Haupt Entertainment Welcher Food Network Star hat das höhere Vermögen: Guy Fieri oder Bobby Flay?

Welcher Food Network Star hat das höhere Vermögen: Guy Fieri oder Bobby Flay?

Food Network hat einige unglaublich wohlhabende Köche hervorgebracht. Und die größten Namen auf dem Kanal haben in der Regel mehr als eine Show. Aber was die männlichen Köche von Food Network angeht, scheint es zwei zu geben, die bekannter sind als die anderen: Guy Fieri und Bobby Flay. Welcher von ihnen hat das höhere Nettovermögen?

Wer hat das höhere Vermögen: Guy Fieri (ganz rechts) oder Bobby Flay (zweiter von links)? | Dimitrios Kambouris/Getty Images for Discovery



Guy Fieri hat nicht wirklich eine Kochschule besucht – aber er hat mehrere Shows im Food Network

Fieri wurde in Ohio geboren, wuchs aber in Kalifornien auf. Er besuchte die University of Nevada in Las Vegas und studierte Hotelmanagement. Er entwickelte jedoch eine Leidenschaft fürs Kochen in der High School und studierte im Ausland in Frankreich, wo er sein Interesse für Lebensmittel förderte. Er nahm an einem Kochwettbewerb teil, Der nächste Food-Network-Star , zurück im Jahr 2006, und gewann und gab ihm seine erste Food Network-Show, Guy's Big Bite. Aber Fieri ist vor allem für seine ikonische Show bekannt Diners, Drive-Ins und Tauchgänge , das 2007 uraufgeführt wurde und heute noch läuft. Er hat auch eine andere Show Guys Lebensmittelspiele , die häufig im Netz ausgestrahlt wird.

Heute ist Fieri schätzungsweise 8,5 Millionen US-Dollar wert

Nach mehr als einem Jahrzehnt, in dem er Amerikas wildester Koch war, hat sich Fieri ein Vermögen von verdient etwa 8,5 Millionen US-Dollar . Er ist aufgrund seiner blondierten Haare und seiner großen Persönlichkeit zu einem bekannten Namen geworden. Fieri veranstaltet nicht nur Food Network-Shows, sondern ist auch Miteigentümer mehrerer Restaurants in Kalifornien sowie Restaurants in New York und Las Vegas. Diners, Drive-Ins und Tauchgänge wurde für zwei Emmy Awards nominiert und Fieri scheint nicht langsamer zu werden. Er lebt mit seiner Frau Lori in Kalifornien und hat zwei Söhne, Hunter und Ryder.

Bobby Flay ist wohl einer der besten Köche, die Food Network je gesehen hat

Flay ist ein äußerst renommierter Koch und seine Ausbildung ist etwas professioneller als die von Fieri. Flay wurde in New York City geboren und war ein Schulabbrecher. Er fand schließlich seine Nische beim Kochen und besuchte das französische Kochinstitut . Schnell arbeitete er sich zum Küchenchef hoch und wurde Partner. Heute besitzt er viele Restaurants an verschiedenen Orten in den Vereinigten Staaten und in der Karibik, aber die meisten seiner Restaurants befinden sich in New York und New Jersey.



Heute ist Flay schätzungsweise 30 Millionen US-Dollar wert

Flay arbeitete sich in der Gastronomie hoch und schaffte es schließlich zu Food Network. In den letzten zehn Jahren hat er viele Food Network-Shows moderiert, darunter Besiege Bobby Flay und Food Network Star , die er mit Giada De Laurentiis moderiert. Experten glauben, dass Flay wert ist rund 30 Millionen US-Dollar , was ihm ein Vermögen von fast dem Vierfachen von Fieri verschafft. Flay und Fieri haben jedoch zwei sehr unterschiedliche Persönlichkeiten und Techniken. Manche mögen sagen, dass Fieris Persönlichkeit ihn weiter gebracht hat als seine Küche; Flay hat vielleicht nicht die Persönlichkeit, die Fieri hat, aber er hat wohl mehr Fähigkeiten in der Küche. Wie auch immer, diese beiden Männer haben sich in der Lebensmittelwelt einen großen Namen gemacht – und haben Millionen von Dollar dafür vorzuweisen.

