Haupt Geld & Karriere,persönliche Finanzen Young Sheldon Cast: Wie alt sind sie und wie hoch sind ihre Gehälter?

Young Sheldon Cast: Wie alt sind sie und wie hoch sind ihre Gehälter?

Junge Sheldon Besetzung | Matthew Eisman/Getty Images)

Wenn Sie ein Fan von sind Junger Sheldon , die Abspaltung von Die Urknalltheorie , fragen Sie sich vielleicht über das Alter und die Gehälter der Darsteller. Hier ist, was wir wissen.



Das wahre Alter der Junger Sheldon werfen

Also, wie alt sind die? Junger Sheldon werfen? Hier ein Überblick:

Zoe Perry

Zoe Perry | Matthew Eisman/Getty Images)

Zoe Perry spielt Mary Cooper, Sheldons Mutter. Sie wurde am 26. September 1983 geboren. Perrys Mutter, Laurie Metcalf, spielte eine ältere Version von Sheldons Mutter auf Urknalltheorie, entsprechend Der Hollywood-Reporter . Perry hat ein Nettovermögen von etwa 650.000 US-Dollar.



Annie Potts

Annie Potts | Matthew Peyton/Getty Images)

Annie Potts wurde am 28. Oktober 1952 geboren. Sie spielt die Rolle der Constance Connie Tucker, Sheldons Großmutter. Er bezeichnet sie als Meemaw. Potts, bekannt für ihre Rolle als Mary Jo Shively in Frauen gestalten , sagt, dass sie mit zunehmendem Alter besorgt war, qualitativ hochwertige Arbeit zu finden. Sie sagte Die Tägliche Nachrichten der Jungferninseln sie suchte weiter nach Arbeit, obwohl Hollywood zögerte, ältere Frauen einzustellen. Sie sagte, sie fühle sich glücklich, dass sie eingeworfen wurde Junger Sheldon . Ich hatte immer das Gefühl, beim Rodeo noch eine Chance zu haben, sagte Potts in ihrem Interview mit The Virgin Island Daily News . Aber ich hatte Schwierigkeiten, mein Pferd zu finden. Ich habe das Gefühl, dass ich mit dieser Show ein sehr gutes Pferd habe. Potts hat angeblich ein Nettovermögen von 8 Millionen US-Dollar .

Raegan-Neuwort

Raegan Revord spielt Missy Cooper, Sheldons Zwillingsschwester. Sie wurde am 3. Januar 2008 geboren. Ihr geschätztes Nettovermögen beträgt 450.000 US-Dollar Was für ein Vermögen? . Revord gab 2015 ihr Schauspieldebüt in dem Kurzfilm Schildkröte . Sie spielte Ballerina.



Lanze Friseur

Lance Barber spielt George Cooper Sr., Sheldons Vater. Sein Geburtstag ist der 29. Juni 1973. Sein Schauspieldebüt gab er 2001 in einer Folge der Serie IST mit dem Titel Von vorne beginnen. Er spielte die Rolle des Howard Norden.

Jim Parsons

Jim Parsons | Getty Images/Nicholas Hunt

Jim Parsons erzählt die Stimme von Sheldon Cooper auf Junger Sheldon . Er wurde am 24. März 1973 geboren. 2017 kürte Forbes Parsons zu einem der bestbezahlten Fernsehschauspieler. In diesem Jahr verdiente er 27,5 Millionen US-Dollar. Das liegt unter anderem an seinem hohen Gehalt von Die Urknalltheorie . Parsons verdiente 2017 1 Million US-Dollar pro Folge (24 Millionen US-Dollar pro Staffel). Später nahmen er und seine Mitstreiter jedoch eine jährliche Gehaltskürzung von 100.000 US-Dollar vor, damit die Co-Stars Mayim Bialik und Melissa Rauch höhere Gehälter verdienen konnten. Jim Parsons verfügt über ein Nettovermögen von 100 Millionen US-Dollar.



Montana Jordanien

Montana Jordan spielt George Georgie Cooper Jr., Sheldons älteren Bruder. Er wurde am 8. März 2003 geboren. Er gab sein Schauspieldebüt im kommenden Film Das Vermächtnis eines Weißwedelhirschjägers .

