Haupt Unterhaltung, Tv ‘Sister Wives’: Fans können Meri Browns Agenda nicht verstehen

‘Sister Wives’: Fans können Meri Browns Agenda nicht verstehen

Meri Brown scheint nicht für Polygamie gemacht zu sein. Kody Brown hat angedeutet, dass mindestens drei seiner vier Ehefrauen nicht wirklich die Persönlichkeit haben, die notwendig ist, um die Idee einer pluralen Familie anzunehmen. Während Kody sich nie die Mühe gemacht hat, Namen zu nennen, gehen die Fans davon aus, dass die einzige Brown-Frau, die mit dem pluralen Lebensstil einverstanden ist, Janelle Brown ist. Janelle, die sehr unabhängig ist, scheint mit dem Arrangement einverstanden zu sein, während Meri, Christine Brown und Robyn Brown dies nicht tun. Meri wurde jedoch zugeschrieben, Kody ermutigt zu haben, Frauen in die Familie aufzunehmen, und sie scheint direkt dafür verantwortlich zu sein, mindestens zwei ihrer drei Schwesterfrauen in die Herde zu bringen. Diese Tatsache scheint sich nicht mit dem zu vereinbaren, was die Fans in den letzten Jahren von Meri gesehen haben, und sie können ihre Agenda einfach nicht verstehen.

Meri Brown ist dafür verantwortlich, Christine Brown und Robyn Brown in die Familie aufzunehmen

Meri mag ihren polygamen Lebensstil im Moment vielleicht nicht, aber einst war sie stark daran interessiert, diesen Lebensstil zu leben. Tatsächlich war sie so leidenschaftlich dabei, dass ihr direkt zugeschrieben wurde, dass sie ihn auf mindestens zwei von Kodys drei anderen Frauen aufmerksam gemacht hatte. Im Familienbuch, Schwesterfrauen werden , Kody erklärt, wie er jede seiner vier Frauen kennengelernt hat. Kody und Meri haben sich organisch kennengelernt, aber Meri erleichterte seine Bekanntschaft mit seinen anderen Frauen.



Robyn Brown, Meri Brown, Kody Brown, Christine Brown und Janelle Brown | Ethan Miller/Getty Images

Meri ist direkt dafür verantwortlich, Kody und Christine im Jahr 1994 zu helfen, sich zu verbinden. In den Memoiren erzählt die Familie, dass Meri sich mit Christine angefreundet hatte. Als eine andere Beziehung für Kody nicht funktionierte, schlug Meri Christine als potenzielle romantische Partnerin vor. Meri und Kody lernten auch Robyn Brown im Jahr 2010 kennen, als sie zusammen unterwegs waren. Berichten zufolge spielte Meri erneut Kupplerin.

Während Meri nicht direkt zugeschrieben wird, Janelle und Kody zusammengebracht zu haben, ist Meri immer noch der gemeinsame Faktor in ihrer Beziehung. Janelle, die einst mit Meris Bruder Adam Barber verheiratet war, lernte Kody bei Familienveranstaltungen kennen. Als sie sich von Adam scheiden ließ, begann sie eine Beziehung mit Kody aufzubauen. Während Meri in gewisser Weise mit jeder von Kodys zusätzlichen Frauen befreundet war, schien jede Freundschaft sauer zu sein, nachdem sie sich der Brown-Familie angeschlossen hatten.



Hat Meri ein Problem mit Polygamie oder ein Problem mit ihrer Familie?

Während Kody davon überzeugt zu sein scheint, dass Meri einfach nicht für die Mehrehe geeignet ist, gibt es eine andere Möglichkeit, die die Fans nicht loslassen können. Es scheint wahrscheinlich, dass Meris Problem nicht mit dem Konzept der Polygamie zu tun hat, sondern eher mit der Familie, zu der sie gehört. In den letzten beiden Spielzeiten haben die Fans gesehen, wie Kody seine anderen Frauen gegen Meri antrat. Er war feindselig und schwierig, und obwohl viele Meris Persönlichkeit kratzen, stellen sie fest, dass viele der familiären Probleme mehr damit zu tun haben könnten, dass Kody Drama schafft als das Konzept der Mehrehe im Allgemeinen.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