Guy Fieri, der über 21,5 Millionen US-Dollar gesammelt hat, hat mehr für arbeitslose Restaurantmitarbeiter getan als für den Kongress, sagt Dan Price: 'Bester Typ'

Fieri richtete den Fonds am 27. März ein, als Unternehmen in den USA von den pandemiebedingten Schließungen betroffen waren. Keine vielleicht so stark betroffen wie die Gastronomie

(Getty Images)



Guy Fieri hat in sieben Wochen mehr als 21,5 Millionen US-Dollar gesammelt, um arbeitslosen Restaurantangestellten mit seinem Restaurant Employee Relief Fund zu helfen – eine Anstrengung, die auf Twitter angepriesen wurde, als sein Name am Sonntag, dem 6. Dezember, auf der Plattform im Trend begann. Fieri gründete den Fonds am März, als Unternehmen in den USA von den verheerenden Auswirkungen der Schließungen im Zusammenhang mit der Coronavirus-Pandemie betroffen waren. Keine vielleicht so stark betroffen wie die Gastronomie. Die meisten Spenden wurden von Unternehmen wie Moët Hennessy USA, PepsiCo und Uber Eats übernommen, nachdem Fieri eine persönliche Bitte an sie gerichtet hatte. Ihr Sponsoring hat laut Bloomberg insgesamt rund 43.000 Menschen geholfen, Zuschüsse in Höhe von 500 US-Dollar zu erhalten.

Der selbsternannte Bürgermeister von Flavortown hat auch einen Dokumentarfilm produziert, Restaurant Hustle 2020, der sich auf die Herausforderungen konzentriert, mit denen die Branche weiterhin konfrontiert ist und die im Dezember im Food Network ausgestrahlt wird. Fieri’s Flavortown Kitchen plant außerdem die Eröffnung einer Lieferkette an fast 200 Standorten, darunter Los Angeles und Minneapolis.

Dan Price, der CEO des Online-Kreditkartenverarbeitungsunternehmens Gravity Payments, der nationale Anerkennung erlangte, nachdem er den Mindestlohn seines Unternehmens auf 70.000 US-Dollar angehoben hatte, indem er seinen Lohn von 1,1 Millionen US-Dollar auf 70.000 US-Dollar gesenkt hatte, retweetete die Nachricht von Fieri und fügte hinzu: „Guy Fieri hat 21,5 Millionen US-Dollar für arbeitslose Restaurantmitarbeiter gesammelt, was bedeutet, dass Guy Fieri in den letzten 8 Monaten mehr für arbeitslose Restaurantmitarbeiter getan hat als der Kongress.





Andere reagierten bald darauf. „Ich hatte das Glück, eines dieser Stipendien zu erhalten. Ich bin so dankbar für Leute wie ihn“, schrieb einer von ihnen, während ein anderer sagte: „Ich werde nie wieder Fieri angreifen. Er scheint ein guter Kerl zu sein, der versucht, eine gute Zeit zu haben.' Ein dritter bemerkte: 'Dieser Typ leitet meine nationale Essensreise und ich bin so stolz darauf, was er für diejenigen ohne @GuyFieri-Felsen getan hat!' Ein weiterer kommentierte: „Die kostenlose Werbung für kleine Unternehmen ist ein großartiger Punkt. Wie oft hast du schon etwas auf Triple D gesehen und gesagt 'ooo, ich will da hin'.'

Ein anderer bemerkte: 'Er war großartig für Servicemitarbeiter.' Ein weiterer twitterte: 'Sie können über Flavortown sagen, was Sie wollen, aber der Mann hilft anderen.' Der nächste fügte hinzu: 'Gut, dass er die echte Arbeit macht, um den Menschen in seiner Branche zu helfen.' Ein Kommentator sagte: „Alles, was Guy tut, ist, einer der besten Typen im Essensfernsehen zu sein und zu zeigen, dass er ein erstaunlicher Mensch ist. #Givethemanahunch.'



















Wir haben bereits im Mai berichtet, dass Fieri 20 Millionen US-Dollar an Restaurantarbeiter gespendet hat, die arbeitslos waren, als die Sperrung des Coronavirus jedes Unternehmen auf der Welt heimgesucht hatte. In einem TMZ-Live-Chat teilte Fieri mit, wie er es geschafft hat, schnell 20 Millionen US-Dollar für den von seinen Partnern, der National Restaurant Association Educational Foundation, ins Leben gerufenen Hilfsfonds für Restaurantmitarbeiter zu sammeln. Zu dieser Zeit schloss er sich den Ligen von Prominenten wie Arnold Schwarzenegger, Ryan Reynolds und Gwyneth Paltrow an und vergab über 40.000 Zuschüsse im Wert von jeweils 500 US-Dollar an die Arbeiter, die unter der anhaltenden Pandemie leiden.