Iain Armitage

Iain Armitage | Matthew Eisman/Getty Images

Iain Armitage spielt den jungen Sheldon. Er wurde am 15. Juli 2008 geboren. Armitage hat ein geschätztes Vermögen von 4 Millionen US-Dollar. Armitage gab 2017 sein Schauspieldebüt in der TV-Serie Law & Order: Spezialeinheit für Opfer . Er spielte die Rolle des Theo Lachere in einer Episode mit dem Titel Chasing Theo.



Wie viel kostet das Junger Sheldon Besetzung bezahlt werden?

Laut Iain Armitages Vertrag verdiente er in der ersten Staffel 30.000 US-Dollar pro Folge, berichtet TMZ . Sein Gesamtverdienst betrug 660.000 US-Dollar für 22 Episoden. Die Show geht jetzt in die zweite Staffel. Laut Vertrag erhält der Schauspieler eine Gehaltserhöhung von 31.200 US-Dollar pro Folge.

Weiterlesen : Wie viel jedes Cast-Mitglied von Roseanne im Jahr 2018 wert ist

'Young Sheldon' Staffel 4: Treffen Sie Iain Armitage, Zoe Perry, Lance Barber und den Rest der Besetzung der Hit-Sitcom von CBS

'Young Sheldon' wird seine vierte Staffel ab Donnerstag, den 5. November 2020, um 20 Uhr ET/PT ausstrahlen. Aber vorher triff die Besetzung

(CBS)

Die beliebte Sitcom 'Young Sheldon' von CBS ist seit langem ein Publikumshit. Das Spin-off 'The Big Bang Theory' wird fast im November für seine vierte Staffel zurückkehren. Nach dem „ikonischen, exzentrischen und außergewöhnlichen“ Sheldon Cooper ist „Young Sheldon“ eine Geschichte über die Versuche eines kleinen Jungen, sich seinen Altersgenossen anzupassen.

'Young Sheldon' wird seine vierte Staffel ab Donnerstag, den 5. November 2020, um 20 Uhr ET/PT ausstrahlen. Aber vorher lerne die Besetzung kennen.

Iain Armitage als Sheldon Cooper

Iain Armitage besucht die Premiere von Netflix 'Green Eggs And Ham' in der Hollywood American Legion am 03. November 2019 in Los Angeles, Kalifornien (Getty Images)

Armitage spielt die Rolle des Wunderkindes Sheldon Cooper. Er ist 9 in der ersten Staffel und 10 in der zweiten und dritten. In Staffel 4 wird er 11 Jahre alt und beginnt mit dem College. In einem kürzlich geführten Interview sprach Armitage darüber, die Rolle zu spielen. 'Ich liebe es, Teil von etwas zu sein, das Menschen glücklich macht.' Er fügte hinzu: „Ich liebe alles an ihm. Ich liebe es, ihn zu spielen, es gibt so viele lustige und lustige Dinge, die ich als er machen kann!'

Der Schauspieler erhielt für seine Rolle als Sheldon Cooper den Young Artist Award für die beste Leistung in einer TV-Serie - Leading Young Actor.

Zoe Perry als Mary Cooper

Zoe Perry besucht die Pilot Pen & GBK Celebration Lounge - Tag 2 im LÕErmitage am 15. September 2018 in Beverly Hills, Kalifornien (Getty Images)

Als Mary spielt Perry die Rolle von Sheldons Mutter. Sie ist sehr fürsorglich und geduldig mit ihrem Sohn, aber meistens hat sie Mühe, ihn zu verstehen. Als gläubige Christin hat sie Spannungen mit Sheldons Atheismus und der Verachtung des Christentums.

Die Schauspielerin ist bekannt für ihre Rolle in 'The Family', 'NCIS', 'Liv and Maddie' und 'Scandal'.

Lance Barber als George Cooper Senior

Lance Barber besucht das PaleyFest 2018 in Los Angeles - CBS's 'The Big Bang Theory' und 'Young Sheldon' am 21. März 2018 in Hollywood, Kalifornien (Getty Images)

Barber spielt die Rolle von Sheldons Vater, der oft verspottet wird, weil er nicht so schlau ist wie Sheldon. Obwohl er Schwierigkeiten hat, seinen intellektuell begabten Sohn zu verstehen, ist er ein liebevoller Vater und hat Sheldon mehrfach verteidigt.

Seine bahnbrechende Rolle hatte er in HBOs „The Comeback“ mit Lisa Kudrow, in der er Paulie G. spielte, eine Fernsehautorin, die er als „Arschloch“ bezeichnet. Er spielte auch in Episoden von 'How I Met Your Mother', 'Gilmore Girls', 'Californication', 'Monk', 'The Mentalist' und 'Grey's Anatomy'.