„Magie ist, an sich selbst zu glauben. Wenn du das schaffst, kannst du alles erreichen“ — Johann Wolfgang von Goethe #LivingMyWhy #BecauseICan #LoveWhatIDo #LoveWhoIAm #BusinessWoman #LuLaRoeRetailer #LuLaRoeForLife #LuLaRoeMoreThanJustLeggings #ThanksItsLuLaRoeTop #LuLaRoeStevie #LuLLLaRoeim .Tank

Ein Beitrag geteilt von Meri Brown (@therealmeribrown) am 16. Dezember 2019 um 20:38 Uhr PST



Die Dynamik ist in der religiösen Sekte jedoch anscheinend nicht ungewöhnlich. Kristyn Decker, die mit Christine verwandt ist, hat sich seit Jahren gegen Polygamie ausgesprochen. Im Interview mit Online-Radar , schlug sie vor, dass viele Menschen, die an einer Mehrehe teilnehmen, unglücklich-glücklich sind. Sie stellt fest, dass die Religion ihre Anhänger lehrt, dass sie im Jenseits umso mehr belohnt werden, je mehr sie opfern.

Hat Meri Brown eine Agenda?

Schwester Ehefrauen Fans können nicht herausfinden, warum Meri weiterhin bei einer Familie bleibt, die sie nicht wirklich bei sich haben will. Sie musste einen Plan haben, sonst würde es absolut keinen Sinn machen, in einer lieblosen Ehe zu bleiben. Was diese Agenda ist, ist jedoch jedermanns Vermutung. Einige Familienanhänger glauben, dass Meri ihre Zeit abwartet und die Brown-Familie verlassen wird, wenn sie das Gefühl hat, finanziell stabil genug zu sein, um es alleine zu schaffen. Meri hat ein erfolgreiches kleines Geschäft in Utah, und die Fans haben bemerkt, dass sie in den letzten Jahren immer mehr Zeit im Gasthaus verbracht hat. Sie war auch darauf bedacht, das Gasthaus vom Rest ihrer Familie fernzuhalten. Anfangs schlug sie vor, dass das Haus von ihrer Familie gebaut wurde und sich zu persönlich anfühlte, um es mit den anderen zu teilen. Fans fragen sich jetzt, ob diese Entscheidung eher strategisch als emotional war.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ich bin ich. Ich fühle mich wohl damit, wer ich bin und was ich tue. Ich konzentriere mich auf das, was ich habe und was ich tue, und verliere mich nicht in dem, was die andere Person tut oder wie erfolgreich der andere Geschäftsinhaber ist. Ich distanziere mich von Toxizität und nähere mich der Positivität. Ich schaffe einen sicheren und positiven physischen Raum, von dem ich umgeben bin. Ich genieße es, mit den Menschen zusammen zu sein, die es genießen, mit mir zusammen zu sein. Ich möchte Menschen in meinem Leben, die den gleichen Raum teilen und einnehmen und die guten Zeiten mit ihnen schätzen. Ich lasse mich offen für die Möglichkeit von Liebe, Wachstum, Veränderung, Verbesserung, Herausforderung und all den Dingen, die mich dazu bringen, eine bessere Frau, ein freundlicherer Mensch, in einem positiveren Kopfraum zu werden und in der Lage zu sein, Herausforderungen zu meistern und meine Ziele zu verwirklichen Träume. Ich freue mich auf das, was vor mir liegt, lasse die Vergangenheit in der Vergangenheit und genieße das Hier und Jetzt. Darauf kommt es an. Das ist meine Vision. #LivingMyWhy #BecauseICan #LoveWhatIDo #LoveWhoIAm #2020Vision #BusinessWoman #BusinessOwner #LuLaRoeRetailer #LuLaRoeForLife #FlagstaffFashion #FlagstaffAZ #LuLaRoeIris #LuLaRoeGwen #LLRDenim



Ein Beitrag geteilt von Meri Brown (@therealmeribrown) am 29. Januar 2020 um 19:16 Uhr PST

