, als ich ankam, und sie fing an, mich auf der Straße anzuschreien.

''Brandon hat einfach nichts gesagt, da wusste ich, dass etwas ernsthaft nicht stimmte.

''Später in der Nacht gab er endlich zu, dass sie hinter meinem Rücken eine Affäre hatten.

„Ich war so traurig, die Person, der ich am meisten vertraut hatte, hatte mich verraten.

'Nichts ergab einen Sinn.' Im November 2017 wurde dem Paar die Scheidung gewährt und sie gingen getrennte Wege, aber sie blieben in Kontakt, da Jewls daran interessiert war, Brandons Übergang weiterhin zu unterstützen.

Er hatte im Januar 2017 mit Hormonspritzen begonnen – nur wenige Monate vor seiner Affäre.

Jewls zog nach Derbyshire und bildete eine neue Beziehung, die sie als 'schrecklich' bezeichnet.

Danach fand das im Juni 2018 ein abruptes Ende, Jewls fand sich ohne Wohnung wieder und Brandon kam zu Hilfe.

'Brandon und ich waren uns immer nahe geblieben, ich wollte bei seinem Übergang dabei sein', sagte sie.

„Er hat sogar seine erste Hormonspritze für mich gefilmt, während wir getrennt waren, da er wusste, dass ich an diesem Moment teilhaben möchte.

„Aber ich hätte nie erwartet, dass er in sein Auto springt und sich in meiner Not um mich kümmert.

„Er hat mir geholfen, eine eigene Wohnung zu finden und hat einfach viel Zeit mit mir verbracht, um sicherzustellen, dass es mir gut geht und ich glücklich bin.

„Mir wurde klar, dass ich immer noch in ihn verliebt war – wir hatten beide immer noch Gefühle, aber wir wussten, dass es schwer werden würde.

„Du kannst den ganzen Schmerz nicht einfach vergessen.

„Wir waren nur ein Jahr lang Freunde.

„Tatsächlich hat Brandon mich immer ermutigt, mich mit anderen Leuten zu verabreden, er wollte mich nach dem, was letztes Mal passiert war, nicht wieder festbinden.

„Aber niemand hat sich jemals richtig für mich gefühlt – nicht wie er.“ Im August 2019 kamen sie offiziell wieder zusammen und Brandon zog nach Derbyshire, um bei Jewls zu sein.

''Es war hart, aber wir haben es geschafft und sind jetzt stärker denn je.'

Juwelen Peart-Watson

Er schlug im Dezember 2019 erneut vor und die Turteltauben haben jetzt zum zweiten Mal geheiratet, in einer wunderschönen weißen Hochzeit auf dem walisischen Land.

Brandon, der 2019 eine Brustentfernung hatte, plant nun eine Hysterektomie und möchte sich auch einer geschlechtsangleichenden Operation unterziehen.

Jewls sagte: „Wir hatten eine Paartherapie, bevor wir wieder zusammenkamen, da wir wussten, dass es noch Probleme zu lösen gab.

„Es war hart, aber wir haben es geschafft und sind jetzt stärker denn je.

''Wir haben so viel zusammen durchgemacht mit dem Betrug, dem Tod der Familie und dem Übergang.

''Es ist mir egal, welches Geschlecht Brandon hat, ich liebe, wer er in sich ist.

„Ich unterstütze gerne alles, was er braucht, um endlich Frieden in seinem Körper zu fühlen.

„Ich freue mich schon so sehr auf unser nächstes Kapitel als Mann und Frau – dieses Mal wird es für immer sein.“ . Es hat mich zu einem stärkeren Menschen gemacht.

''Ich hatte mit so viel zu tun und ich fühle mich schrecklich, dass ich Jewls dabei im Stich gelassen habe.

„Sie war immer für mich da und ich bin so froh, dass wir wieder geheiratet haben.

'Ich warte immer noch auf den vollständigen Übergang, aber ich weiß, was auch immer passiert, Jewls wird an meiner Seite sein.'

Jewls hat sogar ein fiktives Buch über ihre Beziehungserfahrungen geschrieben, genannt Die Farben meines Regenbogens , detailliert ihre Suche nach Liebe über ein paar Jahrzehnte.

5

Das glückliche Paar hat die Affäre in die Vergangenheit gelegtBildnachweis: SWNS

5

Das Paar bei seiner ersten Hochzeit im Jahr 2013Bildnachweis: SWNS

5

Brandon schlägt Jewls 2019 erneut vorBildnachweis: SWNS

Außerdem entdeckt der Mann, dass der Mann, mit dem er seit acht Monaten online spricht, eine Freundin und ein Kind hat.

2

3

Narzisstische Anzeichen, auf die man bei einem Partner achten sollte und warum eine Paartherapie NIEMALS funktioniert

FABELHAFTES BINGO: GEWINNEN SIE EINEN ANTEIL VON 250.000 £