Montana Jordan als George 'Georgie' Cooper Jr

Montana Jordan besucht die Premiere von Lionsgates 'I Still Believe' am 07. März 2020 in ArcLight Hollywood in Hollywood, Kalifornien (Getty Images)

Jordan spielt die Rolle von Sheldons älterem Bruder. In der Show haben die beiden Brüder eine Hassliebe, aber hauptsächlich Hass. Der Schauspieler spielte auch die Rolle des Jaden Ferguson in 'The Legacy of a Whitetail Deer Hunter'.

Raegan Revord als Melissa 'Missy' Cooper

Raegan Revord nimmt am 13. Januar 2020 in Los Angeles, Kalifornien, an der Premiere von 'Troop Zero' von Amazon Studios in den Pacific Theatres im The Grove teil. (Getty Images)

Raegan Revord spielt Sheldons Zwillingsschwester Missy. Die beiden teilen eine freundschaftliche Beziehung, besser als die, die Sheldon mit seinem Bruder teilt. Obwohl sie vielleicht nicht so intelligent ist wie Sheldon, ist sie sehr scharfsinnig.

Annie Potts als Constance 'Connie' Tucker

Annie Potts besucht die Weltpremiere von Disney und Pixars 'Toy Story' 4 im El Capitan Theatre in Hollywood, CA am Dienstag, 11. Juni 2019 (Getty Images)

Potts spielt die Rolle von Sheldon, Missy und Georgies Großmutter, die sie als 'Meemaw' bezeichnen. Sie wurde 1994 für einen Primetime Emmy Award nominiert, weil sie Dana Palladino in der CBS-Sitcom 'Love & War' spielte, und wurde 1998 und 1999 für die Screen Actors Guild Awards nominiert, weil sie Mary Elizabeth Sims in dem Lifetime-Drama 'Any Day Now' spielte. Zu ihren weiteren Fernsehauftritten zählen 'GCB' und 'The Fosters'.



Wenn Sie einen Unterhaltungsartikel oder eine Geschichte für uns haben, kontaktieren Sie uns bitte unter (323) 421-7515

Ist Jim Parsons im wirklichen Leben so schlau wie Sheldon Cooper?

Alberto E. Rodriguez/Getty Images

Jim Parsons gespielt genial Sheldon Cooper An T er Urknalltheorie für satte 12 Jahre von 2007 bis 2019. Cooper verfügt über einen I.Q. von 187, was den Charakter zu einem zertifizierten Genie macht. Ist Parsons im Off so brillant wie sein Charakter auf der Leinwand? Vielleicht, vielleicht nicht.

Parsons gibt zu, dass die Wissenschaft in der Show weit außerhalb seiner Liga liegt, aber dass sie genau ist. „Der wissenschaftliche Teil ist extrem einfach, wenn man Ihnen sagen kann, warum er authentisch ist. Wir beschäftigen David Saltzberg, einen Physiker, der an der UCLA lehrt“, erklärte Parsons NPR . „Er prüft nicht nur die Fakten, sondern liefert auch einen Großteil des Materials. Wir brauchen Sheldon, um über etwas zu sprechen oder Penny was auch immer beizubringen, und [Salzberg wird] sich etwas einfallen lassen. Er schickt dieses Diagramm an dieses Whiteboard und wirft kleine Insiderwitze ein, die ich nicht lustig finde, weil ich nicht weiß, wovon er redet.'

Das bedeutet nicht, dass Parsons eine Attrappe ist – ganz im Gegenteil. Obwohl er kein Astrophysiker ist, ist er ein brillanter Schauspieler, der mehrere Emmys sowie eine Reihe anderer Auszeichnungen – darunter mehrere Critics’ Choice Awards und einen Golden Globe – für die Rolle des Sheldon einheimst. Er hat auch einen Bachelor-Abschluss der University of Houston, Parade sowie einen Master-Abschluss in klassischem Theater von der University of San Diego.

Parsons könnte emotional und sozial intelligenter sein als sein Charakter: Cooper ist notorisch unbeholfen und sozial vergessen, was Parsons sagte, er liebte es zu spielen. 'Für mein Geld ist eine meiner Lieblingsarten von Humor, dass Leute die Situation nicht verstehen und sich darauf einstürzen', sagte er Vielfalt Cooper zu spielen. 'Und als Schauspieler macht es einfach Spaß, das zu tun, unangemessene Dinge sagen zu können und ehrlich gesagt einen Charakter zu haben, der ehrlich dazu kommt und nicht versucht, gemein zu sein.'