Andere Familienanhänger glauben, dass Meri nur wegen der Reality-TV-Show beim Rest der Browns bleibt. Es wird seit langem gemunkelt, dass Meri ihrer weitläufigen Familie entkommt, sobald die Kamera aufhört zu laufen, und ihr Instagram-Feed scheint dieser Theorie etwas Glaubwürdigkeit zu verleihen. Die Show scheint für mindestens eine weitere Staffel grünes Licht zu geben, nachdem die Zuschauerzahlen der Serie in einem anderen Zeitfenster gestiegen sind. Solange die Show auf Sendung ist, denken einige Fans, dass Meri bleiben wird.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Wir werfen heute einen Blick zurück auf heute vor einem Jahr, als wir unser Grand Opening hatten @lizzies_heritage_inn Ich kann nicht glauben, dass es schon ein Jahr her ist! Vielen Dank an alle, die unseren Weg unterstützt haben! #LivingMyWhy #BecauseICan #LoveWhatIDo #LifeFulfilled #BecauseOfLuLaRoe #LuLaRoeIrma #LuLaRoeStillElegant



Ein Beitrag geteilt von Meri Brown (@therealmeribrown) am 13. Dezember 2018 um 23:04 Uhr PST

Eine letzte Theorie besagt, dass Meri es mit Kody durchhalten wird, um eine Beziehung zu ihrem einzigen Kind aufrechtzuerhalten. Viele denken, Mariah Brown würde bei einer schlimmen Trennung ihren Vater und ihre Geschwister ihrer Mutter vorziehen. Da Mariah das einzige Kind von Meri ist, könnte sie es in ihrer Ehe schwer haben, einen offenen Dialog mit ihrem Kind zu führen.

'Sister Wives' Staffel 15: Erscheinungsdatum, Handlung, Besetzung, Trailer und alles, was Sie über die Reality-Show von TLC wissen müssen

Die Pandemie hat in der 15. Staffel von 'Sister Wives' unter den Mitgliedern der Brown-Familie Chaos angerichtet

'Schwesterfrauen' (TLC)

Die äußerst beliebte, aber umstrittene Show von TLC, 'Sister Wives', ist mit einer brandneuen Staffel 15 zurück. Die vorherige Staffel endete mit einigen Dramen in der Familie Brown, da in der letzten Episode zwei Frauen fehlten, was auf einige Schwierigkeiten hindeutete unter den Ehegatten.

Kody Brown, der Patriarch der Familie, fragt seine Frauen, ob sie noch Zeit miteinander verbringen wollen. Also startet Staffel 15 von dort aus. Die kommende Saison wird sich hauptsächlich auf das Drama unter den Ehefrauen konzentrieren, die durch die Pandemie weiter angeheizt wurden. Lesen Sie weiter, um alles über die kommende Saison zu erfahren.

Veröffentlichungsdatum

Die 15. Staffel von „Sister Wives“ wird am Sonntag, dem 14. Februar, um 10/9 Uhr auf TLC uraufgeführt. Im Anschluss an die Premiere können Sie jeden Sonntag um 10/9 Uhr auf TLC brandneue Episoden von 'Sister Wives' sehen.

Parzelle

Die Covid-19-Pandemie war für niemanden leicht, insbesondere für die Schwesterfrauen. Angesichts der Tatsache, dass diese Damen getrennt voneinander leben, hat die Pandemie die Dinge für sie verschlimmert. Kody Brown ist der einzige, der häufig reist, um alle seine vier Frauen zu treffen.

Der Trailer sorgt für Spannungen zwischen Kody und seiner ersten Frau – Meri. Man sieht Meri, die sich darüber beschwert, dass ihr Mann ihr gegenüber nicht mehr romantisch ist, und macht ihren besten Versuch, die Romanze zwischen ihnen wiederzubeleben.

Auch die anderen Ehefrauen scheinen mit dem Arrangement nicht sehr zufrieden zu sein und äußern ihren Unmut. Christine Brown scheint von der ganzen Situation sehr betroffen zu sein und fragt sich, ob sie überhaupt in der Ehe mit Kody bleiben möchte.

Werfen

Die braune Familie (TLC)

Die Familie Brown kehrt mit Staffel 15 zur Show zurück. Die Show wird das Leben von Kody Brown und seine Beziehung zu seinen vier Frauen Meri, Robyn, Janelle und Christine verfolgen.

Anhänger



Wenn Ihnen das gefällt, werden Sie diese lieben:

„Meine fünf Frauen“

„Drei Frauen, ein Ehemann“

'Auf der Suche nach Schwesterfrauen'

'Club der zweiten Ehefrau'

'19 Kinder und das Zählen'

Wenn Sie einen Unterhaltungsartikel oder eine Geschichte für uns haben, kontaktieren Sie uns bitte unter (323) 421-7515