Haupt Gefräßig Verwandeln Sie Kabeljau in eine ohnmächtige Blechpfanne mit kräuterig-würzigen Semmelbröseln

Verwandeln Sie Kabeljau in eine ohnmächtige Blechpfanne mit kräuterig-würzigen Semmelbröseln

Die Idee zu diesem Gericht kam mir im Laufe des Sommers in einem dieser Momente purer Glückseligkeit, die in der Zeit zu schweben scheint. Ich war mit meinem Mann in Montauk, Long Island, auf dem Deck des Inlet Seafood Restaurants, mit einem atemberaubenden Blick auf den Hafen, einer herrlichen Meeresbrise und einer schönen Flasche knackigen Weißweins auf dem Tisch.

Wissen Sie, was es zum Abendessen gibt? Holen Sie sich unseren Eat Voraciously Newsletter und lassen Sie sich von uns helfen.PfeilRechts

Gochugaru verwandelt dieses Hühnchengericht in einer Pfanne in etwas wirklich Aufregendes



Als unsere Vorspeise mit gebackenen Muscheln Oreganata ankam, passierte es. Mit einem Bissen kamen alle Freuden zusammen – die Gesellschaft, die Atmosphäre und diese Knoblauch-Kräuter-Semmelbrösel, die auf salzigen Meeresfrüchten tiefbraun gebacken und mit frisch gepresster Zitrone aufgehellt wurden. Alles, was ich im Moment denken konnte, war, wie glücklich ich wäre, eine ganze Mahlzeit daraus zu machen, also habe ich mit diesem Rezept genau das getan.

Hier wird die ohnmächtige Oreganata-Absolventen von der Vorspeise bis zum Hauptgericht als Höhepunkt eines schnellen Blechpfannen-Dinners serviert. Die Paniermehlmischung beginnt mit Panko – Vollkorn oder normal, je nachdem, was Sie bevorzugen – um zusätzliche Knusprigkeit zu gewährleisten. Die Semmelbrösel werden nach klassischer Oreganata-Art gewürzt, mit Oregano, Petersilie, Knoblauch, Parmesan, Salz, einer Prise zerdrückter roter Paprika und genug Olivenöl, um die Textur von nassem Sand zu erhalten. Das Topping wird großzügig auf Kabeljaufilets (oder jedes Weißfischfilet) gestapelt und auch auf halbierte Tomaten gestreut, die dann zusammen auf einem Blech gebraten werden. Die Tomaten haben einen 15-minütigen Vorsprung auf den Fisch, und das Ganze ist in etwa einer halben Stunde erledigt.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Skalieren Sie und erhalten Sie eine druckerfreundliche Version des Rezepts Hier .



Abgerundet mit einem Spritzer Zitrone macht das herrlich knusprige, aromatische Topping genau das, was ich mir erhofft hatte – ein einfaches, gesundes Fischessen in ein vollwertiges, sehnsüchtiges Vergnügen zu verwandeln.


Zutaten

  • 3 EL Olivenöl, plus mehr zum Einfetten des Backblechs
  • 1 Tasse (2 3/4 Unzen) Vollkorn oder normaler Panko
  • 2 Esslöffel fein gehackte frische glatte Petersilie
  • 1 große Knoblauchzehe, gehackt oder fein gerieben
  • 1 EL geriebener Parmesankäse
  • 1 Teelöffel getrockneter Oregano
  • 1/2 Teelöffel koscheres Salz
  • 1 Prise zerdrückte Paprikaflocken
  • 4 mittelgroße Tomaten (1 Pfund 8 Unzen insgesamt), halbiert
  • Vier (6-Unzen) Filets von Kabeljau, Scrod oder Seezunge
  • Zitronenspalten, zum Servieren

Schritt 1

Ein Backblech in die Mitte und ein weiteres im oberen Drittel des Backofens positionieren und auf 425 Grad vorheizen. Ein großes Backblech mit Rand leicht mit etwas Öl einfetten und beiseite stellen.


Schritt 2

In einer mittelgroßen Schüssel Panko, 3 EL Öl, Petersilie, Knoblauch, Parmesan, Oregano, Salz und Pfefferflocken vermischen.




Schritt 3

Tomaten mit der Schnittfläche nach oben auf das gefettete Backblech geben. (Wenn einige der Tomatenhälften Böden haben, die dazu führen, dass die Tomaten sich umdrehen, schneiden Sie den Boden etwas ab, um eine flache Kante zu erhalten, um sie zu stabilisieren.) Bedecken Sie jede Tomatenhälfte mit etwa 1 Esslöffel der Semmelbröselmischung. 15 Minuten rösten (mittlere Schiene) oder bis die Tomaten etwas weich werden.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Schritt 4

Nehmen Sie das Backblech aus dem Ofen und legen Sie den Fisch auf die Blechpfanne neben den Tomaten. Die restliche Semmelbrösel-Mischung auf dem Fisch verteilen, dann das Backblech wieder in den Ofen schieben und je nach Dicke der Filets 10 bis 15 Minuten rösten (obere Schiene) oder bis der Fisch mit einer Gabel leicht blättert und nicht mehr durchscheinend. Falls gewünscht, das Backblech 1 bis 2 Minuten unter den Grill legen, um die Semmelbröselmischung weiter zu bräunen.

Den Fisch und die Tomaten auf die Teller verteilen und mit Zitronenspalten servieren.




Ernährungsinformation

Kalorien: 336; Gesamtfett: 13 g; Gesättigtes Fett: 2 g; Cholesterin: 74 mg; Natrium: 284 mg; Kohlenhydrate: 21 g; Ballaststoffe: 4 g; Zucker: 5 g; Eiweiß: 35g.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Rezept von Ernährungsberater und Lebensmittelkolumnist Ellie Krieger .

Getestet von Olga Massov; Fragen per E-Mail an gefräßig@washpost.com .



Werbung

Skalieren Sie und erhalten Sie eine druckerfreundliche Version des Rezepts Hier .

Hast du dieses Rezept gemacht? Mach ein Foto und markiere uns auf Instagram mit #fressend.

Durchsuchen Sie unseren Rezeptfinder nach mehr als 9.100 nachgeprüften Rezepten unter Washingtonpost.com/Rezepte.

Mehr Nähren Rezepte von Gefräßig :

Eine beruhigende Getreideschale basiert auf einer überraschenden Technik für die flauschigste Kasha

Ahornsirup und Datteln verleihen Bratäpfeln eine gesunde Note

Sie können sich gut fühlen, wenn Sie Kindern diese gesündere Version eines bestimmten Müsli-Snack-Mixes geben