Wenn Sie Parsons selbst fragen, ob er so schlau ist wie seine berühmte Figur, wird er bestätigen, dass Sheldon Cooper viel cleverer ist als er. Er erzählte dem damaligen Co-Moderator Chris Wragge weiter CBS Die frühe Show dass Sheldon viel heller ist als er, aber klargestellt: „Ich bin nicht dumm. Aber ich bin kein Genie.'

Wenn du vermisst Die Urknalltheorie , Sie können Parsons noch an anderer Stelle sehen. Informieren Sie sich über das, was er gerade vorhat .

Der wahre Grund, warum Jim Parsons fast nicht die Rolle von Sheldon in der Urknalltheorie bekommen hätte

Shutterstock

'The Big Bang Theory' ist zu Recht eine der beliebtesten Sitcoms der 2000er Jahre. Die Show, die satte 12 Staffeln lang auf CBS ausgestrahlt wurde, bevor sie 2019 ausgestrahlt wurde, zeigt die Emmy-nominierte Schauspielerin Kaley Kuoco, 'Christmas Vacation'-Alaun Johnny Galecki, Kunal Nayyer, Simon Helberg, Real-Life-Wissenschaftler und 'Blossom' Star Mayim Bialik, Melissa Rauch und natürlich Jim Parsons. Parsons Darstellung von Sheldon Cooper brachte ihm eine beeindruckende Vier ein Emmys im Laufe der Serie.

'Es ist überraschend einfach', sagte Parsons über das Spielen von Sheldon (via ' HEUTE '). „Ich denke, dass das Schreiben wirklich gut ist, und ich denke, dass es unbestreitbar einen Teil von mir gibt, der versteht, was es heißt, sich als Außenseiter zu fühlen. Das tut wohl jeder. Ich denke, das ist einer der Gründe, warum die Show so erfolgreich ist. Aber wenn Sie nur bereit sind, darauf zuzugreifen und es zu erschließen, ist es überhaupt nicht schwer, das Gefühl zu haben, dass mich niemand versteht.

Wie sich jedoch herausstellte, kam Parsons fast nie dazu, Sheldon zu spielen.

Jim Parsons wurde fast abgelehnt, nachdem er für die Rolle des Sheldon vorgesprochen hatte

Albert L. Ortega/Getty Images

Es ist schwer vorstellbar, dass jemand anders als Jim Parsons Sheldon Cooper spielt; Der neunmalige Emmy-Nominierte wurde jedoch von den Show-Machern Bill Prady und Chuck Lorre nach seinem ursprünglichen ' Big Bang '-Vorsprechen fast übersehen. Bei einem Auftritt im Podcast „Zu Hause mit der Kreativkoalition“ Im Februar enthüllte Prady den Grund, warum Parsons die Rolle fast nicht bekommen hätte.

„Als Jim Parsons hereinkam, war er Sheldon auf einem gewissen Niveau – wissen Sie, es gab Leute, die kamen und Sie sagten: ‚Okay, gut, er ist irgendwie in Ordnung‘, ‚Oh, er ist ziemlich gut‘, ‚Vielleicht ist er der… Kerl.' Und Jim kam herein und er war einfach – von diesem Vorsprechen war er der Sheldon, den Sie im Fernsehen gesehen haben“, sagte Prady. „Er hat diesen Charakter bei diesem Vorsprechen erschaffen. Und er verließ den Raum und ich drehte mich um und sagte: ‚Das ist der Typ! Das ist der Typ! Das ist der Typ!' Und Chuck drehte sich um und sagte: 'Nein, er wird dir das Herz brechen. Er wird dir diese Leistung nie wieder geben.''

Prady verriet weiter, dass er mit seinem Bauchgefühl über Parsons ging und Lorres anfänglichen Input über den Schauspieler ignorierte und sagte: „Dies ist möglicherweise das einzige Beispiel dafür, wo ich tatsächlich richtig lag. Und Jim Parsons kam am nächsten Tag zurück und gab uns genau dieselbe Leistung wieder. Es war wie: 'Das ist Sheldon.''

Warum hat Jim Parsons The Big Bang Theory verlassen?