Wenn Sie Neuigkeiten oder eine interessante Geschichte für uns haben, wenden Sie sich bitte an (323) 421-7514

Wie viel ist Guy Fieri wert?

John Lamparski / Getty Images

Guy Fieri alias The Mayor of Flavortown, ist einer der beliebtesten Gastgeber im Food Network. Er ist seit 2006 im Netzwerk, als er gewann den 'Next Food Network Star'. (Seine Original Hörspielband ist ein Knaller aus der Vergangenheit.) Sein Sieg bei 'Next Food Network Star' führte zu seiner ersten Show für das Food Network, 'Guy's Big Bites'. Die Show wurde 2006 mit sechs Episoden in der ersten Staffel uraufgeführt. Fieri verdiente insgesamt 6.000 US-Dollar für die erste Staffelserie pro Promi-Net Worth . Seitdem ist er weit gekommen.

Fieri begann mit 10 Jahren im Lebensmittelgeschäft. Er hatte einen 'Awesome Brezel'-Wagen am Straßenrand, per Esser , aber sein Interesse am Essen nahm wirklich zu, als er ein High-School-Austauschstudent in Frankreich war. Er ging für das Hospitality-Management-Programm zur UNLV. Er bekam seinen ersten Restaurantjob bei Parker's Lighthouse in Long Beach, Kalifornien, und leitete sechs Louise's Trattoria-Restaurants, bevor er 1996 sein erstes eigenes Restaurant namens Johnny Garlic's in Nordkalifornien gründete Vize . (Er ist da mehrere andere geöffnet .)

Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie viel Guy Fieri wert ist – und die jüngste Entwicklung in seiner Karriere, die ihm Millionen weiterer Gründe gibt, zu feiern, dass er Bürgermeister von Flavortown ist.

Guy Fieris neuer Vertrag macht ihn zum bestbezahlten Koch im Fernsehen

Kevin Mazur/Getty Images

Denken Sie daran, Guy Fieris erste Show im Food Network brachte ihm nur 6.000 Dollar ein. Aber jetzt ist Fieri der größte Star von Food Network mit 'Diners Drive-Ins and Dives', die bis zu achtmal täglich im Kabelnetz laufen, pro Promi-Net Worth , und brachte dem Netzwerk allein im Jahr 2020 Werbeeinnahmen in Höhe von 230 Millionen US-Dollar ein. Fieri leitet auch 'Guy's Big Bite'. Rachael vs. Guy Celebrity Cook-Off ,' 'Guy's Grocery Games' und 'Food Network Star'.

Im April unterzeichnete Fieri einen neuen Dreijahresvertrag mit dem Food Network im Wert von 80 Millionen US-Dollar pro Forbes . Das ist eine Erhöhung von 50 Millionen Dollar aus seinem letzten Vertrag. Sein neuer Vertrag beläuft sich auf 27 Millionen US-Dollar pro Jahr – oder 3.000 US-Dollar pro Stunde, 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr. Fieris neuer Deal macht ihn zum bestbezahlten Fernsehkoch der Welt und zu einem der bestbezahlten Menschen im Fernsehen. Wie er das Geld ausgibt, er lebt mit seiner Frau und seinen Söhnen in einem Herrenhaus in Santa Rosa, Kalifornien, komplett mit einer 1.000 Quadratmeter großen Küche, per Näher wöchentlich .

Während der Pandemie hat sich Fieri mit dem Restaurant Relief Fund zusammengetan, um Restaurantmitarbeitern zu helfen, während Restaurants aufgrund von COVID-Sperren geschlossen blieben. Bis heute hat er 25 Millionen US-Dollar gesammelt, mit denen 43.000 Restaurantangestellten Zuschüsse gewährt wurden Essen und Wein.

Guy Fieri hat ein beeindruckendes Nettovermögen von 40 Millionen US-Dollar – das wird nur steigen, wenn er seinen neuen Vertrag weiterführt.