SCHAUSPIELER Jim Parsons spielte mehr als ein Jahrzehnt lang Sheldon Cooper in The Big Bang Theory.

Parsons schockierte die Fans der Show, als er 2019 beschloss, die Serie zu verlassen.

4

Jim Parsons spielte Sheldon Cooper in The Big Bang TheoryBildnachweis: CBS

Warum hat Jim Parsons The Big Bang Theory verlassen?

Jim Parsons, 48, entschied zwischen den Staffeln 11 und 12, dass es an der Zeit sei, The Big Bang Theory zu verlassen, so ein Interview, das er mit geführt hat USA heute.

Er sagte gegenüber USA Today, dass das Gefühl im Sommer nach dem Ende der 11. Staffel kam.

»Wie Sie sich vorstellen können, war es ein komplizierter Weg«, sagte Parsons.

„Wir haben die elfte Staffel durchgemacht, und dann ging ich im Sommer nach New York, um ‚Boys in the Band‘ am Broadway zu machen, und ich glaube, alles, was ich fühlte, wurde wirklich bestätigt.

4

Parsons sagte, der Ausstieg aus der Show sei nach 12 Jahren „ein komplizierter Weg“ gewesenBildnachweis: Getty

Er führte seinen Weggang auch auf den Tod seines Hundes und das Nachdenken über den Tod seines Vaters zurück.

Als er die Show verließ, sagte er den Big Bang-Autoren Chuck Lorre und Steven Molaro: 'Wenn Sie mir sagen, dass ich wie mein Vater noch 6 Jahre zu leben habe, denke ich, dass es andere Dinge gibt, die ich ausprobieren und tun muss.'

In ähnlicher Weise wurde die Schauspielerin Kaley Cuoco, die Penny in der Serie spielte, von einem Fan von Watch What Happens: Live with Andy Cohen nach Parsons 'Entscheidung, die Serie zu beenden, gefragt.

Der Fan fragte: Waren Sie enttäuscht, als Jim Parsons' Entscheidung, die Show zu verlassen, The Big Bang Theory beendete, obwohl es noch viele Jahre hätte weitergehen können?'

Darauf antwortete sie: „Nein, ich denke, das war es, was er damals für nötig hielt.

„Und ich denke, eigentlich weiß ich nicht, ob mein Leben diesen Weg genommen hätte, wenn wir nicht zu Ende gegangen wären, als wir es taten.

'Also war es vielleicht ein versteckter Segen.'

4

Kaley Cuoco, die Penny in der Serie spielte, sagte, dass Parsons' Entscheidung, die Show zu beenden, ein „Segen in Verkleidung“ sei.

Was hat Jim Parsons dazu gesagt, The Big Bang Theory zu verlassen?

Parsons schrieb auf Instagram eine Hommage an die Serie und die Besetzung, als die letzte Episode die Dreharbeiten beendete.

Der Schauspieler schrieb: Es war wirklich schwer, das richtige Bild für diesen Beitrag auszuwählen, also hier ist eine Aufnahme von uns in einer Umarmung, nachdem wir die letzte Gruppenszene gedreht haben, die wir jemals für die Serie drehen würden…

Und HEUTE NACHT ist DIE NACHT ... es ist das Serienfinale um 20 Uhr EST und dann gibt es das Finale von Young Sheldon (Saison!) colbertlateshow Ich hoffe, Sie haben die Gelegenheit zum Einschalten und ich hoffe, Sie genießen alles.

4

Parsons sagte, die Besetzung habe es genossen, die Show zu kreierenBildnachweis: Getty

Wenn es dir auch nur halb so viel Spaß macht, wie wir es in den letzten 12 Jahren genossen (GELIEBT) haben, diese Show zu kreieren, dann wird das ein GANZES GANZES Vergnügen sein.

Hinzufügen: Wir alle werden es vermissen, dich in diesem Format zu sehen, aber wir werden auf alle möglichen Arten da sein, ich versichere dir... Liebe, Liebe, Liebe.

Wie kann ich The Big Bang Theory sehen?

The Big Bang Theory kann mit einem kostenpflichtigen Abonnement auf AppleTV, Hulu, der Website von CBS und HBO Max gestreamt werden.

Die Show wird auch auf TBS ausgestrahlt.

Kaley Cuoco von der Big Bang Theory besteht darauf, dass Jim Parsons das Ziehen des Steckers in der Hit-Sitcom ein „Segen in Verkleidung“ war